New articles

We guarantee the authenticity of all pieces sold by our firm. On request we will provide a certificate of authenticity for each purchase. Furthermore, we will buy back any piece for a period of 2 years from the invoice date, for up to 70% of the retail price paid (reference books and literature not included). Please note: we do not honor expertises, certificates of authenticity, or opinions provided by other dealers.

1234567891011121314151617181920212223
2

Large Non-portable Carl-Friedrich Zelter Plaque

obverse, plastic portrait with surrounding inscription, reverse: national eagle above `Der Präsident der Reichsmusik-Kammer - Für Verdienste um die Förderung des Deutschen Chorgesanges und die Pflege des Deutschen Volksliedes` (The President of the Reich Music Chamber - As reward for the promotion of the German Choral Singing and the Fostering of the German Folk Song) white metal toned, diameter 18 cm, in a large blue award case, condition B+,
326645
€ 650,00
1

War Merit Cross 2nd class without swords

brass metal design, manufacturers' Deschler & Sohn, München ". Never worn in the ceremony bag, in the original packaging paper with the long original ribbon. Condition 1a.
Price per piece:
91352
€ 35,00
3

Wehrmacht " Masken Brille" "mask glasses"

, attached without glasses, complete in box, manual and a carrier sheet, unworn, condition 2
334589
€ 30,00
2

Deutsche Bronzene Verdienstmedaille

, 38 mm in "Blockschrift" . Ausführung aus Feinzink, die Bronzierung verblaßt, komplett am alten Band. Getragen, Zustand 2-.
199586
€ 485,00
6

Deutscher Adlerorden Bruststern mit Schwertern zum Halskreuz 2. Klasse mit Schwertern

Ausführung ab 1939, Silberner Bruststern, 6-strahlig, Durchmesser 75 mm. Das Zentrum vergoldet und fein emailliert mit aufgelegten Schwertern. Fertigung der Fa. Godet Berlin, auf der Nadel markiert "900 21", Zustand 2
248809
€ 4.000,00
3

Ehrenpreis der Hamburgischen Landesleitung für Pferdesport und Pferdezucht

Preis der Landesleitung des Reit-Turniers in Klein Flottbeck anläßlich des IX.Armee-Korps-Treffens September 1934.
24 cm hoher Ehrenpreis, aus 800 Silber, 564 Gramm, Entwurf von Bruno Karberg (* 8. Februar 1896 in Hamburg; † 4. Februar 1967 ebenda). Ausführung Ulrich Schönauer.
275710
€ 1.950,00
2

Freie Stadt Danzig Polizei-Dienstauszeichnung 1. Stufe für 25 Jahre

Buntmetall vergoldet, der Rand mit aufpolierten Kanten. Komplett am genähten Band, Zustand 2+, sehr selten.
279127
€ 2.300,00
5

Deutsche Bronzene Verdienstmedaille

38 mm in "Blockschrift" Ausführung aus Feinzink bronziert, komplett am alten Band mit Tragenadel. Ungetragen, die Bronzierung verblaßt. Punze "30" im Bandring, in der original Verleihungstüte mit Aufdruck "Deutsche - bronzene- Verdienstmedaille", Hersteller "Hauptmünzamt Wien III.". Ungetragen, Zustand 2+. Die Medaille in der Verleihungstüte ist nur ganz selten zu finden.
279900
€ 1.100,00
5

III. Reich große nichttragbare Medaille der Stadt Velbert "Für hervorragende Leistungen"

Schwere Medaille versilbert, Durchmesser 80 mm. Vorderseite: Hakenkreuz über Stadtwappen und Rathaus sowie Darstellung eines Schmied, seitlich Hersteller "A. Donner Elberfeld". Rückseitig Text. Komplett im original Verleihungsetui. Zustand 2.
280628
€ 350,00
3

Technische Nothilfe Traditionsärmelband "1919"

Metallfaden-gewebte Ausführung in Gold auf schwarz. 34 cm lang, Gesetzl.Gesch. eingewebt, Zustand 2.
Das offiziell bezeichnete "Jahresband" war eine Auszeichnung und durfte nur von den Inhabern des Ehrenzeichens der Technischen Nothilfe "1919" getragen werden.
328732
€ 550,00
4

III. Reich Deutscher Jägerbund großes tragbares Ehrenzeichen "Verbandsmeister des Deutschen Jägerbundes im Kleinkaliberschießen 1934"

Große aufwendige Halsdekoration, Silber vergoldet, teils emailliert, rückseitig gestempelt "80" Silber,  mit Stiftungs-Gravur "Gest. v. Herm. Georg Krebs, August 1939", komplett am langen grünen Halsband. Leicht getragen, im unteren Kreuzarm leichter Emailleschaden, Zustand 2. Sehr selten.
341027
€ 480,00
2

Zollgrenzschutz-Ehrenzeichen

Buntmetall getönt, am Band, Zustand 2
342163
€ 340,00
2

III. Reich Nichttragbarer Ehrenpreis des Reichssportführer von Tschammer und Osten

"In Anerkennung einer hervorragenden Leistung gegeben vom Reichssportführer", bronzierte Medaille 50mm, Hersteller: Chr. Lauer Nürnberg, Zustand 2
154641
€ 110,00
2

III. Reich - Abzeichen zur Kennzeichnung für einen " Kampfrichter "

, grünes Seidenband mit Papier unterlegt, an den Seiten mit Tragenadel, Länge gesamt 11 cm, Zustand 2.
255987
€ 45,00
2

DLV/NSFK Flugzeugführerabzeichen - Ausführung für die weiße Sommeruniform

um 1934, Metallfaden handgestickte Ausführung auf weißem Tuch. Länge 12 cm. Ungetragen, in sehr gutem Zustand. Extrem selten, uns ist kein weiteres Stück bekannt !
267475
€ 1.250,00
2

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze mit Miniatur

Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, mit der 18 mm Miniatur, Zustand 2
268886
€ 250,00
2

DJ-Leistungsabzeichen in Schwarz

Stoffausführung, gewebt auf schwarzem Tuch. Ungetragen, Zustand 2+.

283784
€ 50,00
2

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2 .
308392
€ 120,00
2

III. Reich - Bergischer Schützen-Bund - 9 Bundesschiessen 1933 im Wald

Buntmetall vergoldet, an Nadel, Hersteller : A.Donner Elberfeld, Zustand 2.
323813
€ 45,00
2

SA-Sportabzeichen in Silber

Buntmetall versilbert, rückseitig Verleihungs-Nr. 25266, "Eigentum d. Chefs d. Ausbildungswesens", Hersteller "Bonner Kunstabz. Bedarf Bonn/RH". Getragen, Zustand 2.
328821
€ 275,00
6

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - bronzene Teilnehmermedaille zur Rad-Stern-Fahrt

70 mm, Stempelschneider : Otto Placzek Berlin. Die Medaille kommt mit dem originalen Standfuß aus Glas. Zustand 2/2-.

315821
€ 350,00
5

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - Merz - Bilder-Münze Serie 1

Eisenblechdose 57 mm mit der olympischen Glocke, den Olympischen Ringen, Quadriga, Olympiade Berlin 1936. Inhalt sind Bild 1-10 der Serie 1 mit verschiedenen Motiven und rückseitig dreisprachiger Erklärung in deutsch-englisch-französisch. Komplett im Zustand 2.
315849
€ 150,00
4

Das Erlebnis der XI. Olympischen Spiele in Wort, Bild und Ton - (Olympia-Tonbuch)

Berlin, Verlag Bernhard & Graefe, 1936, Ganzleinenmappe mit Textband mit 195 Seiten, fast Bildband, 3 Schallplatten mit je zwei Seiten, Zustand 2.
342656
€ 500,00
2

NSKK - große nichttragbare Siegerplakette "NSKK Mannschaftspreis Drei Heide Fahrt 1936 Motorbrigade Leipzig"

Leichtmetall getönt, mit aufgenietetem Stadtwappen von Leipzig, ca. 125 x 100 mm, Zustand 2
233932
€ 400,00
2
247260
€ 100,00
2

III. Reich - Erinnerungsmedaille " Grenzmark-Treffen Deutsche Reichspost Schneidemühl 1937 "

, braune ovale Meissen Böttgermedaille, 37 x 47 mm, Zustand 2.
247261
€ 130,00
2

NSDAP Verdienstabzeichen "1928"

Stoffausführung wurde über der Armbinde getragen, Zustand 2.
284134
€ 45,00
2

NSDAP Verdienstabzeichen "1932"

Stoffausführung mit Silber gewebter Jahreszahl. Das Abzeichen wurde 1931 gestiftet und über der Armbinde getragen. Ungetragen, Zustand 1.
297548
€ 50,00
2

NSDAP Verdienstabzeichen "1926"

Stoffausführung mit Silber gewebter Jahreszahl. Das Abzeichen wurde 1931 gestiftet und über der Armbinde getragen. Ungetragen, Zustand 1.
297555
€ 50,00
2

NSDAP Verdienstabzeichen " 1933 "

Stoffausführung mit Silber gewebter Jahreszahl. Das Abzeichen wurde 1931 gestiftet und über der Armbinde getragen. Ungetragen, Zustand 1.
297556
€ 50,00
4

NSKK - große nichttragbare Siegerplakette "NSKK Nacht-Suchfahrt 1937  NSKK Motorgruppe Hessen 1. Mannschaftspreis"

vergoldete Plakette, da Zentrum emailliert, darunter die Plakette als "1. Mannschaftspreis", auf Holzplatte montiert, Maße 21 x 27 cm. Rückseitig mit Etikett des Herstellers "E.F. Wiedmann, Frankfurt a. Ms.". Zustand 2
320723
€ 380,00
8

10-Jahres-Ehrenzeichen des Schlageter Gedächtnis-Bund e.V.

Hochovales Steckabzeichen, Buntmetall versilbert, der Hintergrund des Medaillons schwarz lackiert. Rückseitig mit Hersteller und Verbands Bezeichnung "Schlageter Gedächtnis-Bund e.V. Sitz Hannover", Hersteller "R. Wächtler & Lange Mittweida", Verleihungs-Nr. 704. Rückseitig die typische Doppelnadel. Zustand 2.
Der Schlageter-Gedächtnisbund stand vor 1933 der NSDAP sehr nahe, dennoch wurde ab 1934 das Tragen des Ehrenzeichens zur Uniform verboten.
322825
€ 1.350,00
3

SS-Dienstauszeichnung 3. Stufe

Medaille für 8 Dienstjahre, Buntmetall getönt, mit Band, Zustand 2.
335763
€ 800,00
8

SS-Dienstauszeichnung 3. Stufe im Verleihungsetui

Medaille für 8 Dienstjahre, Buntmetall getönt an Tropfenöse, mit Bandabschnitt im original Verleihungsetui. Der Deckel mit silbernen Runen. Papierscharnier gelöst. in gutem Zustand.
339058
€ 1.950,00
7

Panzerkampfwagenabzeichen der Legion Condor

Es handelt sich bei diesem Stück um die deutsche Fertigung der Fa. Otto Schickle in Pforzheim. Tombak versilbert, hohl geprägt. Rückseitig an runder Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.
Dabei ein Trägerfoto des Soldaten mit dem Spanienkreuz, der Erinnerungsmedaille und dem spanischen Verdienstkreuz, dieses ist deutlich anhand des verdrehten Medaillons zu erkennen.
Im Verkaufskatalog der Fa. Schickle 1940 auf Seite 24 sind die Auszeichnungen für Legion Condor inkl. des Panzertruppenabzeichen abgebildet.
241885
€ 7.500,00

Spanienkreuz in Silber mit Schwertern

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung der Firma Petz & Lorenz. Buntmetall versilbert, ohne Herstellerbezeichnung. Getragen, Zustand 2-.
250825
€ 1.650,00
5

Verwundetenabzeichen Legion Condor in Silber - Luxusausführung

Buntmetall versilbert, hohl geprägt und verbödet, Zustand 2
252297
€ 450,00
2

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Schwarz

Buntmetall schwarz lackiert. Getragen, Zustand 2-.
Das 1. Modell des Verwundetenabzeichens wurde 1939 an die Veteranen der Legion Condor verliehen, aber auch später im Polenfeldzug und in Frankreich.
272002
€ 120,00
2

Panzerkampfwagenabzeichen der Legion Condor

Es handelt sich bei diesem Stück um die 1. Fertigung während des Spanischen Bürgerkriegs, um 1937. Buntmetall versilbert, hohl geprägt. Rückseitig an runder Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.

Das Abzeichen wurde im September 1936 von dem Kommandeur der deutschen Panzertruppen in Spanien, Oberst von Thoma in Erinnerung an das Kampfwagenabzeichen von 1921 geschaffen und erst nach Rückkehr der Legion Condor am 10. Juli 1939 rückwirkend genehmigt. Insgesamt nur 415 Verleihungen.
277004
€ 6.500,00

Spanienkreuz in Silber mit Schwertern - Juncker Berlin

verliehene Ausführung aus Silber, rückseitig Hersteller "CEJ" im Kästchen und die Silberpunze "900". Getragen, Zustand 2-3.
298465
€ 2.000,00
4

Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939: spanische Erinnerungs-Schulterschärpe für Offiziere

spanische Fertigung, um 1939. Fertigung aus lila Seide mit Metallspange "1936-1939", anhängend 2 Quasten. Leicht getragen in gutem Zustand. 
308183
€ 250,00

Spanienkreuz in Silber mit Schwertern

Es handelt sich hierbei um ein verliehenes Stück 1939. Fertigung aus Silber, rückseitig mit Feingehaltspunze "900". Leicht getragen, Zustand 2. 
312587
€ 2.200,00
2

Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939: Staffelabzeichen der Legion Condor

spanische Fertigung, um 1936, kleine "Mickey Mouse", teils schwarz emailliert, Höhe ca. 3 cm. Getragen, Zustand 2. Das Abzeichen stammt aus dem Nachlaß des Fw. Kurt Frank, später in verschiedenen Nacht-Jagd-Geschwadern. Deutsches Kreuz in Gold 12.4.1945.
313679
€ 650,00
4

Panzerkampfwagenabzeichen der Legion Condor - Miniatur

Silber massiv geprägt, leicht gewölbt. Rückseitig gestempelt 800" Silber, an langer Tragenadel, Höhe 22 mm. Leicht getragen in gutem Zustand. Sehr selten.
318150
€ 1.250,00
2

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Schwarz

Eisen , schwarz lackiert. Getragen, Zustand 2.
Das 1. Modell des Verwundetenabzeichens wurde 1939 an die Veteranen der Legion Condor verliehen, aber auch später im Polenfeldzug und in Frankreich.
324889
€ 135,00
3

Verwundetenabzeichen Legion Condor in Silber - Luxusausführung

Buntmetall hohl geprägt und verbödet, versilbert, Zustand 2
334176
€ 450,00
6

Panzerkampfwagenabzeichen der Legion Condor

Es handelt sich bei diesem Stück um die deutsche Fertigung nach Ende des Spanischen Bürgerkriegs, um 1939. Buntmetall versilbert, hohl geprägt. Rückseitig an breiter Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.

Das Abzeichen wurde im September 1936 von dem Kommandeur der deutschen Panzertruppen in Spanien, Oberst von Thoma in Erinnerung an das Kampfwagenabzeichen von 1921 geschaffen und erst nach Rückkehr der Legion Condor am 10. Juli 1939 rückwirkend genehmigt. Insgesamt nur 415 Verleihungen.
340065
€ 4.800,00
2

Paar Manschettenknöpfe für Angehörige der Legion Condor Luftwaffe

typisch spanische Fertigung, um 1938. Silber vergoldet mit graviertem LW-Adler, spanischen und italienischem Flugzeugführerabzeichen. Zustand 2.
95953
€ 200,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler

Buntmetall versilbert, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck. Ungetragen, Zustand 2+.
163111
€ 260,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - gestickte Ausführung

50 mm, schwarzer Stoff mit Leinenunterlage, Zarge aus Silberfaden und umlaufendem gedrehtem Silberdraht, Hakenkreuz und Jahreszahl in schwarzer Baumwolle "mit grauem Schatten" handgestickt. Getragen in gutem Zustand. Nur ganz selten zu finden !
190332
€ 850,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern an Schraubscheibe - Zimmermann

Feinzink, rückseitig auf dem unteren Kreuzarm mit Herstellerbezeichnung "L/52", Zustand 2.
191261
€ 220,00
2

Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914

Einteilig, nicht magnetisch, unbekannter Hersteller aber vermutlich von Deschler gefertigt, Zustand 2
274211
€ 500,00
8

Eisernes Kreuz 1939 1.Klasse - A.Rettenmaier

Eisenkern, rückseitig "L/59" markiert, im schwarzen Etui mit EK Aufdruck. Kern etwas korrodiert. Zustand 2.
292413
€ 420,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Stoffausführung gedruckt, seltene Ausführung ab 1945, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
318121
€ 350,00

Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an Leutnant der Reserve Eckhardt v. Dewitz

Große Pergamenturkunde, datiert "Führerhauptquartier, den 17. August 1942". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frida Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen in erhabenem Gold gehalten.
Die Verleihungsmappe befindet sich in gutem Zustand, mit leichten Altersspuren, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt ist noch unbeschädigt, komplett mit den beiden Filzstreifen zum Schutz der Schrift, Zustand 2.  

Eckhardt Oskar Walter Leopold von Dewitz, geboren 15.2.1921, gefallen 5.7.1943. Das Ritterkreuz wurde ihm verliehen als Leutnant der Reserve und Adjutant II. Bataillon/Gebirgs-Jäger-Regiment 143/6. Gebirgs-Division/Gebirgs-Armee-Korps Norwegen/20. Gebirgs-Armee. 
319983
€ 13.000,00

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit Hersteller im Futter "Deschler und Sohn München" und beigem Überkarton mit Aufdruck, Zustand 2.
325392
€ 500,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen geschwärzt, Hersteller "W", am Band, Zustand 2.
336587
€ 30,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

aus Blech, ohne Tuchunterlage, mit 2 Splinten. Zustand 2.
224600
€ 90,00

Nahkampfspange in Gold mit Verleihungstüte

Es handelt sich um eine Fertigung der Fa. Rudolf Souval, Wien. Zink vergoldet, Rückseitig mit Hersteller "R. S.". Die Vergoldung auf der Vorderseite noch zu 10 %, auf der Rückseite zu 25 % erhalten, die Vergoldung auf der Nadel und dem Nadelhaken noch sehr schön, das Plättchen fehlt. Dazu die passenden Verleihungstüte mit der typischen roten Stempelung "Nahkampfspange Gold", rückseitig mit Herstellerbezeichnung "Rudolf Souval Wien62/VII". Zustand 2.
306658
€ 2.200,00
7

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

um 1943. Feinzinkfertigung, der Adler versilbert, Kranz vergoldet. Typische Fertigung der Fa. C. E.Juncker Berlin, jedoch ohne Herstellerbezeichnung. Das Nadelscharnier aus Eisen, die Nadel und der Nadelhaken nicht magnetisch. Leicht getragen, Zustand 2
319901
€ 3.400,00
3

Wehrmacht Gebirgsjäger tragbares Erinnerungsbzeichen "Le. Kol/Geb. Jäg. Rgt. 100 - 1945""

ovale Messingmedaille, um 1945. Rückseitig " Westalpen Front". Zustand 2. Dazu vom gleichen Träger eine Schulterklappe für Mannschaften und Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger, getragen, Zustand 2.
320507
€ 380,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, ohne Tuchunterlage, Zustand 2.
334183
€ 35,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Bronze - AS im Dreieck

Feinzink, rückseitig mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
335308
€ 250,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen 

Zink, hohl, Zustand 2
335313
€ 200,00
5

U-Bootfrontspange in Bronze Variante

Es handelt sich hierbei sehr wahrscheinlich um ein Probe-Exemplar der Fa. Steinhauer & Lück. Massiv geprägt aus Buntmetall, teils halbhohl, ohne Herstellerbezeichnung, rückseitig an breiter magnetischer Nadel. Zustand 2. Sehr selten.
280677
€ 1.850,00
4

Schnellboot-Kriegsabzeichen 2. Form - Rudolf Souval

Feinzinkausführung, der Kranz matt vergoldet, das Schnellboot und die wellen brüniert und mit dem original Klarlack versehen. Rückseitig mit Hersteller "R.S.". Getragen, Zustand 2.
285088
€ 550,00
3

Zerstörerkriegsabzeichen - JFS

Feinzink, Hersteller "JFS", rückseitig an dünner runder Eisennadel, eingekratzter Trägername "Röddeke", Zustand 2-.
323029
€ 250,00
6

Ehrentafelspange der Kriegsmarine

Buntmetall vergoldet mit aufpolierten Kanten, hohl geprägt, rückseitig mit 2 runden Splinten, 2 Splinte fehlen. Deutlich getragen, mit getragenem Bandabschnitt.  Zustand 3.
Die Ehrentafelspange der Kriegsmarine wurde am 13.5.1944 durch den Oberbefehlshaber der Kriegsmarine gestiftet. Insgesamt sind nur 29 Verleihungen bekannt.
337123
€ 1.700,00
2

Segelfliegerabzeichen Stufe "A"

Metallfaden handgestickte Ausführung für die Uniform. Getragen, Zustand 2-.
194925
€ 60,00
3

Frontflugspange für Kampfflieger in Silber

Buntmetall versilbert, der Haken fehlt, mit alter Reparaturstelle, Zustand 2
234926
€ 300,00
2

Luftwaffe Eiserner Ehrenschild des Luftgaues XI

1. Form, Ausführung um 1941. Die Plakette aus Feinzink getönt, mit großem LW-Adler 1. Modell, aufgelegte Plakette mit Gravur "Artl. Hpt. Gefr. Schwerdhöfer" - " Für Hervorragende Leistung Der kommandierende General und Befehlshaber im Luftgau XI " Maße 11,5 x 14 cm, auf Holzplatte montiert. Zustand 2.
238626
€ 425,00

Luftwaffe Ehrenschale für hervorragende Kampfleistungen, verliehen an den Obergefreiten Herbert Schlosser , Gruppenführer in einem Fallschirmjägerregiment

Große geprägte Schale, im Zentrum der Adler des Reichsmarschall Hermann Göring mit dem Spruchband "In Anerkennung hervorragender Kampfleistungen", darüber das Band mit Gravur "Obergefreiter Herbert Schlosser". Durchmesser der Ehrenschale 280 mm. Auf der Rückseite oben gestempelt "Alpaka - Feinsilber Auflage , Joh. Wagner & Sohn". Unbeschädigt, mit sehr schöner Patina.
Im großen, beschädigten Verleihungsetui. 320 x 320 x 45 mm. Mit blauem Papier bezogen, innen schwarze Samteinlage und weißes Seidenfutter.
Die Ehrenschale wurde am 15.6.1942 durch den Oberbefehlshaber der Luftwaffe Hermann Göring für die Angehörigen der Luftwaffen-Feldeinheiten als Gegenstück zum Ehrenpokal der Flieger gestiftet. Insgesamt gab es ca. 50 Verleihungen, leider sind die Verleihungslisten nur unvollständig erhalten, nach dem 10. Dezember 1944 wurden die Verleihungen eingestellt. Anbei in Fotokopie der Ehrenliste der Deutschen Luftwaffe, der beliehene OG Schlosser ist in den Verleihungslisten erfasst.

Eine der seltensten Auszeichnungen der Luftwaffe !
239388
€ 28.500,00
2

Luftwaffe nichttragbarer Ehrenschild "Für gute Leistung - Der Kommandierende General und Befehlshaber im Luftgau Kommando VIII Breslau Krakau"

Metallguss geschwärzt, Darstellung: LW-Adler auf Fliegerschwert stehend, seitlich die Stadt-Wahrzeichen von Breslau und Krakau, Text. Rückseitig mit Herstellermarke der Gießerei, Maße 10 x 14 cm. Zustand 2+.
Der Luftgau VII, Standort Breslau umfasste die Provinz Schlesien, 1939 erweitert um Teile des Protektorats Böhmen-Mähren und angrenzende Teile des Generalgouvernements.
Sehr selten.
240513
€ 1.250,00
2

Werksabzeichen für Zivilangestellte der Gerhard-Fieseler-Werke GmbH Kassel

, viereckiges Abzeichen, rot lackiert, noch ohne Matrikelnummer, mittig eine Bohrung für eine Kette oder Faden zum Umhängen, Zustand 2.
247429
€ 280,00
2

Werksabzeichen für Zivilangestellte der Dornier-Werke GmbH

rundes Aluminiumabzeichen, Matrikelnummer 14500, oben mittig eine Bohrung für eine Kette oder Faden zum Umhängen, Zustand 2.
247436
€ 200,00
2

Segelfliegerabzeichen Stufe "C"

Metallfaden handgestickte Ausführung für die Luftwaffen Uniform, getragen, Zustand 2-.
262172
€ 85,00
4

Gemeinsames Flugzeugführer-u. Beobachterabzeichen

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers Assmann, die Vergoldung des Kranzes verblaßt, Zustand 2
268811
€ 1.200,00
6

Frontflugspange für Kampfflieger in Silber

Buntmetall versilbert, die Kanten poliert, brünierte Bombe. Rückseitig an breiter Nadel, ohne Hersteller. Komplett im Verleihungsetui mit Aufdruck "Frontflugspange für Kampfflieger silber", Zustand 2.
285073
€ 700,00
4

Luftwaffe - Schützenschnur 5. Stufe

Im Gegensatz zu den Schützenschnüren 1.- bis 4. Stufe ist aber der 5. Stufe die Schnur nicht blau, sondern Silber geflochten mit blauen Durchzügen, komplett mit der Auflage mit breitem Eichenlaubkranz. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
294760
€ 350,00
3

Luftwaffe - Schützenschnur 5. Stufe

Im Gegensatz zu den Schützenschnüren 1.- bis 4. Stufe ist aber der 5. Stufe die Schnur nicht blau, sondern Silber geflochten mit blauen Durchzügen, komplett mit der Auflage mit breitem Eichenlaubkranz. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
295611
€ 350,00
7

Luftwaffe nichttragbarer Adlerschild des Kampfgeschwaders 30

Feinzinkfertigung getönt, Maße 95 x 150 mm, komplett im passenden Verleihungsetui, Zustand 2-.
Die Auszeichnung wurde gestiftet vom Kommodore des Kampfgeschwaders 30 im Jahre 1939/1940. Ihre Verleihung erfolgte für besondere Verdienste um das Adlergeschwader. 
303404
€ 1.250,00
2

Luftwaffe Erdkampfabzeichen

Papiertüte mit Markierung "J.E.Hammer & Söhne Geringswalde", Zustand 2
304663
€ 200,00
6

Gemeinsames Flugzeugführer-u. Beobachterabzeichen

Feinzinkfertigung, ohne Hersteller. Die Vergoldung und Versilberung noch gut erhalten, Zustand 2.
314655
€ 950,00
3

Fliegerschützenabzeichen mit amtlich entfernten Blitzbündel

Feinzinkfertigung, ohne Hersteller, getragen, Zustand 2
314670
€ 420,00
6

Frontflugspange für Nah-Nachtjäger in Silber

Buntmetall, noch Reste der Schwärzung des Kranzes erhalten, Nadelsystem Eisen versilbert, Zustand 2
314779
€ 900,00
3

Frontflugspange für Transport- und Luftlandeflieger in Silber

Feinzink bronziert, ohne Herstellerbezeichnung. Deutlich getragen, der Nadelhaken abgebrochen, mit "frontmäßiger" Reparatur durch den Träger. Zustand 2
318943
€ 350,00
2

Luftwaffe Flugzeugbeobachterabzeichen

Maschinengestickte Stoffausführung. Zustand 2.
336480
€ 120,00
2

Luftwaffe - Verbandsnadel des Flak-Scheinwerfer-Regiment 15

Schildförmiges Abzeichen, emaillierte Ausführung, rückseitig an Nadel. Getragen, Zustand 2.
337305
€ 350,00

Luftwaffe kleiner Ordensgruppe aus dem persönlichen Besitz des Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten Oberst Gordon Gollob

Große Ordensschnalle mit 6 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1939. Klasse. Medaille Winterschlacht im Osten. Luftwaffe Dienstauszeichnung 4 Jahre mit Bandadler. Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938. Medaille zur Erinnerung an den 10. Oktober 1938. Rumänien Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus. Zustand 2. Dazu die passende Feldspange. Flugzeugführerabzeichen der Luftwaffe, Fertigung der Fa. Assmann. Der Adler aus Aluminium getönt, der Kranz in Buntmetall versilbert, ohne Herstellerbezeichnung. Leicht getragen, Zustand 2. Frontflugspange für Jäger in Gold, Buntmetallausführung. Leicht getragen, Zustand 2.
Alle Auszeichnungen wurden mit dem gesamten Nachlaß von Godon Gollob in der 64. Auktion von Hermann Historica am 4. Mai 2012 versteigert, anbei in Fotokopie die Auszüge aus dem alten Auktionskatalog.
Weiterhin eine original Fotopostkarte von Gollob als Major mit eigenhändiger Unterschrift.

Gordon Max „Mac“ Gollob (* 16. Juni 1912 in Wien; † 7. September 1987 in Sulingen). 1933 Eintritt in das österreichische Bundesheer. Als Leutnant übernahm er am 1. September 1936 die Schulung des Pilotennachwuchses. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich wurde Gollob am 1. Juni 1938 zunächst Oberleutnant und einige Monate später Staffeloffizier im Zerstörergeschwader 76. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs erhielt Gollob am 5. September 1939 nach mehreren Abschüssen mit seiner Messerschmitt Bf 110 in Polen das Eiserne Kreuz II. Klasse. Als Staffelflieger flog er bei der Besetzung Norwegens mit. Nach mehreren Erfolgen bei Newcastle, Trondheim, Narvik und bei den Shetlands erhielt er das Eiserne Kreuz I. Klasse. Daraufhin ließ er sich als Nachtjäger ausbilden und kam somit zum Jagdgeschwader 3 (Udet) an den Ärmelkanal. Im Jahre 1941 wurde Gollob Hauptmann und Gruppenkommandeur an der Ostfront. Nach 24 Abschüssen erhielt er am 21. Juli 1941 für besondere Leistungen im Luftkrieg den Ehrenpokal. Sechs Wochen später, am 18. September 1941, wurde er nach 34 Abschüssen mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Nach 81 abgeschossenen Gegnern erhielt er am 26. Oktober 1941 das Ritterkreuz mit Eichenlaub. Am 20. Mai 1942 wurde er Kommodore des Jagdgeschwaders 77. Innerhalb von vier Wochen notierte er 107 Abschüsse und erhielt somit am 24. Juni 1942 das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Schwertern und Eichenlaub und wurde bald darauf zum Major befördert. Am 30. August 1942 erhielt er als dritter Soldat in der Wehrmacht das Ritterkreuz mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten, bis zu diesem Tage hatte er als erster Soldat 150 Abschüsse erzielt. Daraufhin erhielt er von Hermann Göring und Adolf Hitler Flugverbot und wurde zum Jagdgeschwader 3 an die französische Kanalküste verlegt. Gollob setzte sich für den Serienbau der Me 262 ein, was seiner Meinung nach zu einer Wende im Luftkrieg hätte führen können. Unter primitivsten Umständen baute Gollob mit Ingenieur Karstensen die erste Radaranlage „Neptun J“, die jedoch nie in Serie ging; ein verlässliches Funkführungsmittel, das bei Nacht verwendet wurde und für die Alliierten über Nordfrankreich noch zu hohen Verlusten führte. In einem Sektor von 180 Grad voraus und bis zu sechs Kilometer Entfernung konnten Feindmaschinen erfasst werden. Im Herbst 1942 wurde er zum Einsatzstab für moderne Jagdflugzeuge versetzt und testete dort zahlreiche neue Flugzeugtypen. Am 18. September 1944 entließ der General der Jagdflieger Adolf Galland Oberst Gollob aus dem Jägerstab. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Göring wurde Galland entlassen und durch Gollob am 31. Januar 1945 ersetzt. April 1945 befand er sich im Luftwaffenlazarett Kitzbühel; Ende des Zweiten Weltkriegs kam er in amerikanische Kriegsgefangenschaft, aus der er 1946 heimkehrte.
338006
€ 6.500,00
5

Erdkampfabzeichen der Luftwaffe

Feinzink, der Adler nur 2-fach vernietet, ein Niet fehlt, rückseitig Markierung des Herstellers "R.K.", rückseitig an breiter eiserner Nadel, im beschädigten Pappkarton mit Packpapier, Zustand 2
342726
€ 600,00
2

Erdkampfabzeichen - GWL

Feinzink, Adler 2-fach vernietet, rückseitig Markierung des Herstellers und Nadel, Zustand 2
343302
€ 350,00
3

Treueabzeichen für die holländischen Freiwilligen der NSKK Gruppe Luftwaffe

Holländische Fertigung aus Buntmetall hohlgeprägt, Höhe 46 mm. Großes Steckabzeichen in Form eines Autorades, im Zentrum die stehende Wolfsangel sowie Stahlhelm und stehendes Schwert, darüber Bandeau "Trouw" (= Treue). Rückseitig an senkrechter Tragenadel. Getragen, Zustand 2-.
Das Treueabzeichen wurde an die holländischen Angehörigen des NSKK für den Einsatz an der Ostfront verliehen. Sehr selten.
175595
€ 1.650,00
2

Norwegen 2. Weltkrieg unter NS Führung : "Arbeidstjensten" . Ärmelabzeichen für Frauen des Norwegischen Arbeitsdienst

rundes Stoffabzeichen rot mit gelb gestickten Auflagen. Durchmesser 80 mm. Zustand 2.
222229
€ 150,00
2

Norwegen 2. Weltkrieg unter NS Führung : "Rikshirden" Ärmelabzeichen für Angehörige der norwegischen NS-Organisation

Bevo gewebte norwegische Fertigung. Großes rundes Stoffabzeichen gelb mit roten gewebten Kreuz und stehenden Schwertern. Durchmesser 65mm. Obere Rand leicht abgeschnitten, Zustand 2-.
222275
€ 225,00
2

Norwegen 2. Weltkrieg unter NS Führung : "Arbeidstjensten" . Ärmelabzeichen für Männer des Norwegischen Arbeitsdienst

rundes Stoffabzeichen in grün und maschinengestickt in braun, Durchmesser ca. 71 mm. Zustand 2.
241892
€ 115,00
2

Tapferkeitsauszeichnung für Ostvölker 1. Klasse in Gold

Feinzink, die Vergoldung verblaßt, in gutem Zustand.
269780
€ 275,00

Orden "Azad Hind" der Provisorischen Regierung Freies Indien 1942 - 1945

Stern 2. Klasse mit Schwertern Sardar-e-Jang = Kriegsherr, Bruststern an Tragenadel, Auflage und Schwerter vergoldet, rückseitig mit Hersteller "Rudolf Souval, Wien VII". Komplett im passenden Verleihungsetui (auf dem Deckel der Tiger mit gekreuzuten Säbeln !), innen mit Hersteller "Rudolf Souval, Wien VII., Str. d. Julikämpfer 23". Ungetragen in neuwertigem Zustand. Sehr selten.
300865
€ 2.600,00
7

Verdienstauszeichnung für Ostvölker 1. Klasse in Gold

Feinzink, die Vergoldung verblaßt, Nadel Eisen vergoldet, im schwarzen Verleihungsetui mit Aufdruck der Auszeichnung. Zustand 2.
305058
€ 550,00
2

Bayern Orden des Heiligen Michael Schärpe zum Großkreuz

um 1900. Fertigung aus Seide, langes Schärpenband, noch unkonfektioniert. Zustand 1a.
142780
€ 450,00
3

Preussen Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Frontanfertigung

Es handelt sich hierbei um eine sehr schön angefertigte Frontanfertigung, evtl. an Bord eines Kriegsschiffes o.ä. . Aus einem Stück per Hand gefertigt und graviert, das Zentrum geschwärzt. Rückseitig an Schraubscheibe. Leicht getragen in gutem Zustand.
216312
€ 350,00
2

Bayern Freistaat: Kronprinz Rupprecht Medaille 1925-1933

32 mm Durchmesser, Bronze getönt, Zustand 2.
237693
€ 75,00
3

Deutscher Reichsbund der Frontkämpfer der ehem. Schutztruppe "DRFS" Ehrenkreuz

Steckkreuz mit Schwertern. Buntmetall vergoldet und hohlgeprägt, das Zentrum blau emailliert mit aufgelegter Kaiserkrone, umlaufend "DRFS - Verband Berlin 25.12.83". Rückseitig an Längsnadel. Leicht getragen in gutem Zustand.
267376
€ 300,00
2

Preussen Medaille der Stadt Danzig zum 25 Jubiläum des Oberbürgers Joachim von Weickmann

nicht tragbar, Bronze, Durchmesser ca. 41 mm, avers "Joach. Heinr. V. Weickmann Oberbuerger Zu Danzig D. 19. Feb. 1814", revers "Zur Feier Seines 25. Jaehrigen Jubilaeums Die Stadt Danzig Den 19. Februar 1839", leicht oxidiert, Zustand 2.
278114
€ 120,00
2

Preußen Erinnerungskreuz "Zur Erinnerung an den Krieg 1914 - 1918"

Kupfer-Bronze-Legierung, Durchmesser ca. 36 mm, avers "L L L 2 - Zur Erinnerung an den Krieg 1914 - 1918", revers "Hie guet alle Wege - Brandenburg", ohne Band, Zustand 2.
278554
€ 40,00
2

Oldenburg Friedrich August-Kreuz 2. Klasse 1914

Eisen geschwärzt, am Band, Zustand 2.
280954
€ 65,00
2
281052
€ 25,00
2

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3.Klasse

Zink, an Bandschleife mit Sicherheitsnadel, Zustand 2 .
284926
€ 35,00
7

Baden Große silberne Verdienstmedaille 1882-1908

Silber 40,5 mm, mit Bandabschnitt, im Verleihungsetui mit Aufdruck der Chiffre des Großherzogs Friedrich "F", Zustand 2
295563
€ 450,00
2
307776
€ 20,00
2

Freistaat Bayern Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit .

Feinzink, am Band mit Tragenadel. Zustand 2 .
308238
€ 35,00
2

Mitgliedsabzeichen "Kr. Ver. Norderney 1885"

mit Schleife an Nadel, Zustand 2.
308355
€ 30,00
4

Sachsen Weimar Eisenach Großherzoglich Sächsischer Hausorden der Wachsamkeit oder vom Weißen Falken Bruststern zum Grosskreuz

Große Miniatur das Ordenskettchen. Der Bruststern in Silber, mehrteilig gearbeitet, das Kreuz fein emailliert. Höhe 17 mm (ohne Ring). Zustand 2+. Sehr selten.
310953
€ 900,00
2

Bayern - Regiments-Erinnerungskreuz des Königlich Bayerischen 1. schweren Reiter-Regiments Prinz Karl von Bayern

Standort München, Kreuz " Für König und Vaterland - In Treue fest " in Buntmetall vergoldet, als Einzelschnalle mit aufgelegter Bandspange "K.B. 1. Schw. Rtr. Rgt.", Zustand 2.
312088
€ 135,00
2

Württemberg Silberne Militärverdienstmedaille König Wilhelm II. 1892 - 1918 .

am Band, mit Stempelschneider "K.Schwenzer", Zustand 2 .
327803
€ 40,00
2

Preussen Zentenarmedaille 1897 

mit Bandabschnitt, Zustand 2-
328068
€ 20,00
2

Sachsen Königreich Landwehr-Dienstauszeichnung II. Klasse 1874-1913

Bandschnalle mit vergoldeter Auflage. Zustand 2++.
335457
€ 50,00

Mecklenburg-Schwerin Greifen - Orden Bruststern zum Komturkreuz

Silber vergoldet, das Medaillon mit separat aufgelegtem Greif, der rote Glasfluß im Schriftring mit einer leichten Beschädigung unten rechts. Rückseitig an breiter Nadel, ohne Herstellerbezeichnung, jedoch typische Fertigung des Juweliers "H. Rose, Schwerin". Leicht getragen, Zustand 2.
337756
€ 1.850,00

Mecklenburg-Schwerin Silberne Verdienstmedaille 1872-1918 aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt

Halsdekoration in Silber, komplett am Bandring und Halsbandabschnitt. Komplett im passenden Verleihungsetui. Leicht getragen, Zustand 2.
Dazu das originale Ex-Libris von Hildebrandt mit Flugzeugen, Ballon und Zeppelin. 2 original Fotopostkarten von Hildebrandt mit Orville Wright und seiner Frau beim Flug 1909 über Berlin Tempelhof, sowie eine gemeinsam mit Graf Zeppelin im Luftschiff. Dr. Alfred Hildebrandt war einer der ersten Flugpioniere Deutschlands. Geboren am 10.7.1870 war er bereits weit vor dem 1. Weltkrieg als Freiballonführer und Luftfahrer aktiv. Im Jahr 1909 flog er als erster Passagier Deutschlands in 5 bis 10 Metern Höhe auf dem 2. Sitz des Flugzeugs der Gebrüder Wright über Berlin-Tempelhof ! Im 1. Weltkrieg bei der Fliegertruppe, zuerst als Führer eines Festungsluftschiffertrupps, später Führer der FEA 2, Kommandant des Feldflugplatz Johannisthal etc. Ausgezeichnet mit dem Eisernen Kreuz 1914 1. und 2. Klasse, dem deutschen Beobachter- und Fliegererinnerungsabzeichen, dem österreichischen Feldpilotenabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Türkei Eiserner Halbmond und weiteren Auszeichnungen. 1940 charakterisiert als Oberstleutnant der Luftwaffe. Als Experte der Luftschifffahrt war er auch als Journalist und Buchautor tätig. Dr. Hildebrandt verstarb in den 1950er Jahren im Saarland. Anbei 1 schönes Reprofoto von Hildebrandt als Hauptmann im 1. Weltkrieg in vollem Ordensschmuck, aus dem Buch "Unsere Luftstreitkräfte 1914-18".

Bitte achten Sie auch in unserem Angebot auf die zahlreichen weiteren Auszeichnungen und Papiere aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt.
340139
€ 500,00
2

Bayern Armeedenkzeichen 1866 .

Bronze, mit dem alten original Band. Zustand 2 .
341181
€ 90,00
2

Preußen Erinnerungsabzeichen zum 80. Geburtstag Kaiser Wilhelm II. 1939

Buntmetall vergoldet mit aufpolierten Kanten, rückseitig an Quernadel. Leicht getragen, Zustand 2+.
342011
€ 350,00
6

Deutsches Reich ,Deutscher Fechtverein. Großes Ehrenkreuz des Bezirksvorstand für den Vorsitzenden und Fechtvater Nadermann, Berlin 1883

Bronze vergoldetes Kreuz mit rubinroten Kreuzarmen aus Glasfuß, im Zentrum mit Porzellanmedaillon (halber Reichsadler und Berliner Bär), an deutscher Kaiserkrone mit gekreuzten Schwertern, an langer vergoldeter Tragekette. Die rückseitigen Kreuzarme mit feiner Verleihungsgravur "Der Verband u. die Bez. Vorstände des Verb. Berlin ihrem allverehrten Fechtvater Nadermann", das Medaillon mit Datum" 12/7.83.". , komplett im großen Originaletui. Nur leicht getragen in wunderschönem Zustand. Ein Unikat!
Siehe IMM 21/2002 Seite 39/40.
106116
€ 2.000,00
2

Tragbare Spendenmedaille "National-Flugspende 1912"

Bronze getönt, ohne Trageband. Zustand 2-.
166621
€ 50,00
1

Abzeichen und Ehrenpreise der Fliegertruppe von 1913 bis 1920,

Neu-Ulm, Baldes Verlag, 2012, Gebundene Ausgabe, farbiger Hartkartoneinband, Großformat, 703 Seiten, mit vielen farbigen Abbildungen, Zustand 2 (T1705A)
255114
€ 95,00
2

Deutsches Reich 1. Weltkrieg nichttragbare Auszeichnungsplakette des 26. Reserve Korps "Für Tapferkeit General Kom. XXVI Res. K."

Nichttragbare Plakette, Grußeisen, Durchmesser 80 mm, auf einem Samtbett aufgelegt. Das dazugehörige Etui fehlt. Zustand 2.
Sehr selten.
263229
€ 250,00
2

1. Weltkrieg - " Marine Opfertag "

, Blechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
272227
€ 35,00
2

Bandspange eines Frontkämpfers des 1. Weltkrieges

2 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914, Ehrenkreuz für Frontkämpfer. Zustand 2.
277279
€ 20,00
2

VI. Olympischen Spiele 1916 Berlin - Nicht tragbare Medaille "Dem Sieger im Olympia Prüfungskampf"

"Deutscher Reichsausschuss für Olympische Spiele", Buntmetall vergoldet, Durchmesser ca. 50 mm, Zustand 2 .
284771
€ 150,00

Kaiserlicher Marine 1. Weltkrieg: silberner Fingerring für einen Marine-Flugzeugführer für Landflugzeuge

um 1916. Silberner Fingerring, im Zentrum das Abzeichen für Marine-Flugzeugführer für Landflugzeuge, seitlich mit Lorbeerbatt-Dekor. Getragenes Stück, Zustand 2. Komplett im original Etui außen mit aufgelegtem Eisernen Kreuz 1914, innen mit Eindruck "Andenken an Feindesland". Sehr selten.
305365
€ 750,00
2

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918

Ausführung der Fa. Godet Berlin, Messing lackiert, Zustand 2
306428
€ 120,00
7

Militär-Flugzeugbeobachter 

Es handelt sich hierbei um eine sehr aufwendige handgestickte Ausführung, um 1918. Das Abzeichen aus mehreren Teilen handgestickt und zusammengesetzt, der Kranz mit der Krone separat gestickt und hoch gepolstert. Rückseitig mit feldgrüner Tuchabdeckung und handgestickter Widmung "April 1918. Olly". Leicht getragen, Zustand 2.

Ein wunderschönes Einzelstück, seit 30 Jahren das erste Mal bei uns im Angebot.
324386
€ 2.500,00
7

Abzeichen für Beobachtungsoffiziere aus Flugzeugen

Silber hohl verbödet, rückseitig Markierung C.E.Juncker Berlin Mondsichel 800, an Tragenadel, im schönen Zustand.
335165
€ 1.300,00
3

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918

Eisen hohlgeprägt. Zustand 2.
335655
€ 25,00
2

Silberner Falkenknopf der Preußischen Einwohnerwehren

Buntmetall, an Knopflochbefestigung, Zustand 2.
167656
€ 120,00
2

Weimarer Republik Ehrenzeichen der Industrie und Handelskammer Erfurt

Medaille versilbert an Tragespange. Dazu die passende Miniatur für das Frackkettchen.
214572
€ 100,00
3

Erinnerungsabzeichen für die Besatzungen von Panzerkampfwagen, 1921

Fertigung aus Buntmetall versilbert, hohlgeprägt und verbödet. Rückseitig an langer Nadel. Breite 46,8 mm. Gewicht 28 g. Zustand 2
Es handelt sich bei diesem Exemplar um eines der ganz wenigen (ca. 100 Verleihungen) Originale aus der Stiftungszeit der frühen 1920er Jahren. 
261671
€ 3.500,00
2

Reichsmarine Marine-Regatta Verein MRV Mützenabzeichen

Metallfaden handgestickte Ausführung auf dunkelblau, das Zentrum emailliert. Zustand 2.
306411
€ 120,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1930 - Silber

935 gestempelt, ohne Gravur, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Nadelhaken fehlt sonst Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
322015
€ 100,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1932

Alpaka versilbert, "A" gestempelt, noch ohne Gravur, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
331345
€ 125,00
2

Kolonialehrenzeichen, 1921

sogenannter "Elefantenorden", mit Umschrift "Südsee-Afrika-Kiautschou", Tombak versilbert, rückseitig dünne Nadel, ohne Herstellerbezeichnung. Eine Fertigung um 1930. Zustand 2
340912
€ 220,00
2

Heeres-Flakkampfabzeichen - Miniatur

, 16 mm, Feinzink, an langer Nadel, Zustand 2/2-.
244809
€ 145,00
2

Miniaturspange eines Frontkämpfers im 1. Weltkrieg - 3 Auszeichnungen

, 12 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18, Verwundetenabzeichen in Schwarz, an Clipnadel, Zustand 2.
258230
€ 45,00
2

Verwundetenabzeichen in Silber 1918 - Miniatur

, 14 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258278
€ 30,00
2

Heeres-Flakkampfabzeichen - Miniatur

, 9 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
268941
€ 110,00
2

Centenarmedaille 1897 - Miniatur

16 mm, am Band, Zustand 2.
313535
€ 30,00
1

Preussen Kriegsdenkmünze 1870/1871 für Kämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323932
€ 25,00
1

Preussen Kriegsdenkmünze 1870/1871 für Nichtkämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323933
€ 25,00
1

China-Denkmünze für Kämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323934
€ 60,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3. Klasse - Miniatur

16 mm, bronziert, ohne Band, noch mit dem originalen Preisetikett für 1.-, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323936
€ 20,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3. Klasse - Miniatur

16 mm, vergoldet, ohne Band, noch mit dem originalen Preisetikett für 1.20, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323937
€ 25,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 2. Klasse - Miniatur

16 mm, versilbert und emailliert, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323938
€ 40,00
1

Preussen Kyffhäuser Kriegsdenkmünze 1914-1918 - Miniatur

17 mm, vergoldet, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323939
€ 10,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber - Miniatur

16 mm, Feinzink, an langer Nadel, Zustand 2-.
330320
€ 45,00
2

Kreuz zur Erinnerung an den Krieg 1916-1918

Kreuz, Bronze, ohne Bandring und ohne Band. Zustand 2.
174321
€ 25,00
1

Frankreich 2.Weltkrieg Vichy Regierung Stoffabzeichen für Führer im Arbeitsdienst der militärischen industriellen Produktion

, späte Ausführung um 1943, Stoffabzeichen Bevo-gewebt, auf schwarzem Hintergrund, ungetragen, ca. 7 x 8 cm, Zustand 2-.
223844
€ 120,00
2
€ 40,00
2

Frankreich 2. Weltkrieg Vichy Regierung, Stoffabzeichen der Jugendorganisation "Mouvemnet Jeunesse"

maschinengestickte Ausführung, vorne mit der Francsique, Zustand 2
223912
€ 150,00
3

Finnland 2. Weltkrieg Luftwaffe Abzeichen für Angehörige eines Fliegergeschwaders

Finnische Fertigung. Buntmetall versilbert der LW-Adler vergoldet, das Zentrum blau/weiß emailliert mit großem liegenden Hakenkreuz. Rückseitig an Schraubscheibe. Leicht getragen in gutem Zustand.
252517
€ 650,00
2

Frankreich "Médaille Travail Commerce Industrie "

versilbert, am Band, eingravierter Trägername "G.Ville 1933", Zustand 2
270309
€ 25,00
2

Frankreich Abzeichen "Conseil Municipal Forbach"

Zum anstecken, Emaillie leicht beschädigt, Zustand 2-3.
270383
€ 50,00
4

Russland Abzeichen für Absolventen der Chuguev Militärschule

Silber, der Medaillronring aus Gold, fein emailliert. Im Zentrum der Heilige Georg mit dem Drachen. Rückseitig mit Verleihungs-Nr. 2672", kyrillische Herstellermarke, Kokoshnikkopfpunze und Feingehaltspunze für "84" zolotniki. An Schraubscheibe. Getragen, Zustand 2.
275744
€ 1.600,00
2

Österreich Gedenkmedaille "Viribus Unitis - Zum Andenken an den Weltkrieg 1914 - 18"

Feinzink, Durchmesser ca. 30 mm, Motiv Schauseite die vier Staatsoberhäupter, auf Rückseite Skoda-Mörser, mit stärkeren Tragespuren, Zustand 2-.
277369
€ 20,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie 1. Weltkrieg Kappenabzeichen "Weihnachten im Felde 1915 FK R 6""

Steckabzeichen, Zinkblech, rückseitig an Nadel. Getragen, Zustand 2.
282603
€ 40,00
7

Orden der Italienischen Krone Ritterkreuz

Gold, beidseitig emailliert, am Band, im bedruckten Verleihungsetui, Zustand 2 .
285288
€ 250,00
2

Bulgarien 1.Weltkrieg Militärverdienstkreuz mit Schwertern in Gold 1915

Buntmetall vergoldet, am alten Band. Zustand 2.
286988
€ 90,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Militärdienstzeichen für Offiziere Luxusausführung

2. Modell 1867/90. Kreuz für 25 Jahre, die Rückseite mit Perlmuttauflage. Komplett am alten Band, Zustand 2.
289130
€ 240,00
2

Österreich Kriegserinnerungsmedaille 1914-1918

Buntmetall vergoldet an der Damenbandschleife. Zustand 2. Selten.
291201
€ 60,00
2

Frankreich "Médaille militaire"

Modell der 4. Republik mit "*" statt "1870", am Band, Zustand 2.
294882
€ 25,00
4

K. u. K. Monarchie / Österreich Orden der Eisernen Krone 3. Klasse mit Kriegsdekoration - Vincent Mayer's Söhne

Um 1917. Bronze vergoldet. Im Ring mit Punze des Herstellers "VM", daneben Kontrollpunze. Getragen, kleine Emailleschäden in der grünen Lorbeer, Zustand 2.  
301757
€ 600,00
4

Österreich Tiroler Adelsmatrikelgenossenschaft, Adelsdekoration

Es handelt sich hierbei um eine frühe Fertigung nach 1806 (im Wappen Chiffre F. I.) Ca. um 1820/30. Das Abzeichen in Bronze vergoldet, beidseitig emailliert. Der Helm mit Dreiecksbügel über das originale Halsband gezogen. Getragenes Stück, der Adler provisorisch am Helm befestigt, beidseitig mit leichtem Emailleschaden. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
308170
€ 3.000,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Militärdienstzeichen für Offiziere 

1. Modell 1849-1867. Kreuz für 50 Jahre, mit vergoldetem Adler. Komplett am alten Band, Zustand 2. Selten.

313037
€ 400,00
9

Orden der Krone von Rumänien 2. Modell (1932-1944) mit Krone und Schwertern 5.Klasse

Kreuz am Band, im blauen Verleihungsetui mit Aufdruck, Zustand 2
326730
€ 250,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie 1. Weltkrieg Kappenabzeichen 2. Armee , Winterfeldzug 1915 in den Karpaten

Steckabzeichen, rückseitig fehlt die Tragenadel. Zustand 2.
Kappenabzeichen waren im 1. Weltkrieg in der österreichischen Armee sehr beliebt und wurden von den Soldaten als Einheitsabzeichen an der Kappe getragen.
337497
€ 25,00
7

Österreich K.u.K. Monarchie Militärverdienstkreuz 3. Klasse mit Kriegsdekoration

Luxusqualität der Fa Vinc. Mayer in Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, am Dreiecksband,mit aufgelegter Spange für die 2-fache Verleihung und darauf aufgelegten Schwertern, im Etui mit Aufdruck "Militaer Verdienstkreuz III.Cl. K.D.", im Futter mit Hersteller "V.Mayers Söhne K.K.Hof-u. Kammer-Juweliere Ordenfabrikanten Wien",Zustand 2+.
338280
€ 300,00

Frankreich "Commandeur de l'Ordre du Mérite Agricole"

vergoldet am Halsband, Schachtel mit Aufdruck "RF", innen mit Hersteller " G.Lemaitre 5 rue du Louvre", Zustand 2-
340749
€ 350,00
2

Belgien Orden Leopold II. Verdienstmedaille Bronze

Bronze, am Band mit Stecknadel, Zustand 2.
340995
€ 15,00
3

NSKK - nichttragbarer Ehrenschild " Südwestorientierungsfahrt 4.4.1937 Motor-Brigade Südwest "

Messingauflage, auf brauerer Holzplatte 14 x 17 cm montiert, mit Wandaufhängung, Zustand 2.
318682
€ 380,00
3

NSKK/DDAC Nichttragbare Teilnehmerplakette "NSKK DDAC Gau I Querfeldeinfahrt 1934 Schönerlinde"

Buntmetall versilbert, teils emailliert, seitlich mit 2 Befestigungslöchern, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "C. Poellath Schrobenhausen", Zustand 2. 
320034
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Saarpfälzische Tag- und Nachtorientierungsfahrt Speyer-Kaiserslautern-Lauterecken 1939 "

Aluminium vergoldet, mit emaillierten Stadtwappen, 88 mm, Hersteller : E.F. Wiedmann Frankfurt a.Ms., mit 2 Bohrungen, Zustand 2. 
326747
€ 400,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Sachsen 2. Sächsische Nachtorientierungsfahrt 23./24.4.1938 "

Eisen vergoldet, teilweise emailliert, 75 mm, Hersteller : H.Aurich Dresden, Zustand 2.
331581
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Motorbrigade Hochland - Fahrt durch Bayerns Berge 1937 "

mit Siegerkranz, Buntmetall vergoldet und teilweise rot lackiert, 61 x 80 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Klotz & Kienast München, Zustand 2.
331633
€ 400,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorbrigade Berlin - Brandenburgische Geländefahrt 1935 " 

Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, 80 x 105 mm, mit 3 Bohrungen, Hersteller : Rob. Neff Berlin W 57, Zustand 2.
331805
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " 2. Oberlausitzer Orientierungsfahrt 25. Juli 1937 Motor-Standarte 133 " 

Buntmetall getönt und emailliert, 81 x 101 mm, Hersteller : Metallprägerei Winkler-Zittau Neusalzaer-Str., Zustand 2.
331813
€ 480,00
4

NSFK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSFK Wertungsplatz im Deutschlandflug 1938 - Die Technikumstadt Mittweida "

Leichtmetall bronziert, 50 x 55 mm, komplett in der original Verleihungsschachtel. Die Plakette im Zustand 2+ und die Schachtel in Zustand 3.
335322
€ 320,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " 2. Frankenwald Orientierungs- u. Geländefahrt der Motorstandarte 82 12.7.1936 " 

Feinzink, 70 x 87 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Th.Eggmann Hof i.B., Zustand 2.
336662
€ 320,00
6

NSFK Bronzene Teilnehmerplakette "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Deutschlandflug 1938"

Aluminium verkupfert, Nr 3360, komplett im Verleihungsetui, innen mit Eindruck "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - Der Korpsführer", mit Verleihungsurkunde. Zustand 2.
336796
€ 650,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Motorstaffel IV/M29 Orientierungsfahrt 17. Oktober 1937 "

Feinzink versilbert, 55 x 73 mm, Hersteller : Rob.Neff Berlin W.35, Zustand 2.
337337
€ 320,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorbrigade Südwest - Südwest-Orientierungsfahrt 4.4.1937 - Einzelfahrer "

Buntmetall vergoldet, 74 mm, Hersteller : Mayer & Wilhelm Stuttgart, Zustand 2.
337420
€ 350,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Sternfahrt 10. September 1933 Breslau "

Blech versilbert, 55 x 87 mm, mit 3 Bohrungen, Zustand 2.
338909
€ 350,00
2

III. Reich - Bund der Saarpfalzvereine

Goldenes Ehrenzeichen " Saarabstimmung 13.1.1935 ", an Nadel, Hersteller : Entw. A.Bernd jr. / Ausf. F. Mannheim K'lautern, Zustand 2.
148055
€ 200,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF ) - Mitgliedsabzeichen 5. Form

27 mm, rückseitig GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
221575
€ 40,00
2

Volkssozialistische Selbsthilfe ( VS )

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : F.M.K. ( F.Mannheim Kaiserslautern ), Zustand 2.
257501
€ 70,00
2

Deutsche Krieger-Fechtanstalt ( DKFA )

Abzeichen für Fechter ( versilbert ), Hersteller " HCH.TIMM Berlin C19 ", an Bandschleife mit Nadel, Zustand 2.
259909
€ 20,00
2

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

, Abzeichen 2. Form : Ehrennadel für Schützen in Silber, an langer Nadel, Hersteller : Lauer Nürnberg, Zustand 2.
261418
€ 100,00
2

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Ehrenzeichen " Für Verdienste um den Kleinkaliber-Sport ", vergoldete Medaille mit aufgesetztem emaillierten Zentrum, an Trageripsband mit Karabiner zum Tragen, Zustand 2.
261428
€ 160,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Abzeichen " Gau-Meister "

Buntmetall vergoldet, an Nadel, Zustand 2+.
261441
€ 200,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Gaumeisterschaftsorden

Buntmetall vergoldet, an Nadel, Hersteller : L. Chr. Lauer Nürnberg Berlin, Zustand 2+.
261466
€ 200,00
2

Reichsbund Deutsche Jägerschaft ( RDJ )

, Schießauszeichnung mit Eichenlaub in Gold für das Schießjahr 1938, an langer Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
263081
€ 350,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Schießauszeichnung für Scharfschützen

mit RZM-Hersteller M1/63, an Nadel, Zustand 2.
266254
€ 150,00
2
€ 50,00
2

Nationalsozialistischer Reichsverband der deutschen Arbeitsopfer ( NSAO )

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Hersteller : Deschler München 9 GES.GESCH., Zustand 2.
270690
€ 65,00
2

Badischer Sängerbund

, Abzeichen für 40 Jahre treue Mitgliedschaft, an langer Nadel, Hersteller : B.H.Mayer Pforzheim, mit 835 Silberstempel, Zustand 2.
275441
€ 75,00
2

Deutscher Touring-Club ( DTC )

, Mitgliedsabzeichen der Automobil-Abteilung, an Nadel, Zustand 2.
275536
€ 100,00
2

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ( NSDAP ) - Hoheitsabzeichen/Amtswalter-Abzeichen

2. Form schwarzes Hakenkreuz, hohlgeprägt, an langer Nadel, Zustand 2-.
278620
€ 60,00
2

Rheinischer Sängerbund

Mitgliedsabzeichen, teilemailliert, an Nadel, Hersteller : Hoffstätter Bonn, Zustand 2.
278635
€ 30,00
2

Gewerkschaftsbund der Angestellten ( GdA )

, Mitgliedsabzeichen groß emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
282353
€ 45,00
2

Arbeitsdienst - Arbeitsdank

, Arbeitsdank-Ehrennadel ( vergoldet ), Hersteller : Scheideanstalt Oberstein GES.GESCH., an Clipnadel, Zustand 2.
288224
€ 175,00
2

Spanien - Falange Espanola de las JONS ( FE )

Mitgliedsabzeichen 2. Form klein, als Knopflochausführung, mit Matrikelnummer " 20253 M ", Zustand 2.
288279
€ 60,00
2

Bund Deutscher Militäranwärter ( BDMA )

Mitgliedsabzeichen, groß, an langer Nadel, Hersteller : Gante Berlin S14 GES.GESCHÜTZT, Zustand 2.
291721
€ 25,00
2

Reichsverband für Zucht und Prüfung deutschen Warmbluts

Ehrennadel in Gold, klein, an langer Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg Berlin, Zustand 2.
291756
€ 65,00
2

Nationalsozialistische Sympathie-Abzeichen - Hakenkreuz

Blechausführung, 13 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
291853
€ 30,00
2

Deutsche Wehrmacht - Militär Verwaltung Belgien und Nordfrankreich

kleines Dienstabzeichen, mit Trägernummer "2679", Zustand 2-3.
294382
€ 450,00
2

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Goldene Nothelfernadel

Silber vergoldet mit 800 Silberstempel, an langer Nadel, Vergoldung verblasst sonst Zustand 2.
294821
€ 100,00
2

Kaiserlicher Motor-Yacht-Club ( KMYC )

Mitgliedsabzeichen ( vermutlich 1. Form ), an langer Nadel, Zustand 2.
295752
€ 250,00
2
€ 100,00
2

Nationale, Völkische Verbände und Kampfbünde - Bayern und Reich

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Hersteller : Deschler & Sohn München 9, Zustand 2.
301415
€ 50,00
2

Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) ( Tschechische NSDAP )

Mitgliedsspange, an Nadel, Hersteller : Karnet-Kysely Praha XI, Zustand 2.
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation.
307135
€ 140,00
2

Reichsbund der Kinderreichen Deutschlands zum Schutze der Familie ( RDK )

Abzeichen für Familienwart, groß, an Nadel, Hersteller : B GES.GESCH., Zustand 2.
307197
€ 90,00
2

Vaterländischer Frauenverein vom Roten Kreuz ( VFV )

Verdienstbrosche, rückseitig " Gedenke dass Du Deutscher bist - Für treue Hilfe in schwerer Kriegszeit - Verbandsvorstand Brandenburg ", an Nadel, Hersteller : Chr. Lauer Nuernberg
307609
€ 75,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF ) - Gauleitung / engerer Stab

roter Rand, rückseitig mit RZM-Hersteller M1/172, Zustand 2.
307616
€ 400,00
2

Nationalsozialistischer Arbeitsdienst ( NSAD )

Abzeichen der " N.S.Arbeitsdienst Abtlg. 4/305 Braunschweig ", an Nadel, rückseitig : RADJ 37 GES.GESCH., Zustand 2.
307768
€ 230,00
2

Vaterländischer Frauenverein vom Roten Kreuz ( VFV )

Kriegs-Erinnerungsmedaille " Eisern die Zeit - Eisern der Wille ", Hersteller : A.Stübbe Berlin.C, mit Trägernummer " 9738 ", an langer Halskette, Zustand 2.
316986
€ 75,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Deutsche Arbeiter-Jugend

Traditionsabzeichen ( für Angehörige vor Juni 1932 ), groß, an Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
319508
€ 100,00
2
€ 40,00
2

Erster Deutscher Polizeihund-Verein ( PHV )

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
322256
€ 80,00
2

Akademie für Deutsches Recht ( ADR )

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, rückseitig mit 900 Silberstempel, Zustand 2+.

Die Akademie für Deutsches Recht war in der Zeit des Nationalsozialismus eine wissenschaftliche Einrichtung unter der Aufsicht des Reichsjustiz- und des Reichsinnenministeriums. Die Akademie wurde am 26.6.1933 in München gegründet und am 2.10.1933 vom Reichskommissar für die Gleichschaltung der Justiz Hans Frank auf dem Deutschen Juristentag des Nationalsozialistischen Rechtswahrerbundes in Leipzig proklamiert. Durch Reichsgesetz vom 11.7.1934 wurde sie zu einer öffentlichen Körperschaft des Reichs mit Sitz in München und der gesetzlichen Aufgabe, "die Neugestaltung des deutschen Rechtslebens zu fördern und in Verbindung mit den für die Gesetzgebung zuständigen Stellen das nationalsozialistische Programm auf dem gesamten Gebiet des Rechts zu verwirklichen". Infolge des Kriegsgeschehens stellte die Akademie ihre Arbeit im August 1944 ein, existierte formal aber weiter bis zum Ende der NS-Herrschaft.
Bekannte Mitglieder waren Friedrich Minoux, Hermann Göring, Hans Frank, Roland Freisler, Max Hildebert Boehm, Karl Christian von Loesch, Carl Schmitt, Martin Heidegger, Ernst Hugo Correll, Wolfgang Siebert, Karl Maria Hettlage, Friedrich Grimm, Horst Bartholomeyczik, Werner Sombart, Eberhard Schmidt, Hans Würdinger, Carl Duisberg und andere.
323857
€ 350,00
2

Deutsche Firmenabzeichen - Heilmann & Littmann Bau AG

Westwall-Erinnerungsabzeichen " Trier 1938-38 H & L ", an Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg Berlin, Zustand 2.
323978
€ 130,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Offizielles Teilnehmerabzeichen der Flieger-HJ

" Norderney 1934 - Wir fliegen ", an Nadel, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, Zustand 2.
Variante die nicht im Hüsken-Katalog aufgeführt ist.
333714
€ 250,00
2

Deutschnationaler Handlungsgehilfen-Verband ( DHV )

Mitgliedsabzeichen, 6. Form, an langer Nadel, Hersteller : Buchvertrieb, Zustand 2.
333737
€ 30,00
2

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ( NSDAP ) - Mitgliedsabzeichen

frühe emaillierte Ausführung ( 1920-1933 ), Hersteller : P.Meybauer Berlin S.W.68 GES.GESCH., mit Emailleschaden, Zustand 2-3.
334044
€ 150,00
2

Seglerschaft der Luftwaffe im Marine-Regatta-Verein ( SdL )

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel mit Sicherung, mit Emaillechip sonst guter Zustand.
336303
€ 200,00
2

Deutscher Radfahrer Verband ( DRV ) - Deutsches Radsport Jugendabzeichen in Silber 3. Form

Aluminium, 27 x 42 mm, an Nadel, Hersteller : Lehmann & Wunderberg Hannover, Zustand 2.
336395
€ 200,00
2

Reichsverband für Zucht und Prüfung deutschen Warmbluts

Ehrennadel in Gold, groß, als Knopflochausführung, Zustand 2.
342609
€ 100,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Deutsche Arbeiter-Jugend

Traditionsabzeichen ( für Angehörige vor Juni 1932 ), groß, an Nadel, Zustand 2-.
342694
€ 85,00
2

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 4. Form - Ehrennadel in Gold, blau emailliert, an langer Nadel, Silber vergoldet mit 800 gestempelt, Zustand 2.
342784
€ 250,00
2

Deutscher Schützenverband ( DSV )

kleine Auszeichnung für Schießleistung in Bronze 1. Form, an weiß emaillierter Tragenadel für Gewehr, Zustand 2.
342788
€ 60,00
2

Deutscher Schützenverband ( DSV )

große Auszeichnung für Schießleistung in Bronze 1. Form, an weiß emaillierter Tragenadel für Gewehr, Zustand 2.
342792
€ 70,00
2

Deutscher Schützenverband ( DSV ) - Der Sächsische Wettin-Schützenbund

Silberne Ehrennadel für 25 jährige Mitgliedschaft, an Nadel, Zustand 2.
342810
€ 60,00
2

III. Reich - " Hitler's Dank " Winterhilfe 1933/1934 - Gau Westfalen-Nord

Buntmetallabzeichen versilbert, an Nadel, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid GES.GESCH., Zustand 2.
242756
€ 45,00
2

III. Reich - Gautag Karlsruhe 16.-18.4.1937

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2+.
260311
€ 40,00
2

WHW - Gau 1 : Baden - 3. WHW 1935/36 " Schlußsammlung " 22.03.1936

" Fliegenpilze ", handgeschnitztes Holzabzeichen, Zustand 2.
261653
€ 10,00
2

WHW - 4. KWHW 3. Reichsstrassensammlung 21./22.11.1942

" Deutsche Bauernhäuser ", Konvolut von 18 Abzeichen aus Sperrholz, Zustand 2.
272985
€ 15,00
2
277907
€ 15,00
2

WHW - Gau 27 : Sachsen - 4. KWHW 23./24.01.1943

, " Berge in Sachsen ", komplette Serie von 15 Pappabzeichen in brauner Tönung, rückseitig Klebereste sonst Zustand 2.
278078
€ 75,00
2
€ 65,00
2
€ 25,00
2

III. Reich - Reichskriegertag Kassel 1937

Feinzinkabzeichen, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, an Nadel, Zustand 2.
286500
€ 30,00
2

WHW - Gau 42 : Württemberg-Hohenzollern - KWHW 1940/41

" Trachten ", Konvolut von 27 Kunststoffabzeichen, einige mit Kleberesten ( entfernbar ) sonst Zustand 2.
289769
€ 80,00
2
290858
€ 30,00
2

SA - Gruppe Bay. Ostmark 1937

glasiertes Porzellanabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
291473
€ 60,00
2

III. Reich - Kreistag 18.-20.6.1937 - Dortmund zeigt Freude

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
294932
€ 35,00
2

NSDAP - Tag der NSDAP 6.7.-7.7.1935 Kreis Groß-Frankfurt

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2
294984
€ 35,00
2
€ 40,00
2
€ 20,00
2

III. Reich - Westmark Gautag 9.-11. Juni 1939 in Trier

Zinkabzeichen, an Nadel, Hersteller : RZM M9/41, Zustand 2.
298621
€ 45,00
2

WHW - Reichsstrassensammlung Nr. 003c, 1. Oktober 1933 

" Deine Hand - dem Handwerk ", geprägtes Pappabzeichen, an Klammer, Zustand 2-.
304941
€ 20,00
2

WHW - 2. WHW 3. Reichsstrassensammlung 1.-2.12.1934

" Weihnachtsmotive ", Konvolut von 5 Abzeichen aus Pressmasse, mit Herstellervignette, an Nadel, Zustand 2.
304995
€ 30,00
2

WHW - Gau 40 : Westmark - 2. WHW 1934/35 

" Opferschiessen " D.R.K.B. Kyffhäuser Land.Verb. Kurpfalz ", Eisenblechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
305037
€ 40,00
7

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - weiße Sammelbüchse

Reste des roten Kreuzes noch zu sehen, Farbe teilweise berieben, Hersteller : M. Westermann & Co GmbH Neheim Ruhr, gebrauchter Zustand.
311502
€ 130,00
2

III. Reich - Nationales Wehrsportschiessen Oberursel Taunus

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
324634
€ 25,00
2

HJ - 1. Gebiets-und Obergau-Sportfest Kärnten 30.6.-2.7.1939

Kunststoffabzeichen, an Nadel, mit RZM-Hersteller : M9/25 Richard Sieper & Söhne Lüdenscheid, Zustand 2.
333321
€ 60,00
2

III. Reich - 18. Bayer. Turnfest Nürnberg 1934

massives Buntmetallabzeichen, an Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg, Zustand 2.
335661
€ 75,00
2
335748
€ 40,00
2

III. Reich - Deutsche Christen Nationalkirchliche Einung Reichstagung 1938 Eisenach

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : Kühr u. Langer Eisenach, Zustand 2.
335912
€ 40,00
2

III. Reich - " Deutsch die Saar " Mannheim 2.6.1934

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2/2-.
342982
€ 35,00
2

III. Reich / Sudetenland - Bund der Deutschen ( BdD ) - Fest aller Deutschen 1938 Komotau

teilweise farbiges Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
Die Industriestadt Chomutov (deutsch Komotau) war die Kreisstadt des ehemaligen Okres Chomutov im Verwaltungsbezirk Ústecký kraj in Tschechien.
343138
€ 75,00
3

Elastolin - General von Blomberg, grüßend

7,5 cm, bespielt, Zustand 2-.
179445
€ 70,00
3
€ 35,00
4

Elastolin - Heer 2 Soldaten mit Schiffchen ein SMG tragend

7,5 cm, bei dem SMG ist das Schutzschild abgebrochen, bespielter Zustand 2.
265162
€ 80,00
4

Elastolin - Heer 2 Soldaten Handgranaten werfend

, 7 cm, der Handgranatenkopf fehlt bei beiden sonst Zustand 2.
265573
€ 20,00
3
277653
€ 25,00
2

Allgemeine SS - 2 SS-Männer im Braunhemd marschierend

, 7 cm, ohne Hersteller, Zustand 2.
277669
€ 50,00
3
€ 25,00
3
€ 35,00
3
288891
€ 120,00
3
€ 25,00
4

Elastolin - Heer 2 Soldaten ein SMG tragend

7,5 cm, SMG mit Schutzschild für Amorces ist funktionsfähig, in Mimikri-Tarnlackierung, bespielter Zustand 2.
295207
€ 90,00
3
299506
€ 40,00
4

Heer 2 Kavallerie-Soldaten mit schwarz-weisser Lanzenfahne auf Schrittpferd

7 cm, ohne Hersteller, Reiter abnehmbar, Zustand 2.
301621
€ 40,00
5

Blechspielzeug - Gama Tank 65 ( DRGM - Made in Germany ) ( Panzer )

Eisenblech, Axt und Schaufel anbei, Panzersoldat salutierend im Turm stehend, es fehlen die beiden MG's die mit dem Uhrwerk bzw. Antriebsmechanismus knattern, ein Schlüssel ist anbei, das Uhrwerk ist funktionsfähig, die originalen Gummiketten sind verhärtet und greifen nicht mehr in die Antriebsräder ( muss gereinigt werden ), Gesamtzustand 2-3.
301917
€ 350,00
3

Lineol - Heer Fahnenträger marschierend mit Nationalfahne

6,5 cm, Eisenblechfahne abnehmbar, Zustand 2.
301949
€ 60,00
3
€ 30,00
3

Duro - Heer Sturmoffizier

7,5 cm, Zustand 2-.
307100
€ 20,00
3

Elastolin - Heer 2 Soldaten ein SMG tragend

7,5 cm, SMG mit Schutzschild für Amorces ist funktionsfähig, in Mimikri-Tarnlackierung, Zustand 2.
309912
€ 90,00
3
€ 75,00
3

Duro - Heer Sturmoffizier

7,5 cm, Zustand 2.
310006
€ 25,00
3
€ 15,00
3
€ 25,00
3
310067
€ 20,00
3
€ 40,00
3
€ 40,00
3
311620
€ 25,00
3

1. Weltkrieg Preussen Klarinettenbläser marschierend

10 cm, graue Uniform, ohne Hersteller, Zustand 2/2-.
315098
€ 25,00
3

Duro - Heer 3 Soldaten im Angriff

7 cm, Sturmsoldat, 2 x kniend schießend, Zustand 2.
315116
€ 20,00
3

Lineol - Heer 2 Musiker marschierend

kleine Ausführung in 4,5 cm, Tubabläser, Pistonbläser, Zustand 2.
315193
€ 25,00
3
319110
€ 15,00
4
321125
€ 20,00
4

Elastolin - Heer Offizier mit Pistole stürmend

7,5 cm, noch mit dem originalen Preis von 30 Rpf, mit Spannungsrissen, bespielter Zustand.
324804
€ 20,00
3
€ 25,00
3
€ 25,00
3

Tellerständer für Plaketten, Porzellanteller, Bücher, Ehrenschilde etc.

Es handelt sich um eine für die Firma Helmut Weitze exklusive Fertigung aus hochwertigem Acrylglas. Der Tellerständer ist beidseitig verwendbar: auf der einen Seite mit Schlitz im Boden und runder Aussparung, ideal für Medaillen und Porzellanteller. Wird der Tellerständer umgedreht aufgestellt, so ergibt sich eine gerade Stellfläche und waagerechte Rückenfläche, ideal für Bücher oder z.B. rechteckige Plaketten und Ehrenschilde.
Große Ausführung, Breite 240 mm.
Der Tellerständer wird mit einer Schutzfolie geliefert, um Kratzer auf dem Transport zu vermeiden, diese lässt sich problemlos abziehen.
Eine sehr schöne Dekorationsmöglichkeit für die besonderen Stücke in Ihrer Sammlung !
243922
€ 18,50
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 10,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 10 Euro.
246146
€ 10,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 25,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 25 Euro.
320310
€ 25,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 50,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro.
320311
€ 50,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 250,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 250 Euro.
320313
€ 250,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 100,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 100 Euro.
333582
€ 100,00
2

Allgemeine-SS große nichttragbare Teilnehmerplakette "2. SS-Reichszielfahrt zur Ostsee Kiel 1934"

Große versilberte Plakette, bunt emailliert. Darstellung der Kieler Förde und dem Marine-Ehrenmal in Laboe, im Hintergrund großes Hakenkreuz. Maße 70 x 95 mm, seitlich mit 4 Löchern zum Befestigen an der Kfz-Motorkühlerhaube. Zustand 2
224337
€ 650,00
2

Waffen-SS Solo-Kragenspiegel der KL-Wachmannschaften

RZM-gestickte Ausführung für Mannschaften. Zustand 2+.
318842
€ 350,00
1

Allgemeine-SS/SS-Verfügungstruppe - Knöpfe für Uniformen

Aluminium gekörnt, Durchmesser 19 mm, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/75 SS". Ungebraucht, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
326800
€ 20,00
1

Allgemeine-SS/SS-Verfügungstruppe - Knöpfe für Uniformen

Aluminium gekörnt, Durchmesser 21 mm, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/75 SS". Ungebraucht, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
51130
€ 20,00
2

HJ - Ärmelabzeichen für Adjutanten

Weiße Wolfsangel auf hochrotem Grund, maschinengestickte Ausführung. Ungetragen in gutem Zustand.
138652
€ 250,00
2

Einzel Kragenspiegel für einen SA-Oberführer im Stab der Obersten SA-Führung

um 1936. Silber Metallfaden handgesticktes Eichenlaub auf karmesinrot. Getragen, Zustand 2.
206157
€ 320,00
2

NSDAP Paar Schwalbennester für Angehörige des Musikzug der Kreisleitung Siegen-Stadt

um 1935. Ausführung für das Braunhemd. Schwarze Schwalbennester mit weißer Baumwolltresse. Rückseitig hellbraun, mit Einsteckhaken. Beidseitig schöne Stempel "Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei Kreisleitung Siegen-Stadt". Leicht getragen in gutem Zustand. Sehr selten !
212282
€ 250,00
2

Paar Kragenspiegel für einen SA-Brigadeführer der SA-Gruppe Hochland

Metallfaden handgestickt auf blau, um 1939, mit RZM Etikett. Getragen, in sehr gutem Zustand, selten.
213757
€ 800,00
2

NSKK Schulterstück für einen NSKK-Staffelführer bis Standartenführer der Motorgruppe Hessen

Silbergeflecht mit blauer Paspelierung. Rückseitig mit RZM Etikett. Leicht getragen, zum einnähen, Zustand 2. Selten.
214945
€ 220,00
1

Schirmmützenadler für die HJ-Führerschirmmütze

Ausführung aus Buntmetall, versilbert, Zustand 2.
229368
€ 100,00
2

Allgemeine-HJ Einzel Schulterstück für einen Gefolgschatsführer im Gebietsstab 6

um 1939. Schwarze Schulterklappe mit silberner Stickerei. Ausührung mit Schlaufen. Mit Mottenschäden. Sehr selten !
233814
€ 250,00
2

HJ Paar Gefolgschafts-Schulterknöpfe

verschiedene Gefolgschafts-Nr.: 1, 2, 4, 5, 6, 8, 11, 12, 15, 17, 19, 61 . Rückseitig mit RZM-Hersteller. Ungetragen in sehr gutem Zustand. Je Paar EUR 20,--.
2392
€ 20,00
2

SA Hutadler für die Schaftmütze

Coupalausführung, mit RZM-Hersteller. 2 Splinte fehlen, Zustand 2.
241759
€ 75,00
2

Flieger-HJ Einzel Schulterklappe für einen Jungen im Bann 664

Bann 664 = Litzmannstadt, Gebiet Wartheland. Getragen, Zustand 2. Selten.
245369
€ 100,00
2

Allgemeine-HJ Einzel Schulterklappe im Landjahr

um 1935. Frühe hellbraune Schulterklappe, grüne Paspelierung und "L". Getragen, zum einnähen, Zustand 2.
245418
€ 150,00
2

Flieger-HJ Ärmelraute "Techn. Vorschule d. Luftwaffe Dessau"

Ärmelraute für die dunkelblaue Winterbluse der HJ, weiß gestickt auf blauem Baumwolltuch. Getragen, Zustand 2-3.
248551
€ 220,00
2

Paar Schulterklappen für SA-Männer der SA-Standarte "Feldherrnhalle"

2. Modell 1939-45 , rote Unterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
268787
€ 180,00
1

Marine-HJ Mützenband "1 Reichsseesportschule 1"

um 1940. Gotische Schrift, weiß gewebt auf blau. Volle Länge, getragen, kleiner Schaden, Zustand 2-.
Die Reichsseesportschule 1 der Marine-HJ befand sich in Prieros bei Königswusterhausen
284321
€ 250,00
1

Hitlerjugend (HJ) Führerschnur für Gefolgschaftsführer

grün/weiß geflochten, getragen, fleckig, Zustand 2-.
289482
€ 50,00
2

Hitlerjugend (HJ) Führerschnur für einen Stammführer / Oberstammführer

Weiß geflochtene Führerschnur. Schnur ist beschädigt, Zustand 2-.
297478
€ 110,00
2

Sturmabteilung (SA) Adler für die Schaftmütze

1. Modell um 1933/34, ein Splint fehlt, gebrauchter Zustand.
313714
€ 50,00
3

NSDAP /SA Koppeltragehaken

RZM Hersteller "olc M5/71". Getragen, Zustand 2-.


322174
€ 25,00
2

NSKK Ärmelraute für Kraftfahrer 1. Modell

Metallauflage auf schwarzer Tuchraute, getragen, Zustand 2-.
330839
€ 60,00
2

HJ Gebietsdreieck "Ost Wartheland"

leicht getragen, rückseitig mit Druckknöpfen,  Zustand 2. Sehr selten.
333796
€ 450,00
3

Deutsches Jungvolk (DJ) Ärmelabzeichen Jungzugführer

Rückseitig mit RZM-Etikett. Aus Lagerbestand mit roten RZM-Etikett. je Stück 15 Euro.
342555
€ 15,00
3

Deutsches Jungvolk (DJ) Ärmelabzeichen Jungzugführer

Rückseitig mit RZM-Etikett. Aus Lagerbestand mit blauen RZM-Etikett. je Stück 15 Euro.
342596
€ 15,00
2

RAD Ärmelband "S"(Saar) für Mannschaften

gewebte Ausführung, rechts mit eingewebtem Hersteller. Länge 36 cm. Zustand 2.
132794
€ 75,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Dickel "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162651
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Schwanheim "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162814
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Blaufelden "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162819
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Alpen- Veen "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
164472
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Landshaufen "

karmesinrot auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
164477
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Heiligenkreuzsteinach "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165000
€ 85,00
2

RAD Ärmelband "S" (Saar) für Mannschaften

gewebte Ausführung, gekürztes Band, ca. 26 cm, Zustand 2.
214929
€ 65,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst FAD Kragenspiegelauflage

hohlgeprägt und vergoldet, ohne Splinte. Zustand 2.
236335
€ 35,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst FAD Kragenspiegelauflage

hohlgeprägt und versilbert. Zustand 2.
236336
€ 45,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XII" für Führerinnen

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2-.
239137
€ 95,00
2

RLB Reichsluftschutzbund Ärmeladler für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2+.
263569
€ 85,00
6

Diplomatisches Korps und Staatsbeamte: Paar Schulterstücke für Beamte des höheren Dienstes der Gruppe 2

um 1942. Die Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht gold/silber mit aufgelegten Hoheitsadlern in Aluminium. Ausführung zum einnähen. Komplett mit den versilberten Schulterknöpfen, die Schulterstücke zum einnähen. Nur minimal getragen in besonders schönem Zustand. Extrem selten.
Die Gruppe 2 ist die höchste Beamtengruppe unterhalb des Reichsministers. Dazu gehörten die Dienstränge Unterstaatssekretär, Ministerialsekretär, Ministerialdirigent, Gesandter I. Klasse, Generalskonsul I. Klasse und Kabinettsrat.
268769
€ 1.500,00
2

Feuerwehr Ärmeladler "Albach"

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-3
272674
€ 80,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XXIX" für Mannschaften Bezirk Südostpreussen

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Gebrauchter Zustand.

Der RADwj Bezirk XXIX Südostpreussen wurde nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges nach der Eroberung von Polen gegründet. Der Bezirk zählt zu den sogenannten neuen "Ostgebieten".
312759
€ 160,00
2

RAD Mützenabzeichen für die Tuchmütze für Führer 

Metallfaden handgestickt, das Hakenkreuz zum teil entnazifiziert, Zustand 3
314606
€ 110,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Einzel Schulterstück DRK-Hauptführer

Ausführung zum einnähen. Getragen, Zustand 2-.
316505
€ 35,00
2

Polizei Ärmeladler für Offiziere

Metallfaden handgestickte Ausführung. Ungetragen, rückseitig mit Klebespuren, Zustand 2+.
320880
€ 225,00
2

Deutsche Reichspost Einzel Kragenspiegel für einen Beamten im gehobenen Dienst

Ausführung aus dunkelblauem Samt mit vergoldeten Metallauflagen. Zustand 2.
322339
€ 75,00
2

Polizei Ärmeladler für Mannschaften der Wasser-Schutzpolizei

Bevo-gewebte Ausführung gelb auf dunkelblau. Ungetragen, Zustand 1. Selten.
324071
€ 140,00
1

Deutsches Rotes Kreuz DRK Auszeichnunsgborte für 15 Dienstjahre 

10 mm breiter Streifen aus Silbergespinst mit rotem Mittelstreifen, Länge 10 cm, Zustand 2+
je 10 cm = 20 Euro


335520
€ 20,00
2

Handelsmarine Mützenband "Grossherzogin Elisabeth"

Metallfaden gewebt, Länge 92 cm, gebraucht, Zustand 2-.
337691
€ 80,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Paar Schulterstücke DRK-Wachtführer

Ausführung mit Schlaufen und Metallsteg, dazu noch Schulterknöpfe. Leicht getragen, Zustand 2.
338711
€ 75,00
2

SHD Sicherheits- und Hilfsdienst Paar Schulterstücke für einen Zugführer

Ausführung zum einnähen, rückseitig mit Klebespuren, Zustand 2-3. Selten.
338942
€ 80,00
2

RLB Reichsluftschutzbund Schulterstück für einen Truppführer

Zum einnähen, ungetragen, Zustand 2+.
auf der Uniform wurde nur ein Schulterstück auf der rechten Schulter getragen.
339316
€ 75,00
2

Deutscher Luftsportverband (DLV) Ärmeladler für Mannschaften

handgestickte Ausführung auf LW-Tuch. Leicht getragen, Zustand 2-.
340179
€ 90,00
2
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstückauflagen für Offiziere "Wehrkreis VII"

, vergoldet, rückseitig mit Splinten, Zustand 2
190031
€ 40,00
2

Wehrmacht Ärmelabzeichen Oberschützenstern

maschinengestickte Ausführung für die Drillichjacke. Ungetragen, Zustand 2.
190239
€ 10,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für spanische Freiwillige der Blauen Division

spanische Fertigung, maschinengestickt, mit Schriftzug "Espana". Deutlich getragen, Zustand 2. Sehr selten.
193854
€ 600,00
2

Wehrmacht Heer Paar Einheitskragenspiegel für Mannschaften

Ausführung ohne Waffenfarbe für die Feldbluse M 43, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204221
€ 25,00
2

Wehrmacht Volksturm Ärmelabzeichen "Standschützen Bataillon Innsbruck"

maschinengestickte Ausführung auf dunkelgrün. Ungetragen, in gutem Zustand.
204897
€ 250,00
1

Wehrmacht Heer Knöpfe für Generale

für die Feldbluse, Waffenrock oder Mantel. Buntmetall vergoldet, Fertigung der Firma Assmann "Extra Fein", um 1943. Durchmesser 20 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
Preis pro Stück : 10,--€

Die Knöpfe wurden auch von den Generalen der Luftwaffe getragen.
209838
€ 10,00
2

Afrikakorps Schild für den Tropenhelm, Wappen

frühe versilberte Ausführung. Ungetragen, Zustand 1.
21780
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funker Artillerie

maschinengestickt auf dunkelgrün, Zustand 2-.
255233
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaft Panzergrenadiere

Ausführung für die Feldbluse M 43 oder 44. Feldgrau, die Schulterklappen mit Schlaufen. Ungetragen, Zustand 2+.
257310
€ 225,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier Artillerie

um 1940, Filz-Ausführung mit Schlaufen, getragen, Zustand 2-.
275135
€ 85,00
4

Armbinde für Zivilangestellte der Wehrmacht

Variante, schwarzer Hoheitsadler gewebt auf weißem Grund, Zustand 2.
294257
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Afrikakorps Lüftungsabdeckung für Tropenhelm 1. Model 

olivfarbene Tuchabdeckung mit Gewinde, Zustand 2.
314566
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Schulterklappe Feldwebel Panzerjäger

feldgraue Ausführung, zum Schlaufen, Quer- Tresse fehlt, Zustand 2-.
315544
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Einheitskragenspiegel Mannschaft 

auf dunkelgrüner Tuchunterlage, ohne Waffenfarbe, Zustand 2.
315962
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Kragenspiegel für Mannschaften und Unteroffiziere der Artillerie

Ausführung für den Parade-Waffenrock. Getragen, Zustand 2-.
316492
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier der Artillerie

feldgraue Schulterklappen mit roter Paspelierung und Schlaufen. Getragen, Zustand 2
317054
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für Mannschaften im Artillerie Rgt. 72

feldgraue Schulterklappen mit roter Paspelierung zum Schlaufen, mit Überschübe in feldgrau. Getragen, Zustand 2
317062
€ 240,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Oberfeldwebel im Infanterie Rgt. 257

dunkelgrüne Ausführung, mit Schlaufen, getragen, Zustand 2-.
317100
€ 180,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Oberfeldwebel im Infanterie-Regt. Nr.36

um 1938. Frühe spitze dunkelgrüne Ausführung mit Schlaufen, ohne Waffenfarbe. Zustand 2-.
317126
€ 150,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier Divisions-Aufklärungs-Abteilung 246

Ausführung aus Filz, für die Feldbluse M 39, mit Überzüge "246", Zustand 2.
323406
€ 200,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel der Infanterie-Schule

 dunkelgrüne Schulterklappen mit weißer Paspelierung und Metallauflage "S". Mit Schlaufen. Ungetragen, in gutem Zustand. Sehr selten !
324204
€ 280,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Obergefreiter der Panzertruppe

Ausführung für die schwarze Panzerjacke. Stark getragen, Zustand 3-.
332632
€ 50,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Kavallerie

matte Ausführung, für die Feldbluse, zum einnähen. Ungetragen jedoch leicht beschädigt, Zustand 2-.
333041
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Offiziere Pioniere

maschinengestickte Ausführung für die Feldbluse. Getragen, Zustand 2-.
342062
€ 55,00
4

Wehrmacht Heer Kragen für den Waffenrock eines Angehörigen der Panzergrenadiere 

Länge 42 cm, Kragenspiel wurden entfernt, einige Mottenschäden, getragen, Zustand 2-.
342144
€ 150,00
1
€ 20,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Mannschaft Sanitäter

für die blaue Bluse, Zustand 2.
12356
€ 6,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Sperrversuchskommando"

neuwertig teilweise mit original Verpackungspapier, Schritt leicht verblast, 150 cm lang. Zustand 2
133510
€ 150,00
2
133528
€ 30,00
2

Mützenband "Zerstörer Hermann Schoemann"

neuwertig in original Papierverpackung, 150 cm lang. Zustand 1
134411
€ 250,00
1

Mützenband "A.1.I. Werf=Division. I.A.1 "

getragen und leicht gekürzt, 114 cm lang. Zustand 2
134846
€ 40,00
2

Kriegsmarine Mützenband "U-Bootsbegleitschiff Saar"

Metallfaden-gewebte Ausführung, getragen, Zustand 2.
154617
€ 140,00
2

Kriegsmarine Mützenband "12. U=Jagdflottille 12."

Metallfaden gewebte Ausführung, an beiden Enden zusammen genäht, 116 cm lang. Zustand 2
164216
€ 100,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Linienschiff Hessen"

Metallfaden gewebt, getragen, 120 cm lang. Zustand 2
164247
€ 50,00
2

Reichsmarine Mützenband "Marineschule Friedrichsort"

Metallfaden gewebt, getragen, 120 cm lang. Zustand 2
164310
€ 30,00
2

Kriegsmarine Mützenband "3. Marineunteroffizierlehrgang 3."

Baumwollfaden-gewebte Ausführung, sehr gut erhalten, 110 cm lang. Zustand 2
195091
€ 20,00
2

Kriegsmarine Mützenband "1.Schiffstammabteilung der Nordsee 1."

Metallfaden, deutlich getragen, Länge: 113 cm. Zustand 3
195183
€ 15,00
2
€ 25,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Artillerieschulboot Fuchs"

neuwertig mit original Papierverpackung, 150 cm lang. Zustand 1
202050
€ 100,00
2

Kriegsmarine Mützenband "4.Zerstörerdivision 4."

neuwertig, mit original Verpackungspapier. Zustand 1
202891
€ 65,00
1

Mützenband "2.II. Matrosen=Division .II.2. "

untragen, original verpackt, Metalfaden gewebt. Zustand 1
203419
€ 30,00
2

Kriegsmarine Abzeichen für den Sportanzug für Unteroffiziere

, gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2.
208524
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Kadetten Laufbahn Ing.

handgestickte seewasserfeste Ausführung, Zustand 2+
213030
€ 50,00
2

Kriegsmarine Einzel Ärmelabzeichen Ingenieuroffizier

Metallfaden handgestickte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
233270
€ 15,00
2

Kriegsmarine Einzel Ärmelabzeichen für Ingenieuroffiziere

Cellon gestickte Ausführung, getragen, Zustand 2-.
241596
€ 10,00
2
280114
€ 45,00
2

Kriegsmarine Schirmmützen-Eichenlaubkranz für Marineoffiziere

Metallfaden handgestickte Ausführung, Metallkokarde fehlt, getragen, Zustand 2-.
284070
€ 65,00
2

Kriegsmarine Schirmmützen-Eichenlaubkranz für Offiziere

Seewasserfeste handgestickte Ausführung mit handgestickter Kokarde. Getragen, Zustand 3.
284899
€ 80,00
3

Kriegsmarine Paar Schulterklappen für einen ROA Reserve-Offiziersanwärter 

um 1944. Die Schulterklappen sind eine typische Ersatzfertigung zu Kriegsende. Dunkelgrüne spitze Ausführung ohne Waffenfarbe, die Rgt. Nr. "95" au Metall aufgelegt, mit Doppellitze als Offiziersanwärter. Dazu das original Trägerfoto.
Wir sind uns nicht sicher, um welche Einheit es sich genau handelt. Die Zahlen auf den Schulterklappen sind NSKK, der Soldat auf dem Foto trägt Knöpfe der Wehrmacht, aber Kragenspiegel von der Küstenartillerie. Wir bitten um Mithilfe.
296037
€ 200,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Gefreiter Küstenartillerie

für die feldgraue Uniform, Zustand 2.
314230
€ 20,00
2
€ 20,00
2

Kriegsmarine Brustadler für Marineoffiziere

Gold Metallfaden handgestickt auf dunkelblau, Zustand 2.
314344
€ 150,00
2

Kriegsmarine Paar Ärmelabzeichen für einen Seeoffizier

Ausführung in Metallfaden, Zustand 2.
314687
€ 30,00
2

Kriegsmarine Ärmeltresse für einen Offiziere 

 Metallfaden, Breite ca.13mm, Länge ca. 160 cm,  Zustand 2-
314810
€ 40,00
2
322087
€ 20,00
2

Kriegsmarine Paar Ärmelabzeichen für Marineartillerieoffiziere

Metallfaden gestickte Ausführung, getragen, Zustand 2.
323402
€ 40,00
1

Mützenband "1. Schiffsstammabteilung der Ostsee. 1."

Metallfaden gewebte Ausführung. Länge ca. 143 cm, Zustand 2.
323576
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Maschinenmaat

für die blaue Bluse, handgestickt, getragen, Zustand 2-
331138
€ 30,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für Stabspersonal

handgestickte Ausführung für die blaue Bluse. Ungetragen, Zustand 2+.
331153
€ 65,00
2

Kriegsmarine Konvolut von 4 Knöpfen 

Aluminium vergoldet, ca. 25 mm, Kriegsmarine gestempelt, alle das gleiche Datum "1940", identischer Hersteller, Zustand 2--
332938
€ 20,00
2

Kriegsmarine Konvolut von 4 Knöpfen 

Aluminium vergoldet, ca. 25 mm, Kriegsmarine gestempelt, alle das gleiche Datum "1940", identischer Hersteller, Zustand 2--
332952
€ 20,00
2

Kriegsmarine Abzeichen für den Sportanzug für Offiziere

gewebte Ausführung mit umlaufendem Goldrand. Leicht getragen, Zustand 2.
333257
€ 30,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Kadetten seemännische Laufbahn

Seewasserfeste Ausführung,  Zustand 2.
336467
€ 45,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Obermaschinenmaat

für die weiße Bluse, mit Klebespuren, Zustand 2.
337633
€ 10,00
2

Kriegsmarine Einzel Ärmelabzeichen für einen Verwaltungsoffizier

maschinengestickte Ausführung. Getragen, Zustand 3-.
341965
€ 15,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Obergefreiter für die Feldgraue Uniform

auf dunkelgrünem Tuch, ungetragen, Zustand 2.
342179
€ 20,00
1

Mützenband "4. Zerstörerdivision"

Metallfaden gewebte Ausführung, Zustand 2+
36283
€ 65,00
1

Mützenband "Torpedoboot Albatros"

Baumwollausführung, Länge: 117 cm, Zustand 2+
36384
€ 95,00
3

Luftwaffe Afrikakorps Schulterklappen für Mannschaften Luftnachrichten

Ausführung für das Diensthemd, mit Schlaufen. Zustand 2.
119948
€ 180,00
4

Luftwaffe Ärmelband "Legion Condor" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung. Leicht getragen, noch zusammengenäht, in gutem Zustand.
128003
€ 400,00
2
146759
€ 15,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Beamten

im Range eines Oberleutnants. Zustand 2.
151206
€ 50,00
2

Luftwaffe Schiffchenadler für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+
213861
€ 65,00
2

Luftwaffe Ärmelband "Geschwader Boelcke" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung, volle Länge 43 cm. Ungetragen, Zustand 2+.
213943
€ 320,00
3

Preußische Landespolizei Ärmelband "L. P.G. General Göring" für Offiziere

frühe Metallfaden handgestickte Ausführung auf dunkelgrün. Schwere breite Version für den Mantel. Länge 38 cm. Leicht getragen, in gutem Zustand, sehr selten.
Die Landespolizeigruppe General Göring bestand ab Januar 1934. Im Jahr 1935 wurde Göring zum Oberkommandierenden der Luftwaffe ernannt. Da er die Kontrolle über seine "Lieblingseinheit" behalten wollte, wurde sie im September 1935 zur Luftwaffe verlegt und zum Regiment General Göring umbenannt.
216686
€ 1.650,00
2

Luftwaffe Ärmelband "Geschwader Hindenburg" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung, Länge 45 cm, Zustand 2
221942
€ 350,00
2

Luftwaffe Mützenadler für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung, ungetragen, Zustand 2.
231280
€ 50,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften der LW-Baukompanien

Ausführung für den schwarzen ARbeitsoverall, maschinengestickte Ausführung auf Baumwolltuch mit Schriftzug "L. Bau". Getragen, rückseitig mit Klebespuren, Zustand 2-, selten.
238546
€ 90,00
2

Luftwaffe Mützenadler für Angehörige der Fallschirm-Panzer-Division Hermann Göring

für Mannschaften, maschinengestickte Ausführung auf schwarzes Tuch, getragen, Zustand 2.
240194
€ 100,00
2
251461
€ 300,00
2

Luftwaffe Ärmelabzeichen Waffenpersonal

Maschinengestickte Ausführung, Zustand 2.
260430
€ 20,00
2
€ 150,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Luftwaffen-Beamten

im Range eines Hauptmanns, Nebenfarbe rot, verschiedene Laufbahnen möglich, zum einnähen, Zustand 2.
260876
€ 80,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke Oberleutnant Luftnachrichten

zum einnähen, stark getragen, Zustand 2-
270014
€ 60,00
2

Luftwaffe Schulterstücke für einen Beamten

im Rang eines Leutnants, Nebenfarbe rot, nicht ganz paarig, zum Einnähen, Zustand 2
273383
€ 50,00
2
273390
€ 55,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Beamten

im Range eines Oberleutnants. Tresse ist lose, Zustand 2-3.
275506
€ 55,00
3

Luftwaffe Ärmelband "Geschwader Boelcke" für Offiziere

Metallfaden handgestickte Ausführung. Leicht getragen, von der Uniform abgetrennt, Länge 37 cm. Zustand 2.
282131
€ 650,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften General-Luftzeugmeister

Maschinengestickte Ausführung auf gelben Grund. Ungetragen, Zustand 2.
282288
€ 65,00
2

Luftwaffe kleiner Brustadler für Mannschaften General-Luftzeugmeister

Maschinengestickte Ausführung auf gelben Grund. Ungetragen, Zustand 2.
282289
€ 70,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften der LW-Baukompanien

Ausführung für den schwarzen Arbeitsoverall, maschinengestickte Ausführung auf Baumwolltuch mit Schriftzug "L. Bau". Ungetragen, Zustand 2.
283628
€ 100,00
2
€ 15,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften

Gestickte Ausführung, getragen, Zustand 2.
289426
€ 60,00
4

Luftwaffe Paradefangschnur für Offiziere

Stark getragen, Zustand 3.
291090
€ 50,00
2

Luftwaffe Ärmelabzeichen Gefreiter

Ungetragen, Zustand 2.
291191
€ 10,00
3

Luftwaffe Ärmelband "Jagdgeschwader Udet" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung, Länge 49 cm, Zustand 2
296453
€ 400,00
4

Luftwaffe Ärmelband "Fallschirm-Division" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung auf hellerem grün, 45 cm lang, Zustand 2
298900
€ 700,00
2

Luftwaffe Ärmelabzeichen geprüfter Fernsprecher

Maschinengestickt, ungetragen, mit dem original Preisetikett, Zustand 2+.
300657
€ 25,00
2

Luftwaffe Paar Schulterklappen für Mannschaften in der Div. "Hermann Göring" 

Ausführung für die Fliegerbluse, mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2. Selten.
301180
€ 250,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Flieger-Ingenieur

im Range eines Leutnant, leichter Schaden am Tuch,  Zustand 2-.
302956
€ 140,00
2
€ 110,00
3

Luftwaffe Ärmelband "Geschwader General Wever" für Mannschaften 

maschinengestickte Ausführung auf dunkelblau. Volle Länge 53 cm. Leicht getragen, Zustand 2.
304508
€ 400,00
2

Luftwaffe Metallbrustadler für Generale für die Sommeruniform

Fertigung aus Aluminium Gold eloxiert. Rückseitig mit Hersteller "A", an Quernadel. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
305703
€ 850,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke für ein Unteroffizier der Sanitätstruppe

blaue Ausführung aus Filz, mit Schlaufen, Waffenfarbe kornblumenblau, Zustand 2.
305783
€ 125,00
3

Luftwaffe  Schulterklappen für einen Feldwebel und Offiziersanwärter der Flak

nicht ganz paarig, Ausführung für die Fliegerbluse. Leicht getragen, Zustand 2.
308586
€ 120,00
2

Luftwaffe Einzel Schulterstück für einen Hauptmann der Flak 

Ausführung mit Schlaufe, diese jedoch nicht zeitgenössisch, Zustand 2-.
315570
€ 25,00
2
€ 20,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Oberstabsarzt

ungetragen, ein kleiner Motttenschaden, Zustand 2.
318840
€ 130,00
2
€ 20,00
2
€ 75,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften General-Luftzeugmeister

Maschinengestickte Ausführung auf gelben Grund, ungetragen, Zustand 2.
324057
€ 70,00
2

Ärmelabzeichen für fliegendes Personal

blaues Filztuch, Zustand 2.
330219
€ 20,00
3

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Major der Flakartillerie

Waffenfarbe hochrot, zum Schlaufen,die enden gekürzt, Zustand 2.
330248
€ 100,00
2

Luftwaffe Erkennungsmarke - 1. / Flieger-Ausbildungs-Regiment 61

Feinzink, mit Markierung "1./FL.AUSB.RGT.61". Gebrauchter Zustand.
332145
€ 50,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Major der Flakartillerie

Waffenfarbe hochrot, zum einnähen, Zustand 2+.
333013
€ 100,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Major der Flakartillerie

Waffenfarbe hochrot, zum einnähen, mit Mottenschäden, restauriert, Zustand 2-3.
333017
€ 60,00
2
334880
€ 25,00
2
335055
€ 100,00
2

Luftwaffe Paar Schulterstücke Leutnant der Flieger

zum einnähen, noch original verpackt, jedoch mit starken Mottenschäden, Zustand 3-.
338603
€ 50,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Stabsarzt

stark getragen und verblichen, Zustand 3.
340367
€ 50,00
2

Luftwaffe Brustadler für Mannschaften General-Luftzeugmeister

Maschinengestickte Ausführung auf schwarzem Grund für den Arbeitsorvall. Ungetragen, Zustand 2.
56549
€ 70,00
6

Organisation Todt (OT) Winterhose für Mannschaften, um 1944

Außen in olivbraun, innen gestepptes Seidenfutter, Hersteller " Lago Hessen", mit OT Abnahmestempel. Kaum getragen, nur einige Flecken, Größe "2", Zustand 2+
188657
€ 350,00
5

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.

Preis pro Stück:
193359
€ 120,00
3

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Webgürtel fehlt. Getragenes Stück, kleine geflickte Stelle, Zustand 2-.
203204
€ 380,00
4

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Getragenes Stück, Zustand 2-.
215875
€ 380,00
4

Luftwaffe Afrikakorps Tropendiensthemd mit langen Ärmeln

um 1941. Sandfarbenes Baumwolltuch, Brustadler wurde entfernt. Schlaufen für Schulterklappen sind nicht mehr vorhanden. Leicht getragenes Stück, es fehlen einige Knöpfe, Zustand 2-
222379
€ 385,00
7

III. Reich Polizei/SD Diensthemd mit langen Ärmeln

Grünes Baumwolltuch, die Ärmelknöpfe fehlen, am Kragen mit Markierung "2105 Record 6/7". Maße: Schulterbreite: ca. 40 cm , Armlänge-Außen: ca. 64 cm, Gesamtlänge: ca. 90 cm. Zustand 2.
271963
€ 300,00

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps (NSKK) braune Stiefelhose

Stiefelhose aus dunkelbraunem Tuch, alle Knöpfe vorhanden, Hosen-Bundumfang ca. 108 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, Zustand 2.
290134
€ 500,00

Organisation Todt OT Dienstjackett für einen Angehörigen im Bauwesen

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung im besetzten Frankreich, Kammerstück. Olivfarbenes OT-Tuch, Knopfleiste mit 4 Knöpfen, mit 2 Hüfttaschen. Auf dem linken Oberarm das Ärmelband "Org. Todt" vernäht. Innen Seidenfutter mit Kammerstempel "Org. Todt.", Größe 52, französischer Herstellerstempel. Die Jacke hat ein paar Mottenlöcher, gebrauchter Zustand.
311813
€ 1.600,00

Weißes Jackett und Hose aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub Vizeadmiral Bernhard Rogge

Weißes geriffeltes Baumwolltuch, alle Knöpfe vorhanden, zwei Brusttaschen. Auf der Rückseite an der Größenverstellung mit Namensetikett "B. Rogge". Stockflecken, die rechte Naht vom Jackett ist leicht lose. Gebrauchter Zustand. Dazu die passende Hose. Weiße lange Hose aus Baumwolle, mit Metallschnallen für die Größenregulierung. Innen mit Trägeretikett "B. Rogge". Die Hose hat Stockflecken, gebrauchter Zustand.
312169
€ 750,00

Allgemeine SS: große Fanfare aus dem Musikzug der SS-Standarte in Ludwigshafen

Vernickelte Ausführung, seitlich mit 2 Befestigungsringen für das Fanfarentuch. Unten mit Gravur "2 SS A. St. (a) Otto Knoll Ludwigshafen". Länge 80 cm. Abnehmbares Mundstück. KOmplett mit der schwarzen original Tragetasche. Leichte Gebrauchspuren, Zustand 2.
322005
€ 2.500,00

Wehrmacht Offiziers Wettermantel 

Offiziersmantel aus gummiertem Leinen, einige Knöpfe fehlen. Innen ungefüttert, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Ohne Schulterstücke. Das Gummi noch weich. Der Kragen und die Ärmelaufschläge stark abgenutzt, einige Schadstellen, Armlänge 65 cm, Rückenlänge 120 cm, Zustand 3.
322219
€ 300,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323551
€ 20,00
2

Luftwaffe Afrikakorps Langbinder

um 1941, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, in gutem Zustand.
328360
€ 200,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, im Nacken wurde das Schneideretikett entfernt, Armlänge 63 cm, Rückenlänge 116 cm, Brustumfang 86 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie unter den Schulterstücken, Zustand 2-.
329942
€ 3.500,00
7

III. Reich schwarze Stiefelhose für Parteiverbände, NSKK bzw. Allgemeine - SS

Kammerstück, schwarzes Kord-Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum schnüren, RZM Etikett nicht vorhanden, schwarze DAF Knöpfe. Leicht getragenes Stück, Taillenumfang 82 cm, Beinlänge 94 cm, Zustand 2-.
330809
€ 450,00
4

Wehrmacht Stiefelspanner

Aus Holz, hohe ca. 53 cm . Gebrauchter Zustand.
332925
€ 30,00

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum knöpfen. Innen ist der Kammerstempel nicht mehr zu erkennen, durch das Waschen hat sich das Innenfutter leicht blau gefärbt. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Durchzuggürtel fehl, getragen, Abnutzungsspuren an den Taschenklappen, Flickstelle am Knöchel, Zustand 2-3.
339152
€ 1.500,00
4

Wehrmacht Adlerschild für Stahlhelme

um 1940. original Abziehbild für den Wehrmachtsstahlhelm, rückseitig mit Hersteller "Ed. Strache, Warnsdorf". Unbenutzt, Zustand 2+.
Wir haben einen kleinen Restbestand erwerben können, je Abziehbild EUR 150,-- .
119888
€ 150,00
7

Wehrmacht Panzerschutzhaube mit Sprechsatz

um 1938. Seltenes Versuchsmodel von "Erel", Lubstein Berlin.
Schwarzes Kopfnetz mit dicken Schutzwülsten und Einfassungen aus schwarzem Leder sowie aufgenietetem Doppelfernhörer b (Dfh b) mit gummigepolsterten Hörmuscheln. Das Anschlusskabel und die der Kehlkopfmikrofone sind im Nacken in der Ausführung wie für die Fliegerhauben zusammengefasst und können über ein einzelnes Kabel (abgeschnitten) an das Fahrzeugnetz angeschlossen werden. Innen mit gewebtem Stoffetikett "Robert Lubstein - Erel ges. gesch. - Berlin N.O. 55", Größenstempel 59/50.
Extrem selten, nur in geringer Stückzahl gefertigt und in den Heeresversuchstellen getestet. Uns ist kein weiteres Stück bekannt.
236647
€ 3.800,00

Polizei III. Reich Schirmmütze für Mannschaften der Motorisierten Straßenpolizei

Kammerstück, um 1938. Schirmmütze in hoher Sattelform, braunes Mützenband, weiße Paspelierung, komplett mit Polizeiadler 2. Modell und Kokarde, brauner Lacklederriemen. Innen hellgraues Schweißleder, graugrünes Futter mit Kammerstempel "Pol.BA 1838", Größe 58 1/2. Leicht getragen, allerdings einige Mottenschäden, die Naht am Schirm ist auf ca. 15 lose. Zustand 2-3. Dennoch extrem selten.
292780
€ 1.200,00
5

Wehrmacht Schirmmütze für einen Heerespfarrer

Hohe elegante Sattelform, aus feldgrauem Tuch. Komplett mit Hoheitsadler aus Feinzink, Metallfaden handgestickter Eichenlaubkranz und Metallkokarde, in der Mitte mit Kreuz für Heeresgeistliche in Metallfaden handgestickt, Waffenfarbe lila. Innen Schweißleder, helles Futter, Zelluloidtrapez wurde entfernt, Größe ca. 55. Zustand 2.
293406
€ 4.500,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für Mannschaften der Flieger-HJ

um 1938. Sandfarbenes Tuch, hellblaue Paspelierung, mit gewebtem HJ-Emblem, Größe 54. Innen mit parteibraunem Leinenfutter sowie Schweissband und HJ/RZM-Stoffetikett. Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in mint condition".
313347
€ 470,00

Heer Stahlhelm M42 mit 1 Emblem mit Tarnlackierung und Rautarn 

Lackierung ist zu ca. 80% vorhanden, mit leichtem Rautarn, auf der linken Seite der Adlerschild zu ca. 50% erhalten (Adlerschild auf die Rautarnlackierung). Die Helmglocke ist seitlich mit "ET66" gestempelt, im Nacken ist die Stempelung nicht mehr zu erkennen, Komplett mit Futter am Blechring, mit Kinnriemen. Größe ca. 56.  Zustand 2.
317868
€ 1.800,00

Wehrmacht Schirmmütze für Offiziere der Nachrichten

Eigentumstück, um 1940. Elegante Sattelform, feldgraues Tuch in feiner Qualität, komplett mit Adler und Eichenlaubkranz in Buntmetall,  Waffenfarbe zitronengelb. Innen hellbraunes Schweißband, seitlich mit Blindstempel "Isonzo", helles Seidenfutter, Zelluloidtrapez ist nicht mehr vorhanden, Herstellermarke "Fahnen Reuter Münster i . W". Größe ca. 59. Getragen, einige Mottenschäden (auch unter dem Mützenadler), Zustand 3.
320361
€ 800,00
8

Organisation Todt Schiffchen für Offiziere

Mitbefördertes Kammerstück. OT-olivgrünes Tuch, komplett mit Bevo gewebtem Adler und Kokarde, umlaufend mit silberner Paspelierung. Innen mit hellbraunem Futter, schöner Kammerstempel "Org. Todt". Größe ca. 58. Typische Tragespuren, Lüftungslöcher sind oxidiert, Zustand 2-.
325341
€ 750,00
9

NSFK Schaftmütze für einen SA-Oberführer bis Brigadeführer 

Fertigung um 1938. Elegante Ausführung aus NSFK-blauem Gabardinetuch, komplett mit versilbertem Hoheitsadler 2. Modell und Sturmriemen. Oben auf dem Deckel und dem Absatz umlaufend mit silberner Kordel sowie breiter Silberlitze als NSFK-Oberführer bis Brigadeführer, im Zentrum mit 2 gewebtem Streifen, maschinell vernäht. Innen mit hellem Schweißband, schwarzes Futter, das Zelluloidtrapez mit schönem Hersteller "M. Slama Uniform-Kappen Erzeugung Wien V. Rainergasse 34", im Futter mit russischem Fundusstempel des Artillerie Museums. Größe ca. 56. In sehr gutem Zustand. 

332853
€ 4.200,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336560
€ 250,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336561
€ 250,00
3

Taschenmesser als Werbegeschenk .

Einfache Klinge von "Hugo Köller Solingen", die Griffschalen aus Stahl, mit geprägtem Hersteller "Sihi selbst-ansaugende Kreiselpumpen" und auf der anderen Seite "Siemen & Hinsch m.b.H. Itzehoe-Holstein", gebraucht, aber sehr gut erhalten. Zustand 2
250731
€ 90,00
6

Reichsbahn Wasserschutz Dolch Modell 1938 für Führer.

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Fa. Eickhorn, Solingen. Die Griff- und Scheidenbeschläge in Buntmetall versilbert, schwarzes Griffstück. Sehr saubere, vernickelte Klinge mit Herstellerbezeichnung "Original Eickhorn Solingen". Die Scheide ohne Beulen und Dellen. Leicht getragen, in sehr schönem Zustand.

Die Deutsche Reichsbahn unterhielt im III. Reich mehrere Eisenbahnfähren, die zwischen Deutschland und Dänemark verkehrten. Die wenigen Bahnschutzführer, die auf diesen Schiffen Dienst taten trugen diesen Dolch zusammen mit einer der Marine ähnlichen dunkelblauen Uniform. Mit Sicherheit einer der seltensten Dolche des III. Reiches.
278315
€ 25.000,00
6

Preußen Infanterie Offiziersdegen (IOD) M89 aus dem Besitz des Feldwebels Ahrens in der 6. Kompanie des 9. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 173 .

Standort St. Avold/Metz, um 1900. Einschneidige Klinge mit Doppelhohlkehle, beidseitig geätzt, terzseitig mit in Gold ausgeführtem Schriftzug "Feldwebel Ahrens 6/173 St. Awold i[n]. L[othringen]." Die Klinge schon stärker flugrostig. Starres Messing-Gefäß mit preußischem Hoheitsadler, Griffstück mit Rochenhaut und intakter Drahtwicklung. Der terzseitig angebrachte Namenszug Kaiser Wilhelms und die Fingerschlaufe, sowie das Stoßleder fehlen. Brünierte Stahlscheide mit zwei Ringbänder und einem beweglichem Ring. Der untere Ring wurde vorschriftsmäßig entfernt. Zustand 2- .
282255
€ 650,00

Preussen Kürassier Pallasch M 1819 russischer Form - Kammerstück.

Schwere, doppelt gekehlte Klinge, auf der Fehlschärfe mit Markierung des Herstellers "Gebr. Weyersberg - Solingen", auf Klingenrücken Abnahmestempel "FW 56", die Klinge nur leicht fleckig, die Schneide mit kleinen Scharten, sonst unberührt. Schweres dreispangiges Messing-Gefäß mit lederner Griffhülse, die Drahtwicklung fehlt, auf der Stoßplatte ebenfalls Abnahmestempel "FW 56". Stahlscheide mit zwei Ringbändern und zwei beweglichen Trageringen, das Schleppblech quartseitig mit Abnahmepunze und Herstellerkürzel "G.W", die Scheide etwas flugrostig, Druckstelle zum Ort hin. Zustand 2 .

Gesamtlänge 115 cm.
285952
€ 2.600,00
9

Hessen Säbel für Offiziere in einem hessischen Infanterie-Regiment

Um 1900. Leicht gekrümmte vernickelte Klinge, beidseitig gekehlt und geätzt, terzseitig mit hessischem Wappen im Panel, auf Klingenrücken mit Markierung des Lieferanten "Mohre & Speyer, Hoflieferanten Köln.", quartseitig auf Fehlschärfe Markierung des Herstellers "P. O & Co." (Pack, Ohliger & Companie), die Vernicklung zur Spitze hin schon etwas abgenutzt, die Ätzungen aber sehr schön erhalten. Messinggefäß mit durchbrochen gearbeitetem Griffbügel, Rochenhautgriff, die Haut aber nur noch zu etwa 30% erhalten, die Drahtwicklung etwas aus der Form, Fingerschlaufe und Stoßleder vorhanden. Blanke Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beiden beweglichen Ringen, die Scheide schon etwas stärker fleckig. Zustand 2-3.


Gesamtlänge 976 mm.
289551
€ 750,00
7

Polizei Führerdegen

Saubere Klinge des Herstellers "Alcoso Solingen", diese mit Geschenk Widmung "Zum 25 jähr. Dienstjubiläum gew. von den Kameraden der Abt. I a3 des Kdo. D. Sch.31.7.1941" versehen, gut erhaltene Gefäßvernickelung, original lackierte Scheide, Beschläge gedunkelt und möglicherweise neu verschraubt. Komplett mit Portepee. Getragen aber noch gut erhalten. Zustand 2-
290648
€ 1.650,00
6

III.Reich Hirschfänger für Angehörige der Deutschen Jägerschaft .

Saubere Keilklinge mit beidseitiger jagdlicher Ätzung, auf der Fehlschärfe eingeschlagen das Herstellerlogo "ACS", Neusilbergefäß mit s-förmigem Parierstück, dieses in Rehhufen endend, einfaches Muschel-Stichblatt, Hirschhorngriff mit aufgelegtem Emblem der Deutschen Jägerschaft, mit Eichenlaub verzierte Knaufkappe mit eichelförmiger Verschraubung , grüne Lederscheide mit Neusilberbeschlägen, getragenes Stück in guter Erhaltung. Länge ca. 50 cm. Zustand 2
297441
€ 2.600,00
4

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dolch für Führer - seltene Variante .

Ganz leicht fleckige Klinge des Herstellers "WKC Solingen", geätzte Devise "Arbeit adelt", ungewöhnliche Ausführung mit versilbertem Nickelgefäß, intakte Griffschalen in Elfenbein-Optik, die Scheide beulenfrei, gleichmäßige Patina, ein leicht getragenes Stück, mit minimalen Altersspuren, noch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2


301405
€ 3.500,00
6

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere mit beidseitiger Klingenätzung.

Sehr saubere Klinge ohne Hersteller, beidseitige Klingenätzung mit floralen Ranken und Luftwaffe Adler, orangefarbener Griff mit intakter Drahtwicklung, der Knauf und die Parierstange aus Aluminium, unbeschädigte, getönte Scheide, mit Portepee, leicht getragen, kaum Altersspuren, schöne Erhaltung. Zustand 2
302163
€ 2.800,00
5

Großherzogtum Hessen Artillerie Faschinenmesser Model 1855, vorschriftsmäßig gekürzt .

Recht saubere, aber schartige Klinge, 35mm breit, mit mittiger Spitze und breiter Hohlkehle, auf der Fehlschärfe das Herstellerzeichen von "Clemen & Jung", zusätzlich mit hessischem Löwen und Waffen-Nr. "18", die Klinge wurde in den 1870'er Jahren auf 520mm gekürzt. Einteiliges Messinggefäß, gerade Parierstange eckig endend, gestempelt "GH", Lederscheide mit Messingbeschlägen, das Mundblech ungestempelt, das Ortblech mit Zier-Kerben, seitlich eingerissen, sonst in guter Erhaltung, selten. Zustand 2-
304705
€ 1.100,00
4

III. Reich Feuerwehr Extraseitengewehr .

Ausführung mit kurzer Karabinerklinge ohne Herstellerbezeichnung, vernickeltes Zinkgefäß mit vernieteten Griffschalen, s-förmiges Parierstange, schwarz lackierte Stahlscheide, der Lack mit nur leichten "Haarrissen, sonnst sehr gut erhalten. Zustand 2- .
322657
€ 250,00
5

III. Reich Polizei Seitengewehr .

Aufpflanzbare Variante, umgearbeitetes Stück aus der Zeit der Weimarer Republik. Gekürzte, 33 cm lange Klinge, auf der Fehlschärfe mit Markierungen des Herstellers "Alcoso Solingen", Punze "23" auf dem Klingenrücken. Gekürztes Zinkgefäß, die Vernickelung komplett abgetragen, Adlerkopfknauf und Eichenlaubverziertem Parierstück, Hirschhorngriffschalen mit aufgelegtem Aluminiumadler. Schwarze Lederscheide mit vernickelten Beschlägen, diese weisen ein paar Roststellen auf, Waffe und Scheide unmarkiert. Mit schwarzem Koppelschuh. Getragen, aber noch  gut erhalten. Zustand 2-
322911
€ 650,00
7

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere "Krebs"

Ausführung mit orangem Griff, die Drahtwicklung intakt, Aluminiumbeschläge leicht gedunkelt, sauber Klinge mit kleinem Logo von "Krebs Solingen", schöne, getönte Scheide ist beulenfrei, die Bänder aus Aluminium, mit Portepee -und Gehänge, im Karabinerhaken fehlt die Feder, getragen, mit nur geringen Altersspuren. Zustand 2
326036
€ 650,00
6

Schutzstaffel (SS) Degen für Führer

Es handelt sich hierbei um eine typische Fertigung der SS Klingenschmiede Dachau, Kriegsfertigung. Das Parierbügel vernickelt, nicht magnetisch, die SS-Runen im Griff aus Eisen, der Eichenlaubkranz ebenfalls magnetisch, schwarzer Holzgriff mit einem Spannungriss unter den SS-Runen, die Wicklung ist intakt, blanke Klinge ohne Hersteller. Die Scheidenbeschläge Eisen vernickelt, die original Lackierung auf der Scheide zu über 85 % erhalten. Gesamtlänge 95 cm. Getragen, Zustand 2-.
329946
€ 4.500,00
8

Bayern Train Extrasäbel .

Gekrümmte Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn, im ersten Drittel beidseitig mit Treue-Bandeau geätzt, Herstellerpunze von Kirschbaum, dreispangiges Stahlgefäß mit facettierter Griffkappe und beledertem Griff, die Belederung zum Teil schon abgenutzt, etwas wurmstichig, Stahlscheide mit mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, eine Mundblechschraubfehlt, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2

Gesamtlänge etwa  960 mm.







343094
€ 380,00
6

Serbien bzw. JugoslaWien Offizierssäbel M 20 .

Leicht gekrümmte Klinge mit beidseitiger Hohlkehle, ein mir unbekannter Hersteller- bzw. Lieferantenstempel. Das Gefäß aus Nickel, mit gekröntem
Doppelkopfadler, Löwenkopfknauf und Kunststoffgriff. Die Stahlscheide ist leicht beulig, die Vernickelung schon stärker verputzt. Deutlich getragen, aber dennoch eine recht seltene Waffe. Zustand 2-
174008
€ 480,00

Königreich Bulgarien Dolch für Führer der "Brannik-Jugend" M 1942.

Orangener Griff ohne Drahtwicklung, Knaufstück ähnlich dem des deutschen Heeresdolches, versilbertes Parierstück mit Löwenkopfenden und zentral aufgelegtem Emblem der "Brannik-Jugend". Verhältnismäßig einfache Klinge mit Devise, aber ohne Herstellerzeichen. Die Scheide glatt und vernickelt, Ringbänder mit Eichenlaubdekor. Getragen, aber noch sehr gut erhalten. Selten. Zustand 2
184702
€ 3.700,00
5

Österreich K.u.K. Kriegsmarine Degen für Marinebeamte Modell 1907.

um 1915. Vernickelte Klinge ohne Klingenätzung mit beidseitigem Hohlschliff, ohne Herstellerbezeichnung. Das Griffgefäß aus Messing vergoldet, der Knauf als Löwenkopf, der Griffbügel als Schlange, auf dem Stichblatt aufgelegte Chiffre "FJ1". Die Griffschalen aus Perlmutt. Die Lederscheide mit vergoldeten Beschlägen, auf dem Mundblech und dem Ringband mit Ankerdarstellung. Dazu das seltene Portepee für Marinebeamte mit eingesticktem gekrönten Anker, Doppeladler und "FJ 1", leicht beschädigt. Die Klinge minimal fleckig, die Scheide leicht geschrumpft. Gesamtlänge 83 cm. Zustand 2-. Sehr selten.
247200
€ 2.350,00
9

Schweiz Jäger Hirschfänger M 1810

Breite Keilklinge, auf der Fehlschärfe mit Stempel "K". Einteiliges Griffstück aus Messing mit Aufpflanzvorrichtung, auf dem Griff eine Gravierte Waffen-Nr. "43." Gerade Parierstange. Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
267781
€ 1.500,00
5

Russland Kanonier und Sappeur Faschinenmesser M 1835 mit Sägerücken

Blanke Klinge mit breiter Hohlkehle und Sägerücken, Hersteller "P. Knecht". Schweres Messinggefäß nach französischem Vorbild, auf der Parierstange it Abnahmestempel "45.". Lederscheide mit Messingbeschlägen. Leicht getragen, in gutem unberührtem Originalzustand. Zustand 2. Sehr selten.
267784
€ 2.500,00
6

Italien Degen für Offiziere der italienischen Marineflieger

Um 1940. Beidseitig einfach gekehlte und geätzte Klinge, die Spitze leicht beschliffen. Messingefäß mit Löwenkopfknauf, der Korb mit stilisierter Federn-Verzierung und als Adlerkopf ausgebildeter Daumenauflage, terzseitig der Korb mit "Krone und Anker" im Medaillon, quartseitig Klappscharnier, die Griffhülse aus weiß kolorierten Holz. Die Scheide aus beledertem Stahl mit Messingbeschlägen mit zwei Trageringen. Zustand 2.

Gesamtlänge ca. 93 cm.
288688
€ 800,00

Rußland Geschenk-Pallasch des Zaren Nikolaus I. an Prinz Georg von Hessen-Darmstadt im Jahre 1844 .

Volle zweischneidige Klinge mit stumpfen Ort, terzseitig auf Fehlschärfe mit Schriftzug "Schlagfrei Eisenhauer garantiert", quartseitig "Waffenfabrik von P.W. Knecht Söhne in Solingen", die Klinge etwas flugrostig/fleckig. Dreispangiges Messing-Gefäß mit lederner Griffhülse und intakter Drahtwicklung, die Stoßplatte mit Inschrift "Kaiser Nikolaus von Russland an Prinz Georg von Hessen 1844", seitlich "Schwertfeger Hartmann in Berlin", das Gefäß leicht oxidiert.

Gesamtlänge 1048 mm.

Nikolaus I. (1796 -1855) aus dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp war zwischen 1825 und 1855 Kaiser von Russland. Georg von Hessen (1780 - 1856) war ein Prinz von Hessen(-Darmstadt) und General der Infanterie. In dieser Zeit hatte es mehrere Allianzen nach Russland gegeben. 1844 heiratete die Lieblingstochter des Zaren, Alexandra Nikolajewna, Prinz Friedrich Wilhelm von Hessen-Kassel. Marie von Hessen-Darmstadt war bereits seit 1841 mit Alexander II. liiert und wurde 1855 Zarin von Russland.
293821
€ 20.000,00

Frankreich Degen Modell 1872 für einen Offizier im Generalsrang mit 3 Sternen

Um 1880. Rhombische Klinge, schon etwas stärker gealtert. Bronzenes Gefäß mit einfachem Bügel und zwei Stichblättern, fein ziseliert, terzseitig auf Stichblatt Verzierung mit Eichenlaub-/Olivenkranz vor Fahnen, aufgelegt 3 Sterne, mit Horn verkleideter Holzgriff, das Horn quartseitig nur noch in Teilen vorhanden, die Drahtwicklung nur leicht aus der Form, anhängend das goldene Portepee. Brünierte Stahlklinge mit einem Ringband und beweglichen Tragering, zum Ort hin mit kleiner Beschädigung, die Mundzwinge fehlt, Zustand 2-.

Gesamtlänge 970 mm.

Trotz der beschrieben Mängel ein historisch sehr interessantes Stück.
294766
€ 450,00
3

Dänemark Portepee für den Beamtendegen

um 1880/90. Goldenes Band mit blauen Durchzügen, goldene Fransen mit blauer Füller. Getragen, Zustand 2. Selten.
300266
€ 100,00

Österreich Infanterie-Offizierssäbel Muster 1861 .

um 1900 mit Klingenätzung zur Erinnerung an den Jahrgangsabschluß von der Militärakademie Wien-Neustadt. Vernickeltes Stahlgefäß, der Griff mit Fischhaut bezogen, Drahtwicklung intakt, auf dem Knauf Gravur mit gekrönten Initialen. Vernickelte Klinge mit beidseitiger Hohlkehle, beidseitige Klingenätzung, auf der Vorderseite "Treu bis in den Tod" mit Rankenmuster, Rückseite "Erinnerung an den 18. August 1900", Hersteller "Weyersberg & Co. Solingen". Vernickelte Stahlscheide mit 1 Tragering. Leicht flugrostig, Gesamtzustand 2-. 
303644
€ 1.250,00
7

Portugal Bajonett M 1904 .

Für das Mauser-Gewehr, Hersteller "Simson&Co Suhl", Knauf gestempelt, Scheide beulig, stark getragen, in minderer Erhaltung. Zustand 3
307399
€ 50,00
7

Frankreich Galanterie-/Hofdegen

Ca. 1700-1800. Schmale Sechskantklinge, das untere Fünftel der Klinge zur Griffangel hin beidseitig mit verputzten Gravuren, die Oberfläche der Klinge etwas gealtert, die Spitze um ca. 0,5 cm gekürzt. Stahlgefäß mit rundem Stichblatt und einfachem Bügel mit Griffösen, Knauf und Handhabe facettiert. Ohne Scheide. Zustand 2.

Gesamtlänge 87,5 cm. 
329729
€ 200,00
9

Italien Säbel Modell 1929 für Offiziere der Infanterie

Leicht gebogene, beidseitig gekehlte, blanke Klinge, rückseitig Abnahmepunze und  Hersteller "Gnutti". Vernickeltes Gefäß mit schmalem Korb, rechteckiger Holzgriff, vernickelte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und angehängtem Portepee. Zustand 2.

Gesamtlänge 110 cm.
332685
€ 450,00

Königreich Bulgarien Dolch für Angehörige der Arbeitsfront M 1938.

Deutsche Fertigung der Firma "Puma", zweischneidige Klinge mit mittiger Doppelhohlkehle ähnlich der Klinge des Kriegsmarine Offiziersdolches, zusätzlich zum Herstellerlogo ein gekröntes "B III". Orangener Griff mit intakter Messingdrahtwicklung, Kronenknauf und Parierstück mit Löwenkopf und Spaten, im Zentrum eingelegt das bulgarische Staatswappen. Schwarz brünierte Scheide mit Messingbeschlägen, das Ortblech aufgelötet und mit Eichenlaubgravur, die Ringbänder in Eichenlauboptik, zwischen den Ringbändern das Emblem der "Arbeitsfront" aufgelegt. Getragen, aber noch sehr gut erhalten, sehr selten. Zustand 2
336196
€ 3.700,00

Frankreich Revolutionszeit/Napoleonische Kriege Säbel für Offiziere der Husaren

Um 1800/1810. Stark geschwungene und 3,5 cm breite Klinge, beidseits breite Hohlbahn, der Rücken gestuft, das untere Drittel der Klinge beidseitig gebläut und mit eingravierten, vergoldeten Gravuren versehen, Ranken Trophäen, sowie beidseitig ein Husar im Gefecht und die Inschrift "Vivat Hussar", zur Angel hin beidseitig eingraviert der Lieferant "Francois Be[y]er Fourbisseur a la Fete nouveau a Strasbourg", die Klinge leicht fleckig, altersgemäß aber gut erhalten. Messinggefäß mit einfachem Parierbügel, der Bügel sich zur Griffkappe etwas verbreiternd, breites sternförmiges Mitteleisen, profilierter Endknopf. Belederter Holzgriff mit Drahtwicklung, die Wicklung aus der Form, anscheinend aber noch vollständig, am Knauf mit einer aufgenieteten recht breiten Griffkappe. Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, etwas gealtert. Insgesamt gut erhalten. Zustand 2.

Gesamtlänge ca. 98 cm.

Eine trotz ihres wuchtigen Aussehens angenehm leichte und gut zu führende Waffe, die ungeachtet der prunkvollen Gestaltung der Klinge zum "Gebrauch" bestimmt war. Waffen dieser Form werden gerne ihrer Form nach als "Deutsche Mode" bezeichnet und waren bei den Offizieren der Husaren in Frankreich um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert sehr beliebt. Aufgrund des hohen "Gebrauchs" sind nur wenige dieser Stücke erhalten. Eine Restauration dieses schönen Stückes wäre sehr lohnenswert.



374945
€ 3.500,00
2

Reichsluftschutzbund Feldbindenschloss für Führer 2. Modell

Schloss Messing versilbert, mit aufgenietetem gewölbten RLB-Stern, die blaue Emaille beschädigt, Zust. 2
267471
€ 675,00
2

Preussen Koppelschloss für Mannschaften Telegrafentruppe ab 1914

Eisen durchgeprägt, feldgrau getönt. Leicht getragen, Zustand 2
274512
€ 450,00
2

Feldbindenschloss für Beamte im Strafvollzug 1935

Aluminium vergoldet, ges.gesch.2, Zustand 2
292709
€ 300,00
3

Preußen Koppelschloss am Lederriemen

Messing mit Neusilberauflage, am 90 cm langen braunen Lederriemen mit Messinghaken, der Lochstreifen zum einhaken fehlt ! Zustand 2
297993
€ 120,00
2

Preußen Koppelschloss für Mannschaften - 57x42 mm

Messing mit Neusilbermedaillon, Zustand 2
298033
€ 80,00
3

Reichswehr Koppelschloss Kammerstück

Nickel durchgeprägt an Lederzunge mit Hersteller 1929 und Kammerstempel "1./AR 17", Zustand 2-3
298038
€ 150,00
2

Feldbindenschloss für Beamte im Strafvollzug 1935

Aluminium vergoldet, ges.gesch.2, Zustand 2
309114
€ 280,00
2

DRK - Deutsches Rotes Kreuz Feldbindeschloss

Aluminium getönt, ges.gesch.1, Zustand 2
318257
€ 350,00
2

I.Weltkrieg Sachsen Koppelschloß ab 1914

Eisen,feldgrau lackiert, Zustand 2-3
323895
€ 175,00
2
€ 110,00
8

Mecklenburg-Schwerin Koppelschloss für Mannschaften

Messing mit Neusilberauflage, am 110 cm langen braunen Lederriemen, mit Markierung Stuttgart 1914, Zustand 2
335872
€ 500,00
5

Kriegsmarine Koppelschloss mit Riemen

Aluminium durchgeprägt golden eloxiert, Hersteller: R.S.&S., am 88 cm langen Lederriemen mit Hersteller 1937 und Kammerstempel Adler M, Zustand 2
339218
€ 650,00
2

Patentschliesse D.R.G.M. C.T.D

Aluminium, Zustand 2
339599
€ 15,00
2

Patentschliesse D.R.G.M. C.T.D

Aluminium, Zustand 2
339600
€ 15,00
2

Patentschliesse D.R.G.M. C.T.D

Aluminium, Zustand 2
339601
€ 15,00
2

Bayern Koppelschloss bis 1895

Messing mit Neusilberauflage, ca. 64 x 52 mm, Zustand 2
342494
€ 170,00
5

Kriegsmarine Schärpe für Marinoffiziere

Schloß Messing vergoldet, an ca. 90 cm langer Silbergespinstbinde mit 2 grauen Durchzügen, 2 Schieber, 2 Dolchhänger, Zustand 2
343288
€ 300,00
6

Preußen Schirmmütze für einen Reserveoffizier im Husaren-Regiment „König Humbert von Italien“ (1. Kurhessisches) Nr. 13

um 1910. Kornblumenblaue Schirmmütze mit rotem Mützenbund und weißen Vorstößen, komplett mit beiden Kokarden, die preußische Kokarde mit kleinem silbernen Reservekreuz. Innen mit braunem Schweißleder und Futter, Größe ca. 55. Getragen, die Schirmmütze hat Mottenschäden und die Reichskokarde ist beschädigt. Zustand 2-.
272946
€ 450,00
3

Preußen Paradebusch für Tschako der Jäger-Bataillon für Musiker

um 1910. Paradetrichter aus Messing mit rotem Paradebusch aus Rosshaar. Leicht getragen in sehr gutem Zustand.
284488
€ 750,00

Sachsen Parade-Waffenrock aus dem Besitz Herzog Ernst I. von Sachsen-Altenburg als General der Infanterie

Elegantes Eigentumstück, um 1905. Der Waffenrock aus feinem dunkelblauen Tuch. Auf dem roten Stehkragen und den Ärmelaufschlägen die besondere goldenen Stickerei der Sächsischen Generale. Die Knopfleiste rot paspeliert, die sächsischen Generalsknöpfe vergoldet. Auf der rechten Schulter das schwere goldene Generalsgeflecht mit anhängender Paradefangschnur und vergoldeten Kronen, auf dem Schulterstück 2 große versilberte Rangsterne. Auf der linken Schulter die silberne Generalsraute mit grünen Durchzügen. Auf der Brust Schlaufen für die große Ordensschnalle sowie 6 (!) Bruststerne. Das komplette Innenfutter in rot. Dazu die passende schwarze Stiefelhose für breiten roten Generalslampasen. Nur leicht gegtragen, in besonders schönem Zustand .
Ernst I. Friedrich Paul Georg Nikolaus von Sachsen-Altenburg (* 16. September 1826 in Hildburghausen; † 7. Februar 1908 in Altenburg) war von 1853 bis 1908 Herzog von Sachsen-Altenburg.
290227
€ 11.000,00
9

Hessen-Darmstadt Pickelhaube für einen Unteroffizier im 1. Großherzlichen Hessischen Feldartillerie-Regiment Nr. 25

Standort Darmstadt. Kammerstück, um 1900. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Helmemblem, Kreuzblatt mit abnehmbarer Kugel, gewölbte Schuppenkette an Knopf 91, mit beiden Kokarden. Innen gelaschtes Lederfutter, im Nackenschirm Kammerstempel "4. B. - 1905". Größe 56. Getragen, mit leichten Alterungsspuren, Zustand 2.
291551
€ 2.700,00

Preussen Pickelhaube Modell 1842 für Mannschaften Infanterie - Versuchsmodell !

um 1842. Hoher Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Als Versuchsmodell wurde der Lederkorpus mit dem Vorder- und Nackenschirm aus einem Stück geprägt ! Vorn als Helmemblem der heraldische Linien-Adler. Kreuzblatt mit hoher Spitze, gewölbte Schuppenketten, rechts die große Kokarde, eckiger Vorderschirm. Innen gelaschtes Lederfutter. Größe 56. Gut erhalten, nur leichte Trage- und Alterungserscheinungen, Zustand 2. Sehr selten.
291771
€ 6.500,00
8

Preußen Tschako für einen Reserveoffizier der Jäger-Bataillone 3, 4,5,6,7,8,9 und 11.

Um 1890. Eleganter schwarzer Lackledertschako mit Tuch bezogen, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. "Frostig" vergoldeter Adler für Reserveoffiziere ohne Devise, unten mit aufgelegtem Reservekreuz, flache Schuppenketten an Rosetten, preußisches Feldzeichen für Offiziere. Innen schwarzes Schweißleder und heller Filzbezug, der Nackenschirm grün gefüttert. Größe 55. Der Tuchbezug mit wenigen kleinen Löchern, vom Feldzeichen verdeckt schmale Fehlstelle im Tuch, insgesamt gut erhalten, Zustand 2.
291947
€ 1.750,00

Preußen Pickelhaube Modell 1873 für Mannschaften in einem Grenadier Regiment 

Kammerstück, um 1890. Schwerer Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Großer Helmadler für Grenadiere mit ovalem Medaillon "FWR". Flache Schuppenketten, seitlich an eisernen Schlitzschrauben, rechts die preußische Mannschaftskokarde. Teller mit Paradetrichter und schwarzem Rosshaarbusch, runder Vorderschirm, mit Nackenschiene. Innen gelaschtes Lederfutter, im Nacken mit Kammerstempel "1890". Getragen, Zustand 2. 
297094
€ 1.350,00
7

Württemberg Pickelhaube für Offiziere in den Grenadier-Regimentern Nr. 119 oder 123

Standort Stuttgart/Ulm, um 1913. Helm aus Vulkanfiber, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Das Helmemblem "frostig" versilbert, mit silbernem Kreuzblattbeschlag mit abnehmbarer Spitze, vergoldete Sternschrauben und vergoldete flache Schuppenketten an Rosetten, komplett mit beiden Kokarden. Innen braunes Schweißleder, seitlich mit gedrucktem Hersteller "Depaheg Patent" und Quadriga, Seidenfutter, Größe 54. Der Vorderschirm innen grün gefüttert, der Nackenschirm rot. Leichte Alterungsspuren, Zustand 2.
297939
€ 3.000,00
8

Preußen Schirmmütze für einen Unteroffizier im Garde-Kürassier-Regiment

Standort Berlin, um 1910. Sattelform. Weißes Tuch mit blauem Mützenbund und Vorstoß, komplett mit beiden Kokarden in Mannschaftsausführung, schwarzer Mützenschirm. Innen braunes Lederschweißband, grünes Futter, Größe 52. Das Tuch etwas angeschmutzt, Mottenlöcher, Zustand 2-.



298936
€ 750,00
9

Kaiserliche Marine dunkelblaue Tellermütze für Mannschaften der "III. Unterseeboots-Flottille. III."

Um 1916/17. Dunkelblaue Tellermütze mit der eingenähten karmesinroten Biese, wurde nur von Angehörigen der Torpedoboots- und U-Boots-Flottillen getragen. Komplett mit original fixiertem Mützenband und aufgenähter Reichskokarde. Das Band in Silber gewebt für Heizer und technisches Personal. Innen mit braunem Schweißband, grünes Seidenfutter. Größe 52. Unter dem Mützenband der Stoff mit größerer Fehlstelle, Zustand 2-3.







300796
€ 600,00
9

Sachsen Pickelhaube für einen Unteroffizier im Königlich Sächsischen (Leib-) Grenadier-Regiment Nr. 100, 4. Kompanie

Standort Dresden, um 1910. Kammerstück, Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Gewölbter versilberter Stern mit aufgelegtem vergoldeten sächsischem Wappen, lederner Sturmriemen an Knopf 91, beide Kokarden in der besonderen sächsischen Ausführung für Unteroffiziere. Innen mit gelaschtem Lederfutter, im Nackenschirm mit Kammerstempel "100. R. 4.C. III", in der Helmglocke Trägeretikett "100. Regt. 4. Komp. Grenadier Michaelis". Größe 51. Das Leder mit leichten Trage- und Alterungsspuren, Zustand 2.
301102
€ 2.600,00

Kaiserliche Marine dunkelblaue Tellermütze für Mannschaften der "II. Marine Seeflieger Abtl. II."

Um 1916/17. Dunkelblaue Tellermütze, komplett mit original fixiertem Mützenband und aufgenähter Reichskokarde. Das Band in Gold gewebt. Innen mit braunem Schweißband. Größe 54. Getragen, einige leichte Alterungserscheinungen. Zustand 2-.

1913 wurden die ersten Marinefliegerkräfte der Kaiserlichen Marine aufgestellt. Es handelte sich um eine Luftschifferabteilung in Berlin-Johannisthal und eine Gruppe von Flugzeugen in Putzig, Hinterpommern. Die Zentrale Flugstation war schon bei Kriegsausbruch der Seefliegerhorst Kiel-Holtenau. In der Ostsee wurden zu Flugzeugmutterschiffen umgebaute Dampfer eingesetzt, um die Baltische Küste mit Flugzeugen anzugreifen.




310119
€ 650,00

Erster Weltkrieg weiße lange Unterhose für Mannschaften

Kammerstück. Lange Hose aus weißer Baumwolle. Aussen mit Kammerstempel "108R". Kaum getragen, naht am Hosenschlitz ist aufgegangen. Sehr selten, Zustand 2-
315238
€ 125,00

Preußen feldgraue Attila Modell 1909 für Mannschaften im Husaren-Regiment König Wilhelm I. (1. Rheinisches) Nr. 7, 1. Eskadron

Friedensstandort Bonn. Eigentumsstück, 1915. Fertigung aus leichtem feldgrauen Tuch, mit feldgrauer Verschnürung und Rosetten, die Knebel mit feldgrauem Gewebe, eingenähte Schulterklappen in russischblau und zitronengelb mit der aufgelegten Regimentsnummer "7" in Metall, schwarzer Hornknopf mit der Nummer des Eskadron "1". Innen olivfarbenes Futter, in der Innentasche Trägeretikett "Fr. Trisbick, Bonn. ... Frin. Mattheis ... 1915". Wenige kleine Mottenlöcher, am Schoß zwei kleine, zeitgenössische Reparaturstellen. Gut erhalten. Zustand 2.



316403
€ 3.500,00

Preußen Pickelhaube für Offiziere im Feldartillerie-Regiment von Scharnhorst (1. Hannoversches) Nr. 10 oder Niedersächsisches Feldartillerie-Regiment Nr. 46, 1.,4.,5. und 6. Batterie

Friedensstandort Hannover, bzw. Wolfenbüttel-Celle. Kriegsfertigung um 1915/16. Die Helmglocke aus Ersatzmaterial (evtl. Pappe lackiert), komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung, die Nackenschiene in der feldgrauen Ausführung, der Helmadler mit mitgeprägten Bandeau "Peninsula - Waterloo - Göhrde". Gewölbte goldene Schuppenketten mit beiden Kokarden. Die Helmkugel abnehmbar. Innen schwarzes Schweißleder und braunes Futter, Größe 55. Zustand 2.

Der Helmadler mit dem Bandeau "Peninsula - Waterloo - Göhrde" wurde 1899 gleichzeitig dem Feldartillerie-Regiment  Nr. 10 und den Batterien 1.,4.,5. und 6. des Feldartillerie-Regiments Nr. 46 verliehen. Dies erklärt sich daraus, dass die betreffenden Batterien des FAR 46 aus dem FAR 10 aufgestellt wurden. 

Die leichte Fertigung aus Ersatzmaterial und feldgrauen Elementen, lässt darauf schließen, dass der Helm von einem höheren Offizier zu Paradezwecken auch noch später im Krieg getragen wurde.
317326
€ 2.400,00

Preußen Pickelhaube für Unteroffiziere im Garde-Füsilier-Regiment 

Standort Berlin, um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Vorn der Gardeadler frostig versilbert mit aufpolierten Kanten. Flache vergoldete Schuppenketten an Knopf 91, beide Kokarden. Komplett mit schwarzem Paradebusch aus Rosshaar und hohem versilberten Trichter. Innen mit gelaschtem Lederfutter. Größe 53. Gute Erhaltung. Zustand 2.

Der Helm wurde so auch im Garde-Pionier-Bataillon getragen.

324673
€ 2.500,00
9

Württemberg Krätzchen für den Fahrer Burkhard in der 6. Batterie des FAR 29

Standort Ludwigsburg. Eigentumsstück, um 1890. Dunkelblaues Tuch, schwarzer Mützenbund und rote Vorstöße. Vorn die württembergische Kokarde, noch ohne die erst 1897 eingeführte Reichskokarde. Ohne Schweißband, braunes Seidenfutter mit Hersteller "G. Maisch Seestrasse v1b Ludwigsburg", darunter Trägeretikett "Fahrer Burkhard 6. Batterie 2. Württ. Feld-Art. Regt. No. 29 Prinz-Regent Luitpold v. Bayern". Größe 53. Getragen, das Schweißleder fehlt leider. Zustand 2-.
326754
€ 300,00

Baden 1. Weltkrieg Schirmmütze Freiwillige Sanitätskolonne

Um 1915/16. Steife Mütze in leichter Sattelform. Der Teller aus weißem Stoff, schwarzer Bund mit roten Vorstößen, vorne aufgenäht das Rote Kreuz, darunter die badische Landeskokarde in Offiziersqualität, schwarzer Schirm und Lacklederriemen. Innen braunes Schweißleder und weißes Seidenfutter. Größe 55. Komplett mit dem seltenen Wachstuchbezug mit dem aufgenähten Roten Kreuz. Getragen, der obere Vorstoß mit kleinen Fehlstellen. Zustand 2.

Eine Feldpostkarte mit der Darstellung dieser Kopfbedeckung: https://www.verbundvolksbank-owl.de/wer-wir-sind/presse/presse-archiv/presse-2014/feldpostkarten-aus-dem-ersten-weltkrieg-in-der-volksbank-filiale.html

329479
€ 750,00
9

Deutsches Reich Pickelhaube für Beamte der Reichszollverwaltung in den Reichslanden Elsass und Lothringen

Um 1900. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorn der Adler des Deutschen Reiches. Flache Schuppenketten an Rosetten, rechts die Reichskokarde in lackierter Blechausführung. Feste Dienstspitze für Beamte auf rundem Teller mit Sternschrauben. Innen mit dunkelbraunem Lederfutter und braunem Seidenfutter. Größe 54. Gut erhalten, Zustand 2. 

330628
€ 1.800,00

Bayern Waffenrock feldgrau Modell 1909 für den Leutnant Graf Walderdorff im 2. Chevaulegers-Regiment Taxis

Friedensstandort Regensburg. Elegantes Eigentumsstück von 1917. Feldgraues Tuch mit karmesinroten Vorstößen, Bayerische Wappenknöpfe in feldgrauer Ausführung, auf den Schultern aufgenäht die die feldgrauen Schulterstücke für den Leutnant mit karmesinroter Tuchunterlage. Auf der Brust zwei Schlaufen für Orden/Ehrenzeichen. Innen feldgraues Seidenfutter. In der Brusttasche mit Etikett "Christian Schwarz & Sohn Kgl. bayer. Hoflieferanten München, 13.8. 1917 Herrn Graf Walderdorff". Sehr gut erhalten. Zustand 2+.

Der Leutnant Graf Walderdorff diente im 2. Chevaulegers-Regiment Taxis. Er wird in der Ehren-Rangliste des ehemaligen Deutschen Heeres auf Seite 823 genannt.

Siehe dazu Artikel #335718


335778
€ 4.500,00
9

Kaiserliche Marine Zweispitz für Admirale

Um 1914. Eleganter Zweispitz für Admirale. Schwarzer Nadelfilz, umlaufend mit breiter goldener Admiralslitze, rechts mit goldener Agraffe, Reichskokarde aus Seide und vergoldetem Knopf. Innen mit braunem Schweißleder und weißem Seidenfutter, im Futter der Lieferant "Eduard Sachs Hoflieferant Berlin". Größe 54. Getragenes Stück, Zustand 2.
336810
€ 2.400,00

Oldenburg feldgraue Litewka für einen Leutnant im Oldenburgischen Infanterie-Regiment Nr. 91

Eigentumstück, um 1915. Feldgraues Tuch, der Kragen, Knopfleiste und Ärmelaufschläge mit roter Paspelierung, komplett mit allen Effekten. Weiße Kragenspiegel, eingenähte Schulterstücke mit schweren vergoldeten Namenszügen Krone "P". Innen steingraues Futter, in der Innentasche mit schönem Schneideretikett "Franz Spangemacher, Oldenburg.." handgeschriebener Trägername "Feldw. H. Tantgen, 9.4.1915". Leicht getragen in sehr gutem Zustand. Nur selten zu finden.
337694
€ 1.250,00

Preußen Tschako für einen Einjährig-Freiwilligen im Garde-Schützen-Bataillon

Standort Berlin-Lichterfelde, um 1910. Elegantes Eigentumstück in feiner Offiziersqualität.  Schwarzer Lackledertschako in feiner Qualität, komplett mit allen Beschlägen. Vorn der  Gardestern in echt Silber (!) in hochgewölbter Ausführung, Schwarzer Lackriemen an vergoldetem Knopf 91, rechts die Reichskokarde in Mannschaftsausführung. Das Preußische Feldzeichen in aus Seide mit schwarzer Samtfüllung, komplett mit dem Paradetrichter und schwarzem Paradebusch aus Rosshaar. Innen mit hellem Schweißleder und hellgrünem Seidenfutter, Größe 58. Dazu der passende feldgraue Überzug, innen mit eingenähtem Trägeretikett "Einjährig-Freiwilliger Mövers 4. Kompagnie Garde-Schützen-Bataillon.". Komplett im original Hutkoffer. Nur minimal getragen in sehr gutem Zustand. In dieser Qualität nur ganz selten zu finden.
339985
€ 3.500,00

Preußen feldgraue Ersatzpickelhaube aus Filz für Mannschaften der Infanterie-Regimenter

Um 1915/16. Ersatzhelm aus Filz, komplett mit allen Beschlägen in Messing. Vereinfachte Ausführung ohne Nackenschiene. Der Ledersturmriemen an Knopf 91 wurde ergänzt, komplett mit beiden Kokarden. Innen mit gelaschtem Lederfutter, Größe 55. Nur leicht getragen, der Filz am Teller leicht eingedrückt. Zustand 2.


342061
€ 1.200,00

Baden Pickelhaube feldgrau für Mannschaften Infanterie

Kammerstück um 1915. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in feldgrauer Eisenausführung. Vorn der Badische Greif, original Ledersturmriemen an Knopf 91, beide Kokarden, die Landeskokarde nachlackiert. Die Nackenschiene mit Belüftungsschieber, Kugelsplinte, abnehmbare Spitze mit Bajonettverschluß. Innen hellbraunes gelaschtes Lederfutter, im Nackenschirm leider nicht mehr lesbarer Stempel. Größe 54 1/2. Getragen, der Nackenschirm etwas aus der Form. Zustand 2.



359114
€ 1.100,00

Königreich Sachsen Pickelhaube für einen Unteroffizier in der Train Abteilung Nr. 12 bzw. 19

Um 1895. Lederhelm in Kammerqualität, komplett mit allen Beschlägen. Vorne der achtstrahlige Stern mit dem in Neusilber aufgelegtem Wappen, gewölbte Schuppenketten an Rosetten, rechts die Landeskokarde, noch ohne die 1897 eingeführte Reichskokarde, der Teller mit fester Spitze, Nackenschiene ohne Lüftungsschieber. Innen mit gelaschtem Lederfutter. Größe 55. Zustand 2.
371231
€ 1.350,00
2

Mecklenburg-Schwein Feldzeichen für den Tschako für Mannschaften im Jäger-Bataillon Nr. 14

Kammerstück, um 1900. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
204827
€ 450,00
1

1 Knopf für den Waffenrock

messingfarben, Durchmesser ca.24 mm, getragen, Zustand 2-.
Preis pro Stück.
212713
€ 5,00
2

Armbinde Stadtbahn Lausen (Leipzig)

Leinenausführung mit gedrucktem Text, getragenes Stück, zum knöpfen, Zustand 2
219200
€ 75,00
2

Preußen Kartuschkasten Auflage für Mannschaften Feldartillerie

um 1900. Vergoldete Messingauflage, platzende Granate mit gekrönter Chiffre "FWR". Zustand 2.
286392
€ 200,00
3

Königreich Preußen Ringkragen für Stabswachen Modell 1893.

Vernickelter Ringkragen mit aufgelegtem preußischen Adler. Komplett an Tragekette. Getragen in gutem Zustand, sehr selten.
288482
€ 1.500,00
1

Reichsmarine Mützenband "II.A. Schiffsstammdivision der Ostsee. II. A."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 115 cm, Zustand 2.
31413
€ 20,00

Württemberg Schärpe für Regiments- bzw. Flügel- Adjutanten

Um 1900. Besonders breite silberne Schärpe (7 cm) mit 2 schwarz-roten Durchzügen, die Quasten mit silbernen, schwarzen und roten Fransen. Komplett gebunden, wurde schräg über der Schulter getragen. Das Seidenfutter innen in Resten vorhanden. Im dazugehörigen Karton, mit Hersteller-Vignette "Gustav Gfrörer Stuttgart". Zustand 2.
319897
€ 450,00
2

Kaiserliche Marine Ärmelabzeichen für einen Flug-Mechanikergasten .

Ausführung für das blaue Hemd, handgestickt, ungetragen, rückseitig gestempelt, sehr gut erhalten, selten. Zustand 2+
320786
€ 200,00
2

Preußen Linienadler für eine Pickelhaube Mannschaften Infanterie - aptierte Trageweise ab 1860

Um 1860/70. Messingblech, vorne das Chiffre "FR" mit nachträglich aufgelötetem Bandeau "Mit Gott für Koenig und Vaterland", rückseitig mit einer der zwei Befestigungsschrauben, das Kreuz am Reichsapfel und Krone abgebrochen, Zustand 2-.
331230
€ 160,00
3

Baden Paar Feldachselstücke Modell 1866 für einen Leutnant des 5. Badischen Infanterie-Regiments Nr. 113

Standort Freiburg im Breisgau, um 1870. Blaue Tuchunterlage mit Schlaufen. Zustand 2.



339204
€ 120,00
2

Mützenband "S.M.S. Nassau" in Silber

getragen, Länge 120 cm lang. Zustand 2-
Die Mützenbänder in Silber wurden von den Matrosen des technischen Personals getragen: Heizer, Maschinenpersonal etc. .
340764
€ 80,00
3

III. Reich - Memeldeutsche Sicherheits-Abteilung Kreis Heydekrug - Ausweis

für einen Kaufmann, ausgestellt am 10.2.1939 durch den Sturmbann I/H, Diensteintritt war der 23.1.1939, ohne Foto; gebrauchter Zustand.
Der Landkreis Heydekrug war ein preußischer Landkreis im Regierungsbezirk Gumbinnen der Provinz Preußen bzw. Ostpreußen und bestand mit Unterbrechung von 1818 bis 1945. Sitz der Kreisverwaltung war die Gemeinde (ab 1941 Stadt) Heydekrug (heute Šilutė). Von 1920 bis 1939 gehörte der größte Teil des Kreisgebietes zu dem vom Deutschen Reich abgetrennten und Litauen zugeschlagenen Memelland.
111052
€ 65,00
2

Republikanische Quästur Como ( Italien ) - Bescheinigung

über die Verwendung eines Mannes für öffentliche Arbeiten einer Gemeinde, alle ital. und deuts. Militär- und Polizeidienststellen welchen den Obengenannten festnehmen wollen, müssen sich vorher mit dem Quästor von Como oder der Grenzbefehlsstelle West in Verbindung setzen, BdS Italien SS-Hauptsturmführer; zweisprachiger Blanko-Vordruck; leicht gebrauchter Zustand.
126678
€ 100,00
4

III. Reich - Platzkommandantur Modena ( Italien ) Abt. Arbeit - Arbeitsausweis

für einen Mann, ausgestellt am 2.2.1944, verlängert bis zum 1.1.1945; zweisprachiger Vordruck; gebrauchter Zustand.
126719
€ 50,00
2

Kriegsmarine - Artillerieobermechanikerzeugnis

für einen Ob.Mech.Mt., der den gesamten Artillerieobermechanikerlehrgang bei der 6.(Artl.-techn.) Lehrabteilung Mar.Flakschule I vom 11.2.-8.9.1943 bestanden hat, ausgestellt in Wesel am 8.9.1943; gebrauchter Zustand.
135342
€ 45,00
2

Kriegsmarine - Personalausweis für einen Marinehelfer des Jahrgangs 1928

ausgestellt am 10.1.1944 in Wilhelmshaven, Foto wurde entfernt, Inhaber hat die Berechtigung Waffen zu führen; mehrfach gelocht und gefaltet.
142554
€ 100,00

Kriegsmarine - Soldbuch ( Gebürnisbuch für Wehrmachtsgefolge ) für einen Kapitän mit der Berechtigung zum Führen des Kriegsverdienstwimpels

, ausgestellt am 20.8.1943 durch den Admiral der Kriegsmarinedienststelle Hamburg, ohne Foto, Auszeichnungen : KVK 2. Klasse mit Schwertern, Kriegsverdienst-Wimpel, KVK 1. Klasse mit Schwertern, Blockadebrecherabzeichen, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse; sonst nicht mehr viele Eintragungen, entlassen am 2.7.1945. Das Soldbuch ist im gebrauchten Zustand und das Hakenkreuz vorn wurde übermalt.
143809
€ 380,00
2

Organisation Todt - O.T.-Einsatzgruppe Italien - Militär-Kommandantur - Die Präfekten der Rüstungs-Kommando - Sonderausweis

für einen italienischen Mann des Jahrgangs 1891, der für kriegswichtige Arbeiten eingesetzt ist die im Interesse des gemeinsamen Kampfes Deutschlands und Italiens liegen, ausgestellt in Reggio Emilia am 31.10.1944; gebrauchter Zustand.
156361
€ 70,00
5

Militärpaß für einen Flieger bei den Fliegertruppen

Diensteintritt am 21.6.1918 als Landsturmpflichtiger bei der 1. Komp.Jäger-Ers.Batl.9, er war vom 3.2.-6.11.1919 in der Flieger-Beobachterschule Schwerin/ Mecklenburg, keine Auszeichnungen; gebrauchter Zustand.
167985
€ 45,00
1

Deutsche Volksgemeinschaft in Rumänien - Ausweis

für einen Mann der Deutschen Volksgruppe des besetzten Gebietes, " Die russischen Besatzungstruppen werden ersucht, Leben, Hab und Gut der Volksgenossen zu schonen und zu sichern.", ausgestellt in Czernowitz am 30.6.1940 durch die Gauleitung Buchenland. Der Vordruck ist zweisprachig in russisch und deutsch; stark gebrauchter Zustand.
188409
€ 70,00
3

Fliegerhorstkommandantur Lüneburg - Dienstausweis

für einen Mann und Schneider mit der Erlaubnis die Bekleidungskammer und Schneiderstube zu betreten, mit Foto, ausgestellt durch das Wachkommando Reinsehlen am 1.7.1941, Gültigkeitsvermerke bis Mitte 1945; anbei ist seine Lohnberechnung vom 10.5.1944; gebrauchter Zustand.
219703
€ 70,00
3

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Führer-Ausweis ( Reichsamt )

für einen Scharführer und Führer des Techn. Dienstes, ausgestellt in Berlin-Steglitz am 4.12.1939, mit Foto, eingetreten in die TN am 26.1.1920 in die Stamm-Ortsgruppe Schwäb. Gmünd. Der Ausweis ist durch Feuchtigkeit fleckig und verfärbt, jedoch sind zwei Sichtmarken noch vorhanden.
224478
€ 220,00
2

III. Reich - Eintrittskarte zum Besuch des Luftschiffs " Graf Zeppelin " in Brunn bei Reichenbach am 28.9.1930

, Vogtl. Flugverein Reichenbach i.V. (e.V.) - Mitglied des Deutschen Luftfahrtverband e.V., ausgegeben in Zwickau, " Die Karte ist sichtbar zu tragen "; gebrauchter Zustand.
230702
€ 70,00
2

NSFK - NS-Fliegerkorps Sturm 8/45/8 - Eintrittskarte zum Flieger-Fest 1939

am 14.1.1939 in allen Räumen der Stadthalle Kassel, entwertet, gebrauchter Zustand.
230706
€ 20,00
9

Wehrmacht Russische Befreiungsarmee ( POA ) - Soldbuch

( zweisprachiger Vordruck in deutsch und russisch und auch in beiden Sprachen ausgefüllt ), für einen russischen Feldwebel des Jahrgangs 1925, Tag der freiwilligen Meldung war der 9.8.1941 bei der Fp.-Nr. 37827 ( Eisb.Pi.Rgt.4 ) mit dem Ersatztruppenteil : Freiw. Stamm Reg. 4, ausgestellt durch den Stab 600 I.D. POA ( russ.), ohne Foto, eingetragene Beförderung zum Feldwebel am 5.6.1943 und er hat nicht in der Roten Armee gedient, eingesetzt als Zugführer, eingetragene Bekleidungs- und Ausrüstungsstücke am 13.1.1945; gebrauchter Zustand und Löcher durch das Einheften in die Personalakte.
230758
€ 1.000,00

III. Reich - Große Dokumentengruppe für einen SA-Mann mit verliehenem SA-Wehrabzeichen für Kriegsversehrte in Bronze

, Mitgliedskarte für den Nationalsozialistischen Schülerbund, eingetreten am 6.2.1931, ausgestellt in Cuxhaven am 16.12.1931; maschinegeschriebener DJ-Ausweis vom 25.4.1932; vier Quittungskarten der Hilfs-Kasse der NSDAP, ausgestellt am 28.7.1932, 19.7.1933, 14.8.1934 und 16.6.1935, alle mit Beitragsmarken; Freiwilliger Arbeitsdienst - Arbeitsdienstpaß, eingetreten am 2.11.1934 und ausgetreten/-gestellt am 31.3.1935 durch Gau 17 Stade, mit Foto; Bescheinigung über die Zugehörigkeit in der HJ 1932-1933, ausgestellt am 30.3.1935; Besitzurkunde für das HJ-Ehrenzeichen Nr. 105475; NSDAP-Mitgliedsbuch, eingetreten am 1.5.1933, ausgestellt am 1.3.1935 und ausgehändigt am 1.11.1935, mit schönem Foto in SA-Uniform, Beitragsmarken bis 1939 und 1944 geklebt; Beitrags-Ausweis der NSDAP Gau Hamburg, mit Beitragsmarken für 1935; Urkundenheft für das SA-Sportabzeichen in Bronze, verliehen am 8.8.1934, mit sehr schönem Foto in SA-Uniform; Bestätigung für den Oberscharführer, als altgedienter SA-Mann, einen 4mm breiten Ärmelstreifen in grausilber zu tragen, ausgestellt in Wesermünde am 19.6.1935; SA-Ausweis der Gruppe Hansa, als Truppführer des Sturm 11/31, ausgestellt am 1.4.1938, mit sehr schönem Uniformfoto; Quittungskarte des SA-Reitersturm 3/90 Wien für den Truppführer, mit Beitragsmarken für 1939; zwei Bescheinigungen überTeilnahmen an Wehrübungen für das SA-Wehrabzeichen vom 9.11.1938 und 25.7.1939; K.V.-Besitz-Zeugnis Nr. 223 für das SA-Wehrabzeichen für Kriegsversehrte, ausgestellt in Dülmen am 14.12.1944, mit Uniformfoto; anbei ist noch sein handschriftliches SA-Dienstbuch, einige Merkblätter und Liederhefte und eine Karte vom 4.4.1944 zur Vermählung als Oberleutnant der Reserve.
Die Dokumente sind im gebrauchten Zustand.
Das SA-Wehrabzeichen für Kriegsversehrte wurde am 8.10.1943 eingeführt und daher sieht man an der Verleihungsnummer 223 am 14.12.1944, wie selten dieses Abzeichen war.
238343
€ 2.000,00
2

III. Reich - Verein deutscher Ingenieure im NSBDT - Teilnehmerkarte

für eine Frau in Berlin-Charlottenburg zu einer Vortragsreihe zwischen dem 29.10.1942 und 20.5.1943; gebrauchter Zustand.
NSBDT = Nationalsozialistischer Bund Deutscher Technik
249299
€ 15,00
1

Deutschnationaler Verein für Österreich - Mitgliedskarte

für einen Mann im 16. Vereinsjahr 1911; gebrauchter Zustand.
249304
€ 10,00
2
249314
€ 25,00
1

Truppenausweis für einen Flieger der 1./Flg.-Ausb.Regt.82

, ausgestellt in Quakenbrück am 1.8.1939, Diensteintritt 30.7.1939, mit Foto; gefaltet und leicht gebrauchter Zustand.
256774
€ 90,00

Wehrmacht Wehrpaß für einen späteren Feldwebel der 2./Pz.-Rgt.23 mit verliehenem Panzerkampfabzeichen in Silber 3. Stufe ( Einsatzzahl 50 )

ausgestellt in Perleberg am 11.1.1940, mit Foto, als Freiwilliger k.v. zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 15.8.1940 bei der Ausb.-Kp./Pz.-Ers.-Abt.5 in Neuruppin, weitere Einheiten : 5./Pz.-Rgt.6, 3./Pz.-Abt.301, 3./Pz.-Rgt.201, 4./Pz.-Rgt.201; er hat an vielen Ausbildungen und Lehrgängen teilgenommen; Auszeichnungen : Panzerkampfabzeichen in Silber, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Panzerkampfabzeichen in Silber 2. Stufe ( Einsatzzahl 25 ), Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze, Kraftfahrbewährungsabzeichen in Silber, Panzerkampfabzeichen in Silber 3. Stufe ( Einsatzzahl 50 ), Verwundetenabzeichen in Schwarz; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Frankreich, Ukraine, Russland, etc. ), anbei ist auch seine Liste der Einsatztage für das Panzerkampfabzeichen, leider nur bis zum 45. am 4.12.1944 gelistet, er wurde am 8.5.1945 aus dem aktiven Wehrdienst entlassen; stärker gebrauchter Zustand und einige Hakenkreuze wurden übermalt.
260552
€ 1.500,00
2

Dienstausweis für einen Angestellten im Reichsluftfahrtministerium

, ausgestellt in Berlin am 9.12.1943, mit Foto, Gültigkeit für 1943-1944 abgestempelt, gefaltet gebrauchter Zustand und ein zusätzliches Passfoto von 1945 anbei.
273129
€ 100,00
4

III. Reich - Protektorat Böhmen und Mähren - Arbeitsbuch für einen Mann des Jahrgangs 1896

ausgestellt in Jihlava/Iglau am 15.12.1941, zweisprachiger Vordruck in deutsch-tschechisch, mit eingetragenen Beschäftigungen als Pferdekutscher; gebrauchter Zustand.
281192
€ 45,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst Gau 22 ( Hessen-Nord ) - Arbeitsdienstpaß

für einen Mann aus Sponsheim, eingestellt am 13.8.1934 und ausgeschieden am 31.3.1935, als Arbeitsmann der Abt. 4/220 Witzenhausen, mit schönem Uniformfoto; gebrauchter Zustand.
289694
€ 65,00

Soldbuch und Wehrpaß für einen späteren Stabsgefreiten der 3./M.G.-Batl.4 in Norwegen.

Wehrpaß ist ausgestellt in Lörrach am 9.5.1936, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich 2 zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 5.11.1937 bei der 3./M.G.-Batl.4, keine weitere Einheit ( 5.11.1937 bis 8.5.1945 war er in dieser ), er hat an einigen Ausbildungen und Lehrgängen teilgenommen, Auszeichnungen : Deutsches Schutzwall-Ehrenzeichen, Ostmedaille, KVK 2. Klasse mit Schwertern, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Lapplandschild; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Jütland, Dänemark, Norwegen, Nordfinnland, Petsamo, Narvik ), letzte Eintragung am 10.7.1945 über die Richtigkeit des Wehrpasses.
Soldbuch ist ausgestellt am 28.9.1938 durch die 3./M.G.-Batl.4, Foto wurde entfernt, Eintragungen zu Einheiten und Auszeichnungen sind identisch.
Anbei ist noch eine Kennkarte aus der Kriegsgefangenschaft vom 17.8.1945.
Die Dokumenten sind im gebrauchten Zustand.
290766
€ 450,00
2

Die Deutsche Arbeitsfront ( DAF ) Gauwaltung Westfalen-Nord - Teilnehmerkarte

für einen Mann des Jahrgangs 1912 aus Lüneburg, mit Gebührenmarken; anbei ist noch ein Merkbuch mit den " Bestimmungen über die Zugehörigkeit zur DAF "; gebrauchter Zustand.
292115
€ 20,00
5

III. Reich - Protektorat Böhmen und Mähren - Arbeitsbuch für einen Mann des Jahrgangs 1909

ausgestellt in Hadai Kralove am 3.12..1941, zweisprachiger Vordruck in deutsch-tschechisch, mit eingetragenen Beschäftigungen bis 1947; gebrauchter Zustand.
296758
€ 45,00
4

III. Reich - Protektorat Böhmen und Mähren - Arbeitsbuch für einen Mann des Jahrgangs 1930

ausgestellt in Kolin am 23.8.1944, zweisprachiger Vordruck in deutsch-tschechisch, mit eingetragenen Beschäftigungen bis 1948; gebrauchter Zustand.
296759
€ 45,00
5

Die Deutsche Arbeitsfront (DAF ) - Dokumentengruppe für einen Mann des Jahrgangs 1908 aus Duisburg

NSG " Kraft durch Freude " - Sportamt Gau Sachsen - Ausweis über die Zugehörigkeit zur Betriebssportgemeinschaft Berger & Wirth in Leipzig, gültig vom 1.7.-31.12.1937; Jahressportkarte ist ausgestellt am 31.1.1938, mit Quittungsmarke; NSG " Kraft durch Freude " - Deutsches Volksbildungswerk - Hörerkarte für 1943/44 in der Volksbildungsstätte Hannover, mit Marken; anbei ist noch eine Bescheinigung über die Teilnahme am Luftschutz-Lehrgang 3.-9.1.1940 Fachausbildung für Selbstschutz; gebrauchter Zustand.
298028
€ 120,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst - Arbeitsdienstpaß

für einen Mann aus Mellenbach, eingestellt am 1.4.1935 und entlassen am 30.9.1935 als Arbeitsmann, ausgestellt in Pössnick am 30.9.1935, Foto wurde entfernt, anbei liegt ein Gruppenfoto Pionierbatillon des F.A.D.; gebrauchter Zustand.
309740
€ 40,00

III. Reich - Dokumentengruppe für einen Mann des Jahrgangs 1869 als Umsiedler aus Narwa/Estland

Eintragungsnachweis der Volksdeutschen Mittelstelle Abt. Beratungsstelle für Einwanderer - Balteneinwanderer -, ausgestellt am 26.5.1941, mit Foto; anbei die nummerngleiche Ausweiskarte und Karte zum Umhängen; Umsiedlerausweis als Baltennachumsiedler, ausgestellt in Augsburg am 25.3.1942 durch " Der Chef der Sicherheitspolizei und des SD - Einwanderungszentralstelle Kommission ' Sonderzug '"; Kennkarte ist ausgestellt in Augsburg am 3.10.1943, mit Foto; Umsiedlerausweis vom 21.3.1941; Schiffskarte für den Eisenbahntransort VII auf dem Dampfer Brake; estnischer Personalbogen vom 2.9.1940; Einbürgerungsurkunde vom 25.3.1942; anbei sind noch einige weitere Dokumente. 
Die Dokumente sind allesamt durch Farbstift entnazifiziert, sonst im guten Zustand.
311698
€ 230,00
1

III. Reich / NSV - Das letzte Eintopfgericht des WHW 1934-35 - Einladungskarte

zum 17.3.1935 im großen Saale des Altenhofes; gelocht gebrauchter Zustand.
311904
€ 20,00
3

HJ - Schießbuch und Besitzzeugnis für das Meisterschützenabzeichen Nr. 604 der Hitlerjugend

für einen Oberjungzugführer im Jungbann VII/945 Bann : Reichswerke Hermann Göring im Gebiet : 8 ( Niedersachsen ) im Schießjahr 1942, HJ-Schießauszeichnung für Scharfschützen ist eingetragen am 3.3.1942, HJ-Schießauszeichnung für Meisterschützen ist eingetragen am 4.12.1942; Besitzzeugnis Nr. 604 ist ausgestellt am 4.12.1942; gebrauchter Zustand.
316607
€ 450,00
2

III. Reich - kleine Dokumentengruppe für eine Frau des Jahrgangs 1898 aus Mainz

entnazifizierte Kennkarte mit Foto vom 30.9.1940, 2 x Haushalts-Paß von 1943 und 1947, diverse Lebensmittel- und Brotkarten, Ausgabe der Mainzer-Nachrichten vom 15.3.1947; gebrauchter Zustand.
322870
€ 20,00
2

NS-Frauenschaft Gau Westfalen-Süd Kreis Bochum - Mitglieds-Ausweis

für eine Frau der Ortsgruppe Ehrenfeld, eingetreten am 15.7.1932, Beitragsmarken 1932-1933; gebrauchter Zustand.
323120
€ 60,00
3

Großherzogtum Oldenburg - Militärpaß mit Schutzhülle und Schmuck-Schutzhülle eines Musketiers des Oldenburgischen Infanterie-Regiment Nr. 91

Diensteintritt als Ersatz-Rekrut am 13.10.1898, keine Auszeichnungen und Gefechte eingetragen; anbei ist noch sein Führungszeugnis vom 24.9.1900; gebrauchter Zustand.
323276
€ 45,00
6

III. Reich - Dokumentengruppe für einen politischen Leiter der NSDAP

Deutsches Rotes Kreuz - Ausweis als Sanitäter in Fichtelberg-Neubau, ausgestellt am 18.9.1935, mit sehr schönem Uniformfoto, der Ausweis wurde in ein Hartkarton eingeklebt; NSDAP-Mitgliedskarte, eingetreten am 1.5.1935 und ausgestellt am 1.8.1935, mit Anhang und vielen Beitragsmarken; DAF-Mitgliedsbuch von 1935; NSDAP-Ausweis für politische Leiter, als Blockleiter, ausgestellt in Bayreuth am 10.2.1936, mit Foto, berechtigt zum Tragen der Uniform eines Mitarbeiters des Stpkt.; gebrauchter Zustand.
339667
€ 200,00
2

Reichsarbeitsdienst ( RAD ) - Dienstausweis

für einen späteren Obertruppführer, mit sehr schönem Uniformfoto mit RAD-Hauer, ausgestellt am 1.10.1935 und gültig bis zum 1.11.1940; gebrauchter Zustand.
339772
€ 130,00
2

III. Reich - Kennkarte " Deutscher Umsiedler "

für eine Frau, datiert 18.12.1943, rückseitig " Sorgfältig aufbewahren ! Verlust der Kennkarte ist sofort zu melden ! Während des gesamten Transportes hat jeder Umsiedler die Kennkarte umgehängt zu tragen. "
56786
€ 50,00
2

Preußen - Verleihungsurkunde für den Adler der Inhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern

für einen Lehrer und Organisten aus Ringelsheim-Kreis Goslar, ausgestellt am 25.3.1917; großformatig, zweimal gefaltet, sonst nur leicht gebraucht.
102186
€ 150,00
1

Luftwaffe - Erweiterte Flieger G.A.St. ( Geräteausgabestelle ) Diepholz - Anerkennungsurkunde

für einen Gefolgschaftsmann und Reichsangestellten für seine hervorragende Leistungen bei der Erw.G.A.St.2/XI Diepholz im Kriegsjahr 1943, ausgestellt am 20.4.1943 durch den Major u.Kdr.; kartoniertes Blatt im gebrauchten Zustand.
135779
€ 100,00
2

Luftwaffe - Ehren-Urkunde zur Ernennung zum Ehrenmitglied der 7./Kampfgeschwader 2

für einen Flugleiter in Coulommiers ( Frankreich ) in Würdigung seiner hervorragenden Verdienst um die 7. Staffel, ausgestellt am 10.8.1943 durch mehrere Angehörige des K.G. 2.
Die großformatige Doppelblatt, 21,5 x 34 cm, ist in der Mitte gefaltet und etwas verfärbt und hat noch den originalen Siegel.
144539
€ 300,00
2

Heer - Schmuckurkunde beim Wettbewerb der Division Nr. 159 im Rahmen der geistigen Betreuung und Freizeitgestaltung

hat ein Wachtmeister der 1./l.A.E.A.152 im Wettbewerb Vierkampf den 1. Preis erhalten, ausgestellt in Frankfurt a.M. am 25.3.1941 durch einen Generalleutnant u.Div.-Kdr.; großformatig 30 x 42,5 cm, mit einigen Gebrauchsspuren.
153067
€ 75,00
2

Luftwaffe - Generalfeldmarschall Albert Kesselring - Originalunterschrift auf einem Ausweis

es handelt sich um einen Ausweis für einen Unteroffizier, der der Besatzung der Sonderzüge des Generalfeldmarschall Kesselring Brandenburg und Befehlszug Chef Transportwesen auf dem Bahnhof Saalfelden angehört, ausgestellt am 11.5.1945; anbei ist ein weiterer Ausweis für den Unteroffizier, mit Beitragsmarken bis 1945; gebrauchter Zustand.
160861
€ 250,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Hans Schemm, Kulturminister und Gauleiter von Oberfranken

auf Hoffmann-Fotopostkarte, mit sehr schöner Tintenwidmung und-signatur " München am 20.11.1933 Heil Hitler, H. Schemm "; ungelaufen, Zustand 2.
Hans Schemm (* 6. Oktober 1891 in Bayreuth; † 5. März 1935 ) war NSDAP-Gauleiter der Bayerischen Ostmark und „Reichswalter“ des Nationalsozialistischen Lehrerbunds (NSLB).
203924
€ 280,00
1

Baden - große Verleihungsurkunde zum Großkreuz des Ordens vom Zähringer Löwen

verliehen an den Wirklichen Geheimen Rath von Jagow, datiert "Karlsruhe, den 19. Dezember 1913", mit original Unterschrift Friedrich, Großherzog von Baden, Zustand 2.
204405
€ 850,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Franz Ketterl

auf einer Portrait-Postkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Ketterl 12.1.42 ", rückseitig Klebereste sonst guter Zustand.
Franz Ketterl bekam als Oberleutnant und Chef 1./Inf.-Rgt.438 am 12.1.1942 das Ritterkreuz verliehen.
205329
€ 160,00

III. Reich - Deutscher Adlerorden Großkreuz mit Schwertern : große Verleihungsurkunde an den Verteidigungsminister von Rumänien Constantin Pantazi

Große Verleihungsurkunde, handschriftlich ausgestellt an "Seiner Exzellenz dem Rumänischen Verteidigungsminister Herrn Divisionsgeneral Constantin Pantazi", datiert Berlin den 14. November 1941" mit großem Blindprägesiegel und original Unterschriften "Adolf Hitler" und "Meissner". Oben im oberen Rand ein minimaler Einriss, sonst in hervorragendem Zustand. Dazu die Verordnung und Satzung zum Verdienstorden vom Deutschen Adler, sowie der original Versandumschlag mit Nennung des Empfängers.
Extrem selten, weltweit sind nur 2 weitere Exemplare bekannt.

Constantin Pantazi (geboren 1888, gestorben 1958) war rumänischer Armeegeneral und Verteidigungsminister bis zur Absetzung des Generalfeldmarschall Antonescu am 23. August 1944. Pantazi wurde 1946 von einem Tribunal zum Tode verurteilt, jedoch nicht hingerichtet, er starb in Rumänien im Jahre 1958.

Wir konnten diese Urkunde direkt aus der Familie von Pantazi erwerben. Weitere Informationen geben wir gerne dem Käufer.
206320
€ 12.500,00
3

Urkundenpaar für einen Obergefreiten der 11./Inf.-Rgt.124

, Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt auf der Krim am 20.4.1942 durch Generalleutnant Philipp Müller-Gebhard - Kommandeur der 72. Inf.-Div. ( Ritterkreuz am 3.9.1942 ); Besitzzeugnis zum Krimschild, ausgestellt am 23.8.1942 und ausgehändigt am 2.11.1942; gefaltet, teilweise mit kleinen Einrissen, gebrauchter Zustand.
207235
€ 220,00
3

Fliegerei 1. Weltkrieg - K.u.K. Kommando des Seefliegerkorps in Pola - Dokumentenpaar

, Ausweis/Verpflegungszettel, datiert 2.8.1918, rückseitig gestempelt " K.u.K. Marinegefangenenhaus Pola "; Nachweisung über hereingebrachte Mitgliederbeiträge der Betriebskrankenkasse, ausgestellt am 18.11.1916 durch die K.u.K. Seeflugleitung Flugwerkstätte in Pola; mehrfach gefaltet.
207789
€ 100,00
1

Besitzzeugnis für das Ärmelband " Afrika " der Heeres-Gruppe-Afrika

für einen Gefreiten der 2./Nachr.Ers.Abt.33, ausgestellt in Koblenz am 18.11.1943 durch den Major u.Abt.-Kdeur.; in der Mitte gefaltet.
216834
€ 350,00

III. Reich - Verdienstkreuz des Ordens vom Deutschen Adler 3. Stufe mit Schwertern - Verleihungsurkunde mit weiteren Papieren

für einen spanischen Leutnant, ausgestellt am 5.6.1939. In der originalen Verleihungsmappe mit Hoheitsadler, mit Versandumschlag, den Verleihungsstatuten von 1939 und der deutschen und spanischen Übersetzung der Bescheinigung über den Empfang, diese jedoch blanko. Die Urkunde und Mappe sind im guten Zustand, die Statuten und der Umschlag sind stärker gebraucht.
219572
€ 1.350,00
1

Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Flugzeugführer und Flugzeugbeobachter ( Luftwaffendoppelabzeichen )

für einen Oberleutnant, ausgestellt am 22.4.1944; gelocht und zweimal gefaltet.
220288
€ 800,00
2

Ehrenblatt des deutschen Heeres - Ausgabe vom 25. Januar 1944

DinA4 Doppelblatt im gebrauchten Zustand.
231878
€ 100,00
1

Flotten-Kriegsabzeichen - Verleihungsurkunde

für einen Matrosenobergefreiten für die Teilnahme an den Kriegsfahrten des Kreuzers " Admiral Hipper ", ausgestellt als Zweitschrift am 16.2.1942 durch einen Regierungsinspektor; gebrauchter Zustand.
238466
€ 350,00
2

Reichsarbeitsdienst ( RAD ) - Verleihungsurkunde für das Abzeichen des Arbeitsgaues XXX Bayern-Hochland

für einen Arbeitsmann, der nach 6 1/2 monatiger Dienstzeit aus dem Reichs-Arbeitsdienst ausscheidet, ausgestellt am 25.10.1938; in der Mitte gefaltet.
243543
€ 100,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen Angehörigen des Jagdgeschwaders Mölders mit der Berechtigung das Erinnerungsband " Mölders " zu tragen.

Soldbuch im privaten Umschlag ist ausgestellt am 30.8.1939 in Fürstenfeldbruck, mit Foto, befördert bis zum Flugzeugmechaniker, Einheiten : 2. Staffel/I./J.G.71, 4. Staffel/II./J.G.51, 7. Staffel/II./J.G.Mölders, Fliegerhorstkompanie Aibling und am 28.4.1945 entlassen; Auszeichnungen : KVK 2. Klasse mit Schwertern, Ostmedaille, Erinnerungsband " Mölders ".
- Besitzurkunde für die Ehrenplakette der Luftflotte 2, als Obergefreiter der II./J.G.51, in Anerkennung der hervorragenden technischen Verdienste im Feldzug gegen Sowjet-Russland, ausgestellt im Osten am 28.10.1941 durch Generalfeldmarschall Albert Kesselring - Befehlshaber der Luftflotte 2.
- Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt am 20.4.1942 durch General der Flieger Robert Ritter von Greim - Kommandierender General und Befehlshaber des Luftwaffenkommandos Ost ( Ritterkreuz am 24.6.1940, das 216. Eichenlaub am 2.4.1943 und die 92. Schwerter am 28.8.1944 ).
- Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, ausgestellt am 4.8.1942.
Die Dokumente sind im gebrauchten Zustand.
243727
€ 700,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Heinrich Kirchheim

auf seiner Hoffmann-Postkarte 1530, mit sehr schöner Tintensignatur " Kirchheim "; Zustand 2.
245233
€ 120,00
1

Italien im 2. Weltkrieg - Originalunterschrift von General Camillo Grossi

es handelt sich hierbei um ein Bild aus einer Zeitschrift, welches auf eine Pappkarte geklebt wurde, daruter Zeitungstext zur Person, auf dem Bild eine schöne Tintensignatur " Gen. Grossi "; anbei ist ein Zettel über die Bestätigung deas Erhalt des Bildes, gerichtet an das Kgl. Italien. Generalkonsulat Dresden A1 vom 11.2.1942; guter Zustand.
Grossi ist am 16.6.1941 verstorben.
246380
€ 100,00
2

Heer - Faksimileunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Karl Kriebel

auf einem Portraitfoto in Postkartengröße, Zustand 2.
247167
€ 100,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalleutnant Georg-Wilhelm Postel

auf einem handschriftlichen Brief an die Witwe eines gefallenen Kameraden, datiert 3.8.1944, auf dem persönlichen Briefpapier mit gedrucktem Briefkopf " 320. Inf.Division ( Die Herz-Division ) Kommandeur " und handschriftlich geändert " Kommandierender General XXX. A.K. 32139 ", beidseitig beschrieben und mit sehr schöner Tintensignatur " Georg-Wilhelm Postel " am Ende unterzeichnet. Der Brief kommt mit dem originalem Feldpostumschlag; gebrauchter Zustand.
Georg-Wilhelm Postel bekam als Oberst und Kommandeur des Inf.-Rgt.364 am 9.8.1942 das Ritterkreuz verliehen, am 28.3.1943 das 215. Eichenlaub, am 26.3.1944 die 57. Schwerter und am 20.9.1953 ist er in russischer Gefangenschaft verstorben.
268419
€ 200,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Rudolf Schüssler, Erster Geschäftsführer der NSDAP

auf Hoffmann-Karte St.Nr.3 " Eine 50 er Zigarrenkiste war die erste Parteikasse, die dem Pg. Rudolf Schüssler als Geschäftsführer anvertraut war. ", mit sehr schöner Tintensignatur " Schüssler ", rückseitig mit schönem Stempel der NSDAP, Zustand 2.
Mit dem Eintrag des "Nationalsozialistischen Deutschen Arbeitervereins e.V." (NSDAV) am 12. Oktober 1920 erhielt die Partei den Charakter einer juristischen Person. Bis zum 1. November 1921 traf sich die Parteileitung weiter in einem gemieteten Raum des "Sterneckerbräus", danach mietete sie in der Corneliusstraße 12 drei Räume, die sie bis zum Parteiverbot 1923 behielt. Erster Geschäftsführer war Rudolf Schüßler (geb. 1893), vormals als Vizefeldwebel ein Regimentskamerad Hitlers. Auf ihn folgte vom 16. November 1921 bis zum 4. Januar 1922 Josef Pickl (1868-1951), anschließend der Münchner Max Amann (1891-1957). Sein Stellvertreter war seit September 1922 Philipp Bouhler (1899-1945), ebenfalls aus München.
272273
€ 250,00
5

Deutsche Lufthansa - Patent zur Ernennung zum Flugkapitän

, Pergamentblatt in 25 x 32 cm, ausgestellt in Berlin am 1.7.1928, eingeklebt mit Fotoecken in die große Verleihungsmappe 32 x 43 cm; anbei sind zahlreiche Dokumente bzgl. der Übernahme des Flugkapitäns von der Deutschen Lufthansa in die Deutsche Luftwaffe und seiner arischen Abstammung von 1936.
Die große Mappe weist einige Beschädigungen auf, die Mittelseiten sind lose, die Dokumente sind im gebrauchten Zustand.
278249
€ 350,00
2

Der Deutsche Volkssturm - Erfassungsblatt für zu heranziehende Personen zum Aufgebot

ausgestellt für einen Mann des Jahrgangs 1908 in Günterod Kreis Biedenkopf, mit persönlichen Daten, datiert 18.7.1943; nur leicht gebrauchter Zustand.
278307
€ 10,00