New articles

We guarantee the authenticity of all pieces sold by our firm. On request we will provide a certificate of authenticity for each purchase. Furthermore, we will buy back any piece for a period of 2 years from the invoice date, for up to 70% of the retail price paid (reference books and literature not included). Please note: we do not honor expertises, certificates of authenticity, or opinions provided by other dealers.

12345678910111213141516171819202122232425
2

Large Non-portable Carl-Friedrich Zelter Plaque

obverse, plastic portrait with surrounding inscription, reverse: national eagle above `Der Präsident der Reichsmusik-Kammer - Für Verdienste um die Förderung des Deutschen Chorgesanges und die Pflege des Deutschen Volksliedes` (The President of the Reich Music Chamber - As reward for the promotion of the German Choral Singing and the Fostering of the German Folk Song) white metal toned, diameter 18 cm, in a large blue award case, condition B+,
333111
€ 150,00
6

Large Non-portable Carl-Friedrich Zelter Plaque

obverse, plastic portrait with surrounding inscription, reverse: national eagle above `Der Präsident der Reichsmusik-Kammer - Für Verdienste um die Förderung des Deutschen Chorgesanges und die Pflege des Deutschen Volksliedes` (The President of the Reich Music Chamber - As reward for the promotion of the German Choral Singing and the Fostering of the German Folk Song) white metal toned, diameter 18 cm, in a large blue award case, condition B+,
340228
€ 1.650,00
1

Japan, Award Certificate - Order of the Holy Treasure 5th Class

Dimensions approx. 59 x 45 cm, late Showa, rolled up, condition 2.
377384
€ 70,00
2

Japan World War 2, Patriotic Badge

Made of non-ferrous metal, enamelled, condition 2.
398598
€ 40,00
6

Republic of Vietnam 1955-1975: ARVN ERDL Cowboy hat  

size 56, chinstrap is broken, condition 2
370375
€ 200,00
2

Japan World War 2, badge

Non-ferrous metal, condition 2.
397592
€ 50,00
1

Originales Band zur NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

schmale Ausführung, Breite 15 mm, Länge 150 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
203826
€ 10,00
1

Originales Band zum Eisernes Kreuz 2. Klasse 1939 und Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938

, schmale Ausführung für die Bandspange. Breite 30 mm, Länge 150 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
254231
€ 8,00
1

Originales Band zum Schutzwall-Ehrenzeichen

Breite 25 mm, Länge 150 mm, Zustand 2+.
323597
€ 10,00
1

Originales Band Medaille zur Erinnerung an den 13.3.1938

Breite 30 mm, Länge 150 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
338162
€ 10,00
2
€ 20,00
2
318793
€ 35,00
2

Feldspange eines württembergischen Frontkämpfers 1. Weltkrieg

3 Auszeichnungen: Württemberg Wilhelmskreuz mit Schwertern. Württemberg Silberne Militärverdienstmedaille König Wilhelm II. 1892 - 1918. Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918. Zustand 2.
334701
€ 35,00
2

Feldspange eines bayrischen Frontkämpfers 1. Weltkrieg

3 Auszeichnungen. Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Bayern Militär-Verdienstorden. Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918. Zustand 2. 
334815
€ 20,00
2

Feldspange eines Frontkämpfers 1. Weltkrieg 

5 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Bayern Militär-Verdienstorden. Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918. Schlesisches Bewährungsabzeichen 1919. Ungarn - Weltkriegs Erinnerungsmedaille 1914-1918. Zustand 2.
334911
€ 40,00
2

III. Reich Gau Mecklenburg nichttragbare Auszeichnung der Gauhauptstadt Schwerin "Für Treue Dienste"

Bronzemedaille 107 mm Durchmesser, neues Modell ab 1939 nach dem Entwurf Hans Matthies Bildhauer aus Schwerin, mit dem "neue" Stadtwappen nach dem Entwurf von Prof. Schweitzer 1938. Zustand 2
230521
€ 350,00
2

Freie Stadt Danzig Treudienst-Ehrenzeichen 1. Stufe für 40 Jahre

Buntmetall vergoldet, der Rand mit aufpolierten Kanten. Komplett am genähten Band, rückseitig an Tragenadel. Ungetragen, in neuwertigem Zustand - "in stone mint condition". Sehr selten.
250485
€ 1.750,00
3

III. Reich / Freistaat Baden Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre, bis 1936

Silberne Bandspange "25 Jahre bei der Freiw. Feuerwehr" mit Hakenkreuz und Badischem Wappen, mit rot/gelbem Band hinterlegt, rückseitig an Quernadel. Getragenes Stück in gutem Zustand.
269020
€ 500,00
2
269032
€ 75,00
5

III. Reich große nichttragbare Medaille der Stadt Velbert "Für hervorragende Leistungen"

Schwere Medaille versilbert, Durchmesser 80 mm. Vorderseite: Hakenkreuz über Stadtwappen und Rathaus sowie Darstellung eines Schmied, seitlich Hersteller "A. Donner Elberfeld". Rückseitig Text. Komplett im original Verleihungsetui. Zustand 2.
280628
€ 350,00
7

Reichsnährstand  "4. Reichsnährstands-Ausstellung München 1937"

kleine silberne Siegermedaille "Käse 45% F.i.T.", 38 mm, Feinzink, im schwarzen Verleihungsetui mit silbernem Aufdruck, Zustand 2.
310115
€ 250,00
2
203606
€ 60,00
2
203611
€ 90,00
2
214773
€ 110,00
2
252525
€ 90,00
2

DJ-Leistungsabzeichen in Bronze

Stoffausführung, gewebt auf schwarzem Tuch. Ungetragen, Zustand 2+.
Diese Ausführung wurde nicht verliehen, jedoch gefertigt.

283785
€ 50,00
2

Deutscher Motorsport-Verband Leistungs-Prüfungsabzeichen in Gold

Buntmetall vergoldet, an langer Nadel, Zustand 2
294065
€ 650,00
2

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gaumeisterabzeichen 1943 in Gold mit Eichenlaubkranz " Pistole "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 50 mm, an Nadel, Zustand 2.
297851
€ 140,00
2

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2 .
308392
€ 120,00
2

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1944 " KK-Gewehr "

Feinzink lackiert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C.Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
322122
€ 90,00
2
322155
€ 130,00
2

VI. Olympischen Spiele 1916 Berlin - Medaille " Dem Sieger im Olympia Prüfungskampf "

Bronzemedaille für Sieger der Olympischen Prüfungskämpfe Berlin 1913. Bronze, Durchmesser 50 mm, 55 Gramm, Gravur: " 29.4.17 Schulneunkampf", Zustand 2
Bei Eröffnung des Stadions in Berlin Grunewald stiftete der Kaiser Wilhelm II. eine Siegermedaille welche im Auftrage des Ausschusses für Olympische Spiele hergestellt wurden. Diese Medaillen wurden dann den Siegern der Olympia-Sporttalentesuche-Wettkämpfe ausgegeben. Der 1. Weltkrieg verhinderte die Durchführung der Spiele in Berlin. Nicht verliehene Medaillen wurden nach Ausfall der Spiele dann nachfolgend bei Sportfesten vergeben. Somit erklären sich die Verleihungsdaten nach 1916.
27579
€ 150,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin: offizielles Abzeichen für die Angehörigen der Presse

Buntmetall getönt, rückseitig mit Hersteller : "L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin", an Quernadel, am langen rot/gelben Band. Leicht getragen, Zustand 2.
308730
€ 750,00
6

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - bronzene Teilnehmermedaille zur Rad-Stern-Fahrt

70 mm, Stempelschneider : Otto Placzek Berlin. Die Medaille kommt mit dem originalen Standfuß aus Glas. Zustand 2/2-.

315821
€ 350,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - Erinnerungsplakette " Internationale DKV Sternfahrt zu den Olympischen Spielen Berlin 1936 "

47 x 50 mm, Aluminium bronziert, auf schwarze Holzplatte 80 x 85 mm montiert, Zustand 2.
DKV = Deutscher Kanu-Verband
315838
€ 170,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - bronzene Siegermedaille eines Sportclubs " Im Jahre der Olympischen Spiele 1936 "

50 mm, vorderseitig die Olympische Glocke " Ich rufe die Jugend der Welt !, rückseitig noch ohne Gravur, Zustand 2.
316100
€ 120,00
2

HJ nichttragbare Siegerplakette "Bann-Untergau-Schi-Meisterschaften 1941"

Feinzink versilbert, Durchmesser 55 mm. Vorderseite Hoheitsadler mit HJ-Raute und umlaufender Gravur. Rückseitig mit Siegergravur "Der Jungmeister". Zustand 2.
177628
€ 220,00
2

SA nichttragbare Auszeichnungsplakette der Wettkämpfe der SA-Reiterstandarte 34, 21.7.1935

SA-Reiterstandarte 34, Chemnitz, SA-Gruppe Sachsen. Große Medaille, Feinzink bronziert, Darstellung Vorderseite: SA-Reiter zu Pferde, Rückseite Eichenlaubkranz Reiterstandarte 34 21.7.35" im Eichenlaubkranz". Durchmesser 50 mm. Zustand 2.
237798
€ 230,00
2

HJ offizielles tragbares Teilnehmerabzeichen " Italienfahrt der Hitlerjugend September 1936 "

, Fertigung aus Feinzink, an Nadel, Hersteller : Deschler u. Sohn München 9, Zustand 2.
247468
€ 180,00
7

Gausieger im Reichsberufswettkampf 1944

Feinzink lackiert, rückseitig Markierung des Herstellers "G. Brehmer Markneukirchen", Zustand 2+
300776
€ 650,00
2

NSKK - Motorgruppe Oberdonau - Schießauszeichnung in Gold für " K.K.Gewehr " im Jahr 1943

Feinzink, teils emailliert mit aufgesetzten NSKK-Adler, 45 mm, an Nadel, Zustand 2.
316208
€ 400,00
2

NSKK - große nichttragbare Siegerplakette "NSKK Mannschaftspreis 3. Nachtsuchfahrt NSKK Motorgruppe Hessen 1938"

Leichtmetall vergoldet, mit emailliertem Stadtwappen, Höhe 100 mm. Hersteller "E.F. Wiedmann, Frankfurt a. Ms.". Zustand 2
318789
€ 450,00
5

III. Reich - Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Staatsehrenschild für züchterische Leistungen - Zuerkannt : Walter Langerbein - Kreisgeflügelschau Hamburg 1938

Staatsehrenschild in Bernstein 2. Form, auf Holzschild ( 15 x 19,5 cm ) unter aufgesetzter Metallplatte, darunter mit Widmungsplakette, diese mit 800 PR Silberstempel, rückseitig mit eingesetzter Wandaufhängung mit Hersteller " Staatliche Bernstein-Manufaktur Königsberg Pr. SBM ", Zustand 2.
Hüsken 06.01.04/4
343055
€ 1.500,00
2

Braunschweig Landwehr Dienstauszeichnung 2.Klasse Schnalle

Getragenes Stück, rückseitig ohne Nadel, Zustand 2.
229717
€ 90,00

Preussen Orden Pour le Mérite

Es handelt sich hierbei um ein Ordenskreuz aus den Napoleonischen Kriegen, um 1810. Probemäßiges d.h. offiziell von der Ordenskanzlei verausgabtes und verliehenes Originalexemplar. Gefertigt wurde das Kreuz vom Hofjuwelier Daniel Baudesson et fils, Berlin; zu der Zeit der alleinige offizielle Hersteller der preußischen Orden. Gold und Emaille. Der Bandring fehlt, die Goldauflage der Beschriftung zum Teil noch erhalten. Getragenes Stück, auf der Rückseite leichte tragebedingte Emailleschäden. In gutem Zustand. Sehr selten.
232601

Preussen Orden Pour le Mérite : 8 Fotoalben aus dem Besitz von Generalleutnant Detlev von Vett, Kommandeur der 216. Infanterie Division.

8 Fotoalben des Generalleutnant Detlev Vett aus dem 1. Weltkrieg. Alle Alben in der gleichen Ausführung, feldgrauer Pappeinband mit Aufdruck "Kriegserinnerungen" und Darstellung EK 1914 sowie handschriftlicher Bezeichnung des jeweiligen Kriegsjahres. 7 Alben in der Größe 32,5 x 23 cm, 1 Album 28 x 21 cm.
1. Album 1914: 28 Fotos mit Beschriftung sowie eine Taschenrangliste des 1. Reservekorps .
2. Album 1915: 92 Fotos mit Beschriftung
3. Album 1916/1917: 100 Fotos mit Beschriftung, mit Kaiser Karl von Österreich und Generalfeldmarschall von Mackensen
4. Album 1917: 93 Fotos mit Beschriftung, Truppenbesuch und Ordensverleihung durch Kaiser Wilhelm II.
5. Album 1917/1918: 84 Fotos
6. Album 1918: 96 Fotos mit Beschriftung
7. Album 1918/1919: 17 Fotos mit Beschriftung, mit sehr schönem Portrait von Vett mit PLM und Unterschrift
8. Album: Voll mit 52 Meldungen, Befehlen, Telegrammen, Zeitungsauschnitten, etc. von 1915 bis 1919, von und an Vett, unter anderem auch der Befehl mit der Verleihung des Pour le Mérite an Vett am 6.10.1918, Schreiben des General der Infanterie und Befehlshaber der 9. Armee mit Originalunterschrift. Eine sehr umfangreiche Fundgrube.
Insgesamt über 500 Fotos, alle mit der persönlichen Beschriftung durch General von Vett. Dazu eine sehr detaillierte englische Beschreibung der Fotoalben mit den militärgeschichtlichen Hintergründen über 6 Seiten Din A 4.

Die Fotoalben stammen aus dem persönlichen Besitz von Generalleutnant Detlev von Vett, Kommandeur der 216. Infanterie Division. Generalleutnant v. Vett erhielt die Auszeichnung am 4.10.1918. Er starb 1927 in Ratzeburg, ca. 45 km östlich von Hamburg .
268718
€ 4.500,00
5

Thüringen Luxus-Zivilabzeichen für Angehörige des Infanterie-Regt. Nr. 94

vergoldet mit polierten Kanten, Letter und Krone mit beweglichem Scharnier verbunden, ca. 41 mm, 15 Gramm. Im Präsentationsetui mit blauer Samteinlage und Seidenfutter. Zustand 2.
279655
€ 450,00
2

Königreich Württemberg Feuerwehrdienstehrenzeichen 1.Modell .

am Band mit Tragehaken, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Stuttg. Metallwarenfab. Wilh. Mayer & Frz. Wilhelm Stuttgart", Zustand 2 .
283392
€ 90,00
2

Bayern Feuerwehr-Ehrenzeichen nach 25-jähriger Dienstleistung (1884-1918) .

Bandschnalle, Rückseitig mit Markierung des Herstellers "Weiss & Co. Quellhorst Nachf. München", Zustand 2 .
283433
€ 60,00
2

Preussen Erinnerungsmedaille "Zum 100. Geburts-Tage 197 - 1897"

Buntmetall, Durchmesser 28 mm, Zustand 2 .
287490
€ 25,00
2

Preussen Johanniter - Orden Brustkreuz

um 1915. 46 mm, handgestickte Ausführung für die feldgraue Uniform. Ungetragen, Zustand 2+.
313203
€ 150,00
2

Sachsen Königreich Bronzene Medaille für Lebensrettung Friedrich August 1905 - 1918

Bronze, am Band, Zustand 2.
Ex Sammlung Ernst Blass, Hamburg.
326624
€ 350,00
2

Deutsches Reichssportabzeichen in Silber DRL ohne Hakenkreuz - Miniatur

, 17 mm, ohne Hersteller, an langer Nadel, Zustand 2.
223655
€ 10,00
2

Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914 - Miniatur

, 16 mm, gewölbt, mit poliertem versilbertem Rand, an langer Nadel, Zustand 2.
259155
€ 75,00
2

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze - Miniatur

Buntmetall, 16 mm an Nadel. Zustand 2+.
268940
€ 35,00
2

Miniatur 1957 - Minensucher-Kriegsabzeichen

9 und 16 mm, an langer Nadel, Zustand 2 und 2-.
297415
€ 30,00
2

Großes Frackkettchen eines preußischen Offiziers 

7 Auszeichnungen: Preußen Roter Adler Orden 3. Klasse mit Schleife. Preußen Kronen Orden 3. Klasse. Preußen Dienstauszeichnung Kreuz für 25 Jahre. Hessen -Darmstadt Ludewig Orden Ritterkreuz 1. Klasse. Österreich Militär-Verdienstorden 3. Klasse mit Kriegsdekoration. Österreich Medaille 2. December 1872. Österreich Medaille Signum Memorae in Bronze. Zustand 2+.
304325
€ 700,00
2
€ 40,00
1

Preussen Kriegsdenkmünze 1870/1871 für Nichtkämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323933
€ 25,00
1

China-Denkmünze für Kämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323934
€ 60,00
2

Frankreich "Médaille Travail Commerce Industrie "

versilbert, am Band, eingravierter Trägername "F.Lorang", Zustand 2
182187
€ 25,00
2

Kroatien 2. Weltkrieg : großes Mützenabzeichen für Angestellte der Eisenbahn

Kroatische Fertigung, hohlgeprägt mit Splinten. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
189870
€ 135,00
5

Rußland Regimentsabzeichen der Don Kosaken

St. Petersburg 1912-1917, hergestellt bei der Fa. Heinrich Kan, Stempel des Herstellers mit Punze G.K. und 84, gestiftet am 18. Februar 1912. Leicht getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
211888
€ 12.000,00
2
217311
€ 10,00
2

Kroatien 2. Weltkrieg Brustabzeichen der Kroatischen Armee NDH

Aluminium geprägt, farbig lackiert. Seitlich mit Befestigungssplinten. Getragen, Zustand 2-.
235684
€ 150,00
2

Argentinien Abzeichen für Marineflugzeugführer

Buntmetall vergoldet, Zustand 2
271884
€ 125,00
2

Österreich patriotische Brosche

Bronze, emailliert, Durchmesser ca. 28mm, an Nadel, Zustand 2 .
279791
€ 35,00
2

Belgien Erster Weltkrieg Medaille Commemorative de la Campagne 1914 - 1918

Bronze, am Band, gestempelt "E.J. de Bremankur", Zustand 2.
294480
€ 20,00
2

Rumänien Regierungs - Jubiläumsmedaille 1906 - in Bronze

Bronze getönt, mit Stempelschneider "P. Telge", am Band . Zustand 2.
294546
€ 40,00
4

Österreich K. u. K. Monarchie Leopoldorden Großkreuz

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung aus dem 1. Weltkrieg der Fa. Rothe, Wien. Bronze vergoldet, beidseitig fein emailliert, rückseitig mit Herstellerpunze "FR" und Sternchenpunze. Komplett an dem original vernähten Schärpe aus Seide. Nur minimal getragen, Zustand 2+.
298996
€ 8.500,00
2

Kroatien, Ante Pavelic bronzene Tapferkeitsmedaille 1941

Bronze vergoldet, am alten Dreiecksband, Zustand 2.
302252
€ 150,00
5

Königreich Bulgarien St. Alexander-Orden  Bruststern zum Großkreuz unter Zar Ferdinand I.

Hochgewölbter 8-strahliger Bruststern. Das emaillierte Medaillon mit brillantierter Einfassung des Schriftreifs. Breite 87,5 mm. Zustand 2.
309119
€ 1.800,00
4

K. u. K. Monarchie Österreich Orden vom Goldenen Vlies, sogenannte Uniformdekoration

Es handelt sich um eine Fertigung der Firma Rothe, Wien um 1900. Gold, nicht punziert, der Feuerstein und Flammenbündel beidseitig fein emailliert und per Hand nachgraviert.  Komplett mit original vernähtem Band und eingenähtem Knopfloch zum Tagen an der Uniform. Nur leicht getragen, Zustand 2+. Sehr selten.
325908
€ 8.500,00
2
€ 80,00
2

Frankreich Fremdenlegion Indochina Abzeichen für das 22. Pionier-Bataillon 

Hersteller Arthus Bertrand Paris 46 r. de Rennes, Zustand 2-
327563
€ 90,00
3

Griechenland Erlöser-Orden, 2. Modell, Komturkreuz.

um 1890. Halskreuz. Österreichische Fertigung aus Gold, beidseitig fein emailliert, mehrteilig durchbrochen gefertigt. Offene Krone beweglich aufgehängt, am schönen alten konfektionierten Halsband. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
333816
€ 1.800,00
2

1. Weltkrieg Kappenabzeichen "Sturmtruppe"

Kleines Steckabzeichen, Messing hohlgeprägt, rückseitig fehlt die Tragenadel. Wahrscheinlich wurde das Abzeichen direkt auf die Kappe aufgenäht. Getragen, Zustand 2.
Kappenabzeichen waren im 1. Weltkrieg in der österreichischen Armee sehr beliebt und wurden von den Soldaten als Einheitsabzeichen an der Kappe getragen.
337493
€ 250,00
2

Frankreich Fremdenlegion Indochina Abzeichen des 5. REI (5e régiment étranger d'infanterie)

Hersteller "Drago Paris Nice, 43 r. Olivier Metra, oxidiert, Zustand 3-
338993
€ 60,00
2

Belgien - Albertus Rex Medaille 1909-1934

, komplett am Band, Zustand 2.
340878
€ 20,00
2

NSFK bronzene Erinnerungs-Medaille für de Teilnehmer "Mittelrheinischer Rundflug Frankfurt a.M. 1938"

Leichtmetall bronziert , rückseitig "Überreicht durch d. Oberbürgermeister der Stadt des Deutschen Handwerks Frankfurt a. Main", Durchmesser 50 mm, Zustand 2.
211505
€ 220,00
2

SA - nichttragbare große Siegerplakette - " 160 km Sternritt der Sächs. Reiter-SA 20.-23.3.1935 Dresden "

Sehr schöne Buntmetallfertigung versilbert, 68 x 95 mm. Zustand 2. Sehr selten.
237877
€ 350,00
6

III. Reich KdF nichttragbare Erinnerungsplakette "Erste Gau-Ausstellung der KdF-Sammlergruppen in Württemberg 1941"

Runde Plakette Buntmetall versilbert, Durchmesser 60 mm. Auf der Vorderseite Emblem der KdF, Umschrift "Stadt der Auslandsdeutschen Stuttgart". Komplett im Verleihungsetui. Zustand 2. Selten.
238518
€ 320,00
5

Niederlande: Nichttragbare Erinnerungsmedaille des NSB "Gedenkpennig"

Runde Bronzemedaille, Durchmesser 40 mm. Vorderseite Wolfsangel vor stehendem Hakenkreuz mit Umschrift "Lotsverbondenheid 10 - 14 Mei 1940", rückseitig "Dietschers en Duitschers verbonden in de Toekomst..." (= Holländer und Deutsche verbunden in der Zukunft). Im sehr schönen Zustand. In der passenden Pappschachtel mit Aufdruck "10-14 Mei 1940".
Es handelt sich hierbei um eine Gedenkmedaille, gestiftet vom Führer des NS Mussert im Herbst 1940 an alle holländischen Nationalsozialisten, die im Mai 1940 als Sympathisanten interniert wurden.
248508
€ 650,00
7

Ehrenschale aus Meißner Porzellan des "Kgl. Sächs. 6. Infanterie Rgt. No. 105 König Wilhelm II. v. Württemberg"

Durchmesser ca. 25 cm, blaues Dekor unter Glasur. Das Regiment war stationiert in Straßburg, Reichslande Elsass-Lothringen. Im Spiegel die Darstellung des Straßburger Münsters und des Deutschen Reichsadlers. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnummern. Unbeschädigter Zustand.
264075
€ 450,00
2

Große nichttragbare Medaille "Die Handels- und Gewerbekammer in Reichenberg für langjährige treue Mitarbeit"

Bronze, Durchmesser 60 mm, mit Stempelschneider "Hoffstätter Bonn", Zustand 2 .
287527
€ 40,00
2

III. Reich - O.N.S. - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Brandenburgische Geländefahrt 1937 Nachtorientierungsfahrt "

Buntmetall vergoldet, 80 mm, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin, Zustand 2.
O.N.S. - Oberste Nationale Sportkommission für den Automobilsport in Deutschland GmbH
302408
€ 280,00
2

NSFK - nichttragbare Teilnehmerplakette " Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Reichswettbewerb für Motorflugmodelle 1938 "

Cupal, rückseitig mit Widmung des NSFK-Korpsführers Christiansen und Verleihungs-Nr. 346, Zustand 2.
304260
€ 350,00
7

III. Reich - Hansestadt Hamburg - Ehejubiläumsmedaille zur Goldenen Hochzeit

50 mm, beidseitig geprägt, komplett im originalen roten Verleihungsetui, mit gedrucktem Text im Seidenbett des Deckels, Zustand 2.
314874
€ 90,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Ostmark - Ostmärkische Voralpenfahrt 25.6.1939 "

Buntmetall vergoldet, Durchmesser 59 mm, Hersteller : M. Kremser, Zustand 2.
315839
€ 300,00
2

Nationalsozialistisches Fliegerkorps (NSFK) nichttragbare Teilnehmerplakette - Deutschlandflug 1937

Leichtmetall, ca. 85 x 97 mm, untere Kante leicht bestoßen. Gebrachter Zustand.
316107
€ 250,00
2

Ehrenschale aus Meißner Porzellan des  "1. Posensches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 20"

Durchmesser ca. 25 cm, blaues Dekor unter Glasur, im Zentrum die gekrönte Regimentschiffre, rückseitig mit Schwertermarke und Nummer, mit der original Aufhängung, Zustand 2.
317918
€ 450,00
3

NSKK - nichttragbarer Ehrenschild " Südwestorientierungsfahrt 4.4.1937 Motor-Brigade Südwest "

Messingauflage, auf brauner Holzplatte 14 x 17 cm montiert, mit Wandaufhängung, Zustand 2.
318682
€ 380,00
7

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette " Motorbrigade Niedersachsen Niedersächsische Burgenfahrt 26.4.1936 "

Aluminium vergoldet, 60 mm, im originalen schwarzen Verleihungsetui, Zustand 2.
318684
€ 400,00
6

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette " Motorstandarte 83 Orientierungsfahrt 1937 "

Feinzink getönt, 73 mm, Hersteller : C. Balmberger Nürnberg, in der originalen schwarzen Verleihungsschachtel, Zustand 2.
318686
€ 350,00
2

NSKK nichttragbare Teilnehmerplakette: "NSKK Nacht-Orientierungsfahrt durch die Kurmark am 9./10. Juli 1938 Motorgruppe Kurmark"

Aluminiumplakette bronziert, Maße 57 x 70 mm. Seitlich mit 4 Befestigungslöchern. Zustand 2.
321947
€ 250,00
6

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Kolonnen-Wettbewerb II/M83 1936 "

Aluminium, 59 mm, Hersteller : C. Balmberger Nürnberg, komplett im roten Verleihungsetui, Zustand 2.
321963
€ 320,00
2

Weimarer Republik - Industrie-Handels- und Gewerbeausstellung Mährisch Trübau 1925 - Plakette " Für hervorragende Leistungen "

Buntmetall vergoldet, Durchmesser 55 mm, Zustand 2.
Moravská Třebová (deutsch Mährisch Trübau) ist eine Stadt im Okres Svitavy der Region Pardubice/Tschechien.
322402
€ 75,00
2

III. Reich - Der Deutsche Automobil Club ( DDAC ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Württembergische Zuverlässigkeitsfahrt 1935 "

Buntmetall vergoldet und teilemailliert, 72 x 90 mm, aufgelegt auf geschwärzte Holzplatte 97 x 142 mm, Zustand 2.
322630
€ 230,00
3

NSKK / DDAC - nichttragbarer Mannschaftspreis - " Winterprüfungsfahrt Gau 20 Hansa 2.12.1934 "

Auflage Buntmetall teilweise farbig emailliert, 85 x 60 mm, darunter kleine Platte mit Gravur " III. Mannschafts-Preis ", auf schildförmiger geschwärzter Holzplatte 120 x 120 mm, rückseitig mit Wandaufhängung, etwas locker im Zustand 2-.
325099
€ 220,00
2

NSFK Bronzene Teilnehmerplakette "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Deutschlandflug 1938"

Aluminium bronziert, rückseitig mit Verleihungs-Nr. 2408. Zustand 2+.
327204
€ 300,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Zielfahrt Mülheim-Ruhr M.St. 73 Essen 21.5.1936 "

Buntmetall versilbert, 65 x 85 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : A. Donner Elberfeld, Zustand 2.
331431
€ 350,00
2

Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen ( NSRL ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Internationale Motorboot-Rennen 1938 Starnberger See "

Eisen versilbert und emailliert, 68 x 70 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Carl Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
331610
€ 350,00
2
331839
€ 400,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Pötschenpass "

Buntmetall hohl geprägt, farbig lackiert, 58 x 74 mm, mit 4 Bohrungen, Zustand 2.

334862
€ 180,00
2

III. Reich - Der Deutsche Automobil Club ( D.D.A.C. ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Gau 15 Westmark Jahres-Wertung 1934 "

Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, 90 x 80 mm, mit 3 Bohrungen, Hersteller : Adam Donner Elberfeld, Zustand 2.
335002
€ 300,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Zielfahrt Eitorf 4.u.5. Nov.1933"

Buntmetall vergoldet, 60 x 85 mm, mit 3 Bohrungen, Hersteller : E.Hoffstätter Bonn, Zustand 2.
335022
€ 320,00
2

III. Reich - Der Deutsche Automobil Club ( D.D.A.C. ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Zielfahrt Ortsgruppe Detmold DDAC 8. Juli 1934 "

Buntmetall vergoldet und emailliert, leicht gewölbt, 66 x 86 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : Metallkleinkunst A.Moser München, Zustand 2.
336575
€ 400,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Trupp II 33/M54 Orientierungs- u. Prüfungsfahrt Maulburg Herbst 1936 "

Aluminium versilbert, 59 x 79 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : E.Schmidhäussler Pforzheim, Zustand 2.
336657
€ 320,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " 2. Frankenwald Orientierungs- u. Geländefahrt der Motorstandarte 82 12.7.1936 " 

Feinzink, 70 x 87 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Th.Eggmann Hof i.B., Zustand 2.
336662
€ 320,00
2

NSKK - nichttragbare Siegerplakette - " Motorbrigade Hochland Sieger im 400 m Hindernislauf 1937 "

Feinzink versilbert, teilweise grün lackiert, 75 mm, Hersteller : Klotz & Kienast München, Zustand 2.
336669
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Hochland München - Fahrt durch Bayerns Berge und Tirol 1938 "

weißer Kunststoff, 52 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Richard Sieper & Söhne Lüdenscheid, Zustand 2.
336670
€ 220,00
6

NSFK Bronzene Teilnehmerplakette "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Deutschlandflug 1938"

Aluminium verkupfert, Nr 3360, komplett im Verleihungsetui, innen mit Eindruck "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Der Korpsführer", mit Verleihungsurkunde. Zustand 2.
336796
€ 650,00
2
337159
€ 240,00
2
€ 350,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorstandarte 88/188 1. Hügellandfahrt 1939 "

Blech hohl geprägt und vergoldet, 55 mm, mit 2 Bohrungen, mit RZM-Hersteller M9/255, Zustand 2.
337167
€ 250,00
2
€ 200,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Ulmer Winterzuverlässigkeitsfahrt 1935 "

Messing, 71 x 75 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Mayer & Wilhelm Stuttgart, Zustand 2.
337199
€ 250,00
2
337256
€ 220,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Nordmark-Nachtfahrt rund um Kiel 21./22. April 1934 "

Buntmetall versilbert mit aufgesetzter Emailleauflage, 75 mm, mit 2 Bohrungen, auf der Rückseite mit aufgeklebter Anleitung zur Behandlung der Emaille, Zustand 2.
337285
€ 450,00
2

III. Reich - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Pfalz-Saar-Sternfahrt Ziel : Braune Ausstellung Kaiserslautern 25.6.1933 "

Buntmetall hohl geprägt und getönt, 60 x 70 mm, mit 2 Bohrungen, mit Logo des Stempelschneiders, Zustand 2.
337308
€ 330,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Drei Heide Fahrt 1937 Motorbrigade Leipzig " 

Aluminium, das Stadtwappen von Leipzig emailliert, 65 x 95 mm, Hersteller : Wilh. Helbig, Leipzig W33, Zustand 2.
337314
€ 300,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Bayer. Ostmark Orientierungs-Fahrt 8. Mai 1938 "

Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, 47 x 78 mm, Hersteller : Carl Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
338847
€ 350,00
2
€ 350,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Württ. Nachtorientierungs- u. Gleichmässigkeitsfahrt 1934 " 

Messing getönt, Zentrum emailliert, 59 x 77 mm, Hersteller : Mayer & Wilhelm Stuttgart, Zustand 2.
338898
€ 350,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorbrigade Nordsee 3. Mai 1936 Orientierungsfahrt im Weserbergland Sachsen Herzog Wittekind "

Buntmetall, 65 x 95 mm, aufgelegt auf eine Holzplatte 110 x 140 mm, rückseitig mit Wandaufhängung, Zustand 2.
340636
€ 350,00
7

Preußen Ministerium für Volkswohlfahrt - Verdienstplakette des Zentralkommitees für das ärztliche Fortbildungswesen

Bronze ca. 14x9 cm, im stark beschädigten Verleihungsetui, mit der beschädigten Überreichungs-Urkunde an den Berliner Ministerialrat Dr. König, November 1926 Zustand, 2.
Hüsken Nr. 0418.17
342841
€ 650,00
8

Preußen Staatspreismedaille für vaterländische Gewerbeerzeugnisse von 1844 - gegeben an den herzoglich-nassauischen Geheimen Oberbergrat Carl Maximilian Lossen

Bronze Durchmesser 50,4 mm, Stempelschneider: Christoph Carl Preuffer, im beschädigten Etui, Zustand 2.
Hüsken Nr. 7.187

342869
€ 300,00
2
105882
€ 30,00
2
€ 100,00
2

III. Reich - Bund der Saarpfalzvereine - Goldenes Ehrenzeichen " Saarabstimmung 13.1.1935 "

an Nadel, Hersteller : Entw. A.Bernd jr. / Ausf. F. Mannheim K'lautern, Zustand 2.
148055
€ 180,00
2

Deutscher Athletik-Sportverband ( DASV )

Mitgliedsabzeichen, 20 mm, an Nadel, Hersteller : Jürgum & Trefz Frankfurt a.M., Zustand 2.
157447
€ 45,00
2

III. Reich - Reichsverband für Volksmusik - Goldene Ehrennadel für 25 jährige Mitgliedschaft

an Nadel, Hersteller : Brehmer Markneukirchen GES.GESCH., Zustand 2.
167867
€ 200,00
3

Deutschnationaler Handlungsgehilfen-Verband ( DHV )

Goldene Ehrennadel, 585er Gold, rückseitig gestempelt, an langer Nadel, Zustand 2+.
170646
€ 225,00
2

Bund Deutscher Militäranwärter ( BDMA )

Silberne Ehrennadel für 10 jährige Mitgliedschaft, mehrteilige Fertigung, an langer Nadel, Zustand 2.
170706
€ 25,00
2

Reichsstand des Deutschen Handwerks

Allgemeines Handwerkabzeichen, als Knopflochausführung, Hersteller GM., Zustand 2-.
183807
€ 10,00
2

Bund Deutscher Militäranwärter ( BDMA )

Mitgliedsabzeichen, groß, an langer Nadel, Hersteller : Gante Berlin S14 GES.GESCHÜTZT, Zustand 2.
202345
€ 15,00
2

Reichsbund der Freien Schwestern und Pflegerinnen

Brosche 1. Form, klein 32 mm, mit Hersteller, an reparierter Nadel, getragener Zustand.
211784
€ 100,00
2

Kampfring der Deutsch-Österreicher im Reich

, Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
238254
€ 150,00
2

Badischer Sängerbund

, Abzeichen für 40 Jahre treue Mitgliedschaft, an langer Nadel, Hersteller : B.H.Mayer Pforzheim, mit 835 Silberstempel, Zustand 2.
247322
€ 80,00
2

Reichsbund der Kinderreichen Deutschlands zum Schutze der Familie ( RDK ) - Abzeichen für Kreisverbandsleiter

an Nadel, Hersteller : Steinhauer & Lück Lüdenscheid GES.GESCH., Zustand 2.
249116
€ 180,00
2

Reichsbund der Haus- und Grundbesitzer ( RBdHuGB )

, silberne Ehrennadel, rückseitig mit 925 Silberstempel, an langer Nadel, Zustand 2.
257529
€ 80,00
2

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

, Abzeichen 3. Form - Ehrennadel in Silber, blau emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
261423
€ 75,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Abzeichen " Bezirks-Meister 1931 "

Buntmetall versilbert, an Nadel, Hersteller : E. Schmidhäussler Pforzheim, Zustand 2.
261438
€ 120,00
2

Deutscher Luftfahrt-Verband ( DLV )

Werbeabzeichen " DL W ", hohl geprägt, an langer Nadel, Zustand 2.
267103
€ 80,00
2

Verband Badischer Arbeiter-Bildungs-Vereine

silberne Ehrennadel " Arbeit-Ehre-Vaterland ", an langer Nadel, Zustand 2.
275432
€ 75,00
2

Deutscher Luftsportverband ( DLV ) - Segelflieger C-Abzeichen

groß, als Knopflochausführung, mit Verleihungsnummer " 9674 ", Zustand 2.
276204
€ 100,00
2
282354
€ 45,00
2

Deutschvölkischer Schutz-und Trutzbund

Ehrenzeichen, späte Ausführung Feinzink lackiert, an langer Nadel, Zustand 2.
288291
€ 350,00
2

Herzogin-Victoria-Luise-Bund

Brosche, mit Trageöse, Hersteller : Lehmann & Wundenberg Hannover, Zustand 2.
288445
€ 140,00
2

Nationalsozialistische Sympathie-Abzeichen - Hakenkreuz

Blechausführung, 13 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
291853
€ 30,00
2

Königliche Albertus-Universität Königsberg - Goldene Ehrennadel von 1930

rückseitig mit 333 Goldstempel und Gravur " A.K. 11.3.30 ", an langer Nadel mit Sicherung, Zustand 2.
295742
€ 300,00
2
€ 50,00
2

Marine-Regatta-Verein ( MRV ) - Mitgliedsabzeichen 3. Form

an langer Nadel, rückseitig : GES.GESCH., Zustand 2.
301490
€ 250,00
2

Volkssozialistische Selbsthilfe ( VS )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : F.Mannheim K'lautern, an langer Nadel, Zustand 2.
307247
€ 70,00
2
307510
€ 70,00
2
€ 250,00
2

Der Deutsche Automobil - Club ( DDAC )

Silberne Ehrennadel " 1938 ", an langer Nadel, ohne Hersteller, Zustand 2.
313896
€ 150,00
2

Deutsche Firmenabzeichen - Büssing-NAG, Vereinigte Nutzkraftwagen AG

Mitgliedsabzeichen, an Clipnadel, Zustand 2.
313900
€ 35,00
2

Norwegen - Arbeidstjenesten ( AT )

Brosche für Frauen, bronze mit 2 dünnen Ringen ( Lagfoerer ), 45 mm, an Nadel, Bronzierung nur noch an der Nadel vorhanden sonst Zustand 2.
313943
€ 100,00
2

M.G.V. Rheinland Coblenz 1864 ( Männer-Gesangs-Verein )

Mitgliedsabzeichen, mehrteilige Fertigung, aufklappbare Knopflochbefestigung, Zustand 2.
314022
€ 35,00
2

Deutscher Sängerbund ( DSB )

Mitgliedsabzeichen für den Liederkranz Weiler i.A. v.1842, an Clipnadel, Hersteller : Deschler & Sohn München 9, Zustand 2.
314023
€ 25,00
2

M.G.V. Germania v.1859 ( Männer-Gesangs-Verein in Hainstadt )

silberne Ehrennadel, mehrteilig, an Nadel, Zustand 2.
314026
€ 20,00
2

Österreich - Deutscher Turnerbund ( DTB )

Mitgliedsabzeichen 1. Form, an Nadel, Hersteller : Hauptmünzamt Wien, Zustand 2.
319637
€ 30,00
2
€ 40,00
2

Reichsbund der Zivildienstberechtigten ( RdZ ) - Goldene Ehrennadel

mehrteilige Fertigung, an langer Nadel, Zustand 2.
319753
€ 40,00
2

Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) ( Tschechische NSDAP )

Mitgliedsspange, an Nadel, Hersteller : Karnet-Kysely Praha XI, getragener Zustand.
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation.
333762
€ 100,00
2

Sozialdemokratische Partei Deutschlands ( SPD )

Mitgliedsabzeichen 2. Form, groß, emailliert, an langer Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
333949
€ 45,00
2

Deutsche Krieger-Fechtanstalt ( DKFA ) - Abzeichen für Fechter

( versilbert ), an Bandschleife mit Nadel, Hersteller : Hch.Timm Berlin C19, Zustand 2.
336191
€ 20,00
2

Bund Polier-Werk- u. Schachtmeister

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : Deschler u. Sohn München 9, Zustand 2.
336297
€ 40,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Mitgliedsabzeichen, 2. Form groß

Buntmetall halbhohl, an Nadel, Hersteller : C.Balmberger Nürnberg, Zustand 2.
338656
€ 30,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Schießauszeichnung

späte lackierte Ausführung, mit RZM-Hersteller M1/120, an Nadel, Zustand 2.
342719
€ 70,00
2

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 4. Form - Ehrennadel in Silber, blau emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
342777
€ 200,00
2

WHW - 1. Winterhilfswerk des Deutschen Volkes 1933/34

, Türplakette Februar 1934, 80 mm, Zustand 2.
198941
€ 15,00
2

WHW - Reichsstrassensammlung Nr. 004c, November 1933

" Wir helfen gegen Hunger und Kälte ", außen mit kleiner Schrift, Weißblechabzeichen mit farbigem Papierbild mit Zelluloid überzogen, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, an langer Nadel, Zustand 2.
255817
€ 25,00
2
277907
€ 15,00
2
€ 40,00
2

III. Reich - Kreistag Wetterau 1938

Metallabzeichen, an Nadel, Hersteller : Wilh. A. Jäger Frankfurt a.M., Zustand 2.
281699
€ 35,00
2

III. Reich - Flieger-Treffen Hamburg 1934

teilweise farbiges Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
281852
€ 45,00
2

NSDAP - Beamten-Gautagung Stuttgart 11.2.1934

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : Schwerdt Stuttgart, Zustand 2.
286468
€ 45,00
2
€ 45,00
2

WHW / VDA - Volksbund für das Deutschtum im Ausland - " Trachten " 24./25.06.1939 zum " Tag des deutschen Volkstums "

Konvolut von 28 bemalten Glasabzeichen ( z.B. Baltikum, Banat, etc.), Zustand 2/2-.
289781
€ 40,00
2
€ 125,00
2

NSDAP - Gautag der NSDAP Westfalen-Süd Bochum 5.-7.7.1935

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2+.
298635
€ 75,00
1

WHW / Winterhulp - Belgien - Streichholzbriefchen Saint Martin

Nr. 003 b, Vendu au benefice du Secours d'Hiver, Hersteller : Union Allumettiere S.A. Bruxelles, unbenutzt und im guten Zustand.
Preis pro Stück :
299698
€ 5,00
1

WHW / Winterhulp - Belgien - Streichholzbriefchen Saint Martin

Nr. 005 b, Vendu au benefice du Secours d'Hiver, Hersteller : Union Allumettiere S.A. Bruxelles, unbenutzt und im guten Zustand.
Preis pro Stück :
299699
€ 5,00
2

WHW - Reichsstrassensammlung Nr. 009d, Februar 1934

" Für das tägliche Brot - wir opfern ", Weißblechabzeichen mit farbigem Motivaufdruck, an langer Nadel, Zustand 2.
304939
€ 60,00
2
306494
€ 30,00
2

SS - 1. Sternfahrt der Motorstürme SS Abschnitt IX Erlangen 9.7.1933

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : C. Balmberger Nürnberg, Zustand 2.
312938
€ 300,00
2

III. Reich - Einweihung des Nürnberger Flughafens August 1933

Blechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2-.
319223
€ 75,00
2

NSDAP - 10 Jahre NSDAP Kreis Hildburghausen 1925-1935

getöntes Glasabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
Hildburghausen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Sie ist die ehemalige Residenzstadt des 1826 erloschenen Herzogtums Sachsen-Hildburghausen und liegt im fränkisch geprägten Süden des Freistaats Thüringen.
319229
€ 80,00
2

III. Reich - Treue-Kundgebung der Nat.-Sozial.-Beamten-Abteil. Gau Essen 27. Sept.1933 " Erst Deutscher - Dann Beamter "

massives Buntmetallabzeichen, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, an Nadel, Zustand 2.
319272
€ 140,00
2

NSF - NS-Frauenschaft / Deutsches Frauenwerk - Weser-Ems 1929-1939

Eisenblechabzeichen teilweise farbig lackiert, an Nadel, Zustand 2.
324725
€ 85,00
2
€ 65,00
2

III. Reich - Schwimmende Braune Messe am Rhein 1934

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
333434
€ 45,00
2

HJ - 1. Oberbann-Aufmarsch Bielefeld 23./24.9.1933

Blechabzeichen an Nadel, Zustand 2.
342871
€ 120,00
2

III. Reich - Liste 1 Danzig Nationalsozialisten 7.4.1935

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
342962
€ 100,00
2

Allgemeine SS Satz Hoheitsadler und Totenkopf für die schwarze Schaftmütze

um 1933/34. Adler und Totenkopf aus Nickel, beide Teile getragen, rückseitig mit Splinten. Beide Stücke kamen zusammen aus einem Haushalt und gehören zusammen ! Zustand 2. Nur selten zu finden.
306583
€ 400,00
2

Waffen-SS Paar Schulterstücke für einen SS-Untersturmführer Panzer

Matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen. Leicht getragen. Zustand 2.
321206
€ 750,00
2

NSKK Schiffchenadler für Führer der Motorgruppe Niedersachsen

Metallfaden gewebt auf dunkelbraun. Getragen, Zustand 2.
159912
€ 65,00
2

Marine-HJ Ärmelband "Marinehelfer" für Oberhelfer im Dienst der Kriegsmarine

, gelb gewebt auf blauem Grund, oben und unten mit goldener Litze, getragen, rückseitig mit Kleberesten, 30 cm lang. Zustand 2.
172770
€ 350,00
2

Einzel Kragenspiegel für einen SA-Oberführer im Stab der Obersten SA-Führung

um 1936. Silber Metallfaden handgesticktes Eichenlaub auf karmesinrot. Getragen, Zustand 2.
206157
€ 320,00
2

Brustadler für eine BDM-BDM-Gauführerin im Gebietsstab

Schildförmiges Brustwappen für das dunkelblaue Dienstjackett. Fertigung aus dunkelblauem Gabardinetuch, mit Silber Metallfaden handgesticktem Brustadler. Leicht getragen in gutem Zustand, sehr selten.
258371
€ 500,00
2

Einzel Kragenspiegel für einen SA-Brigadeführer im Stab einer SA-Gruppe

Metallfaden handgestickt auf rot, um 1939. Leicht getragen, Zustand 2.
281856
€ 350,00
2

Hitlerjugend - Ärmelabzeichen Motor-HJ für Prüfer / Ausbilder

goldgelb gestickt auf rosa Tuchunterlage. Zustand 2.
283550
€ 290,00
3

NPEA Schiffchenadler

gewebte Ausführung auf olivgrün. Ungetragen, Zustand 2+.
Alter Herstellerbestand aus einer Weberei in Wuppertal. Je Stück EUR 75,--
283796
€ 75,00
2

NSKK Ärmelraute für Kraftfahrer 2. Modell

Metallfaden-Gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
309550
€ 70,00
9

SA Einzelne Traditions - Fahnenspiegel an die Erinnerung der alten Stürme für die SA-Sturmfahne der Standarte 409 Niebüll - Flensburg 

SA Gruppe Nordmark. 4 grüne Spiegel mit weisser Kurbelstickerei "2/4/5/6/409", goldene Kordel als Umrandung. Maße ca. 22 x 24 cm.
314599
€ 750,00
2

HJ Gebietsdreieck "West Niederlande"

getragen, von der Uniform abgetrennt,  Zustand 2-
315117
€ 420,00
2

Deutsche Jugend (DJ) Schulterklappe Jungbann 74

Jungbann 74 = Hannover, getragen, Zustand 2.
318886
€ 65,00
2

SA Hutadler für die Schaftmütze

1. Modell um 1933/34, ungetragen, Zustand 1-.
Der Adler wurde zu der Zeit auch von anderen Organisationen getragen, z.B. SS, RLB, DLV .
334350
€ 70,00
2

NSDAP Uniformknopf für den Dienstrock eines Politischen Leiters

versilberte Knopf zum einnähen, 20 mm, mit RZM Stempel M3/8. Getragen, Zustand 2.


342563
€ 20,00
2

Reichsbahn gewebtes Mützenband für die Schirmmütze

Bevo-gewebte Ausführung mit gewebter Mützenschwinge. Volle Länge, ungetragen, Zustand 2+.
138013
€ 45,00
2

DLV Deutscher Luftsport Verband Ärmelabzeichen für das Braunhemd

Bevo-gewebte Ausführung auf hellbraun. Ungetragen in sehr gutem Zustand, selten selten.
Der Ärmelabzeichen konnte auch von Angehörigen der Flieger-HJ getragen werden, die vom DLV ausgebildet wurden.
140046
€ 250,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Desselse "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragener Zustand 2-.
163680
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Elbgrund "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165502
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Audenschmiede "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt , getragener Zustand 2-.
166209
€ 85,00
2

Organisation Todt einzel Kragen-Rangabzeichen für einen Hauptfrontführer

Metallfaden-gewebte Ausführung. Ungetragen, Zustand 1.
171304
€ 50,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "IV" für Führerinnen im Bezirk Kurmark 

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
179088
€ 100,00
2

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete RMBO Ärmeladler für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung. Getragen, Zustand 2-. Selten.
201663
€ 250,00
2

Handelsmarine Mützenband "Schulschiff Deutschland"

leicht getragen, gut erhalten. Zustand 2.
202468
€ 50,00
2

III. Reich Wasserzoll: Schirmmützenadler und Kokarde für Offiziere

Schirmmützenadler Aluminium vergoldet, rückseitig ohne Splinte. Dazu die passende Kokarde. Getragen, Zustand 2-. Sehr selten.
214794
€ 600,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Einzel Schulterstücke Feldführer

Ausführung mit Schlaufe. Leicht getragen in gutem Zustand, selten.
214863
€ 60,00
2
225331
€ 90,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Ärmeladler für Führer "Präsidium"

Metallfaden-handgestickte Ausführung auf grauem Filz. Zustand 2-3.
234032
€ 450,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst FAD Kragenspiegelauflage

hohlgeprägt und vergoldet, ohne Splinte. Zustand 2.
236335
€ 35,00
2

III. Reich Postsport gestickter Hoheitsadler "Zeesener Adler" für die Lagermütze

, um 1933. Gestickte Ausführung auf hellblau, Maße 4 x 6 cm. Zustand 2.
Dieses Adlermodell gibt es in 3 verschiedenen Größen. Bis heute ist nicht ganz geklärt, wer diese Adler trug.
237823
€ 90,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XI" für Führerinnen

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2-.
239138
€ 95,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XXI"für Führerinnen

Bevo-gewebte Ausführung. Zustand 2.
241909
€ 90,00
2

III. Reich Deutsche Jägerschaft Ärmelabzeichen

Metallfaden handgestickte Ausführung für das dunkelgrüne Jackett, viel getragen, Zustand 2-3
262558
€ 275,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Schulterstücke unpaarig DRK-Feldführer

Ausführung zum einnähen. Leicht getragen in gutem Zustand, selten.
268776
€ 100,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Moosdorf "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragener Zustand 2.
272733
€ 80,00
3

Deutsche Reichsbahn Paar Kragenspiegel für Beamte

maschinengestickte Ausführung für den geschlossenen Dienstrock. Ungetragen, Zustand 1a. Alter Lagerbestand der Kleiderkasse der Reichsbahn Direktion Hannover.
280070
€ 65,00
2

Deutsche Reichspost Ärmeladler für weibliches Personal

Maschinengestickte Ausführung, Zustand 2.
294413
€ 90,00
2
308533
€ 40,00
2

Brustabzeichen "P" für polnische Fremdarbeiter

gedruckte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+. Selten.
308994
€ 75,00
2

Brustabzeichen "P" für polnische Fremdarbeiter

gedruckte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+. Selten.
308996
€ 75,00
4

III. Reich Forstdienst Paradefangschnur für einen Oberforstmeister oder Oberlandforstmeister

Fertigung aus Metallfaden in Gold mit grünen Durchzügen, Zustand 2. 
Siehe: Aiguillettes of the III.Reich by Wilhelm Saris, Seite 505
323633
€ 450,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Paar Schulterstücke DRK-Oberfeldführer

Ausführung zum einnähen, leichte Mottenschäden, Zustand 2-3
331121
€ 130,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Ärmelabzeichen für einen Arzt

Metallfaden handgestickt, auf grauer Unterlage, getragen, Zustand 2-
331570
€ 200,00
4

NS Soldatenbund Ärmelband "Nordwest" für Bundesmitglieder

Gewebte Ausführung, die Enden zusammengenäht. Zustand 2.
334474
€ 40,00
2

Reichsbahn Einzel Kragenspiegel

Samt - Ausführung ohne Metallauflagen für die geschlossene Dienstbluse. Zustand 2.
334973
€ 20,00
2

Reichsbahn Einzel Kragenspiegel

Samt - Ausführung ohne Metallauflagen für die geschlossene Dienstbluse. Zustand 2.
334974
€ 20,00
1

Ärmelband der Volkssturm-Abteilung "Mark"

Gedruckte Stoffausführung, Fertigung um 1945. Ungetragen auf alter Karteikarte der alten Herstellerbetriebes, Zustand 2+. Eine sehr seltene Variante.
131770
€ 130,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild der kroatischen Freiwilligen in der Wehrmacht

Bevo-gewebte Ausführung mit Schriftzug "Hrvatska". Getragen, Zustand 2.
.
172853
€ 325,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Geschützführer

maschinengewebte Ausführung auf dunkelgrün. Zustand 2.
174201
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Paar Einheitskragenspiegel für Mannschaften

Ausführung ohne Waffenfarbe für die Feldbluse M 43, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204221
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Mannschaften Feldgendarmerie

Ausführung mit Waffenfarbe für die Feldbluse, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204454
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer - gedrucktes Namensetikett für die Uniform

" Kannonier Krause Otto 2. Battr. Art.Rgt.15 ", ungetragen.
211438
€ 5,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funkmeister

, handgestickte Ausführung, Zustand 2.
221926
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Mützenemblem für die Einheitsfeldmütze M 43 für Mannschaften

Mützentrapez, Bevo-gewebte Ausführung um 1943, Zustand 2+.
248377
€ 80,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für Freiwillige Turkistan

Gedruckte Ausführung, hoch oval mit der Moschee und Schriftzug "Tenri Biz Menen ! - Turkistan". Ungetragen, Zustand 2+, sehr selten.
252124
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für Freiwillige Georgien

Bevo-gewebte Fertigung mit Schriftzug "Georgien", ungetragen. Zustand 2+.
252135
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild der Russischen Befreiungsarmee POA

Maschinengestickte Ausführung auf grauem Drillichtuch. Getragen, Zustand 2.

Die ROA wurde von dem früheren Generalleutnant der Roten Armee Andrei Wlassow organisiert, der alle Russen im Kampf gegen die Sowjetunion vereinen wollte. Unter den Freiwilligen waren Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und russische Emigranten. Die ROA erhielt den Status der Armee eines verbündeten Staates und war der Wehrmacht in operativen Fragen unterstellt.
268974
€ 325,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für Freiwillige Turkistan

um 1944, dunkelgrüne Schulterklappen mit blauer Paspelierung, mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2+.
272062
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Schirmmützeneichenlaub für einen General

Buntmetall vergoldet, mit der Kokarde, rückseitig mit Splinten, Zustand 2
280830
€ 120,00
2

Wehrmacht Heer Paar Überschübe für Schulterklappen Mannschaft Artillerie Regiment "72"

Kurbelstickerei auf feldgrau, Waffenfarbe hochrot. Zustand 2.
283345
€ 40,00
2

Wehrmacht Erkennungsmarke "H.St.O Verw.Bergen"

Aus Aluminium, am Band, Zustand 2-.
308559
€ 100,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaften Panzerjäger

späte Ausführung um 1944 mit Schlaufen. Leichte Mottenschäden, Zustand 2-
308648
€ 285,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Kavallerie bzw. Panzeraufklärung

matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen. Getragen, Zustand 2-.
316602
€ 75,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier der Artillerie

feldgraue Schulterklappen mit roter Paspelierung und Schlaufen. Getragen, Zustand 2
317055
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier Festungs-Pionier-Bataillon 149

feldgraue Ausführung für die Feldbluse M 40, 41 mit feldgrauen Überschüben "F 149", mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2. Selten.
317118
€ 285,00
2

Wehrmacht Ärmelschild der Freiwilligen Krim-Tataren

Bevo-gewebte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2+. Sehr selten.
318923
€ 450,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelband "Unteroffiziervorschule"

Bevo Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge 29 cm. Ungetragen, Zustand 1
326537
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Erkennungsmarke - Militär-Befehlshaber Serbien

Feinzink, mit Markierung "MIL.BEF.SERBIEN 71". Gebrauchter Zustand.
332125
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Erkennungsmarke - Militär-Befehlshaber Serbien

Feinzink, mit Markierung "MIL.BEF.SERBIEN 80". Gebrauchter Zustand.
332126
€ 70,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberleutnant der Nachrichten 

glänzende Ausführung für den Waffenrock , zum einnähen, Zustand 2-.
342413
€ 80,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelband "Feldpost" für Mannschaften und Unteroffiziere

Metallfaden-gewebte Ausführung auf schwarzem Grund. Ungetragen, Länge 43 cm. Ungetragen, in sehr gutem Zustand.
47760
€ 420,00
1

Wehrmacht Ärmelabzeichen für Vorhandwerker

um 1943, rosa Zahnrad maschinengestickt auf LW-blau für den Arbeitsoverall, mit umlaufender Goldkordel. Ungetragen, selten.
5647
€ 65,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Schulflottille des B.S.N."

leicht getragen, 116 cn lang. Zustand 2+ (B.S.N. = Befehlshaber der Schulschiffe der Nordsee).
107773
€ 100,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Sperrversuchskommando"

leicht getragen, 124 cm lang. Zustand 2
107774
€ 100,00
1

Mützenband "Schiffsstammabteilung Wesermünde"

Metallfaden-gewebte Ausführung, 116 cm lang, getragen. Zustand 2.
108015
€ 45,00
1

Kriegsmarine Mützenband " 1. Marine=Unteroffiziersvorschule 1."

blauer Baumwollfaden, getragen, Länge: 115 cm, Zustand 2+
109267
€ 250,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Artillerieschulboot Fuchs"

neuwertig mit original Papierverpackung, 150 cm lang. Zustand 1
134140
€ 90,00
2

Mützenband "Zerstörer Hermann Schoemann"

leicht getragen, gut erhalten, 115 cm lang . Zustand 2
134394
€ 200,00
1

Mützenband "Torpedoboot Albatros"

neuwertig mit original Verpackungspaper, 153 cm lang. Zustand 1
134407
€ 100,00
2
€ 20,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Mannschaften Kraftfahrerlaufbahn

Ausführung für den Kollani, Zustand 2-.
198776
€ 20,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Zerstörer Hermann Schoemann"

Metallfaden-gewebte Ausführung, neuwertig in original Papierverpackung. Zustand 1
202181
€ 190,00
2

Mützenband "Schiffsartillerie=Schule"

Metallfaden-gewebte Ausführung, deutlich getragen, Zustand 2-
202212
€ 50,00
2

Kriegsmarine Mützenband "4.Zerstörerdivision 4."

gut erhalten, Metallfaden gewebt. Zustand 2
202731
€ 90,00
1

Kriegsmarine Mützenband "1. Marineunteroffizierlehrabteilung 1."

leicht getragen, Metallfaden gewebt. Zustand 2
203452
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Gefreiter Fernschreiberlaufbahn

Ausführung für den Colani, Zustand 2.
291281
€ 35,00
6

Kriegsmarine Ärmelband "Marinehelfer"

gelb gewebt auf blauem Grund, Länge 42,5 cm. Getragen, mit Nahtspuren. Zustand 3.
Die Marinehelfer der Kriegsmarine waren Angehörige der Marine-HJ.
326543
€ 280,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Kadetten Laufbahn Verwaltung

handgestickte Seewasserfeste Ausführung, Zustand 2
331129
€ 50,00
2

Kriegsmarine Erkennungsmarke - Landungs-Marine-Stammabteilung Seelöwe

Aluminium mit Markierung "Werner Kampfe LMSTA 63710 S". Gebrauchter Zustand. Die Landungs-Marine-Stammabteilung wurde am 1. Juli 1940 für die Invasion England (Operation Seelöwe) aufgestellt.
332353
€ 350,00
2

Kriegsmarine Paar Schulterstücke für einen Fähnrich 

Ausführung zum einnähen ohne Unterlage, Zustand 2-.
333037
€ 35,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Kadetten Laufbahn Ing.

maschinengestickte Ausführung, Zustand 2
336462
€ 35,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Kadetten Laufbahn Ing.

Metallfaden handgestickte  Ausführung, Zustand 2.
336464
€ 60,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Kriegsmarinedienststelle Hamburg"

seltene Baumwoll Ausführung, leicht getragen, gut erhalten. Zustand 2.
33928
€ 100,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Versuchsboot Störtebeker"

getragen, Schrift leicht verblasst, seltenes Stück. Zustand 2
35089
€ 120,00
1
€ 70,00
2

Luftwaffe Kragenspiegel Leutnant Luftnachrichten

getragen, nicht ganz paarig, Zustand 2-.
215506
€ 50,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften der LW-Baukompanien

Ausführung für den schwarzen ARbeitsoverall, maschinengestickte Ausführung auf Baumwolltuch mit Schriftzug "L. Bau". Getragen, rückseitig mit Klebespuren, Zustand 2-, selten.
238546
€ 90,00
3

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Luftwaffen-Beamten

, im Range eines Oberleutnant, Nebenfarbe rot, verschiedene Laufbahnen möglich, mit Schlaufen, Zustand 2.
260877
€ 70,00
5

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

, um 1937. Fertigung aus schwarzem elegantem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Mit RZM Etikett. Zustand 2.
263485
€ 1.250,00

Luftwaffen-Felddivision Drillich Feldbluse für Mannschaften der Artillerie

Kammerstück, in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit allen Effekten, mit maschinengesticktem Brustadler, Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe hochrot. Innen mit Kammerstempel. Maße: Armlänge Außen: ca. 73 cm, Schulterbreite: ca. 39 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 72 cm. Zustand 2.
266372
€ 1.700,00

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dienstrock für einen Oberstfeldmeister RAD Abteilung 5/304 Augsburg / Thannhausen auf dem Schlossberg

Eigentumsstück. Dienstrock aus Gabardine, metallfadengestickte Kragenspiegel auf schwarzem Samt, Schulterklappen sind vernäht, mit Ärmelspaten 5/304. Innen braunes Seidenfutter, mit Schneideretikett "Bulag Bayrische Uniform A.G. München", mit Schlitz zum Tragen des Hauers, die Naht an der rechten Achsel ist zum Teil lose. Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Zustand 2.
279968
€ 1.100,00

Allgemeine-SS - Abend Gesellschaftsjackett aus dem Besitz eines SS-Obersturmbannführers im Stab Reichsführung-SS

um 1938. Elegantes Abend Gesellschaftsjackett, komplett mit allen Effekten. Das Jackett aus feinstem Kammgarn, der Kragenaufschlag aus schwarzer Seide. Komplett mit allen Effekten. Auf dem offenen Kragen mit Kragenspiegeln maschinell vernäht, eingenähte Schulterstücke. Auf der rechten Brustseite das besondere Totenkopf-Brustabzeichen mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Fertigung aus Aluminium, die Augen mit roter Tuchunterlage. Auf dem rechten Arm mit der Armbinde in der Extra-Ausführung für den Gesellschaftsanzug mit Silberpaspelierung. Auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "Reichsführung-SS" in Metallfaden-handgestickter Ausführung, maschinell vernäht. Dazu die Parade-Fangschnur in Aluminiumgespinst. Die Knöpfe in Aluminiumausführung, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/8 Extra Fein". Auf der Brust Schlaufen für eine Ordenschnalle und 1 Steckabzeichen. Innen mit Schneideretikett "C.A. Meyer & Braun Berlin S.W. 61 Blücherstrasse 19", schwarzes Seidenfutter. In der Innentasche mit den Resten des Trägeretiketts, der Name wurde leider von der Familie entfernt. Das Stück ist getragen, die schwarze Seide mit leichten Altersspuren, in wunderschönem Originalzustand !
Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.
287011
€ 38.000,00
7

III.Reich Gymnastikkleid 

Aus Baumwolle, Markierung "Wehrsport zweifädig D.R.G.M. 1238985", Größe 4, Gesamtlänge ca. 64. Das Kleid wurde nach 1945 gewaschen, Flickstelle, gebrauchter Zustand.
312167
€ 400,00
8

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Sommerrock für Beamte im Osteinsatz

Kammerstück um 1943/44. Offener Dienstrock aus hellbraunem gewebten Baumwolltuch, 4 aufgesetzte Taschen. Versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern. In der linken Hüfte mit Schlitz zum Tragen des Dolches, innen mit eingenähtem Tragehaken für das Dolchgehänge. Am Ärmel ein Stempel "3367". Armlänge 63 cm, Brustumfang ca 100 cm, Rückenlänge 73 cm, Zustand 2+.
316410
€ 950,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323549
€ 20,00
8

Luftwaffe Afrikakorps Tropenschirmmütze, sogenannte "Hermann-Meier Mütze"

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus sandfarbenem Tuch, komplett mit allen Effekten. Mützenadler und Mützenschwinge in Bevo-gewebter Ausführung aus sandfarbenem Tuch, maschinell vernäht, schwarzer Ledersturmriemen, hinten mit angeknöpftem Nackentuch. Innen mit rotem Futter, Kammerstempel "RB-Nr. 0/0415/0023", Größe 58. Mützenschwinge ist durch Motten zum Teil beschädigt, Zustand 2-. Eines der ganz wenigen Originale !
183236
€ 2.300,00
1

Wehrmacht Schiedsrichterband für die Schirmmütze

weisses Tuch, Umfang ca. 64 cm, Zustand 2.
231472
€ 50,00
7

Wehrmacht Stahlhelm M 17 mit 2 Emblemen, in Afrika 1943 von einen GI erbeutet 

Es handelt sich hier um einen 1938 vom österreichischen Bundesheer in die Wehrmacht übernommenen Stahlhelm. Feldgraue original Lackierung zu über 85 % erhalten. Adlerschild auf der linken Seite ist zu ca. 80 % und der Adlerschild an der Stirnseite zu 30 % erhalten. Innen mit Lederfutter am Aluminiumring. Der Kinnriemen wurde abgetrennt. Die Lüftungslöcher und die Nieten wurden entfernt. Größe ca. 58. Getragener Helm, auf der Helmglocke mit Schriftzug " N. Africa 1943", Zustand 2-.
Eine Kriegsbeute eines US Soldaten.
262553
€ 685,00
9

Wehrmacht Stahlhelm M 35 für ausländische Freiwillige mit 2 Helmadlern !

Es handelt sich um einen Helm der frühen Kriegsfertigung, ausgegeben an ausländische Freiwillige, beidseitig mit 2 Hoheitsadlern. Die feldgraue original Lackierung zu ca. 75% erhalten. Der linke Adlerschild zu ca. 70% und der rechte Adlerschild zu ca. 60% vorhanden. Die Helmglocke innen seitlich gestempelt "EF 66", hinten mit "21268". Komplett mit dem original Futter am Aluminiumring, Kinnriemen fehlt, Größe ca. 57. Getragen, Zustand 2-. Ein seltener Helm.
264859
€ 1.450,00
5

Wehrmacht Heer Stahlhelm M17 mit 2 Emblemen

Es handelt sich hier um einen 1938 vom österreichischen Bundesheer in die Wehrmacht übernommenen Stahlhelm. Feldgraue Lackierung zu ca. 60% vorhanden. Der Adlerschild ist zu ca. 70% erhalten. Mit Lederfutter am Blechring, Kinnriemen fehlt. Größe: ca. 57. Zustand 2.
267644
€ 900,00
8

Technische Nothilfe TeNo Schiffchen für Mannschaften

Um 1940. Dunkelblaues Tuch, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Adler und Kokarde. Innen mit blauem Futter, Größe 55. Hoheitsadler ist leicht beschädigt, Zustand 2.
296848
€ 430,00
9

Wehrmacht Heer Stahlhelm M17 mit 1 Emblem

Es handelt sich hier um einen 1938 vom österreichischen Bundesheer in die Wehrmacht übernommenen Stahlhelm. Feldgraue Lackierung, der Adlerschild ist zu ca. 70 % erhalten. Lederfutter am Blechring, mit Kinnriemen Größe: ca. 56. Zustand 2.
297238
€ 800,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldmütze M41 für Mannschaften

, Sandfarbiges Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten, Adler  in Tropenausführung Kokarde in grün, original vernäht. Innen grünes Futter, Größe ca. 55. Zustand 2.
305072
€ 1.250,00

Wehrmacht Paradestahlhelm M 16 mit 2 Emblemen

Eigentumstück hergestellt in Österreich, nach dem Anschluss in die Wehrmacht übernommen um 1934. Die frühe hellgrüne Lackierung zu 75 % erhalten, an manchen Stellen splittert der Lack ab. Der Adlerschild ist zu 90 % erhalten, das Wappenschild zu 90 % erhalten. Die Helmglocke aus Aluminium, mit Lederfutter am Blechring, Kinnriemen ist vorhanden, ein sehr seltener und originaler Helm !, Grösse 55, Zustand 2-
318143
€ 1.500,00
5

Miniatur Preußen Infanterie Offiziersdegen.

Messinggefäß mit lackiertem Griff, die Farbe fast abgegriffen, Adler im Korb, die Vernickelung der Klinge etwas abgeplatzt, vernickelte Scheide mit zwei Trageringen. Länge knapp 25cm. Zustand 2-
161726
€ 230,00
7

Mustersäbel der Firma Carl Eickhorn Solingen mit echter Damastklinge für die Republik Lettland

um 1938. Es handelt sich bei diesem Säbel um einen der berühmten Mustersäbel, welche von der Firma Carl Eickhorn zu Ausstellungszwecken hergestellt wurde.
Die Griffbeschläge aus Messing feuervergoldet und per Hand graviert im Barockstil gehalten, auf dem Griffbügel das emaillierte Staatswappen der Republik Lettland. Das Griffstück aus massiven Kirschholz gedrechselt. Leicht gekrümmte Steckrückenklinge aus feinstem Damaststahl, sogenannte "große Rosen". Auf der Rückseite mit dem großen gebläuten und vergoldeten Firmenwappen "Carl Eickhorn Solingen". Gesamtlänge 98 cm. Zustand 2.
Ein sehr eindrucksvolles Stück.
205067
€ 20.000,00

Königreich Bayern Ehrensäbel für Tapferkeit aus den Napoleonischen Kriegen 1805 - 1813

Prunkvoller Ehrensäbel für Tapferkeit aus der Regierungszeit König Max I. Joseph (1806 – 1825) nach französischem Vorbild. Reich reliefiertes, vergoldetes Messingbügelgefäß, die Metallteile im klassizistischen Stil verziert. Der Knauf als Herkuleshaupt mit Löwenfell, auf dem Parierbügel mit Medusenkopf, Eichenlaub und Rankenverzierungen. In der Mitte der Parierstange beidseitig ein spitzovales Medaillon. Auf der Vorderseite mit dem Profil König Max I. Josephs zwischen Lorbeerzweigen, auf der Gegenseite der bekrönte bayerische Löwe mit Schwert und Wappenschild. Das Griffstück aus schwarzem Ebenholz mit fein geschnitzten Schuppen. Kräftige gekrümmte Rückenklinge mit beidseitiger Hohlkehle und zweischneidiger Pandurenspitze, beidseitig zur Hälfte verziert mit geätztem, vergoldetem Laubwerk und Trophäen auf gebläutem Grund. Auf der Fehlschärfe der Vorderseite die Signatur des Klingenherstellers "Schimmelbusch & Sohn" in Solingen. Die Stahlblechscheide mit reich verzierten, prunkvoll reliefierten und vergoldeten Messingbeschlägen, zwei bewegliche Trageringe. Auf dem Mundblech vorderseitig die Gravur "dem Tapfern" und auf der Gegenseite "E. A. C. Kempff Regensburg" (= Elias Andreas Conrad Kempff, Schwertfeger in Regensburg). Der Säbel ist nur leicht getragen, die original Vergoldung der Griff- und Scheidenbeschläge großteils noch erhalten, in gutem unberührten Originalzustand . Länge ca. 102 cm.
Die Darstellungen auf dem spitzovalen Medaillons stellen die Ordensdekoration der Bayerischen Tapferkeitsmedaille der Zeit zwischen 1806 bis 1825 dar.

Aufgrund der Gestaltung des Säbels nach napoleonischem Vorbild gehen wir davon aus, dass es sich um einen Ehrensäbel für Generale handelt aus dem Zeitraum zwischen der Schlacht bei Austerlitz 1805 und dem Rußlandfeldzug 1812.

Einzigartiges Objekt von musealem Rang.
242996
€ 35.000,00
2

III. Reich Herstelleretikett für Blankwaffen von "Carl Eickhorn Solingen" .

Pappetikett, schildförmig mit Aufdruck. Unbenutzt, Zustand 2
261222
€ 125,00
4

1.Weltkrieg Extraseitengewehr KS98 .

Nachgeschärfte Klinge ohne Hersteller, Ausführung mit Sägerücken, solides Gefäß mit Adlerkopfknauf und verschraubten Griffschalen, die ein paar Ausbruchstellen aufweisen, schwarz lackierte Scheide, leider ist die Vernickelung des Gefäßes schon abgetragen, etwas rostig, aber der Drücker funktioniert noch einwandfrei, mit Koppelschuh. Zustand 3
283364
€ 300,00

Bayern Pallasch für Schwere Reiter (Kürassiere) .

Schwere Klinge mit zwei Hohlkehlen, ohne jegliche Markierung, aber noch mit originaler Politur, dreispangiges Messinggefäß mit beledertem Griff, intakte Messingdrahtwicklung, auf der Stoßplatte der Truppenstempel "B.1.s.R.", die angeschraubte Fingerschlaufe fehlt, brünierte Stahlscheide, der untere Tragering entfernt, nummerngleich gestempelt, ein paar größere Quetschungen, sonst nur leicht getragen, geringen Altersspuren, sehr guter Erhaltung. Zustand 2
292587
€ 2.700,00
6

Hessen Infanterie Offizierssäbel .

Leicht gekrümmte und vernickelte Klinge mit Hohlkehle, Hersteller "WK&C", deutlich beschliffen, durchbrochen gearbeitetes Messinggefäß, dieses etwas deformiert, Rochenhautgriff mit einfacher Drahtwicklung, Fingerschlaufe vorhanden, schwarz nachlackierte Stahlscheide mit einem Tragering, deutlich gebraucht. Zustand 2-3
304743
€ 550,00
6

Wehrmacht Schießpreis-Seitengewehr für den Besten Schützen des Infanterie-Regiment 19

München, um 1938. Es handelt sich um einen Schießpreis, der von der Traditionskameradschaft des Bayerischen Infanterie-Leib-Regiments für das Inf.Rgt. 19 gestiftet wurde, die das Traditions-Regiment in der Wehrmacht waren.
Das Wehrmachts Extraseitengewehr ist eine Fertigung der Fa. Eickhorn, Solingen. Kurze vernickelte Karabinerklinge, auf der Vorderseite mit Ätzung "Dem besten Schützen des Regimentsstab mit Nachr. Zug" sowie auf der Fehlschärfe "L.R.K. München 1938" (= Leib-Regiment-Kameradschaft), Das Griffstück aus Feinzink vernickelt, der Druckknopf intakt, komplett mit Stoßleder und dem roten Filz. Schwarze gewaffelte Griffschalen mit aufgelegtem Emblem des Infanterie-Leib-Regiments im Lorbeerkranz. Schwarz lackierte Scheide, komplett mit Koppelschuh und Portepee für Unteroffiziere. Getragenes Stück, auf der Klinge und der Parierstange mit Altersspuren, Gesamtzustand 2-. Sehr selten.

Im Jahr 1919 wurde die Tradition des Infanterie-Leib-Regiments in der Reichswehr durch Erlass des Chefs der Heeresleitung General der Infanterie Hans von Seeckt vom 24. August 1921 auf die 1. und 2. Kompanie des 19. (Bayerisches) Infanterie-Regiments übertragen. In der Wehrmacht führte ab 1935 das Infanterie-Regiment 19 die Tradition fort. Am 31. August 1944 übernahm es vom aufgelösten Grenadier-Regiment 199 den Traditionsnamen „List“ in Erinnerung an das Reserve-Infanterie-Regiment 16 aus dem Ersten Weltkrieg, welches ebenfalls diesen Beinamen getragen hatte und in dem Adolf Hitler gedient hatte. 
319642
€ 3.500,00
9

Schutzstaffel (SS) Extraseitengewehr für einen Angehörigen des Nachrichten Sturms II.

Ausführung mit Kurzer Klinge, Zinkgefäß, die Vernickelung noch sehr gut erhalten, gewaffelte Kunststoffgriffschalen, schwarz nachlackierte Stahlscheide, komplett mit Extraseitengewehrtragetasche und Waffen-SS Seitengewehrtroddel, gebrauchtes Stück, in guter Erhaltung. Zustand 2

Dieser Ausgehbajonett wurde explizit für die VT-SS hergestellt, anstatt des sonst üblichen Hersteller-Logos trägt es die Sturmnummer  "N II/9" , und "3323".
Extrem selten !!!



320126
€ 6.500,00
7

Bayern Artillerie-Säbel (M 1859)

Um 1860/70. Leicht gekrümmte Klinge mit breiter Hohlkehle, verputzt und fleckig, zur Spitze hin etwas aus der Form, terzseitig auf der kurzen Fehlschärfe nur sehr schwach eine Punze zu erkennen "M". Dreispangiges Stahlgefäß mit beledertem, geripptem Holzgriff, angeschraubte Fingerschlaufe aus Leder, geriffelter Griffring, Daumenauflage mit kreuzförmigen Feilstrichen, quartseitig der Parierlappen entfernt. Schwere Stahlscheide mit zwei angelöteten Ringösen und beweglichem Trageringen, quartseitig Lötstellen am Mundblech und zum Ort hin, die Mundblechschrauben fehlen. Zustand 2-3.

Gesamtlänge 101,3 cm.
320725
€ 850,00

Schutzstaffel (SS) Degen für SS-Unterführer

Leicht angelaufene Klinge mit Herstellerbezeichnung "F. W. Höller Solingen", vernickeltes Stahlgefäß, die Knaufkappe mit SS-Runen, schwarz lackierter Holzgriff mit Altersspuren, die Scheide mit Fehlstellen in der Lackierung. Ein gut Erhaltenes Stück mit leichten Tragespuren. Zustand 2

Gesamtlänge 95cm











322919
€ 2.650,00
9

Braunschweig Infanterie-Degen altes Modell für Offiziere im I. oder II. Bataillon des Infanterie-Regiment Nr. 92

Um 1890. Beidseitig doppelt gekehlte Klinge, beidseitig geätzt, terzseitig mit dem braunschweigischen Wappen, quartseitig auf Fehlschärfe mit Herstellerzeichen "W.K.&C", terzseitig Lieferant "Carl Lippold Braunschweig", die Schneide mit 6 Scharten vom Fechten. Verputztes Stahlgefäß mit durchbrochen gearbeitetem Herrschermonogramm Krone über "W", nur noch Reste von Vernickelung, die darunter liegende Verkupferung kommt stärker durch, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Rochenhaut etwas abgegriffen, das Gefäß mit Resten einer silbernen Farbe. Vernickelte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Tragringen, hier ist die Vernicklung zu 80% erhalten. Zustand 2-

Gesamtlänge 101 cm. 
325189
€ 1.400,00
2

Kriegsmarine (KM) Paar Dolchstander zum Einnähen in den Mantel .

 Karabinerhaken aus Aluminium, abgeschnitten, Zustand 2
337551
€ 150,00
6

Preußen Kürassier Pallasch russischer Form

Eigentumsstück um 1850/60. Beidseitig doppelt gekehlte Klinge, das untere Drittel der Klinge beidseitig geätzt, verziert mit Ranken und Trophäen, die Klinge fleckig. Dreispangiges Messinggefäß mit Resten der Vergoldung, die hölzerne Griffhülse mit Resten der Rochenhaut, die Drahtwicklung zu ca. 70% erhalten, die Fingerschlaufe gerissen, quartseitig auf der Stichplatte mit eingraviertem Trägernamen "P. Heyforth", das Gefäß mit ein wenig Spiel, die Knaufkappe fehlt. Brünierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, etwas beulig und flugrostig, das Schleppblech teils abgetragen. Zustand 2-3.

Gesamtlänge 104 cm.

Ein getragenes und gealtertes Stück eines wahrscheinlich adligen Offiziers aus 1850er/60er Jahren.
377083
€ 1.450,00

Wehrmacht Hirschfänger für Heeresförster in Luxusfertigung mit echter Damastklinge

Es handelt sich hierbei um eine absolute Luxusfertigung. Die Keilklinge aus echtem Damaststahl, die beidseitige jagdliche Ätzung erhaben und vergoldet: auf der Vorderseite eine Jagdszene mit Wildschwein und Jagdhunden, rückseitig ein springender Hirsch und Reh im Wald, das Herstellerzeichen von "E.& F. Hörster Solingen" ebenfalls vergoldet und erhaben. Das Griffstück als Luxusfertigung aus Buntmetall vergoldet, und per Hand graviert und ziseliert, auf dem Stichblatt ein röhrender Hirsch, der Parierbügel mit Eichenlaubdekor, die Parierstange in einem Huf endend. Unter der Parierstange mit eingeschlagenem Herstellerzeichen der Firma Hörster "H" mit Schwert. Weiße Griffschalen mit 3 aufgelegten Eicheln, unter der Griffschalen mit Heeres-Adler, per Hand graviert. Braune Lederscheide mit vergoldeten Messingbeschlägen, rückseitig mit eingeschlagener Nr. "33". Komplett mit der braunen ledernen Koppeltragetasche, mit anhängender Metallplombe der Firma Hörster.
Der Hirschfänger ist in hervorragendem Zustand, die Vergoldung noch vollständig erhalten. Abgesehen von ganz leichten Altersspuren im Zustand 2+.
Extrem selten, uns ist in dieser Qualität kein weiteres Stück bekannt.
437304
3

Finnland traditionelles Messer, sogenanntes "Puko", Miniatur

Etwas angelaufene einschneidige Klinge, Griff aus lackiertem Holz, braune Lederscheide mit aufgedrucktem Dekor, Getragenes Stück. Zustand 2-
ein interessantes Messer.
Gesamtlänge 180 mm.


313903
€ 140,00
9

Königreich Bulgarien Dolch für Angehörige der Arbeitsfront M 1938 .

Deutsche Fertigung der Firma "Puma Solingen", vernickelte zweischneidig Klinge mit Doppelhohlkehle, auf der Fehlschärfe zusätzlich die Chiffre, Messingbeschläge, das Parierstück in einem Löwenkopf endend und auf der anderen Seite in einem stilisierten Spaten mit Hacke, im Zentrum versilbert zwei Löwen das Staatswappen haltend, geschlossene Krone aus Messing als Knauf, orangener Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, kleine Reparatur im Bereich der Parierstange, brünierte Stahlscheide mit Messingbeschlägen, das Emblem des Arbeitsdienstes fehlt, in guter Erhaltung, sehr selten. Zustand 2
323328
€ 2.350,00
4

Deko-Schwert

Um 1980. Gesamtlänge ca. 104,5 cm. Zustand 2.
420356
€ 90,00
2

III. Reich Feldbindenschloß für Angehörige des Diplomatisches Korps - Prototyp

Hohlgeprägtes Neusilberschloss mit fein ausgeführten Details, im Zentrum der nach rechts blickende Hoheitsadler mit nach unten rund auslaufenden Flügeln, umlaufender offener Eichenlaubkranz. Durchmesser 50 mm. 
Extrem seltenes Feldbindenschloß, über dessen Einführung Unklarheit herrscht. Dieses, bei Angolia "In the service of the Reich" auf S. 118 abgebildete Schloss, wird dort als Prototype eingeordnet. In seinem älteren Werk "Belt Buckles & Brocades of the Reich" wird es auf S. 536 gezeigt.
149476
€ 5.000,00
5

BDM - Bund Deutscher Mädchen 4 Gürtelschnallen

 Eisen vernickelt, ungetragen in der Verpackung mit RZM Etikett, "6 BDM - Gürtelschnallen nach Vorschrift der Reichszeugmeisterei der NSDAP", 2 Schnallen fehlen, Zustand 2
18331
€ 130,00
2

Weimarer Republik: Bandolier für berittene Beamte der Preußischen Landespolizei

um 1930. Bandolier aus schwarzem Leder, alle Beschläge in Nickelausführung, ohne Kartuschkasten. Zustand 2.
245948
€ 200,00
2

Preussen Koppelschloß für Offiziere der Verkehrs- u. Wasserschutzpolizei

Tombak vergoldet, rückseitig markiert L&F 1933, Zustand 2+
279684
€ 450,00
3

Sachsen Feldbinde für Offiziere ab 1914

Messing vergoldet, FA aufgeklammert, am 95 cm langer Silbergespinstbinde mit 2 grünen Durchzügen, mit feldgrauem Futter, 2 Schieber, Zustand 2
280458
€ 450,00
2

Koppelschloss für Beamte der Provinz Schleswig-Holstein

Stahl mit geklammerter Auflage, versilbert, Zustand 2
285177
€ 75,00
4

Königreich Sachsen Feldbinde für einen Offizier im Königlich Sächsischen Pionier-Bataillon Nr. 12

Standort Pirna, um 1910. Silbergespinstbinde mit zwei grünen Durchzügen, dunkelgrünes Filzfutter, 2 Schieber, das Schloss versilbert, mit aufgeklammerter Chiffre gekröntes "FAR", Länge ohne Schloss ca. 94 cm. Zustand 2. Sehr selten.


296823
€ 850,00
2

Feldbindenschloss für Justiz-Beamte

Aluminium, Assmann DRGM 37, Zustand 2
302218
€ 300,00
3

Tschecheslowakei Koppelschloß für Mannschaften, bis 1939

Messing mit aufgelegtem Staatswappen. Leicht getragen in gutem Zustand.
321269
€ 200,00

Großherzogtum Hessen-Darmstadt Pickelhaube Modell 1860 für Offiziere im Generalstab

Um 1860. Eleganter Lederhelm in der Ausführung wie für Generale, allerdings mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Als Helmemblem der große versilberte Stern des Hausordens, das Zentrum fein emailliert. Der umlaufende rot emaillierte Schriftreif mit  Emailleschäden. Flache silberne Schuppenketten an Rosetten, rechts die große hessische Kokarde, eckiger Vorderschirm. Kreuzblatt mit vergoldeten Sternen und gekehlter Spitze. Innen mit Lederschweißband, Reste des roten Seidenfutters, der Vorderschirm grün gefüttert, der Nackenschirm mit rotem Samt gefüttert. Getragenes Stück in gutem unberührten Originalzustand. Extrem selten !
183569
€ 5.500,00

Bayern Pickelhaube für Generale

Eleganter Helm, um 1913. Leichte elegante Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Das Helmemblem versilbert, im Zentrum mit aufgelegtem emaillierten Bayerischen Wappen, die linke Krone der beiden Löwen mit alter Reparatur auf der Rückseite. Kreuzblatt mit gekehlter Spitze, gewölbte Schuppenketten mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm. Innen mit braunem Schweißleder und Seidenbanddurchzug, seitlich mit Hersteller "Mars Patent", helles Seidenfutter, Größe 56. Das Helmemblem innen mit 2 Befestigungsklammern, das emaillierte Generalsmedaillon mit 2 zusätzlichen Halteschrauben befestigt. Komplett mit dem original Helmkoffer. Der Helm ist leicht getragen, in gutem Zustand.
Eines der wenigen Originale.
223253
€ 6.000,00

Hessen Pickelhaube M 1915 für einen Offizier im Infanterie-Leibregiment Großherzogin (2. Großherzogl. Hess.) Nr. 117, 9. Kompanie

Heimatstandort Mainz, um 1916. Eleganter Lederhelm in Friedensqualität, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Das Helmemblem seitlich mit den aufgelegten Bandeaus der Jahreszahlen "1697" und "1897" zur 200Jahrfeier des Regiments. Vorn aufgelegt der silberne Anker mit gekreuzter Axt und Pike, welche nur von der 9. Kompanie Pioniere getragen wurde. Das Kreuzblatt mit Kugelschrauben, die Nackenschiene mit Kugelnieten. Gewölbte Schuppenkette bereits aus Kriegsmetall an verdecktem Knopf 91 (wurde 1915 eingeführt), mit beiden Kokarden in Offiziersausführung. Innen hellbraunes Schweißleder und rotbraunes Seidenfutter. Größe 57. Unter dem Helmemblem befinden sich alte Doppellöcher, sehr wahrscheinlich durch einen Regimentswechsel des Offiziers zu den 177ern. Nur leicht getragen in gutem Zustand.
Mit Sicherheit einer der seltensten Helme der Hessischen Armee. Die 9. Pionier Kompanie im Inf. Leibrgt. Nr. 117 hatte sicher nicht mehr als maximal 5 Offiziere !
223871
€ 5.500,00
8

Braunschweig Pickelhaube für einen Fähnrich im Infanterie-Regiment Nr. 92, I. und II. Bataillon

Braunschweig, um 1911. Eleganter Lederhelm in feinster Offiziersqualität, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Preußischer Helmadler mit dem besonderen Bandeau "Mit Gott für Fuerst und Vaterland" matt vergoldet mit aufpolierten Kanten, darauf großer versilberter Stern des Hausordens, die Auflagen nicht emailliert. Darunter das Bandeau "Peninsula". Der Sturmriemen aus schwarzem Lackleder mit vergoldeten Beschlägen für den Knopf 91. Komplett mit beiden Kokarden in lackierter Mannschaftsausführung. Hohe elegante Dienstspitze in Offiziersausführung, der Hals ohne Perlring. Der Teller mit Kugelschrauben. Innen hellbraunes Schweißleder und helles Seidenfutter, der Vorderschirm grün, der Nackenschirm rot gefüttert, Größe 54 1/2. Nahezu ungetragen in absolut neuwertigem Zustand - "in mint condition". In dieser Qualität nur ganz selten zu finden !

Ab 1912 trugen die Offiziere in allen 3 Bataillonen einheitlich den Totenkopf auf dem Adler, der Hausorden als Auflage wurde abgeschafft.
242564
€ 4.500,00

Hessen Pickelhaube für einen Unteroffizier im Leib-Dragoner-Regiment (2. Großherzogl. Hess.) Nr. 24

Standort Darmstadt, um 1910. Schwerer Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in silberner Ausführung. Glattes Kreuzblatt mit Buckelschrauben, gekehlte Dienstspitze in der besonderen hessischen Ausführung. Die Nackenschiene mit Kugelnieten. Gewölbte Schuppenketten, seitlich an Rosetten mit Eisenschrauben, komplett mit beiden Kokarden in der Ausführung für Unteroffiziere. Innen mit schwarzem gelaschten Schweißleder. Größe 56. Leicht getragen, in gutem unberührten original Zustand. Sehr selten.
247727
€ 2.500,00
8

Preußen Grenadiermütze für Mannschaften des I. und II. Bataillons des 1. Garde-Regiments zu Fuß

Ausführung um 1880. Die Grenadiermütze in schwerer Kammerqualität. Messingschild mit geprägter Krone über Gardestern, Ausführung noch ohne Schuppenketten. Roter Tuchbeutel, umlaufend 3 flammende Bomben. Innen schwarzes Leinenfutter. Mit dem original Pompon. Getragenes Stück in gutem Zustand, sehr selten.
Das 1. Garde-Regiment zu Fuß trug die Grenadiermütze in dieser Ausführung von 1824 bis 1894. Danach erhielt das Regiment das neue "Friderizianische" Modell. Die alten Grenadiermützen wurden an das Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment abgegeben, wo sie aufgetragen wruden.
249649
€ 3.600,00
6

Sachsen Helm Modell 1867 für Mannschaften der Reiter-Regimenter

Kammerstück um 1870. Schwerer Lederhelm mit Messingbeschlägen. Vorn aufgelegter Stern mit sächsischem Wappen, seitlich Hiebspangen, Messingkamm mit schwarzer Wollraupe. Die Schuppenketten an Schlitzschrauben, rechts mit original lackierter Kokarde. Der Vorder- und Nackenschirm mit Messingeinfassungen. Innen mit dem original gelaschten Lederfutter. Getragenes Stück, an der rechten Schuppenkette fehlt der lederne Verschlußriemen, in gutem unberührten Originalzustand.
270825
€ 1.900,00

Hessen Pickelhaube für einen Reserveoffizier der Train-Abteilung Nr. 18

Darmstadt, um 1913. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Helmemblem in Offiziersausführung mit durchbrochener Krone mit aufgelegtem silbernen Reservekreuz "Gott Ehre Vaterland", Kreuzblatt und Nackenschiene mit Kugelnieten, gewölbte Schuppenkette mit beiden Kokarden Offiziersausführung. Innen dunkelbraunes Schweißleder mit rotbraunem Seidenfutter beschädigt. Größe 56. Die Glocke leicht eingesunken und fachmännisch durch Lederunterfütterung und Aluminiumunterlage wieder in Form gebracht. Sehr schöne, harmonische leicht angelaufene Vergoldung. Zustand 2.




270897
€ 2.400,00

Reuß Pickelhaube für einen Offizier im 7. Thüringischen Infanterie-Regiment Nr. 96, II. Bataillon

Standort Gera, um 1913. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vergoldeter Adler mit Bandeau "Mit Gott für Fuerst und Vaterland". Auf der Brust mit dem großen hochgewölbten versilbertem Stern und aufgelegtem Reuß´schen Wappen. Flache Schuppenketten, komplett mit beiden Kokarden. Innen braunes Schweißleder, braunes Seidenfutter mit Trägermonogramm "M". Der Vorderschirm grün, der Nackenschirm rot gefüttert. Größe 57. Nur ganz leicht getragen in sehr schönem Zustand.
Extrem selten, einer der seltensten Helme der alten Armee.
283077
€ 7.000,00

Oldenburg Pickelhaube für Reserve-Offiziere im Oldenburgischen Infanterie-Regiment Nr. 91

Oldenburg, um 1910. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Der preußische Adler "frostig" vergoldet, als Reserve-Offizier ohne Bandeau, auf der Brust mit hochgewölbtem 2-teiligen silbernem Oldenburgischen Stern, darunter das kleine versilberte Reservekreuz "Mit Gott für König und Vaterland". Flache Schuppenketten an Rosetten, beide Kokarden. Die Spitze nicht abnehmbar. Innen hellbraunes Schweißband, gelbes Seidenfutter, Größe 55. Leicht getragen, das Schweißleder innen vorne repariert. Sonst ein sehr schöner Helm.
283135
€ 3.450,00

Preußen Grenadiermütze für Offiziere Modell 1894 im Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1

Berlin, um 1910. Elegante Grenadiermütze, komplett mit allen Beschlägen. Vergoldeter Schild mit aufgelegtem silbernen Gardestern, das Zentrum fein emailliert, darüber die große aufgelegte Krone. Das Helmblech seitlich mit dunkelblauer Tuchpaspelierung. Roter Tuchbeutel, unten weiß abgesetzt, komplett mit Silbertressen. Gewölbte Schuppenketten an vergoldeten Granaten. Komplett mit dem großen Pompon aus Silberkantille, innen mit schwarzem Samt gefüllt. Innen schwarzes gelaschtes Schweißleder in feiner Offiziersqualität. Nur minimal getragen in ganz hervorragender Qualität, Zustand 2+.

Extrem selten, eine der seltensten Kopfbedeckungen der Preußischen Armee.
283179
€ 18.500,00
8

Oldenburg Pickelhaube für einen Wachtmeister im Dragoner-Regiment Nr. 19

Eigentumstück in Kammerqualität, um 1900. Schwerer Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Der Helmadler für Dragoner mit aufgelegtem Oldenburgischen Stern 2-teilig , gewölbte goldene Schuppenketten an silbernen Rosetten, beide Kokarden in Mannschaftsausführung. Eckiger Vorderschirm, die Nackenschiene mit 2 Nieten. Innen hellbraunes gelaschtes Schweißleder, Größe 56. Getragener Helm, noch ungereinigt, Zustand 2. Ein seltener Helm.
285837
€ 2.200,00
9

Bayern Pickelhaube für Reserveoffiziere der Feldartillerie-Regiment mit Paradebusch - in der Trageweise der Vorläufigen Reichswehr um 1919

Der Helm wurde um 1910 hergestellt. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Großes Helmemblem vergoldet mit aufgelegtem Reservekreuz, den Löwen wurde bei der Übernahme in die Vorläufige Reichswehr 1919 die Kronen entfernt. Das Kreuzblatt mit gekehltem Paradetrichter und rotem Rosshaarbusch für die Artillerie. Gewölbte Schuppenketten, komplett mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm. Innen hellbraunes Schweißleder mit Seidenbanddurchzug, seitlich mit Hersteller "Awes-Marke", helles Seidenfutter mit Trägerchiffre "U", in der Helmglocke mit Vignette "Awes-Marke", Größe 57. Leicht getragen, Zustand 2.
286557
€ 1.350,00
6

Württemberg Schirmmütze Landwehr Unteroffizier

Um 1910. Schirmmütze aus schwarzem Tuch mit roten Vorstößen, vorn die württembergische Kokarde, die Reichskokarde fehlt, umlaufend goldene Litze. Innen mit braunem Schweißband und orangenem Futter, mit Markierung des Herstellers ""G. Maisch Seestrasse 1 B Ludwigsburg. Größe 56. Getragen, Zustand 2.
288540
€ 350,00
6

Baden Schirmmütze für Mannschaften in einem Feld-Artillerie-Regiment .

Um 1910. Graublauer Stoffmit schwarzerm Besatzstreifen und roten Vorstößßen, mit beiden Kokarden, Innen schwarzes Schweißband und schwarzes Futter, unslererlichhe Markierung des Herstellers. Größe 56 . Zustand 2 .
288550
€ 450,00
6

Preußen Pickelhaube für Offiziere der Schloßgarde-Kompanie

Berlin, um 1913. Eleganter Helm aus Vulkanfiber, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Großer Gardeadler mit hochgewölbten versilberten Stern des Schwarzen Adler Ordens, das Zentrum fein emailliert, der weiße Emaillering unter der Schrift leicht beschädigt. Kreuzblattbeschlag mit hoher Spitze, Schuppenketten, beide Kokarden. Innen helles Schweißband und Seidenfutter, Größe 59. Getragener Helm, noch ungereinigt in gutem unberührtem Originalzustand.
Ein seltener Helm !
290225
€ 4.000,00
7

Hessen Pickelhaube für Mannschaften im Infanterie-Leibregiment Großherzogin (3. Großherzoglich Hessisches) Nr. 117

Standort Mainz, Eigentumstück um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Helmemblem für Mannschaften, seitlich auf dem Eichenlaub- und Lorbeerbruch mit aufgelegten Jahreszahlen "1697" und "1897". Kreuzblatt mit abnehmbarem hessischen Paradetrichter und schwarzem Roßhaarbusch. Die Nackenschiene mit Lüftungsschieber. Schwarzer Ledersturmriemen an Knopf 91, komplett mit beiden Kokarden. Innen schwarzes gelaschtes Lederfutter. Größe 57. Leicht getragen, Zustand 2. Ein sehr schöner und seltener Helm.
290841
€ 3.000,00

Baden Pickelhaube für einen Unteroffizier im 1. Badischen Leib-Grenadier-Regiment Nr. 109 3. Batl.

Karlsruhe, um 1910. Schwerer Lederhelm in typischer Kammerqualität, komplett mit allen Beschlägen in silberner Ausführung. Großes Helmblem mit aufgelegtem badischen Stern. Flache goldene Schuppenketten an Knopf 91, komplett mit beiden Kokarden. Komplett mit hohem Paradetrichter und schwarzem Paradebusch aus Roßhaar, der nur im 3. Bataillon getragen wurde. Innen Lederfutter mit etwas beschädigten Seidenfutter, Zustand 2. Ein schöner Helm.
291304
€ 3.500,00
8

Baden Polizei: Pickelhaube für einen Polizeibeamten im einfachen Dienst

Kammerstück, um 1887. Schwerer Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Das Helmemblem ist die gekrönte Doppel-Chiffre "FF", schwarzer Ledersturmriemen an der besonderen Aufhängung Modell 1887. Nackenschiene ohne Belüftungsschieber. Innen schwarzes gelaschtes Lederfutter. Größe 56. Getragener Helm in gutem unberührten Originalzustand.
292778
€ 1.100,00
3

Preußen großer Helmkoffer für eine Pickelhaube

um 1910. Große Ausführung, passend für eine Pickelhaube mit Paradebusch oder mit Schirmmütze bzw. für einen Kürassierhelm. Höhe ca. 37 cm. Die Riemen fehlen. Zustand 2-3.
293274
€ 130,00
4

Deutsches Reich - Koffer für einen Zweispitz Beamte oder Marine

Höhe ca. 15,5 cm, Durchmesser ca. 43,5 cm. Leichte Gebrauchsspuren, Zustand 2.
293317
€ 250,00
4

Preußen großer Helmkoffer für eine Pickelhaube

um 1910. Große Ausführung, passend für eine Pickelhaube mit Paradebusch oder mit Schirmmütze bzw. für einen Kürassierhelm. Höhe ca. 37 cm. Die Riemen fehlen, Zustand 2-3.
293337
€ 120,00

Deutsches Reich Pickelhaube Modell 1900 für Mannschaften des Ostasiatischen Expeditionskorps

Kammerstück, 1906. Helm mit grünem Filzbezug, der Vorder- und Nackenschirm sowie die seitlichen Verstärkungen aus grün lackiertem Leder. Vorn der Reichsadler in der Ausführung wie für die Tropenhelme, brauner Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die Reichskokarde. Die Dienstspitze für Mannschaften, umlaufend mit 5 runden Belüftungslöchern als Sonderausführung für dieses Helmmodell. Innen mit schwarzem gelaschten Lederfutter, Herstellerstempel "Hermann Clemen Eberfeld.", im Nackenschirm Kammerstempel "B.A.O. 1906" (Bekleidungsamt für Ostasien). Größe 57. Der Filz mit einigen Mottenschäden, Zustand 2-.

Extrem selten, ein ähnliches Stück ist abgebildet im Fachbuch "Die Deutschen Kolonial- und Schutztruppen" von Kraus/Müller auf Seite 484 ff.
295506
€ 3.850,00
7

Preußen Tellermütze für einen Unteroffizier der Infanterie

Eigentumsstück, um 1910. Dunkelblaues Tuch mit rotem Mützenbund und rotem Vorstoß, komplett mit beiden Kokarden, die Reichskokarde in Offiziersqualität. Innen mit braunem Lederschweißband und beigen Wachstuch-Futter. Größe 54. Getragen, am Bund kleine Fehlstelle, kleine Mottenlöcher, Zustand 2.

296722
€ 400,00
8

Deutsches Reich Polizei: Pickelhaube für einen Wachtmeister in den Reichslanden Elsass-Lothringen

um 1900. Kammerstück, komplett mit allen Beschlägen in Silber. Das Helmemblem ist die Kaiserkrone über der Chiffre "W", flache Schuppenketten an Rosetten, rechts die Reichskokarde für Mannschaften (neu lackiert). Kleines Kreuzblatt mit Beamtenspitze, die Nackenschiene ohne Belüftungsschieber. Innen braunes Schweißleder. Getragener Helm, Zustand 2-3.
298301
€ 900,00
8

Preußen Grenadiermütze Modell 1894 für Mannschaften im Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1, II. Bataillon

Berlin, um 1910. Sehr schöne Fertigung in Kammerqualität. Messingschild mit geprägtem Gardestern und Krone. Gewölbte gelbe Schuppenketten in besonderer Form. Roter Beutel, weiß abgesetzt und mit weißen Litzen. Auf dem weißen Bund seitlich und hinten mit aufgelegten flammenden Granaten für das I. und II. Grenadier-Bataillon. Komplett mit dem originalen schwarz/weißen Puschel aufgesteckt. Innen mit gelaschtem Lederfutter, vorn mit eingenähtem Trägeretikett "Grenadier Paashaus 7. Kompanie".
Die Grenadiermütze ist nur leicht getragen in hervorragendem Zustand. Sehr selten.
306086
€ 4.200,00
8

Preußen Tschako für Mannschaften im Luftschiffer-Bataillon Nr. 3

Standort Köln-Düsseldorf. Kammerstück, um 1912. Schwarzer Ledertschako, komplett mit allen Beschlägen. Vorn der versilberte Linienadler, Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die Reichskokarde, preußisches Feldzeichen. Innen mit gelaschtem Lederfutter, innen im Deckel mit schönem Kammerstempel "1912 L.B. 3". Größe 57. Nur leicht getragen, Zustand 2+. Extrem selten.
313132
€ 2.800,00
7

Bayern weiße lange Drillichhose (Arbeitshose) für Mannschaften

Kammerstück. Lange Hose aus weißem Leinen. Ohne Taschen. Innen mit Größenangaben "81 92 116 100" und Hersteller "Georg Gehweyer [...] Augsburg"
313325
€ 300,00

Erster Weltkrieg weiße lange Unterhose für Mannschaften

Kammerstück. Lange Hose aus weißer Baumwolle. Aussen mit Kammerstempel "108R". Kaum getragen, naht am Hosenschlitz ist aufgegangen. Sehr selten, Zustand 2-
315238
€ 125,00

Preußen Tschapka für Mannschaften im Königs-Ulanen-Regiment (1. Hannoversches) Nr. 13

Standort Hannover, um 1910. Ledertschapka, komplett mit allen Beschlägen. Versilberter Adler mit  mitgeprägtem Bandeau "Peninsula - Waterloo - Garzia - Hernandez", aufgelegt der Gardestern in Mannschaftsausführung. Gelbe gewölbte vergoldete Schuppenketten an Knopf 91, rechts die Reichskokarde. Mit dem preußischen Feldzeichen. Der Knebel auf dem Deckel fehlt. Innen mit gelaschtem Lederfutter. Größe 52. Getragen, Zustand 2.


316804
€ 3.500,00

1. Weltkrieg Württemberg Feldrock Modell 1915 für einen Generalleutnant

Um 1915/16. Feldrock im besonderen Schnitt für Generale. Feines feldgraues Tuch mit ponceauroten Vorstößen, schräge, geschweifte Brusttaschen mit abgerundeten Ecken, gerade Schoßtaschenleisten, hohe vernähte Ärmelaufschläge, vergoldete Kronenknöpfe, rückseitig 4 Schoßknöpfe, der Kragen mit den roten Patten mit Generalsstickerei nach preußischem Muster, auf den Schultern die Schulterklappen für einen Württembergischen Generalleutnant, auf der Brust Schlaufen für Orden und Auszeichnungen, an der Knopfleiste zwei Ösen für Großkreuze. Innen mit grünem Seidenfutter. Der Rock weist einige kleinere Mottenlöcher, sowie eine Reihe von reparierten Rissen auf, diese besonders im Futter. Der optische Gesamtzustand kann aber durchaus als Gut bewertet werden. Zustand 2-.

Seit mehreren Jahren ist dies der erste feldgraue Feldrock für einen General, den wir anbieten können. Leider lässt sich der Träger nicht benennen. Es muss sich aber um eine hochdekorierte Person gehandelt haben, was sich anhand der Ösen für die Großkreuze ablesen lässt.



318116
€ 5.000,00
9

Bayern Schirmmütze für einen Offizier im 1. bzw. 2. Schweren Reiter-Regiment

Um 1910. Hohe Schirmmütze in hellblau mit rotem Mützenbund und Paspelierung, komplett mit beiden Kokarden. Innen schwarzes Schweißband, beinfarbenes Seidenfutter, mit Hersteller "Carl Nause ... Hildesheim". Größe 57. Getragen, das Seidenfutter etwas verschlissen, kleine Mottenlöcher. Zustand 2-.
321495
€ 650,00

Hessen Pickelhaube des Einjährig Freiwilligen "Trutschler" in der 6. Kompanie des Leibgarde-Infanterie-Regiments (1. Großherzoglich Hessisches) Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1895. Schwerer Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Vorne mit dem hessischen Helmemblem und dem großem Bandeau "1621", Kreuzblatt mit der besonderen hessischen Dienstspitze, abnehmbar. Flache Schuppenketten an Knopf 91, beide Kokarden. Die Nackenschiene mit Lüftungsschieber. Innen gelaschtes Lederfutter. In der Glocke mit Trägeretikett "Einj.-Freiw. Trutschler 6. Komp Inf.-Leibgarde-Regt. Nr. 115.". Größe 54. Getragen, nur leichte Alterungsspuren, Zustand 2.

Es handelt sich um einen älteren Helm mit gelben Beschlägen. 1897 wurden diese durch silberne ersetzt. Im gleichen Jahr wurde auch die Reichskokarde eingeführt, was darauf hinweist, dass der Helm 1987 noch getragen wurde.
333573
€ 3.500,00
6

Preußen Tellermütze für Mannschaften in den Dragoner-Regimentern Nr. 6 oder 14

Eigentumsstück, um 1910. Kornblumenblaues Tuch mit schwarzem Samtbund und schwarzem Vorstoß. Innen mit Hellbraunem Lederschweißband und beinfarbenem Seidenfutter mit Trägernamen in Goldlettern "Frhr. v. Loen". Größe 55. Getragen, mit leichten Alterungsspuren. Zustand 2.
367829
€ 550,00
8

Königreich Sachsen Lederner Feuerwehrhelm

Um 1900. Lederhelm mir ledernem Kamm, der Kinnriemen Messingrosetten, rechts die sächsische Landeskokarde, der Vorderschirm mit Messingschiene. Innen mit gelaschtem Lederfutter. Größe 57. Getragen. Zustand 2.
379166
€ 250,00
8

Königreich Bayern Schirmmütze für Offiziere Artillerie, Pioniere und Verkehrstruppen

Eigentumsstück um 1910. Hohe Tellermütze, blaues Tuch mit schwarzem Samt-Bund und roten Vorstößen, beide Kokarden, schwarz lackierter Schirm. Innen mit weißem Schweißband mit Hersteller "...Zoltsch...", weißes Seidenfutter. Größe ca. 53. Zustand 2.
401020
€ 450,00

Königreich Hannover Mantel für einen Hofjägermeister

um 1860. Schwerer dunkelgrüner Mantel, doppelte Knopfreihe, vergoldete Knöpfe mit dem Hannoverschen Wappen, am Rücken fehlt ein Knopf. Um den Kragen und den Ärmelaufschlägen mit breiter doppelter Goldlitze. Die Schulterstücke mit aufgelegtem Rangstern sind mit Trauerflor bezogen. Leicht getragen in gutem Zustand.

Dieses Stück stammt von Schloss Marienburg aus der Auktion von Sotheby`s des Königlichen Hauses Hannover 2005.
411499
€ 850,00
7

Kaiserliches Schutztruppe Tropenhelm für Mannschaften

Um 1890. Tropenhelm französischen Ursprungs (Mod. 1886) von deutschen Schutztruppen getragen. Korkhelm mit weißem Tuchbezug. Innen mit schwarzem Lederschweißriemen. Ohne Kinnriemen. Größe ca. 52. Zustand 2.
416402
€ 550,00

1. Weltkrieg deutscher Grabenpanzer M 1917 Variante.

Um 1917. 4-teilige Fertigung aus grün lackiertem Stahl, bestehend aus Brustpanzer und den 3 Schutzplatten für den Unterkörper. Der Brustpanzer mit zusätzlich aufgenieteter Anschlagstütze für das Gewehr und einem von zwei Haken zur Befestigung von Handgranaten, der rechte Haken wurde entfernt. Die original Lackierung noch zu über 80 % erhalten. Die original Beriemung und die Roßhaarpolsterung zwischen den Platten ist noch vorhanden. Das Hauptsegment rückseitig markiert "2". Der Grabenpanzer mit den typischen Trage- und Altersspuren, Zustand 2.

Sehr seltene Variante, das 2. Mal überhaupt bei uns im Angebot.
420114
€ 6.500,00

Preußen 1. Weltkrieg feldgrauer Mantel (Einheitsmantel) M 1915

Kammerstück um 1916/17. Schwerer Mantel aus feldgrauem Tuch, der Kragen resedagrün, feldgraue Kronenknöpfe. Innen mit schilfgrünem Futter. Die linke Tuchverstärkung für den Belüftungsschlitz mit handschriftlichem Trägernamen "Karl Ollinger Bissingen ...". Zustand 2.
426566
€ 1.200,00

Preußen Pickelhaube für einen Offizier im 1. Garde-Regiment zu Fuß, 2. und 3. Bataillon

Standort Potsdam, um 1910. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Vorn der große Gardeadler mit versilberten Stern des Schwarzen Adler Ordens, das Zentrum fein emailliert. Der Teller mit versilberten Sternschrauben, mit hoher gekehlter Spitze.Die Spitze ist komplett mit dem Hals abschraubbar. Flache silberne Schuppenketten, silberne Rosetten, beide Kokarden. Innen hellbraunes Schweißleder und hellbeiges Ripsfutter, in der Glocke Stempel des Herstellers "Collani & Co Berlin ..". Größe 55. Zustand 2.

428103
€ 4.800,00

Preußen Grenadiermütze Modell 1894 für Mannschaften im Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1, I. und II. Bataillon

Berlin, um 1910. Fertigung in Kammerqualität. Messingschild mit geprägtem Gardestern und Krone. Roter Beutel, weiß abgesetzt und mit weißen Litzen. Große, gewölbte Schuppenketten, auf dem weißen Bund seitlich und hinten mit aufgelegten flammenden Granaten für das I. und II. Grenadier-Bataillon. Komplett mit dem originalen schwarz/weißen Puschel aufgesteckt. Innen mit schwarzem gelaschtem Lederfutter. Größe 56. Das Tuch mit ein paar kleinen Mottenlöchlein. Zustand 2.



428830
€ 4.500,00

Königreich Sachsen Ulanka für die zukünftige Friedensuniform Model 1915 für Mannschaften im Königlich Sächsischen 2. Ulanen-Regiment Nr. 18

Kammerstück von 1916. Die Ulanka aus feldgrauem Stoff mit purpurrotem Kragen, Aufschlägen und Vorstößen, silberfarbene Knöpfe. Auf den Schultern vernäht die roten Schulterklappen mit den purpurroten Vorstößen und der in gelb aufgestickten Regimentsnummer "18". Innen mit olivfarbenem Tuchfutter. Im Schulterbereich mit sehr schönem Kammerstempel "BA XIX 16 20". Diverse Mottenschäden, am rechten Ärmel zwei alt gestopfte Löcher, am linken Ärmel ein alt genähter Riss. Zustand 3+.

Als Ulanka für die zukünftige Friedensuniform Model 1915 extrem selten! Erstmalig in unserem Angebot.
431753
€ 4.500,00

Bayern 1. Weltkrieg feldgraue Schirmmütze für Offiziere im 1. oder 2. Ulanen-Regiment

Um 1917/18. Schirmmütze in Sattelform, weiches feldgraues Tuch, roter Mützenbund, karmesinroter Vorstoß, beide Kokarden, schwarz lackierter Mützenschirm aus Vulkanfiber. Innen mit hellem Wachstuch-Schweißband, helles Seidenfutter. Größe ca. 54. Getragen, Deckel und Bund mit stärkeren Mottenschäden. Zustand 3-.
432620
€ 350,00

Preußen 1. Weltkrieg Feldbluse M 1915 für Mannschaften im Pionier-Bataillon Nr. 406

Kammerstück 1917. Feldgraues Tuch, der Kragen mit resedagrünem Besatz, verdeckte Knopfleiste, die Taschenpatten mit feldgrau lackierten Kronenknöpfen, Rückenhaken und Koppelknöpfe ebenfalls feldgrau lackiert, auf den Schultern eingenäht die schwarzen, rot paspelierten Schulterklappen mit der in rot aufgestickten Einheitsnummer "406". Innen mit olivgrünen Leinenfutter mit Kammerstempel "B.A. 1917". Wenige kleine Mottenlöcher. Zustand 2.

Unberührte Feldblusen aus dem 1. Weltkrieg sind extrem selten, da die meisten nach 1918, teils auch zivil aufgetragen wurden.


436200
€ 6.000,00
2

Reichsmarine Mützenband "Schiffsartillerie=Schule"

, Metallfaden, Länge ca. 123 cm, getragen, Zustand 2
113213
€ 30,00
1

Reichsmarine Mützenband "XII. Minensuchhalbflottille XII."

neuwertig, mit teilweise original Papierverpackung, 130 cm lang. Zustand 1
134792
€ 45,00
1

Reichsmarine Mützenband "2. Halbflottille 2." in Gold

getragen, gut erhalten, 116 cm lang. Zustand 2
135400
€ 40,00
2

Kaiserliche Marine Mützenband "Torpedo= Schule"

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 11 cm, getragen, Zustand 2
164241
€ 60,00
2

Reichsmarine Mützenband "Torpedoboot Leopard"

Metallfaden-gewebte Ausführung. Ungetragen, im original Verpackungspapier. Zustand 1a !
19255
€ 50,00
6

Bayern Kartuschkasten und Paradebandolier für Offiziere der Feldartillerie

um 1900. Großer Kartuschkasten mit vergoldetem Deckel und aufgelegtem plastischem Bayerischen Wappen, rückseitig rotes Leder. Dazu das Bandolier, Goldtresse mit 3 blauen Durchzügen und vergoldeten Beschlägen, die Unterseite aus rotem Tuchfutter. Leicht getragen, Zustand 2+.
201678
€ 1.250,00
2

Marine Mützenband "XI. Halbflottille XI."

neuwertig, mit original Verpackungspapier, 132 cm lang, Metalfaden gewebt. Zustand 1
202042
€ 35,00
2
215464
€ 200,00
2

Baden Lanzenflagge für Unteroffiziere der Dragoner-Regimenter

Kammerstück, um 1910. Weißes Leinentuch mit beidseitig bedrucktem Badischen Greif, ohne Kammerstempel. Gebrauchtes Stück, Zustand 2-3.
216873
€ 450,00
2

Kaiserliche Schutztruppe: große Reichskokarde für den Klapphut in Deutsch-Südwestafrika Hut für Offiziere

um 1910. Große Reichskokarde in lackierter Blechausführung, rückseitig mit Befestingsklammern. Getragen, Zustand 2-. Selten.
249342
€ 250,00
2

Bayern Einzel Schulterstück für einen Generalmajor

um 1900. Große schwere Ausführung für den Mantel oder Überrock. Gold/silbernes Generalsgeflecht mit blauen Durchzügen, auf roter Tuchunterlage, mit Schlaufe. Leicht getragen, Zustand 2.
257213
€ 250,00
4

Hessen-Darmstadt Kartuschkasten für Offiziere Feldartillerie

, um 1900. Kartuschkasten aus schwarzem Lackleder, die Beschläge feuervergoldet mit aufpolierten Kanten, seitlich die Aufhängungen an Löwenköpfen. Leicht getragen in gutem Zustand, sehr selten.
258891
€ 1.200,00
2

Hessen Paar Schulterstücke für einen Leutnant im Leibgarde Infanterie Regt. Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1914. Die Schulterstücke mit roten Durchzügen, die gekrönten Namenszüge "EL" vergoldet mit aufpolierten Kanten. Leicht getragen in gutem Zustand.
293157
€ 320,00
2
€ 200,00
2

Mützenband "Reserve S.M.S. Rheinland" in Gold

Länge 370 cm, Metallfaden gewebt, getragen. An den Enden gewebte Jahreszahl 11 und 14. Zustand 2

O goldene Freiheit der Jugend hoechstes Glück wir sehnten uns oft nach dir zurück.
Die Stund ist da das Kriegsspiel aus als Reservist ziehen wir ins Vaterhaus.

306945
€ 220,00
1

Reichsmarine Mützenband "II.A. Schiffsstammdivision der Ostsee. II. A."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 115 cm, Zustand 2.
31413
€ 20,00
5

Preußen Kordon/Wollbehang für den Tschako der Jäger Mannschaften

Um 1830/40. Grüne Schnur, anhängend zwei Eicheln. Zustand 2.

Ein Kordon in dieser Art wurde nicht nur in Preußen getragen. Z.B. auch in Hessen und Bayern fanden solche Stücke Verwendung.
321309
€ 350,00
8

Bayern Fangschnur für Wachtmeister der Ulanen Regimenter

um 1890. Schwere Silberkordel, die Schieber und die noch Fransen in silber/blau. Getragen, in gutem Zustand, selten.
323331
€ 1.500,00
2

Preußen feldgrauer Helmadler für eine Pickelhaube Mannschaften der Garde-Ulanen-Regimenter

um 1916. Rückseitig mit 2 Ösen, der Gardestern fehlt, sonst Zustand 2 .
323888
€ 250,00
4

Preußen Paar Epauletten für einen hohen Staatsbeamten

um 1880. Goldene Felder mit handgesticktem preußischem Wappen, starre goldene Kantillen, die Unterseite mit dunkelblauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2-.
327776
€ 450,00
2

Preußen Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie-Regiment Graf Bose (1. Thüringisches) Nr. 31

Standort Altona (bei Hamburg), um 1910. Weiße Tuchunterlage, zum Einnähen. Zustand 2.
340234
€ 45,00
2

Königreich Sachsen Paar Schulterklappen für Mannschaften im Infanterie-Regiment König Georg Nr. 106

Standort Leipzig, um 1900. Dunkelblau, rot paspeliert, mit gelben Namenszügen Krone über "GG" (gespiegelt), blaue Unterlage. Knöpfe der 6. Kompanie. Zum einnähen. Leicht getragen, Zustand 2.
403467
€ 160,00
3

Preußen Zoll Paar Epauletten für einen Obergrenzkontrolleur

Um 1900. Große Ausführung. Dunkelgrüne Tuchfelder, goldene Litzen mit grünen Durchzügen und goldene Monde, rotes Tuchfutter, aufgelegt das metallene Beamtenwappen und je ein goldener Rangstern. Mit Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2-.
415591
€ 285,00
4

Deutsches Reich Trommel

Um 1910. Messingkorpus, Durchmesser 37 cm, Höhe ca. 15,5 cm. Seitlich Plakette "Sonor". Zustand 2.
416170
€ 200,00
2

Hessen-Darmstadt 1. Weltkrieg Paar Schulterstücke für einen Leutnant im Leibgarde Infanterie Regt. Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1915. Schulterstücke eines preußischen Offiziers, der zum LIG 115 abkommandiert wurde.  Silberne Plattschnur mit schwarzen Durchzügen, aufgelegt die Chiffren "♔EL", weiße Tuchunterlage mit Schleifen. Zustand 2.
424276
€ 350,00
2

Preußen 1. Weltkrieg Paar Schulterklappen feldgrau für die Bluse Mannschaften im Infanterie-Regiment von Horn (3. Rheinisches) Nr. 29

Friedensstandort Trier, um 1917. Feldgrauer Stoff mit weißen Vorstößen und rot aufgestickter Regimentsnummer "29", zum Einnähen. Das eine Stück leicht größer. Zustand 2.
427349
€ 250,00
2

Hessen-Darmstadt Helmemblem für die Pickelhaube Mannschaften in der 9. Kompanie im Infanterie-Leibregiment Großherzogin (2. Großherzogl. Hess.) Nr. 117

Um 1910. Rückseitig mit einem von zwei Gewinden. Mittig im Eichenlaub und am vorderen Bein Bohrung für die besondere Auflage für die 9. Kompanie des Regiments, die Auflage selbst fehlt (!). Zustand 2.



431000
€ 300,00
3
431773
€ 450,00

Bayern Kartuschkasten und Paradebandolier für Offiziere der Kavallerie

um 1910. Kartuschkasten mit versilbertem Deckel und aufgelegtem plastischem Bayerischen Wappen, rückseitig rotes Leder. Dazu das Bandelier, Silbertresse mit 3 blauen Durchzügen und Silberbeschlägen, die Unterseite aus rotem Tuchfutter. Leicht getragen in gutem Zustand.
74224
€ 1.200,00
2

Preußen Beschlag für Zaumzeug der Königlichen Kutsche

um 1860. Aus Messingblech hohlgeprägt, die Rückseite verzinnt. Höhe 9 cm. In gutem Zustand.
77626
€ 200,00
2

III. Reich - Präfektur der Stadt Mailand ( Italien ) - Dienstausweis

für eine Person die dem Signaldienst angehört und deren Aufgabe es ist Feindfahrzeuge durch Flaggen in den Grenzen der Comune und auf die Strasse zu signalisieren; zweisprachiger Blanko-Vordruck; leicht gebrauchter Zustand.
126680
€ 85,00
4

Kriegsmarine - Artilleriefachpersonal-Zeugnisbuch und Leistungsnachweis

Feuerwerksmaatenzeugnis ist ausgestellt am 11.5.1937 nach bestandenem Feuerwerksmaaten-Lehrgang vom 1.10.1936 bis 1.4.1937 bei der Schiffsartillerieschule, Verwendung in der S.A.S. Fähnrichskompanie; gebrauchter Zustand.
134882
€ 60,00
2

3 Jahre NSDAP - Arbeitsbereich Generalgouvernement - Ehrenkarte für ein Fräulein

zum Betreten aller Veranstaltungen zum Tag der NSDAP vom 13.-15.8.1943; in der Mitte gefaltet, sonst nur leicht gebraucht.
143159
€ 50,00
2

Oberkommando der Kriegsmarine - Kurierausweis

für einen Kurier mit der Berechtigung des im Zuge bereitgehaltene Kurierabteil zu benutzen; blanko, jedoch bereits unterschrieben durch den Leiter der Kurierstelle; gebrauchter Zustand.
181751
€ 45,00
6

Kennbuch eines russischen Freiwilligen in der deutschen Wehrmacht

für einen V.W.Mann des Jahrgangs 1916, ausgestellt am 28.5.1943 von der Fp.-Nr. 34065 ( Stab Sich.Btl.974 ), neben den persöhnlichen Daten, noch eingetragen, ausgehändigte Bekleidungs-und Ausrüstungsstücke; zweisprachiger Vordruck, gebrauchter Zustand.
202007
€ 300,00
3

Technische Nothilfe ( TeNo ) - TN-Unterführer-Ausweis

für einen Meister d.TN und Führer der TN-Einheit Fellbach, ausgestellt in Stuttgart am 9.6.1944, mit schönem Uniformfoto, eingetreten in die TN am 27.2.1934 in die Stamm-Ortsgruppe Fellbach. Der Ausweis ist durch Feuchtigkeit etwas knitterig und die Sichtmarke ist nicht mehr vorhanden.
224476
€ 250,00
4

Freiwilliger Arbeitsdienst Arbeitsgau 18 ( Niedersachsen ) - Arbeitsdienstpaß

, für einen Mann aus Zoppot, eingestellt am 28.8.1933, befördert bis zum Unterfeldmeister, am 30.9.1935 in den RAD übernommen, abgezeichnet am 31.1.1938, ausgestellt am 15.11.1939, ohne Foto; anbei ist die Mitgliedskarte der Arbeitsdank Reichsleitung, ausgestellt am 1.4.1936; beide gelocht und mit leichten Gebrauchsspuren.
239017
€ 60,00
1

Arbeitsstab v. Leeb / Heeresgruppenkommando z.b.V. - Ausweis für eine Helferin der NSV

mit der Berechtigung, die ehemalige deutsch-tschechische Grenze im Bereich der Heeresgruppe z.b.V. zu überschreiten und sich in deren Operationsgebiet aufzuhalten, ausgestellt im Hauptquartier am 12.10.1938 und gültig " auf weiteres "; gebrauchter Zustand mit Knicken.
Der Oberbefehlshaber des Heeres betraute im April 1938 Generaloberst von Leeb mit einem Sonderauftrag. Der hierfür eingerichtete Arbeitsstab Leeb trug seit Anfang Oktober 1938 die Bezeichnung „Heeresgruppenkommando z.b.V“. Nach Besetzung des Sudetenlandes wurde das Heeresgruppenkommando aufgelöst, die Abwicklungsarbeiten übernahm das Generalkommando VII. Armeekorps.
244117
€ 160,00
2

III. Reich - Verein deutscher Ingenieure im NSBDT - Teilnehmerkarte

für eine Frau in Berlin-Charlottenburg zu einer Vortragsreihe zwischen dem 29.10.1942 und 20.5.1943; gebrauchter Zustand.
NSBDT = Nationalsozialistischer Bund Deutscher Technik
249299
€ 15,00
3

Nationalsozialistisches Reiterkorps ( NSRK ) - Ausweis

blanko und nur leicht gebrauchter Zustand.
256688
€ 60,00
2

III. Reich - Der Generalinspektor für das deutsche Straßenwesen - Ausweis

für einen Mann, ausgestellt durch die Oberbauleitung Düren am 1.7.1939, mit Foto; gebrauchter Zustand.
289320
€ 60,00
2
€ 15,00
2

III. Reich - Waffenpaß und Jagdkarte für einen Jungen in Sachsenburg

Waffenpaß ist ausgestellt am 22.3.1934, mit Foto, berechtigt Jagdgewehre zu tragen; Jagdkarte für das Bundesland Kärnten ist ausgestellt in Spittal am 14.4.1934; anbei ist noch die Mitgliedskarte des Deutschen Turnerbundes vom 15.5.1931; gelocht gebrauchter Zustand.
301189
€ 60,00
2
308071
€ 100,00
2

III. Reich - Reichsverband des Kraftfahrgewerbes - Mitgliedsausweis

für eine Frau in Solingen, aufgenommen am 1.8.1934, ausgestellt am 15.7.1935, mit einer Beitragsmarke; gebrauchter Zustand.
308075
€ 75,00
4

III. Reich - Arbeitsbuch für Ausländer

für eine Frau des Jahrgangs 1921 aus der Ukraine bzw. besetzten Ostgebiete, mit Foto auf dem sie das Stoffabzeichen " OST " trägt, ausgestellt vom Arbeitsamt Siegburg am 9.5.1944, beschäftigt als Maschinenarbeiterin; anbei sind die Beitragsquittungskarte der Ausländerbetreuung der Deutschen Arbeitsfront vom 30.6.1944, mit einigen Beitragsmarken und die Quittungskarte zur Invalidenversicherung vom 30.4.1944; leicht gebrauchter Zustand.
313147
€ 85,00
2

III. Reich - Kennkarte für eine Frau des Jahrgangs 1919 aus Bad Gandersheim

ausgestellt am 18.9.1942, mit Foto und den persönlichen Daten; gebrauchter Zustand.
322804
€ 45,00
4

Nationalsozialistischer Reichsbund für Leibesübungen ( NSRL ) - Mitgliedsbuch und Flaggen-Schein

für einen Mann im Polizeisportverein Mainz, eingetreten am 5.11.1936, mit Foto und Beitragsmarken. Der Flaggen-Schein, mit der Berechtigung die Wassersportflagge zu setzen, ist ausgestellt am 30.11.1939 und gültig für das Paddelboot " Gerbo ". Leicht gebrauchter Zustand.
322854
€ 75,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst - Arbeitsdienstpaß

eingestellt am 1.4.1935 und entlassen am 30.9.1935 als Arbeitsmann, ausgestellt in Insel Neumark am 25.9.1935, mit Foto; gebrauchter Zustand.
326241
€ 60,00
3

III. Reich - Reisepass für eine Frau des Jahrgangs 1868 aus Berlin-Zehlendorf

ausgestellt am 25.1.1938, mit Foto, gültig für In- und Ausland, mit Eintragungen; gebrauchter Zustand.
334054
€ 50,00
2

III. Reich - Arnold Kiekert und Söhne (AKS) Schloss- und Beschlagfabrik in Heiligenhaus - Vorläufiger Ausweis Nr. 126

für einen Mann des Jahrgangs 1912, ausgestellt am 30.10.1944; gefaltet und rückseitig beschrieben.
338449
€ 30,00
2

III. Reich / Reichskommissariat Ostland - Personenausweis für einen Frau des Jahrgangs 1908

ausgestellt am 28.5.1943, Foto wurde entfernt, mit den persönlichen Daten; mehrsprachiger Vordruck in deutsch-polnisch-bjelorussisch und teilweise in kyrillisch, gefaltet gebrauchter Zustand.
339225
€ 50,00
2

III. Reich / Kommissarischer Bürgermeister der Stadt Nieswiez - Personalausweis für einen Mann des Jahrgangs 1910

ausgestellt am 4.9.1941, mit Foto und den persönlichen Daten; mehrsprachiger Vordruck in deutsch-polnisch-russisch und teilweise in kyrillisch, gefaltet gebrauchter Zustand.
Der Ausweis ist abgestempelt von der Fp.-Nr. 09922 E = Infanterie-Regiment 727
Zunächst übernahm das Regiment Sicherungsaufgaben in Weißruthenien im Raum Minsk im Rahmen der 707. Infanteriedivision unter dem Wehrmachtsbefehlshaber Ostland.
339227
€ 180,00
2

III. Reich / Lettland - Libauer Brotfabrik - Dienst Ausweis für eine Frau

ausgestellt am 1.9.1941, ohne Foto; zweisprachiger Vordruck in deutsch-lettisch, gebrauchter Zustand.
339233
€ 100,00
2

III. Reich / Lettland - Lettlands Beitrag zur Ernährung in der grossen Zeit des Zweiten Weltkrieges - Ablieferungskarte für Eier und Geflügel 1943/44

mit Eintragungen in 1944; zweisprachiger Vordruck in deutsch-lettisch, gedruckt in Riga, gelocht gebrauchter Zustand.
339250
€ 35,00
2

III. Reich / Besetzte Ostgebiete - Bezirk Bialystok - Personalausweis für einen Mann des Jahrgangs 1909

ausgestellt in Ciechanowice am 17.8.1942, mit Foto und den persönlichen Daten, Gültigkeit verlängert bis zum 30.9.1944; gebrauchter Zustand.
339370
€ 160,00
2

III. Reich - Generalkommissar in Reval ( Estland ) - Arbeitsausweis für einen Mann des Jahrgangs 1893

als Möbeltischler, ausgestellt am 7.6.1943 durch den Gebietskommissar in Pernau; zweisprachiger Vordruck in deutsch-estnisch, gebrauchter Zustand.
339406
€ 100,00
2

Reichsarbeitsdienstpaß für die weibliche Jugend

für ein Mädel des Jahrgangs 1921 aus Bielefeld, mit Uniformfoto, für die Dienstzeit vom 25.9.1939 bis 29.3.1940 im Lager 1/91, entlassen als Arbeitsmaid; anbei ein postkartengroßes Portraitfoto in Uniform; gebrauchter Zustand.
339771
€ 120,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst Gau 17 ( Wesermünde ) - Arbeitsdienstpaß

für einen Mann des Jahrgangs 1913 aus Kiel, eingestellt am 1.11.1934 und ausgeschieden am 31.3.1935 als Arbeitsmann, mit schönem Uniformfoto; gelocht gebrauchter Zustand.
339774
€ 60,00
2

III. Reich - Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) - Mitgliedsausweis für eine Frau

ausgestellt am 1.5.1944, mit Beitragsmarken für 1943-1944; gebrauchter Zustand.
Vlasti Zdar = Alles für das Vaterland
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation. ( Tschechische NSDAP )
339819
€ 60,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Horst Niemack

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 30, mit sehr schöner Tintensignatur " Niemack ", Zustand 2.
142786
€ 100,00
1

Kriegsmarine - Schmuckurkunde zur 25 jährigen Wiederkehr der Schlacht bei Tannenberg

für einen Maschinenmaat a.D., der zu diesem Anlass den Titel einen Leutnant (Ing.) a.D. verliehen bekam, ausgestellt in Leoben am 17.9.1940 durch einen Kapitän zur See und Kommandeur des Wehrbezirks; handgefertigt, gebrauchter Zustand.
144203
€ 35,00
2

K.u.k.Kriegsministerium - Anerkennungsurkunde für einen k.k.Oberleutnant

als Mitglied des k.k. Freiwilligen Automobilkorps, in Würdigung seiner verdienstlichen Leistungen, ausgestellt in Wien am 22.11.1912; grossformatig, mehrfach gefaltet und Gebrauchsspuren.
161889
€ 100,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Pfarrer a.D. Ludwig Münchmeyer, M.d.R. - Träger des Goldenen Parteiabzeichens -

auf seiner Hoffmann-Postkarte 94, mit sehr schöner Tintensignatur " L.Münchmeyer M.d.R. ", ungelaufen, Zustand 2.
( Münchmeyer war Reichsredner der NSDAP )
162443
€ 120,00
2

III. Reich - Italienisches Konsulat in Mannheim - Aufenthaltsgenehmigung

für einen Mann des Jahrgangs 1911, mit Foto, ausgestellt in Ludwighafen a.Rhein am 1.8.1944 und gültig bis zum 21.10.1944; stark gebrauchter Zustand.
165172
€ 40,00
2

Wehrmacht - Dienstauszeichnung 4. - 1. Klasse für 25. Jahre - Verleihungsurkunde

für einen Lagermeister der Heeresstandortverwaltung Schleswig, für 25 jährige Dienstzeit, ausgestellt am 2.10.1936. Die Urkunde war eingerahmt, hat rückseitig Klebereste, insgesamt stockfleckig und linke obere Ecke fehlt.
192102
€ 75,00
1

III. Reich - Reichstagsabgeordneter Dr. Hans Fabricius - Originalunterschrift auf einem Schreiben

indem er sich bei Herrn Karl Thiemig von den Graphischen Kunstanstalten F.Bruckmann in München für den künstlerisch wertvollen Neujahrsgruss bedankt. Der Brief ist auf dem persönlichen Briefpapier am 30.12.1938 verfasst und mit einer sehr schönen Tintensignatur " Fabricius " unterschrieben; gelocht und zweimal gefaltet.
Hans Eugen Stephan Fabricius (* 6. April 1891 in Berlin; † 28. April 1945 ebenda) war ein deutscher Jurist und Politiker (NSDAP). 1944 wurde Fabricius zum Senatspräsidenten beim Reichsverwaltungsgericht ernannt. Er starb in der Endphase des Zweiten Weltkrieges bei den Kämpfen um Berlin.
203342
€ 150,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalleutnant Alfred Gause

auf einem tollen Privatfoto in Tropenfeldbluse, 9 x 13cm, mit sehr schöner Tintensignatur " Gause ", Zustand 2.
205335
€ 220,00
1

Besitzzeugnis für das Ärmelband " Afrika " der Heeres-Gruppe-Afrika

für einen Gefreiten der 2./Nachr.Ers.Abt.33, ausgestellt in Koblenz am 18.11.1943 durch den Major u.Abt.-Kdeur.; in der Mitte gefaltet.
216834
€ 350,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von SA-Brigadeführer Ritter von Schöpf

auf einem postkartengrossen Foto, welches ihn bei einer Veranstaltung als Ehrengast mit anderen Funktionären zeigt, rückseitig mit schöner Tintensignatur und -widmung " 2.4.34 Meinem lieben Kameraden Rothärmel. Ritter von Schöpf ", Stempel des Fotografen aus Oberstdorf, Zustand 2.

Am 22.2.1934 schied Schöpf unter Enthebung von seiner bisherigen Dienststellung und seines Dienstgrads aus der SA aus. Hintergrund waren Auseinandersetzungen mit dem Gauleiter Karl Wahl.
218996
€ 160,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberst Carl Schumacher

auf einer Propaganda-Postkarte der Serie " Unsere Luftwaffe ", sehr schönes Autogramm als Tintensignatur " C. Schumacher Oberst "; Zustand 2.
Carl-Alfred oder auch Carl-August Schumacher bekam als Oberstleutnant und Kommodore des Jagd-Geschwader 1 am 21.7.1940 das Ritterkreuz verliehen.
219827
€ 90,00
1

NSDAP - Reichszeugmeisterei München ( RZM ) - Verlängerungsurkunde für den Erlaubnisschein B11/57

für die Firma Friedrich Dürbeck in Wuppertal-Elberfeld, ausgestellt am 6.7.1939 durch die Abteilung Baumwolle; komplett mit dem Gültigkeitsschein bis 1.5.1940, welcher unten aufgeklebt ist; gelocht und mehrfach gefaltet.
231106
€ 150,00
2

Ehrenblatt des deutschen Heeres - Ausgabe vom 25. Januar 1944

DinA4 Doppelblatt im gebrauchten Zustand.
231878
€ 100,00
2

Verleihungsliste für das Deutsche Kreuz in Gold - Februar 1944

DinA4 Einzelblatt im gebrauchten Zustand.
231922
€ 50,00
2

Heeres-Unteroffiziersschule für Infanterie - Abgangszeugnis

für einen Gefreiten und Unteroffiziersanwärter, ausgestellt in Lübben am 31.3.1943; mehrfach gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
239659
€ 10,00
1

Italien im 2. Weltkrieg - Originalunterschrift von General Camillo Grossi

es handelt sich hierbei um ein Bild aus einer Zeitschrift, welches auf eine Pappkarte geklebt wurde, darunter Zeitungstext zur Person, auf dem Bild eine schöne Tintensignatur " Gen. Grossi "; anbei ist ein Zettel über die Bestätigung des Erhalt des Bildes, gerichtet an das Kgl. Italien. Generalkonsulat Dresden A1 vom 11.2.1942; guter Zustand.
Grossi ist am 16.6.1941 verstorben.
246380
€ 65,00
4

Heer - Urkundentrio für einen späteren Obergefreiten der schw.Art.Ers.Abt.(mot) 290

Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, als Gefreiter der 3./A.R.818 (mot), ausgestellt am 16.4.1942 durch General der Artillerie Christian Hansen - Kommandierender General des X. Armeekorps ( Ritterkreuz am 3.8.1941 ); Besitzzeugnis zum Demjanskschild, als Obergefreiter der 3./A.R.818, ausgestellt am 31.12.1943; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, verliehen am 22.7.1943; gefaltet gebrauchter Zustand.
253480
€ 240,00
1

III. Reich - Originalunterschrift von Hans Julius Kehrl - Polizeipräsident von Hamburg, späterer SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei

, auf einem Schreiben an einen Kriminalsekretär, indem er ihm zu dessen 25 jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Das Schreiben ist auf dem offiziellen Briefpapier geschrieben, mit gedrucktem Briefkopf " Der Polizeipräsident, Hamburg 36 Stadthaus ", datiert 1.7.1937 und mit sehr schöner Tintensigntur " Kehrl " unterzeichnet; gelocht und zweimal gefaltet.
254767
€ 180,00
2

1. Weltkrieg Fliegertruppe - Originalunterschrift des Pour le Mérite Trägers Oberleutnant Freiherr von Althaus

, auf der Sanke Foto-Postkarte 7751 Deutsche Fliegerhelden, mit sehr schöner Tintenunterschrift " Frhr.v.Althaus ", ungelaufen, Zustand 2.
254921
€ 550,00
2

Erprobungsstelle der Luftwaffe Travemünde - Stammkarte für einen Vertragsangestellten

, mit Uniformfoto als Fliegeringenieur im Range eines Hauptmanns, angefangen am 1.10.1935, am 1.8.1940 versetzt in das R.L.M.; gefaltet gebrauchter Zustand.
258004
€ 60,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Hauptmann Hans-Joachim Wagner

auf einer Postkarte aus der Serie " Ritterkreuz des Heeres ", mit sehr schöner Tintensignatur " Wagner Hptm ". Die Karte ist ringsrum beschnitten, rückseitig Klebereste und Namensstempel, Zustand 2-3.
278486
€ 100,00
1

III. Reich - Originalunterschrift von Oberstleutnant der Gendarmerie Hans-Dietrich Grünwald

auf einer Ernennungsurkunde für einen Polizei-Oberwachtmeister und Junker der Schutzpolizei zum Oberjunker der Schutzpolizei, ausgestellt an der Polizei-Offiziers-Schule Berlin-Köpenick am 20.7.1939 mit sehr schöner Tintensignatur " Grünwald "; gelocht und gefaltet.

Grünwald war später Befehlshaber der Ordnungspolizei Krakau 1943-1944 und Befehlshaber der Ordnungspolizei Prag 1944-1945.
286628
€ 180,00
1

Polizei-Dienstauszeichnung 2. Stufe für 18 Jahre - Verleihungsurkunde

für einen Gendarmerie-Hauptwachtmeister in Walsum/Niederrhein, ausgestellt am 20.8.1938; gelocht.
287157
€ 100,00

Heer - Dokumentengruppe eines Angehörigen der 8. Panzer-Division

, Wehrmacht-Führerschein als Angehöriger der DRB Kolonne 939, ausgestellt am 26.9.1940 durch den Armeenachschubführer 501, ohne Foto, gültig für die Klassen 1 und 3; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, als Leutnant der Stab/Kdr.d.Pz.Div.Nachsch.Tr.59, ausgestellt am 3.8.1942 durch Major Trumpelmann; Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt in Rußland am 1.9.1942 durch Generalleutnant Erich Brandenberger - Kommandeur der 8. Pz.-Div. ( Ritterkreuz am 15.7.1940 und das 324. Eichenlaub am 12.11.1943 ); Verleihungsurkunde für das KVK 1. Klasse mit Schwertern, als Oberleutnant der 5.Kraftf.Komp.59, ausgestellt in Rußland am 15.11.1943 durch Generalmajor Gottfried Frölich - Kommandeur der 8. Pz.-Div. ( Ritterkreuz am 20.12.1943 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als Oberleutnant d.R. der 5.Kraftf.Komp.59, ausgestellt im Felde am 15.12.1944 durch Major Trumpelmann; 2 farbige Propaganda-Postkarten " Das war der Weg der 8. Panzer-Division 1940 " ( Frankreich/Belgien ) und " Marschweg und Kämpfe unserer Division in Jugoslawien "; 2 Tages-Ausweise der Feldkommandantur Lille und der Stadtkommandantur Brüssel; postkartengroßes Schmuckblatt " Führerhauptquartier den 19. Okt. 1944 - Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt : Soldaten der 8. Panzerdiv. .. "; Briefkarte aus der Kriegsgefangenschaft vom 5.5.1946; meist eher leicht gebrauchter Zustand.
288667
€ 700,00
3

NSDAP Reichsleitung - Rundschreiben Nr. 39 vom 31.7.1937

Unterstellung der Schulungsreferenten; drei DinA4-Blätter, gelocht gebrauchter Zustand.
288760
€ 20,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Hauptmann Heinz Maetzel

auf einem tollen Originalfoto in 10,5 x 15,5 cm mit vollem Ordensschmuck nach Erhalt von Geschenken der Kameraden, mit sehr schöner Tintensignatur " Heinz Maetzel Hptm. ", rückseitig Klebereste sonst Zustand 2.
Heinz Maetzel bekam als Staffelkapitän der 1./Fernaufklärungsgruppe 4 am 5.4.1944 das Ritterkreuz verliehen.
292767
€ 230,00
1
302817
€ 450,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberleutnant Sigmund-Ulrich Freiherr von Gravenreuth

auf einem postkartengroßen Foto, welches ihn bei einer Einsatzbesprechung mit Kameraden zeigt, mit sehr schöner Tintensignatur " Frhr.v.Gravenreuth ", Zustand 2.
Sigmund-Ulrich Freiherr von Gravenreuth bekam als Flugzeugführer in der 1./Kampfgeschwader 30 am 24.11.1940 das Ritterkreuz und posthum am 9.1.1945 das 692. Eichenlaub verliehen da er bereits am 16.10.1944 über Breslau gefallen war.
304820
€ 280,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberst Karl Göbel

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 126, mit sehr schöner Tintensignatur " Karl Göbel ", Zustand 2-.
Karl Göbel ist am 2.3.1945 nach einer Frontverwundung im Res.-Laz. Esslingen verstorben.
309507
€ 120,00
2

Kriegsmarine - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generaladmiral Rolf Carls

auf einer Postkarte an einen Schüler in Idar-Oberstein. Die Karte ist datiert 28.5.1944 und rückseitig mit sehr schöner Kopierstiftsignatur " Carls ", gebrauchter Zustand.
Rolf Carls bekam das Ritterkreuz am 14.6.1940 verliehen und ist durch Tiefflieger am 15.4.1945 gestorben.
309577
€ 130,00
2

Heer - Faksimileunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Karl Kriebel

auf einem Portraitfoto in Postkartengröße, anbei der originale Feldpostumschlag vom 22.3.1944 an einen Jungen in Neustadt, Zustand 2.
309603
€ 120,00
2

Waffen-SS - Originalunterschrift von Reichsführer-SS Heinrich Himmler

auf einem Pressefoto, welches ihn neben der gesamten Führungsriege des III. Reiches auf einem Balkon zeigt ( vermutlich Berlin ), mit sehr schöner Tintensignatur " H. Himmler ", rückseitig Klebereste, Zustand 2.
309629
€ 1.200,00
2

III. Reich - Verdienstplakette des Nationalsozialistischen Reiterkorps ( NSRK ) - Verleihungsurkunde

für einen Bauern, der sich die wehrhafte Ertüchtigung der deutschen Jugend verdienst gemacht hat, ausgestellt in Berlin 1938; grossformatig, 36,5 x 47 cm, in der Mitte gefaltet, viele kleine Löcher, gebrauchter Zustand.
310928
€ 150,00

Waffen-SS - Dokumenten- und Fotogruppe für einen späteren SS-Untersturmführer in der 6. SS-Gebirgsdivision " Nord "

Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als SS-Schütze der Fp.-Nr. 05452 ( SS-Rgt. " Der Führer " ), für seine Verwundung am 30.1.1942, ausgestellt im Res.-Laz. Bensberg; NSDAP HJ Bann Bremen - Bescheinigung für den SS-Sturmmann als Inhaber des silbernen HJ-Leistungsabzeichen, datiert 30.12.1942; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als SS-Untersturmführer der 3./(Fu.)SS-Geb.Nachr.Abt.6, ausgestellt im Felde am 19.8.1944 durch SS-Obergruppenführer General der Waffen-SS und Polizei Friedrich-Wilhelm Krüger - Kommandeur der 6. SS-geb.-Div." Nord " ( Ritterkreuz am 22.10.1944 und am 10.5.1945 begann er Selbstmord in Österreich ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, für seine dreimalige Verwundung am 23.1.1945, ausgestellt im Felde am 2.2.1945 durch SS-Sturmbannführer Helmut Letz; 5 Fotos in unterschiedlichen Größen des Mannes nebst Familie und Kameraden; 34 SS-Feldpostkarten und -Briefe alle von 1944; Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft, Bestätigung und Auszug aus dem Soldbuch des Mannes mit seinen Auszeichnungen, diverse Dokumente aus der Nachkriegszeit; anbei sind noch Freischwimmer-Ausweis und Fahrtenschwimmer-Urkunde von 1938, Zeugnis der Reife von 1942 und Ahnentafel in zweifacher Ausführung.
Die Dokumente sind gelocht und im gebrauchten Zustand.
311065
€ 1.400,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - frühes original Foto eines frühen Flugzeugs mit Originalunterschrift eines Flugpioniers

schöne Aufnahme des Flugzeugs, mit Tintensignatur "Kurt Michalowitz auf "Georg Taube", Leipzig 13.IV.14."
Der Flugpionier Michalowitz hatte den Flugschein Nr. 593.
31626
€ 70,00
5

Heer - Urkundengruppe für einen späteren Gefreiten der 1./Gren.-Rgt.312

Besitzzeugnis für das Infanterie-Sturmabzeichen, als Schütze der 10./Inf.-Rgt.301, ausgestellt am 9.11.1941; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als Gefreiter der 10./Inf.-Rgt.301, ausgestellt am 13.4.1942; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 10.8.1942 durch Generalmajor Alfons Hitter - Kommandeur der 206. Inf.-Div. ( Ritterkreuz am 14.12.1941 und das 488, Eichenlaub am 4.6.1944 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, für seine dreimalige Verwundung am 23.2.1943, ausgestellt in Mainz am 30.4.1943; gefaltet gebrauchter Zustand.
317462
€ 240,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Dipl.-Ing. Gerhard Conrad

auf einem tollen Passfoto, mit sehr schöner Tintensignatur " Conrad ", rückseitig mit Stempel des Ateliers in Wien, Zustand 2.
318765
€ 230,00
2

III. Reich - Originalunterschriften von Adolf Hitler und Hermann Göring

auf einem Foto in Postkartengröße welches beide nebst vielen anderen Prominenten beim Reichsparteitag 1938 zeigt, mit sehr schönen Tintensignaturen " Adolf Hitler " und " Göring ". Die Karte ist direkt vom Reichsparteitag am 11.9.1938 an einen Bezirksinspektor in Wien gelaufen. Zustand 2.
321538
€ 2.000,00
3

III. Reich - Prüfungskarte über die Lehrerausbildung auf dem Gebiete der körperlichen Erziehung

für einen Mädel des Jahrgangs 1920 aus Hamburg, zugelassen im September 1940, Foto ist angeheftet, " Persönlich ! Nur für den Dienstgebrauch ! Unter Verschluß zu halten ! "; leicht gebrauchter Zustand.
324880
€ 30,00
3

Volksbund für das Deutschtum im Ausland ( VDA ) Gauverband Moselland - Dokumentengruppe zur 10. volkspolitischen Schulungsfahrt in die Slowakei

Einberufung für einen Fachgruppenleiter des VDA in der Stadtbibliothek in Koblenz, in zweifacher Ausführung vom 13.1.1942; 3-seitiger Fahrtenplan mit Hinweisen für die Teilnehmer; gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
324902
€ 45,00
2

Briefpapier aus der Kanzlei des Führers der NSDAP in Berlin

links oben mit dem Hoheitsadler und Briefkopf geprägt; ungefaltet und mit leichten Gebrauchsspuren.
325240
€ 350,00

Heer - Urkunden- und Fotogruppe für einen Unteroffizier mit verliehenem Panzertruppenabzeichen der Legion Condor in Silber

großformatige Verleihungsurkunde für das Deutsche Spanien-Kreuz in Silber mit Schwertern, ausgestellt am 6.6.1939; Besitzzeugnis für das Panzertruppenabzeichen der Legion Condor in Silber, an den Unteroffizier Kurt Schneider der 6./Panzer-Regiment 5, ausgestellt in Berlin am 10.5.1940 durch Oberst v.Thoma - General der schnellen Truppen beim Oberbefehlshaber des Heeres (= Oberst Wilhelm Ritter v. Thoma, Kommandeur der Panzertruppen der Legion Condor); sehr schönes Portraitfoto in schwarzer Panzeruniform und mit Panzerbarett ( 12 x 17 cm ) im goldenen Bilderrahmen 26 x 32 cm; 3 kleine Fotos 6 x 8 cm aus dem Besitz des Mannes.
Die beiden Urkunden sind in der Mitte gefaltet und die zum Spanienkreuz hat einige kleinere Randbeschädigungen.
327710
€ 5.500,00
1

III. Reich - Originalunterschrift von Oberst Ferdinand Ritter von Mann Edler von Tiechler als Kommandant von München

auf einem Brief an einen Oberbaudirektor und Leiter des Städtischen Elektrizitätswerkes. Das Schreiben ist auf dem Briefpapier mit gedrucktem Briefkopf " Der Kommandant von München " verfasst, datiert 29.3.1939 und mit sehr schöner Tintensignatur " v. Mann " unterzeichnet; in der Mitte gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
329247
€ 60,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Walther v. Axthelm 

auf einem Portraitfoto in 11,5 x 17,5 cm, mit sehr schöner Tintensignatur " v. Axthelm ", Zustand 2.
Generalmajor Walther v. Axthelm bekam am 4.9.1941 das Ritterkreuz verliehen als Führer des neuen I. Flak-Korps.
329952
€ 125,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Walter Oesau

auf einem kleinen Foto ( 6,5 x 9 cm ) welches Oesau mit weiteren Kameraden in einem Gefechtsstand 1941 zeigt, mit sehr schöner Tintensignatur " Oesau ", rückseitig beschriftet mit Ort und den Namen der abgebildeten Soldaten, Zustand 2.
330088
€ 200,00
4

Adolf Hitler - 2 persönliche Schreiben als Dank für die übermittelten Glückwünsche zu seinem Geburtstag mit Anschreiben

Das Schreiben mit geprägtem Briefkopf " Adolf Hitler " ist ebenfalls vorgeschrieben und mit faksimilierter Unterschrift gedruckt, datiert Berlin den 22. Juni 1934, mit Anschrift an eine Frau in Nürnberg. Anbei ist noch der originale Briefumschlag vom 27.6.1934 an die gleiche Frau in Nürnberg.
Dazu aus dem Folgejahr die Dankeskarte als querformatig kartonierte Karte in 12,3 x 19,5 cm, in Gold geprägter Hoheitsadler mit Adolf Hitler und Berlin, vorgeschriebener Text mit faksimilierter Unterschrift, datiert im April 1935.
Tolles Set im leicht gebrauchten Zustand.
331097
€ 1.200,00
1

III. Reich - Originalunterschrift des Reichsstatthalters von Hessen Jakob Sprenger

auf einer Urkunde für eine Lehrerin zur Versetzung in den Ruhestand, ausgestellt in Darmstadt am 26.10.1937 mit geprägtem Hoheitsadler und sehr schöner Tintensignatur " Sprenger "; gefaltet gebrauchter Zustand.
331102
€ 230,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Adolf Hitler auf einer Propaganda-Postkarte

Hoffmann-Karte 37, mit sehr schöner Tintensignatur " Adolf Hitler ", ungelaufen mit leichten Gebrauchsspuren.
332674
€ 1.650,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger General der Infanterie Franz Mattenklott

auf einer Portraitpostkarte als Feldpostkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Mattenklott ", Zustand 2.
332723
€ 160,00
1

Luftwaffe - Originalunterschrift von Generalmajor Friedrich Christiansen

auf einem Beileidsschreiben an eine Frau vom 24.3.1937, mit sehr schöner Tintensignatur " Fr. Christiansen ", gefaltet gebrauchter Zustand.
332845
€ 150,00
2

Heer - Faksimileunterschrift von Ritterkreuzträger Leutnant Hugo Primozic

auf farbiger Willrich-Postkarte E 79, ungelaufen, Zustand 2.
334468
€ 60,00
2

Pressefoto "Generalmajor Düvert"

, 8,1 x 11,3 cm, original Beschreibungstext fehlt, Datierung fehlt.
116951
€ 30,00
2
137368
€ 10,00
2
143691
€ 15,00
2

RAD Portrait-Foto eines Arbeitsmannes

Postkartengröße, um 1943. Sehr gute Aufnahme, mit RAD-Hut, Zustand 2
144055
€ 13,00
2

Konvolut von 5 Portraitfotos von Angehörigen der Wehrmacht

, alle sind in Postkartengrösse, meist in Zustand 2.
147003
€ 20,00
2

Foto Deutsch Südwest Afrika

20 x 15 cm, rückseitig beschriftet," Klippen bei GrossBarn..", Zustand 2
150781
€ 30,00
2
€ 10,00
2

Foto, Angehörige der Luftwaffe vor einem LKW

Postkartengröße, Zustand 2
182961
€ 10,00
2

Pressefoto, Vogelsicht der Stadt Cardiff

18 x 13 cm, Rückseite beschriftet, Zustand 2
183482
€ 20,00
2
€ 10,00
4

Erster Weltkrieg Luftaufnahmen

5 Fotos, ca.18 x 13 cm, ca.11 x 8 cm, Zustand 2
184244
€ 60,00
2
€ 10,00
2
190081
€ 10,00
2

Portraitfoto, Angehöriger der Wehrmacht

, Postkartengröße, Zustand 2.
191390
€ 10,00
2
191522
€ 10,00
2

Foto, RAD Arbeitsdienstlager in Messingen

, ca. 6,5 x 9 cm, Zustand 2
193393
€ 10,00
2
193506
€ 10,00
2
€ 10,00
2
196743
€ 25,00
1

1. Weltkrieg Portraitfoto eines Soldaten im Flieger-Btl. Nr. 1, Kampffliegerstaffel, 2. Geschwader

in Postkartengröße. Komplett in feldgrauer Uniform, die Schulterklappen und das besondere Ärmelabzeichen sehr gut zu erkennen, selten.
20367
€ 15,00
2

Foto, Kundgebung von Organisationen der NSDAP mit Adolf Hühnlein

, 3 Fotos, ca. Postkartengröße, Allgemeine-SS, SA, NSKK, Zustand 2.
205591
€ 130,00
2

Foto, Antritt von Angehörigen der Wehrmacht

ca. 8,5 x 12,5 cm, Zustand 2.
206669
€ 15,00
2
€ 10,00
2
€ 20,00
2
€ 7,50
2

Foto Kolonie, Rinder auf der Weide in Deutsch-Südwestafrika

ca. Postkartengröße, Deutsch Süd-West, Zustand 2.
210804
€ 15,00
2

Foto, Angehöriger der Wehrmacht

Postkartengröße, Zustand 2.
218730
€ 10,00
2
230011
€ 15,00
2

III. Reich - farbige Propaganda-Postkarte " Die siegreichen Fahnen und Standarten der deutschen Wehrmacht " - Karte 5

Oberbefehlshaber der Kriegsmarine, Zentralverlag der NSDAP, ungelaufen, Zustand 2.
233976
€ 45,00
2
€ 60,00
2
246103
€ 10,00
2

III. Reich - Propaganda-Postkarte - " Adolf Hitler und Engelbert Dollfuß - Der große und der kleine Kanzler " 

auf P H.-Karte Nr. 1, ungelaufen, Zustand 2.
Beim letztlich erfolglosen Juliputsch österreichischer Nationalsozialisten wurde Dollfuß 1934 im Bundeskanzleramt ermordet.
250148
€ 100,00
2
€ 10,00
2

Kaiserliche Marine Foto Maschinisten-Maat mit seiner Frau

um 1910, ca. Postkartengröße, Zustand 2.
279832
€ 10,00
2

Kaiserliche Marine Foto Matrose der "S.M.S. Seydlitz"

um 1914, ca. Postkartengröße, Zustand 2.
279835
€ 15,00
2

Heer - Propaganda-Postkarte von Ritterkreuzträger Kurt Kirchner

aus der Serie " Ritterkreuzträger des Heeres ", ungelaufen, Zustand 2-.
287557
€ 7,00
2
287919
€ 20,00
2
€ 15,00
2
€ 8,00
2

Wehrmacht - farbige Propaganda-Postkarte - " Gebirgs-Jäger-Regiment 98 Mittenwald "

Druck Dr.C.Wolf & Sohn München, ungelaufen, Zustand 2.
29979
€ 15,00
2

III. Reich - Propaganda-Postkarte - " Der Nürnberger Trichter sicher und schnell - Macht er die Köpfe hell. "

Verlag : Ludwig Riffelmacher Fürth in Bayern, 1942 gelaufen, Zustand 2.
300682
€ 25,00
2

Heer - Portraitpostkarte von Ritterkreuzträger Oberfeldwebel Portsteffen

auf Hoffmann-Karte R 19, ungelaufen, Zustand 2.
304452
€ 20,00
2

Heer - Portraitpostkarte von Ritterkreuzträger General Kirchheim

auf Hoffmann-Karte 1530, ungelaufen, Zustand 2.
305629
€ 20,00
2

III. Reich - Propaganda-Postkarte - " Der Führer bei der Eröffnung des Parteimuseums am 8.11.1933 im Sterneckerbräu München "

auf Hoffmann-Karte St.Nr.1, ungelaufen jedoch wurden die Namen der zu sehenden Personen notiert, Zustand 2-.
305930
€ 35,00
2
306202
€ 100,00
2
307238
€ 20,00
2
307245
€ 25,00

Deutsches Kaiserreich Fotoalben, aus dem Besitz des späteren Major Paul v. Campe, Sächsisches Jäger Bataillon Nr. 13.

13 Fotoalben. Westfront zerstörte Brücke, abgestürztes französisches Flugzeug bei Somme 1915, EK.2 Verleihung, gefangene französische Soldaten, Bahnhof Vouziers, Maschinengewehrstellung im Schützengraben, Beschießung von Beaurains am 23. September 1915, verladen von Pferden in Biache, Weihnachten in Monsen Baroeul, Stadt Arras, Erholung in Bachburg, Pioniere bauen einen Unterstand, Sperrmauer in Piemeck, Schützengraben, Beerdigung eines Soldaten in Lomme, in Ostende 1916, Torpedoboot im Hafen, Courkrai Lys, Abtransport an die Ostfront, in Tarnow Galizien, Impfen gegen Cholera, Kabronze, 30,5 cm Mörser, Gefechtsstand der K.u.K Armee auf der Obydrahöhe am 10.8.1916, Lazarett in Dresden, zurück in der Heimat, Familientreffen, Ruhequartier in Kazimirovka, ungarischer Fesselballon, Jägerfriedhof, Angriff auf Slavna Gefangene bei der Arbeit, Generalmajor Wilhelmi, Stellung bei Minus 20 Grad, Verhör eines Überläufers, 30,5 Mörser bei Podlipze 1917, russische Stellung bei Grabkowze, leichte Maschinengewehrabteilung, Infanterie vor dem Sturm, Fliegerabwehrgeschütz bei Pluhov, in Lemberg, Besuch bei den Russen am 11/12.1918, Kaisers Geburtstag in Trembowla, Gefechtsstand am Chemin des Dames, Sanitätshöhle, leichte Minenwerfer im Angriff, Pionierlager. Gebrauchter Zustand.
308158
€ 1.400,00
6

Wehrmacht Fotogruppe, Beerdigung eines Soldaten

6 Fotos, Postkartengröße, gebrauchter Zustand.
309858
€ 90,00
2

Luftwaffe Foto, deutsche Offiziere auf einem Flugplatz

Maße ca. 11 x 8,5 cm, gebrauchter Zustand.
310263
€ 15,00
2

 III. Reich Pressefoto. Europaminister im Boxen Adolf Heuser hat geheiratet. 23.3.1939.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand.
310305
€ 20,00
2

Hitlerjugend Pressefoto, die siegreiche Jugendmannschaft des T.H.C. 1988

Maße ca. 23,5 x 17,5 cm, gebrauchter Zustand.
310318
€ 60,00
2

III.Reich Pressefoto, Mann zum Feldbischof der Wehrmacht ernannt 

Maße ca. 13 x 18 cm, gebrauchter Zustand.
310490
€ 15,00
2

III. Reich Pressefoto. Finnland; Das Land der kommenden Olympischen Spiele 1940. 

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand.
310708
€ 10,00
2

III. Reich Pressefoto. Mussolini besucht Italienische Kriegsverletzte. 5.7.1940.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand.
310894
€ 30,00
2
€ 20,00
2

III. Reich Pressefoto. So holte Rom den Führer Grossdeutschlands ein. 4.5.1938.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand.
311291
€ 20,00
2

III. Reich Pressefoto. Zum Einmarsch der italienischen Truppen in Albanien.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand.
311785
€ 15,00
2

III. Reich Pressefoto. Benito Mussolini beim Skifahren

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig ohne Beschreibung, gebrauchter Zustand.
311833
€ 30,00
2

III. Reich Pressefoto. Der Führer beim Staatsbegräbnis für General Becker. 12.4.1940.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand. 
312857
€ 50,00
2

III. Reich Pressefoto. Des Führers Inspektion am Rein. 19.5.1939.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Presse Hofmann, gebrauchter Zustand. 
313674
€ 45,00
2

III. Reich Pressefoto. Der Führer und der Duce treffen zur Großen Jugendkundgebung in Centocelle  ein. 4.5.1938.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Hoffmann, gebrauchter Zustand. 
313790
€ 30,00
2

III. Reich Pressefoto. So umrandet der Jubel der Römer den Führer. 4.5.1938.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Hoffmann, gebrauchter Zustand. 
313870
€ 20,00
2

III. Reich Pressefoto. Des Führer triumphaler Einzug in die Reichshauptstadt. 10.5.1938.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, gebrauchter Zustand. 
313880
€ 25,00
2

III. Reich Pressefoto. Mit dem Erla-Kleinstflugzeug über drei Erdteile. 31.3.1939.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Hoffmann, gebrauchter Zustand. 
314167
€ 20,00
2

III. Reich Pressefoto. Unschädlich gemacht. Französische Granaten, die gegen Deutschland nicht mehr verwendet werden. 30.6.1940.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Heinrich Hoffmann, gebrauchter Zustand. 
314229
€ 15,00
2

Wehrmacht - Hoheitsadler - Auflage für ein Fotoalbum

Blech versilbert, rückseitig fehlen die Splinte, ca. 90 mm breit, Zustand 2.
316735
€ 80,00
2
317595
€ 20,00
2
€ 60,00
5

Fotokonvolut Lettische Kadetten 1920er

9 Fotos, Postkartengröße, Zustand 2
318095
€ 200,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Eröffnung der Leipziger Frühjahrsmesse " 3.3.1941

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
320182
€ 10,00
2

III. Reich Pressefoto. Botschafter Oshima verließ Berlin. 29.10.1939.

Maße. ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschreibung, Heinrich Hoffmann, gebrauchter Zustand.
320675
€ 20,00
2

Luftwaffe Fotogruppe, Beerdigung eines Fallschirmjäger

Ca. 8 Fotos, Maße ca. 11 x 8 cm. Gebrauchter Zustand.
321114
€ 140,00
4
€ 70,00
5
€ 125,00
2

Waffen-SS Fotos, SS-Obersturmführer mit Feldspange

4 Fotos, Postkartengröße. Gebrauchter Zustand.
327519
€ 325,00
2
327939
€ 40,00
2

Kriegsmarine Fotos, Soldaten nach der E.K. 2 Verleihung

3 Fotos, Maße ca. 8,5 x 6,2 cm. Gebrauchter Zustand.
328002
€ 20,00
2

Luftwaffe Fotos, Soldatenfriedhof

2 Fotos, Postkartengröße. Gebrauchter Zustand.
328228
€ 30,00
5

Fotokonvolut 2. Weltkrieg

Ca. 100 Fotos. Gebrauchter Zustand.
328755
€ 120,00
2
€ 100,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Eine ganze Flak - Division erringt das SA. - Wehrabzeichen " 10.12.1942

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
330515
€ 10,00
2

Waffen-SS Foto, SS-Soldaten mit Wendetarnhemd

Maße ca. 9 x 6,2 cm. Gebrauchter Zustand.
330518
€ 70,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Hochbetrieb bei den Minensuchern " 29.8.1944

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
330582
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Jenseits des Flusses sitzt der Feind " 19.5.1944

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
330771
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Neue U-Boote auf Fahrt zu ihrem Einsatzhafen " 9.5.1944

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
330784
€ 10,00
6

Fotokonvolut 2. Weltkrieg

Ca. 100 Fotos. Gebrauchter Zustand.
331255
€ 120,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Eine Pionier - Kompanie setzt über " 20.11.1943

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331364
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Der König von Italien bei den Verbänden der deutschen Luftwaffe auf Sizilien " 19.1.1943

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331397
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Gegenstoß im Morgengrauen " 21.9.1943

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331626
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Die Ostpreußen - Schutzstellung steht! " 29.8.1944

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331697
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " Zerstörer an die Invasionsfront " 25.7.1944

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331765
€ 10,00
1

III. Reich - gedrucktes Pressefoto " In der Freizeit: Segeln " 14.9.1943

Verlag : Aktueller Bilderdienst, rückseitig unbedruckt, 23,5 x 18,5 cm, Zustand 2.
331783
€ 10,00
2

Deutsches Heer Gruppenfoto, Soldaten vor dem Konzert-Garten

in Postkartengröße, gebrauchter Zustand.
331981
€ 10,00
2

Deutsches Heer Foto, Soldat mit Verwundetenabzeichen in Schwarz

in Postkartengröße, gebrauchter Zustand.
331996
€ 10,00
2

3. Reich Foto, Beerdigung eines Beamten

Maße ca. 9,2 x 6,4 cm. Gebrauchter Zustand.
340055
€ 10,00
2

3. Reich Fotos, Aufmarsch in Marburg 11.5.1935

Maße ca. 9 x 6 cm. Gebrauchter Zustand.
340125
€ 25,00
2

Kriegsmarine Pressefoto, Schnellboote im Schwarzen Meer 7.1.1944

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
340162
€ 25,00
2
341427
€ 180,00
2

Heer - Portraitpostkarte von Ritterkreuzträger Generalleutnant Ludwig Wolff

auf Hoffmann-Karte R 72, ungelaufen, rückseitig Namensstempel, Zustand 2.
341653
€ 20,00
2

Heer - Portraitpostkarte von Ritterkreuzträger Major Dr. Werner Pankow

auf Hoffmann-Karte R 110, ungelaufen, rückseitig Namensstempel, Zustand 2.
341654
€ 20,00
2

3. Reich Pressefoto: Hindenburg und Enkelkinder

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
343139
€ 25,00
2

3. Reich Pressefoto: Reichsminister Dr. Goebbels spricht zu den deutschen Filmschaffenden 10.3.1939

Maße ca. 12 x 17 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
343162
€ 40,00
2

3. Reich Pressefoto: Präsident Lebrun in London 21.3.1939

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung, gebrauchter Zustand.
343394
€ 15,00
2

Kriegsmarine Pressefoto: Leiter des neues Seeschifffahrtamtes Vize Admiral z.V Wülfing von Ditten 

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
343409
€ 30,00
2

III. Reich Fotos, Begrüßung eines Diplomaten

3 Fotos, Postkartengröße. Gebrauchter Zustand.
343535
€ 40,00
2

3. Reich Pressefoto: Das Heldenmädchen von den Drei Zinnen Viktoria Savs in Mittenwald

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung, gebrauchter Zustand.
343585
€ 30,00
2

Weimarer Republik Pressefoto: Admiral Reinhardt

10 x 16 cm, mit Beschriftung, verblichen, gebrauchter Zustand.
343627
€ 20,00
2

Wehrmacht Pressefoto: Zerstörter englischer Dampfer auf der Seine, Frankreich 

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
343782
€ 15,00
2

3. Reich Pressefoto: Prinzregent Paul am Bahnhof

Maße ca. 13 x 18 cm, rückseitig ohne Beschriftung, gebrauchter Zustand.
343852
€ 20,00
2

3. Reich Pressefoto: Besuch des Siamesischen Königspaares in Berlin

Maße ca. 18 x 24 cm, rückseitig mit Beschriftung. Gebrauchter Zustand.
343965
€ 35,00
2

Museumsanfertigung - Wehrmacht Ärmelband " Afrikakorps "

sehr gute Fertigung um 1980, Zustand 2+.

64380
€ 8,00
2

Wehrmacht Paar Winterhandschuhe

, um 1943, feldgraues Tuch. Getragen, Zustand 2
190010
€ 120,00
2

Wehrmacht Paar Winterhandschuhe

Filzausführung. Leicht getragen, Zustand 2
206232
€ 40,00
2

1. Weltkrieg K.u.K Österreich Patronentasche Model 1895

Eisenblech, mit Lederriemen, rückseitig mit Herstellermarke, feldgrau lackiert, Zustand 2-3
276625
€ 150,00
2

1. Weltkrieg K.u.K Österreich Patronentasche Model 1895

Eisenblech, mit Lederriemen, rückseitig mit Herstellermarke, feldgrau lackiert, Zustand 2-3
276628
€ 150,00
2

Pulverflasche für Vorderlader

zivile Ausführung, Zinkblech mit Relief und Messing, Gesamthöhe ca. 175 mm, Flasche mit Reparatur, Hebel FEHLT, Zustand 3+ .
281173
€ 50,00
3

Wehrmacht Heer - Kantinenbesteck Messer

schwere Ausführung, Hersteller : FBCM 42 und Hoheitsadler. Die Klingen aus Feinstahl weisen kleinere Roststellen auf sonst Zustand 2.
( teilweise noch original eingepackt )
Preis pro Stück :
285668
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer - Kantinenbesteck Messer

schwere Ausführung, Hersteller : FBCM und Hoheitsadler. Die Klingen aus Stahl weisen kleinere Roststellen auf sonst Zustand 2.
Preis pro Stück :
285671
€ 20,00
2

Waffen-SS Moskitonetz für den Kopf

Sumpftarnmuster, höhe ca. 50 cm. Zustand 2
287420
€ 650,00

Luftwaffe Afrikakorps Paar Stiefel für die Tropenbekleidung

Kammerstück, um 1942. Hohe Leinenstiefel mit brauner Lederverstärkung, zum Schnüren. Die Schuhsole mit der originalen Benagelung, Sohlenlänge ca. 28,5 cm, innen mit RBNr.278.5.42.177. Die Schnürsenkel fehlen, Zustand 2.
290672
€ 2.200,00
2

2. Weltkrieg USA Transporttasche für den Maschinengewehrlauf

Gestempelt "Cover, Spare Barrel M8", Zustand 2.
292577
€ 30,00
4

Erster Weltkrieg Italien Feldflache

Holz, mit Metallrahmen ( neu lackiert), Verschluss beschädigt, ohne Trageriemen, Zustand 2-
301815
€ 150,00
6

Trageriemen für das Gewehr

, braunes Leder, Länge ca. 114 cm, in der Mitte geflickt, Frosch fehlt, ohne Stempel, ein ende ist beschädigt, Zustand 3
309391
€ 70,00
7

Kriegsmarine U-Boot Selbstzerstörung Zeitzünder

um 1943/44, Zeitzünder zur Selbstversenkung, Bakelitgehäuse, Oberseite mit Metallverschluss und Zählwerk, dazu die originale hölzerne Schutzkappe, Herstellermarke " fph " für den Hersteller "Kieninger & Obergfell, Zählapparate und Werke, St Georgen Schwarzwald", Zustand 2-.
323332
€ 1.500,00
4

USA Besatzungszeit, KFZ Stander "E Company"

deutsche Fertigung um 1948, KFZ Stander mit Cellon-Hülle, 30 x 17,5cm, das weisse Tuch hat mehrere Mottenlöcher, die Hülle hat einen kleinen Riss, typische Gebrauchsspuren, Zustand 2-
327077
€ 200,00
4

Wehrmacht Magazintasche für das Karabiner 43 (K 43)

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus hellbraunen genarbten Leder, in der rechten Tasche innen mit Kammerstempel "ros 1944", Zustand 2.
334052
€ 160,00
4

Wehrmacht Feldflasche für eine Helferin

kleine Ausführung, die Flasche ist nicht gestempelt und weist starke Oxidation am Flaschenhals, Zustand 3
339720
€ 70,00
2

Wehrmacht Paar Koppeltragehaken für die Feldbluse

Stahl, feldgrau lackiert, Zustand 2.

342449
€ 15,00
2

2. Weltkrieg - Koppeltrageschlaufen mit eckiger Öse

, schwarzes Leder, Zustand 2.
Preis pro Stück :
4532
€ 8,00
3

Kriegsmarine - Wurzelbürste

Holzbürste mit Borsten aus Weidenruten, zum Schrubben von Fußböden etc. Mit Kammerstempel. Ungebraucht, Zustand 2.

Preis pro Stück :
77807
€ 20,00