Decorations of the Wehrmacht Army

all articles 364
last 4 weeks 110
last 2 weeks 68
last week 45
4

General assault badge with "75" missions

made by Josef Feix & Söhne. Zinc badge, the eagle in steelgrey finish, the original gilding on the oakleave wreath is remaining for 40 % . On the backside with maker mark "JFS", with wide magnetic pin. A used badge in good condition, very hard to find.
217827
€ 8.500,00
2

Large non-portable Victory Badge `Kriegssportfest des Inf. Rgt. `List` 1940 - 1. Sieger i. G. Wettbewerb`

Large bronze medal, diameter 70mm, on the front national eagle and date, text on the back, in good condition, rare,
26727
€ 375,00
2

German Cross in Gold - cloth version for the field tunic

On fieldgrey cloth backing for Wehrmacht members. Unissued in very good condition.
217789
€ 630,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

Bronze, mit Stempelschneider Lorioli Milano und De Marchis, am Band, Zustand 2+.
273941
€ 120,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Deumer

Feinzink bronziert hohlgeprägt. Leicht getragen, Zustand 2.
273488
€ 280,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma JFS. Feinzink, der Kranz versilbert, der aufgelegte Panzer getönt, Haken und Nadel sind magnetisch, im Kranz mit Markierung "JFS", Zustand 2
272540
€ 2.500,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wurster

Tombak, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
272461
€ 600,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Bodenfund

Feinzink versilbert, stark korrodiert, Nadel ergänzt, Zustand 4
274844
€ 50,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Steinhauer & Lück

Feinzink versilbert, Haken fehlt !, Zustand 3
274843
€ 125,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink versilbert, Zustand 2
274842
€ 150,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Wiedmann

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
274841
€ 165,00
2

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC. W.E. Peekhaus Berlin - A.G.M.u.K. Gablonz", Plättchen magnetisch, ungetragener Zustand, jedoch beschädigt.
274826
€ 250,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen

Zink hohl, Zustand 2
274774
€ 165,00
3

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

Fertigung der Fa. C.E. Juncker, Feinzink, Kranz vergoldet, Adler versilbert, die Nadel ist magnetisch, Zustand 2+
274377
€ 3.500,00
3

Bandenkampfabzeichen in Silber

Es handelt sich hierbei um ein Stück der Fa. Steinhauer & Lück. Massive Feinzinkfertigung versilbert, 3-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig an breiter Nadel. Leicht getragen, in gutem Zustand.
274314
€ 4.500,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert, ohne Hersteller. Zustand 2.
273969
€ 145,00
2

Nahkampfspange in Silber - Souval

Fertigung der Fa. Rudolf Souval, Wien aus Zink, rückseitig mit Hersteller "R. S.", die Versilberung veblasst, das Plättchen magnetisch, Zustand 2
273938
€ 650,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber

Zinkblech hohl geprägt, Hersteller Assmann, Zustand 2
268850
€ 250,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber - Hobacher

Feinzink versilbert, halbhohle Ausführung, ohne Markierung des Herstellers. Zustand 2.
268849
€ 265,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber

Zinkblech hohl geprägt, Hersteller Assmann, Zustand 2
268847
€ 235,00
3
268846
€ 285,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Zink hohl, Zustand 2
268844
€ 430,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung 2. Klasse für 18 Jahre

Buntmetall versilbert, mit Band . Zustand 2.
267753
€ 150,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Frank & Reif Stuttgart

Feinzink bronziert, mit neuen Haken. Zustand 2.
267130
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer - Schützenschnur neuer Art 6. Stufe Infanterie

Geflochtene Schnur mit der großen Auflage und 1 anhängenden Eichel. Leicht getragen, Zustand 2.
260992
€ 280,00
2
260990
€ 350,00
2

Ehrenblattspange des Heeres

Buntmetall vergoldet, der Eichenlaubkranz hohlgeprägt, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt, die Kanten poliert, mit 4 runden Splinten auf das Band geklammert, Zustand 2.
257240
€ 2.200,00
3

Wehrmacht Heer - Schützenschnur 7. Stufe Infanterie

Geflochtene Schnur mit der großen Auflage, mit 2 anhängenden Eicheln . Leicht getragen, Zustand 2.
230783
€ 330,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber - Deumer

hohl geprägte Ausführung aus Feinzink, Zustand 2
203597
€ 275,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

deutsche Fertigung, Feinzink bronziert, an deutscher Ringaufhängung, am Band, Zustand 2-. Eine seltene Variante.
274748
€ 150,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

Bronze getönt, ohne Stempelschneider, am Band, Zustand 2
274747
€ 120,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber

Feinzinkfertigung halbhohl geprägt und versilbert, rückseitig ohne Hersteller. Leicht getragen, Zustand 2.
274745
€ 275,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert, ohne Hersteller. Zustand 2.
274686
€ 145,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Assmann

Zink, markiert "A", Zustand 2
274670
€ 200,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - A.W.S. 1942

Feinzink bronziert, mit Markierung des Hersteller. Leicht getragen, Zustand 2
274665
€ 350,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink, ohne Hersteller. Getragen, Zustand 2
274663
€ 145,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma Josef Feix Söhne, jedoch ohne Markierung JFS. Feinzink, der Kranz versilbert, der Panzer getönt. Nadel und Haken sind magnetisch. Zustand 2.
274661
€ 1.850,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink, stahlgrau getönt, Zustand 2
274648
€ 120,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - pillow crimp

Feinzink, mit eingeprägtem Nadelsystem. Zustand 2
274646
€ 120,00
2
274645
€ 110,00
4

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl "50"

typische Fertigung der Firma JFS. Feinzink, der Kranz bronziert, der aufgelegte Panzer grau getönt. Rückseitig mit Hersteller "JFS", an breiter magnetischer Nadel. Getragen, die Bronzierung zu 50 % erhalten, Zustand 2.
274378
€ 3.500,00
2

Warschau Schild 1944

Es handelt sich hierbei um ein handgefertigtes Entwurf Stück. Silberfarbenes Blech mit der handgetriebenen und punzierten Darstellung des projektierten Schildes: ein Adler mit einer Schlange in den Fängen, auf der Brust des Adlers das Hakenkreuz und Bandeau "Warschau 1944". Der Schild hat die Maße ca. 57 x 76 mm. Die Platte nicht ausgeschnitten, Maße. 85,5 x 105,5 mm. Zustand 2.
Der Schild wurde am 10.12.44 von Adolf Hitler gestiftet und im Reichsgesetzblatt am 9.1.45 bekannt gegeben. Zu Verleihungen kam es kriegsbedingt nicht mehr. Klietmann bildet in seinem Buch "Auszeichnungen des Deutschen Reiches 1936 - 1945" beide Entwürfe ab und schreibt diese einem unbenannten Berliner Juwelier zu.
Extrem seltenes Unikat.
271801
€ 4.500,00
2

Flakkampfabzeichen des Heeres - Steinhauer & Lück

Feinzink getönt, ohne Herstellerbezeichnung. Rückseitig mit magnetischer Nadel. Nur leicht getragen, Zustand 2.
235023
€ 800,00
3

Flakkampfabzeichen des Heeres - C.E.Juncker

Feinzinkausführung getönt, rückseitig mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin SW". Getragen, Zustand 2-3
215048
€ 825,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

Frühe Ausführung, der brünierte Panzer magnetisch, mit 3 Splinten aufgeklammert, mit Rückenplatte und dunkelblauer Tuchabdeckung. Leicht getragen, Zustand 2
271288
€ 850,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze - Deumer

Feinzink, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2+
270996
€ 170,00
4

Allgemeines Sturmabzeichen mit Einsatzzahl "25" - JFS

Feinzink, mit Markierung des Herstellers im Kranz, Nadel magnetisch, Zustand 2
260202
€ 2.750,00
3

Wehrmacht Kreuz des 5. Don-Kosaken-Reiter-Regiments

Aluminiumfertigung aus einem Stück geprägt, teils farbig lackiert, rückseitig "sandige" Oberfläche mit eingeprägter magnetischer Tragenadel. Leicht getragen, der untere Sicherungshaken der Tragenadel ist abgebrochen, sonst in gutem Zustand.


Eines der ganz wenigen Originalstücke. Sehr selten.
259764
€ 3.850,00
3

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Kanten poliert, Hersteller: "A.G.M.u.K. Gablonz", Nadel und Haken versilbert, nicht magnetisch, magnetisches Plättchen, Zustand 2+
274165
€ 975,00
2

Kubanschild 1943

Eisen bronziert, auf dunkelgrüner Tuchunterlage mit Rückenplatte und Resten der Papierabdeckung, Zustand 2
274379
€ 270,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Silber - Verleihungstüte

bedruckte Tüte des Herstellers "Rudolf Souval Wien 62/VII", Zustand 2
274376
€ 45,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Blech auf feldgrauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
274338
€ 90,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

Bronze, mit Stempelschneider De Marchis, am Band, Zustand 2
274310
€ 110,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Silber

Feinzink getönt, mit Stempelschneider Lorioli Milano und De Marchis, am Band, Zustand 2
274309
€ 140,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink versilbert, Zustand 2
274308
€ 150,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink hohl, Zustand 2
274153
€ 135,00
7

Nahkampfspange in Gold

Feinzink vergoldet , an vergoldeter Messingnadel, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", magnetisches Plättchen eingequetscht. Ungetragenes Stück, die Vergoldung ist noch zu 75 % erhalten. Komplett in der original Verleihungs-Pappschachtel mit Aufdruck "Nahkampfspange vergoldet" in dem original Papier. In dieser Vollständigkeit extrem selten !
274142
€ 5.000,00
2

Wehrmacht Zivilnadel für Angehörige der 19. Panzerdivision

Buntmetall versilbert, an lager Nadel. Getragenes Stück, Zustand 2. Selten.
268924
€ 200,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "Frank & Reif Stuttgart", Zustand 2.
268843
€ 250,00
3

Infanteriesturmabzeichen - Franke & Co.

Feinzink hohl, ohne Markierung, Zustand 2
268842
€ 130,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber - 7 wheeler

Feinzink, hohle Ausführung, das Hakenkreuz durchbrochen gearbeitet, Haken repariert, Zustand 2
268841
€ 300,00
2
€ 235,00
2

Erinnerungsmedaille der Firma Philipp Holzmann an den Westwall Bau 1938

Feinzinkmedaille getönt, Durchmesser 36 mm, Zustand 2.
268839
€ 75,00
3

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

um 1943. Fertigung der Fa. Friedrich Linden aus Feinzink, Nadelsystem magnetisch. Getragen, die Vergoldung verblaßt, Zustand 2.
268814
€ 3.200,00
6

Nahkampfspange in Gold

Es handelt sich hierbei um den sogenannten 2. Typ der Fertigung der Fa. C.E. Juncker Berlin. Buntmetall feuervergoldet mit aufpolierten Kanten. Rückseitig mit einer runden Aussparung für den Nadelhaken, breite vergoldete Nadel, brüniertes Eisenplättchen, im Zentrum mit einer kleinen Rundkopfniete befestigt, darüber der Tragehaken (nachträglich detailgetreu ergänzt). Leicht getragen, die Vergoldung noch sehr schön erhalten, auf der Rückseite links mit leichten Kratzspuren. Komplett im Verleihungsetui, innen mit schwarzer Samteinlage und Seidenfutter. Gesamtzustand 2+. Extrem selten.
Diese 2. Serie der Nahkampfspangen in Gold wurde am 12.12.1944 durch den Reichsführer-SS H. Himmler im Rathaussaal zu Ulm an 83 Soldaten verliehen.
266429
3

Nahkampfspange in Bronze - JFS 2.Typ

Feinzink bronziert, Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin". Haken, Nadel und Plättchen sind magnetisch. Ungetragen, jedoch mit ein paar Korrosionsstellen, Zustand 2.
261481
€ 400,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber - Daisy

Feinzink versilbert, Zustand 2
215049
€ 275,00
4

Nahkampfspange in Gold - Juncker Berlin

Feinzink, das nicht magnetische Plättchen lose, an vergoldeter polierter Stahlnadel, mit Hersteller "Fec. W.E. Peekhaus Berlin Ausf. C.F. Juncker Berlin", die vergoldung verblaßt, Zustand 2
274037
€ 2.550,00
2

Ärmelband "Kurland"

Es handelt sich hierbei um eine handgefertigte Ausführung, gemalt auf einem Abschnitt einer gummierten Wehrmachts-Gasplane. Länge 17 cm. Zustand 2.
Die Ärmelbänder wurden 1945 im Kessel von Kurland alle bei einer lokalen Weberei hergestellt. Die Anzahl der gewebten Ärmelbänder reichte allerdings nicht aus, sodass auch gedruckte Ausführungen von der Truppe selbst hergestellt wurden.
160060
€ 480,00

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", magnetisches Plättchen eingequetscht, an versilberter Nadel. Ungetragenes Stück in der original Verleihungs-Pappschachtel mit Aufdruck "Nahkampfspange versilbert", Zustand 2
243122
€ 2.000,00
6

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "50"

Kriegsmetallfertigung, typische Fertigung der Fa. Gebrüder Brehmer, Markneukirchen. Halbhohle Ausführung, die Versilberung des Kranzes verblaßt, Panzer grau getönt und mit Hohlnieten auf den Kranz befestigt, Einsatzzahl "50" separat aufgenietet, rückseitig im Panzer mit Hersteller "G.B.", an runder Nadel. Leicht getragen, der Nadelhaken repariert. Zustand 2.
235828
€ 2.170,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
274056
€ 65,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
274055
€ 65,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisen bronziert, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2.
274054
€ 165,00
2

Demjansk - Schild 1942

Eisen getönt, mit feldgrauer Unterlage, Rückenplatte und Papierabdeckung. Getragen, etwas flugrostig, Zustand 2-.
274053
€ 350,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink versilbert, rückseitig die Nadel an Kugelschanier. Getragen, Zustand 2.
274008
€ 150,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, ohne Hersteller. Zustand 2.
273964
€ 145,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert. Rückseitig halbhohl geprägt, Zustand 2.
273960
€ 135,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

Bronze, mit Stempelschneider Lorioli Milano und De Marchis, am Band, Zustand 2.
273940
€ 110,00
2

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "FEC.W.E. Peekhaus Berlin - FLL", Plättchen ist magnetisch. Getragen, Zustand 2-.
273939
€ 320,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Feinzink, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2.
273899
€ 165,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wurster

Feinzink bronziert, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
273896
€ 275,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink, versilbert mit polierten Kanten, Zustand 2
273832
€ 185,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, Länge 38 cm, Zustand 2.
273814
€ 300,00
4

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

um 1938. Fertigung aus Aluminium der Fa. "C.E. Juncker SW", der Kranz gold eloxiert. Rückseitig breites Rollenscharnier, ohne Herstellerbezeichnung. Stark getragen, rückseitig ist der Nadelhaken abgebrochen. Auf der Rückseite eine gelöschte Trägergravur. Zustand 3.
273755
€ 2.500,00
3

Nahkampfspange in Gold

Feinzink vergoldet, breite Nadel aus Buntmetall vergoldet, Hersteller: "FLL", nicht magnetisches Plättchen eingequetscht. Leicht getragen, die original Vergoldung auf der Vorderseite zu 75 % , die Rückseite zu 50 % erhalten. Zustand 2
273529
€ 3.850,00
7

Wehrmacht Fingerring für einen Rußlandkämpfer auf der Krim, um 1943.

lokale Fertigung in Rußland. Buntmetall versilbert, im Zentrum graviert " Krim ", deutlich getragener Zustand.
266318
€ 100,00
7

Wehrmacht silberner Fingerring " Westwall 1939/40"

, mit 800 Silberstempel, sehr schöne Darstellung mit Bunker, Panzersperre und Flugzeug sowie Beschriftung, seitlich mit Eisernen Kreuzen und Eichenlaubdekor, deutlich getragener Zustand.
266317
€ 200,00
5

Wehrmacht Fingerring "Andenken an die Westfront"

Fertigung aus Messingblech, im Zentrum Soldatenportrait, seitlich mit Umschrift. Zustand 2.
266251
€ 180,00
5

Wehrmacht silberner Fingerring " Westwall 1938/40"

Einfacher Ring aus einer Wehrmachtskantine, Buntmetall vernickelt, Getragen, Zustand 2.
266247
€ 120,00
6

Allgemeines Sturmabzeichen mit Einsatzzahl "75"

Fertigung der Firma JFS. Feinzinkfertigung, der Adler grau getönt, die original Vergoldung des Eichenlaubkranz auf der Vorderseite zu 90 % erhalten. Rückseitig mit Hersteller "JFS", die rückseitige Vergoldung des Kranzes etwas stärker verblasst, an breiter magnetischer Nadel. Das Stück ist leicht getragen in gutem Zustand.
Eines der ganz wenigen Originalstücke !
247191
€ 9.500,00

Bandenkampfabzeichen in Bronze, Typ 1

Feinzink, nicht durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, an breiter magnetischer Nadel, im grünen LDO-Etui mit lila Samteinlage, im Deckel schwarzer Aufdruck, Zustand 2.


Siehe Verlag Patzwall, 2003 "Das Bandenkampfabzeichen", Seite 74
230397
€ 4.000,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - S.H.u.Co.

Zink, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
220670
€ 120,00
2

Ärmelschild "Lappland"

gegossene Ausführung aus Metall, ca. 70 x 41 mm, Zustand 2
213072
€ 375,00
3

Nordfront Kreuz 1941-43

farbig emailliertes Steckabzeichen, rückseitig Gewinde mit Schraubscheibe, Zustand 2.
273703
€ 300,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink versilbert, Zustand 2
273588
€ 150,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber - WH

Feinzink, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
273586
€ 150,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisen, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2
273558
€ 185,00
3

Flakkampfabzeichen des Heeres - C.E.Juncker

Feinzink getönt, rückseitig mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin SW", Zustand 2.
273501
€ 950,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisenblech bronziert, mit eiserner Rückenscheibe, in der bedruckten Tüte des Herstellers "Rudolf Souval Wien 62/VII". Ungetragen, Zustand 2+.
266683
€ 70,00
6

Wehrmacht Fingerring "Westfront"

Fertigung aus Weißblech versilbert, im Zentrum Bunker mit Überschrift "Westfront", seitlich gekreuzte Handgranaten und Bajonette. Zustand 2.
266253
€ 180,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

Frühe Ausführung, der brünierte Panzer magnetisch, mit 3 Splinten aufgeklammert, mit Rückenplatte und dunkelblauer Tuchabdeckung. Leicht getragen, Zustand 2
261494
€ 850,00
2

Krimschild 1941 - 1942

mit feldgrauer Tuchunterlage, mit Rückenplatte, ein Splint fehlt. Zustand 2.
261186
€ 200,00
2

Nahkampfspange in Bronze - Juncker Berlin

Feinzink bronziert, das Plättchen brüniert, mit Markierung "Fec. W.E. Peekhaus Berlin Ausf. C.F. Juncker Berlin", der Haken abgebrochen !, Zustand 2
237599
€ 325,00
2
228463
€ 250,00
3

Ehrenblattspange des Heeres

, Buntmetall vergoldet, der Eichenlaubkranz hohlgeprägt, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt. Deutlich getragenes Stück, von der Uniform abgetrennt, Zustand 2.
214388
€ 2.300,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech, vergoldet, mit Blechunterlage, ohne Tuchunterlage. Zustand 2.
273370
€ 80,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Buntmetall, durchbohrt. Zustand 3.
273367
€ 25,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, Rückenplatte fehlt, Splint abgebrochen, vier mal durchbohrt. Zustand 3.
273366
€ 20,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, Tuchunterlage mit Rückenplatte fehlen, Splint abgebrochen. Zustand 3.
273362
€ 25,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Bronze - B.H. Mayer

Buntmetall hohl, unmarkiert. Leicht getragen, rückseitig ist der Nadelhaken abgebrochen, sonst Zustand 2.
273294
€ 200,00
6

Bandenkampfabzeichen in Bronze - C.E. Juncker

Feinzink bronziert, 2-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, gezogener C-Haken und runde magnetische Nadel. Die Bronzierung sehr schön erhalten. Zustand 2.
272745
€ 4.000,00
4

Allgemeines Sturmabzeichen mit Einsatzzahl "50" - RK

Feinzink, mit Markierung des Herstellers im Kranz, Nadel und haken sind magnetisch, Zustand 2
272536
€ 3.500,00

Wehrmacht großer Ordens- und Urkundennachlaß aus dem Besitz von Oberst Dr. Lothar Zimmermann, zuletzt Kommandeur der Kampfschule Nisch, Bulgarien

Lothar Zimmermann trat 1914 als Fahnenjunker in das Heer ein, während des 1. Weltkrieges Zug- und Kompanieführer im Inf. Rgt. 114, 1915 Beförderung zum Leutnant. Ab 1934 Wiedereinstellung als Hauptmann im Inf. Rgt. 114, 1937 Beförderung zum Major. 1940 Teilnahme an dem Unternehmen Weserübung - Invasion von Dänemark mit dem Inf. Rgt. 56 . 1.1.1941 Beförderung zum Oberstleutnant. Ab November 1941 Heeresgruppe Süd, Dezember 1941 - 29.9.1942 Inf. Rgt. 420. Nach Verwundung, Lazarettaufenthalt und Führerreserve vom 30.3.1943 bis 29.1.1945 Kommandeur der Kampfschule Nisch, Bulgarien. Nach Auflösung der Kampfschule im September 1944 Kommandeur des Gren. Regt. "Festung Belgrad" mit ca. 1000 Mann. Ab Januar 1945 Kampfkommandant von Fiume. Im Januar 1946 aus dem Lazarett Preco, Kroatien abgeholt, im Summer 1946 in Susak, Kroatien erschossen.
Ordensschnalle mit 3 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Baden Orden des Zähringer Löwen Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern. Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918. Dazu sehr schönes Portraitfoto als Hauptmann der Wehrmacht mit der Ordensschnalle. Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse. Gewölbte Ausführung, rückseitig an Schraubscheibe, "800" Silber gestempelt. Verwundetenabzeichen 1918 in Silber. Dazu ein weiteres Exemplar als durchbrochene Ausführung und eine Miniatur. Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse mit aufgelegter Wiederholungsspange "1939". Wehrmacht Dienstauszeichnung für 4 Jahre, als Einzelbandschnalle. Infanteriesturmabzeichen in Silber, späte Kriegsfertigung aus Feinzink. Orden vom Stern Rumäniens Kreuz VI. Klasse mit Schwertern. Bulgarien Militärverdienstorden Halskreuz 3. Klasse mit Kriegsdekoration, am Halsband (verliehen 10.6.1942). Deutsches Kreuz in Gold. Schwere Fertigung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, innen auf der Nadel mit Hersteller "20" gestempelt, im frühen Verleihungsetui mit schwarzer Samteinlage und weißem Seidenfutter, im Deckel umlaufender goldener Streifen. Medaille Winterschlacht im Osten, am Band. Krimschild, auf feldgrauer Tuchunterlage. Infanteristisches Ehrenzeichen der Bulgarischen Infanterie in Silber (verliehen am 2.4.1943). Ehrenzeichen der Bulgarischen Nachrichten- und Pioniereinheiten (verliehen am 15.7.1943). Bulgarien Alexanderorden Komturkreuz mit Kriegsdekoration., Halskreuz am langen Band. Infanteristisches Ehrenzeichen der Bulgarischen Infanterie in Gold (verliehen am 19.7.1943).
2 Einzel Schulterstücke als Oberst Infanterie Regiment 56.
Der Fotonachlass beinhaltet seine ganze militärische Karriere, angefangen von seiner Zeit bei kaiserlichen Armee, sind hier allein ca. 900 Aufnahmen vorhanden, diese sind auf 9 Fotoalbum verteilt, dabei gibt es viele interessante Aufnahmen von der Westfront, ganz besonders zu vermerken sind die Aufnahmen der Kampfhandlungen im Gebiet Loos in Frankreich: Trommelfeuer, Schützengraben, Etappe, usw... Weitere 380 Fotos auf 2 Alben verteilt zeigen seine Dienstzeit bei der Wehrmacht zwischen 1935 und 1937, die meisten Aufnahmen beschreiben den täglichen Dienst in der Kaserne und Manöver in Friedenszeiten, aus derselben Epoche gibt es noch 20 humoristische Skizzen (handgemalt). Aus den Kriegsjahren gibt es ca.280 einzelne Fotos, einige Aufnahmen sind im PK Format und zeigen die Kämpfe um Sewastopol (Juni 1942), späterer Aufnahmen zeigen deutsche Abgesandte während des Trauerzugs zum Tode seiner Majestät Boris III. in Sofia am 5.9.1943, spätere Aufnahmen von 1944 zeigen die Kampschule in Nisch, wo bulgarische Truppen durch deutsches Personal ausgebildet wurden, die Ausbildung an verschiedenen Kampfgeräten wie Flammenwerfern, leichte Pak, Panzerbekämpfung mit Rauchgranaten, Pionierflösse, usw..
Zuletzt noch ein Geschenkalbum an den Kommandeur Kampfschule Nisch anlässlich des einjährigen Bestehen der Schule, schwarzer Einband in Krokoimitat, mit aufgedruckter kyrillischer Widmung, insgesamt ca. 60 Fotos, alle Bilder sind mit deutsch und bulgarischen Text versehen, sehr schöne Fotos von deutschen und bulgarischen Lehrgangsteilnehmern an diversen Kampfgeräten, das Album im originalen Schutzkarton.
Dokumente und Urkunden :
- Soldbuch als Leutnant im I.R.114, ausgestellt am 10.4.1915
- Großformatiges Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse im Weltkriege 1914/15
- Verleihungsschreiben für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, verliehen am 9.7.1916, datiert 6.9.1916
- Großformatige Verleihungsurkunde für das Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern des Ordens vom Zähringer Löwen, als Leutnant im 6. Badischen Infanterie-Regiment Kaiser Friedrich III Nr. 174, ausgestellt am 19.6.1916
- Ausweis zum Betreten der Flugplatzanlagen der Geschwaderschule Freiburg zu betreten, datiert 10.10.1916
- Dankurkunde zur Spende bei der Sammlung von Goldschmuck 1916, ausgestellt am 22.2.1918
- Besitzzeugnis für das Verwundetenabzeichen in mattweiss, anlässlich seiner dreimaligen Verwundung, ausgestellt am 26.6.1918
- Dienstleistungszeugnisse von 1918-1921
- Reisepass vom 12.2.1934 mit Foto
- Anstellungsurkunde für den charakterisierten Oberleutnant a.D. als Hauptmann beim 14. ( Badischen ) Inf.-Regt., ausgestellt am 25.7.1934 durch Reichswehrminister Blomberg, anbei ein Übersendungsschreiben vom 26.7.1934
- Schießbuch als Hauptmann im Inf.-Rgt. Konstanz im Schießjahr 1934/35
- Verleihungsurkunde für das Ehrenkreuz für Frontkämpfer, ausgestellt am 7.2.1935
- Verleihungsurkunde für die Dienstauszeichnung 4. Klasse, als Hauptmann im Stab der 5. Division, ausgestellt am 2.10.1936
- Großformatige Beförderungsurkunde zum Major, ausgestellt am 30.9.1937 mit Originalunterschriften von "Adolf Hitler" und "von Brauchitsch" in der originalen Verleihungsmappe
- Glückwunschschreiben des Oberbürgermeisters von Ulm Friedrich Foerster zur Beförderung zum Major, datiert 14.10.1937
- Vereidigung des Inf.Ers.Btl.56 am 1.9.1939 mit Fotos dazu und Rundschreiben als neuer Kommandeur
- Verleihungsurkunde für die Spange zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, als Major und Kommandeur I./I.R.305, ausgestellt am 28.6.1940
- Tagesbefehl und Erlebnisberichte zu Einsätzen ab 19.6.1940 in Frankreich und Dänemark mit Fotos dazu
- Verleihungsurkunde für die Spange zum Eisernen Kreuz 1. Klasse, als Oberstleutnant, ausgestellt am 30.6.1941, mit Begründung zur Verleihung
- Besitzzeugnis für das Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, ausgestellt am 20.8.1941
- Vorschlagsliste für die Verleihung des Deutschen Kreuzes in Gold, datiert 8.11.1941
- Mehrere Abschriften zur Begründung der Verleihung
- Große Verleihungsurkunde zum Deutschen Kreuz in Gold als Oberst, Kommandeur I.R. 420, ausgestellt Hauptquartier, den 26. August 1942, mit original Unterschrift "Keitel Generalfeldmarschall". Dazu der Einschreiben Übersendungsumschlag.
- Vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold, als Oberst und Kommandeur des I.R.420, ausgestellt im OKH am 26.8.1942 durch Generalfeldmarschall Keitel
- Schreiben zur Verleihung der Ostmedaille vom 5.9.1942
- Auszug aus dem Soldbuch mit Auflistung der Auszeichnungen vom 28.1.1943
- Schreiben zur Verleihung des Krimschildes vom 12.6.1943
- Besitzzeugnis zum Krimschild, ausgestellt am 15.1.1943
- Besitzzeugnis für den Königlichen Bulgarischen Militärverdienstorden 3. Klasse mit Kriegsdekoration, verliehen am 10.6.1942, ausgestellt am 30.1.1943, dazu Übersendungsschreiben und farbiges Blatt zur trageweise
- Großformatiges Besitzzeugnis für das Bulgarische Infanterie-Ehrenzeichen in Silber, mit Übersendungsschreiben und Briefumschlag vom 2.4.1943
- Verleihungsurkunde für das Ehrenzeichen der Bulgarischen Pionier- und Nachrichtentruppen, ausgestellt am 15.7.1943
- Großformatiges Besitzzeugnis für das Königlich Bulgarische Infanterie-Ehrenzeichen in Gold, mit Übersendungsschreiben vom 21.7.1943
- 2 Aktenordner gefüllt mit Militärischen Schulungs- und Lehrgangsunterlagen von 1935 – 1943
- 2 Aktenordner gefüllt mit Briefen und Fotos von 1941 – 1944 meist von den rumänischen und bulgarischen Verbündeten und Staatsoberhäuptern in Bezug seiner Tätigkeit in der Ausbildung der Infanterie
- mehrere hundert Feldpostbriefe.


Einer der umfangreichsten Offiziersnachlässe, den wir in den letzten 30 Jahren anbieten können. In seiner Vollständigkeit wohl einmalig.
245521
€ 20.000,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Feinzink bronziert, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit grüner Papierabdeckung, Zustand 2
272534
€ 200,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Miniatur 16 mm

Feinzink versilbert, Zustand 2
267508
€ 50,00
2

Heer - Zivilnadel für Angehörige des Kavallerie-Regiments Nr. 13

Standort Lüneburg. Buntmetall hohlgeprägt, an langer Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Selten.
266914
€ 180,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, 49 cm, leicht getragen, Zustand 2.
261299
€ 300,00
4

Wehrmacht Ehrenzeichen der Eisenbahn Baupioniere

Steckabzeichen. Aluminiumfertigung aus einem Stück geprägt, Darstellung: WH Hoheitsadler über Eisenbahnbrücke, darunter gekreuzte Handgranate und Bajonett, im Eichenlaubkranz, unten mit der Schulterstückauflage "E" der Eisenbahn Pionier Einheiten. Maße 29 x 33 mm, rückseitig an Quernadel. Leicht getragen, Zustand 2.
Extrem selten, weltweit sind nur wenige Stücke bekannt.
261283
€ 2.500,00
2

Nahkampfspange in Bronze - JFS 2.Typ

Feinzink bronziert, Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin". Haken, Nadel und Plättchen sind magnetisch, in der ungeöffneten Schutzverpackung, Zustand 2+
261209
€ 700,00
6

Nahkampfspange in Bronze im Pappkarton

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", Haken und Plättchen magnetisch, mit der original Papp-Verleihungsschachtel "Nahkampfspangen bronze", innen liegend noch das Packpapier, ein schönes Set.
261206
€ 1.250,00
2

Deutsches Kreuz in Gold, Stoffausführung für die Wehrmacht

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit Papierabdeckung, Herstellerstempel von Hermann Schmuck & Cie., getragen, Zustand 2.
234828
€ 530,00
2

Deutsches Kreuz in Gold - Stoffausführung

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit der Papierabdeckung. Ungetragen, der Goldkranz etwas oxidiert, Zustand 2.
217207
€ 530,00
2

Kleiner Anhänger Unteroffizierskorps des Kavallerie Regiment 13

Stoffbändchen mit silbernen Beschlägen "Uffz.C.1./K.R.13", der Karabiner beschädigt, Zustand 2
174662
€ 135,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Feinzink bronziert, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2+.
271190
€ 200,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wurster

Tombak, mit Markierung des Herstellers. Getragen, Zustand 2
243674
€ 550,00
2

Ärmelband "Afrika",

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, 40 cm, Zustand 2
272382
€ 350,00
2

Ärmelband "Afrika", seltene Variante als Tropenausführung

maschinengestickte Ausführung auf Leinentuch. 47 cm, ungetragen, Zustand 2+.
272381
€ 450,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, Länge 46 cm, mit Abnutzungsspuren, Zustand 2-.
272378
€ 325,00
2

Wehrmacht Heer - Schützenschnur alte Art, für Gewehrschützen 1. Stufe

Aluminiumauflage mit Adlerschild, rückseitig mit feldgrauem Tuch unterlegt, Zustand 2
272049
€ 90,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Blech auf feldgrauer Tuchunterlage, Zustand 3
188517
€ 45,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber - FLL

Feinzink versilbert, Zustand 2
272152
€ 150,00
2
272142
€ 220,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert, Zustand 2
272052
€ 125,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink, Haken ist gebogen. Zustand 2.
267134
€ 165,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen - Wurster

Feinzink versilbert, mit W markiert, Haken hat sich gelöst. Zustand 2.
267131
€ 220,00
2

Abzeichen für Scharfschützen 1. Stufe

maschinengestickte Ausführung auf steingrauem Grund, umlaufend mit grünem Rand. Ungetragen in sehr gutem Zustand.


Das Scharfschützenabzeichen wurde am 20. August 1944 durch Adolf Hitler gestiftet. Im Einführungserlaß dazu hieß es: "..in Anerkennung des Einzelschützen mit Gewehr als Scharfschütze und zur Würdigung der hierbei erzielten Erfolge führe ich für das Heer und die Waffen-SS das Scharfschützenabzeichen ein". Durch Erlass des OKW vom 14. Dezember 1944 wurde es auch den übrigen Wehrmachtteilen zugänglich gemacht.
Die Verleihung konnte in drei Stufen erfolgen:
1. Stufe für mindestens 20 Feindabschüsse
2. Stufe für mindestens 40 Feindabschüsse
3. Stufe für mindestens 60 Feindabschüsse
Zur Anrechnung kamen die erzielten Abschüsse ab dem 1. September 1944. Im Nahkampf getätigte Abschüsse durften nicht berücksichtigt werden. Jeder Abschuss war durch Zeugen zu bestätigen und bei der Einheit zu melden.


Es handelt sich hierbei um eine der seltensten Auszeichnungen der deutschen Wehrmacht.
259763
€ 3.250,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Friedrich Linden

Feinzink bronziert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "FLL 43", Zustand 2
249098
€ 245,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, fleckig, Länge 47 cm, Zustand 2.
247165
€ 300,00
5

Große nichttragbare Siegerplakette der Meisterschaften der Wehrmacht im Kraftfahrsport 1936

Bronze 98 mm Durchmesser, "Der Reichskriegsminister dem Dritten" mit Gravur "Krad mit Seitenwagen", dazu die große Urkunde mit original Unterschrift Blomberg, Zustand 2
234056
€ 750,00
2

Deutsches Kreuz in Gold - Stoffausführung

auf feldgrauer Tuchunterlage, mit Papierabdeckung und Etikett des Herstellers A Westmann Dresden. Ungetragen, Zustand 2+.
230604
€ 730,00
4

Ehrenblattspange des Heeres

, Buntmetall hohlgeprägt und vergoldet, die Schleife poliert, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt, ungetragenes Stück im wunderbaren Zustand.
206500
€ 2.460,00
2

Flakkampfabzeichen des Heeres

Feinzink, Nadel und Scharnier sind magnetisch, etwas Korrosion, Zustand 2
204953
€ 650,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech, vergoldet, ohne Unterlage. Ausführung zum aufnähen mit Bohrung. Ungetragen, Zustand 2.
204881
€ 75,00
5

Bandenkampfabzeichen in Silber

Fertigung der Fa. C.E.Juncker, Feinzink versilbert, nicht durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, an breiter magnetischer Nadel, Zustand 2
201733
€ 3.850,00
2

Deutsches Kreuz in Gold, Stoffausführung für die Wehrmacht

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit Papierabdeckung, Herstellerstempel von Hermann Schmuck & Cie. Getragen, seitlich mit Mottenschäden, Zustand 2-.
271895
€ 485,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Juncker

Feinzink bronziert. Getragen, Zustand 2
260832
€ 400,00

Panzer-Nachrichten Abteilung Großdeutschland kleiner Nachlass aus dem Besitz des Wachmeisters "Niemann"

der Nachlass beinhaltet: Ärmelband "Großdeutschland", Metallfaden handgestickte Ausführung für Offiziere in Sütterlinschrift, Länge ca. 41,5 cm, leicht getragen.
Paar Schulterstücke zum Oberfeldwebel, dunkelgrüne Ausführung für die Feldbluse, mit Aluminiumauflagen "GD", diese per Hand vernäht.
Besitzzeugnis zum Sturmabzeichen als Wachmeister in der "2. PZ.Nachrichten - Abt Großdeutschland", ausgestellt im Felde am 11. August 1942.
Dazu noch 1 Paar Schulterstücke aus seiner frühen Reichswehrzeit (Infanterie Rgt.17) , 3 Namensschilder für die Uniform, ausgestellt auf den "Schützen und späteren Gefreiten Niemann Stab Inf.Rgt.17, RAD Ärmelabzeichen 184/1, und 2 Gefreitenwinkel in resedagrün und dunkelgrün, 1 Bandspange mit 2 Auszeichungen.
204565
€ 2.400,00
4

Allgemeines Sturmabzeichen - Variante

Feinzink hohl, Fertigung von GWL, mit Zustand 2
271462
€ 350,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf schwarzer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
271385
€ 95,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech, vergoldet, mit Blechunterlage, ohne Tuchunterlage. Zustand 2.
271381
€ 85,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
271379
€ 65,00
4

Nahkampfspange in Bronze - Juncker Berlin

Feinzink bronziert, das Plättchen brüniert. Rückseitig an breiter Nadel, mit Hersteller "Fec. W.E. Peekhaus Berlin Ausf. C.F. Juncker Berlin". Zustand 2
271294
€ 435,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung 2. Klasse für 18 Jahre

Eisen versilbert, mit Band mit rückseitiger Tragenadel. Zustand 2.
271293
€ 165,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
271279
€ 65,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Feinzink, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2.
271278
€ 165,00
2

Demjansk - Schild 1942

Eisen getönt, mit feldgrauer Unterlage, Rückenplatte und Resten der Papierabdeckung. Getragen, etwas flugrostig, Zustand 2-.
271276
€ 365,00
2

Demjansk - Schild 1942

Eisen getönt, auf feldgrauer Stoffunterlage, Rückenplatte und Papierabdeckung, Zustand 2
271274
€ 435,00
2

Wehrmacht Fallschirmjäger: Einzel Schulterklappe für einen Unteroffizier des Fallschirm-Infanterie-Bataillon

um 1938. Ausführung für den Waffenrock. Dunkelgrüne Schulterklappe zum einnähen, mit handgesticktem Monogramm "FJ". Leicht getragen in gutem Zustand.
Mit Sicherheit handelt es sich hierbei um eine der seltensten Schulterklappen der Wehrmacht !
270936
€ 1.750,00
3
267464
€ 295,00
3

Nahkampfspange in Silber - JFS 1. Modell

Feinzink versilbert, Nadel, Haken und Plättchen sind magnetisch, Zustand 2
267378
€ 1.250,00
4

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

Es handelt sich bei diesem Stück um eine Fertigung um 1938. Ausführung aus echt Silber, die Vergoldung des Kranz noch sehr schön erhalten. Rückseitig an breiter Nadel. Der Adler rückseitig gestempelt mit der Feingehaltspunze "800". Die Nadelsicherung teils abgebrochen. Eines der ganz wenigen originalen Stücke ohne Trägergravur. Das Stück ist in leicht getragen, in guten Zustand.
Extrem selten, eines der wenigen Originale.
265331
€ 22.000,00
6

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma JFS, rückseitig mit Markierung des Herstellers. Feinzink, der Kranz versilbert, der aufgelegte Panzer getönt, Haken und Nadel sind magnetisch, Zustand 2+
260081
€ 2.950,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisen vergoldet, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
255943
€ 100,00
3

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC. W.E. Peekhaus Berlin - A.G.M.u.K. Gablonz", Plättchen und Haken magnetisch, Zustand 2.
234018
€ 450,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Deumer

Buntmetall hohlgeprägt, ohne Markierung des Herstellers. Die Versilberung auf der Vorderseite ist zum Großteil abgetragen, auf der Rückseite noch zum Teil erkennbar. Zustand 2.
230972
€ 220,00
6

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller: FLL, Nadel Eisen, Zustand 2-3
126954
€ 450,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber- B.H. Mayer

Buntmetall hohl, unmarkiert, Zustand 2
271031
€ 190,00
2

Flakkampfabzeichen des Heeres - C.E.Juncker

Feinzink getönt, rückseitig ohne Hersteller. Zustand 2
271027
€ 850,00
2

Kubanschild 1943

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte und Papierabdeckung, Zustand 2
271001
€ 275,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

um 1940. Buntmetall versilbert, hohle Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2.
270993
€ 200,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisen, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit Papierabdeckung, Zustand 2+.
270991
€ 200,00
3

Flakkampfabzeichen des Heeres - C.E.Juncker

Feinzink, mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin SW 68", Zustand 2
197762
€ 950,00
4

Nahkampfspange in Bronze - Juncker Berlin

Feinzink bronziert, das Plättchen brüniert. Rückseitig an breiter Nadel, mit Hersteller "Fec. W.E. Peekhaus Berlin Ausf. C.F. Juncker Berlin". Zustand 2
261176
€ 450,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung, von der Uniform abgetrennt, länge ca. 36 cm, Zustand 2-3.
253535
€ 325,00
2

Ärmelschild "CHOLM" 1942

Fertigung aus Cupal, ohne Rückenplatte und Tuchunterlage, rückseitig mit 2 Splinten, der untere Splint ist abgebrochen, Zustand 2.
Eine seltene Variante, evtl. als Auflage für eine Plakette oder für ein Fotoalbum gedacht.
245638
€ 1.500,00
2

Wehrmacht nichttragbare Auszeichnungsplakette "Für besondere Verdienste - Pionier-Lehr-Bataillon z.b.V."

Große geschwärzte gusseiserne Plakette, Durchmesser 12,3 cm. Darstellung: großer Hoheitsadler über einem Wappenschild mit einem Bergbaustollen und gekreuzten Bergbau Hämmern, unten mit Künstlersignatur "K Roth". Rückseitig mit entfernter Trageaufhängung. Zustand 2. Sehr selten.
Pionier-Lehr-Bataillon z.b.V., Standort Höxter im Wehrkreis VI. Nach der Mobilmachung 1939 wahrscheinlich aufgelöst. Das Pionier-Lehr-Bataillon z.b.V. wurde am 10. März 1943 erneut aufgestellt. Das Bataillon war dieses Mal in Offenbach am Main, Wehrkreis IX, stationiert. Das Bataillon wurde der Division 409 unterstellt. Wahrscheinlich war dies der Stab für 3 Pionier-Lehr-Kompanien z.b.V. .
Über weitere Informationen wären wir sehr dankbar.
238402
€ 650,00
2

Infanteriesturmabzeichen - Berg & Nolte

Feinzink hohl, ohne Markierung, Zustand 2
236312
€ 200,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wiedmann

Feinzink bronziert, rückseitig Markierung des Herstellers, Zustand 2-
236057
€ 250,00
5

Nahkampfspange in Gold

Es handelt sich hierbei um den sogenannten 2. Typ der Fertigung der Fa. C.E. Juncker Berlin. Buntmetall feuervergoldet mit aufpolierten Kanten. Rückseitig mit einer runden Aussparung für den Nadelhaken, breite vergoldete Nadel, brüniertes Eisenplättchen, im Zentrum mit einer kleinen Rundkopfniete befestigt, darüber der Tragehaken. Leicht getragen in gutem Zustand.
Diese 2. Serie der Nahkampfspangen in Gold wurde am 12.12.1944 durch den Reichsführer-SS H. Himmler im Rathaussaal zu Ulm an 83 Soldaten verliehen.
Extrem selten, Preis auf Anfrage.
227416
€ 25.000,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung, von der Uniform abgetrennt, die Enden zusammengenäht, Zustand 2-3.
270251
€ 300,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl "25" - C.E. Juncker

Feinzink bronziert, halbhohle Ausführung, der Panzer mit 2 Aluminiumnieten aufgelegt, rückseitig an runder Nadel, nicht magnetisch. Im sehr schönen Zustand 2+.
270087
€ 3.500,00
3

Wehrmacht Silberner Edelweißring der 1. Gebirgs-Division

Silberner Fingerring, im Zentrum plastische Darstellung des Edelweiß in ovalem Medaillon. Innen "800" Silber und mit Sternenpunze gestempelt. Zustand 2.
Bei dem Edelweißring handelt es sich um eine truppeninterne Auszeichnung als Anerkennung treuer Dienstleistung in der 1. Gebirgs-Division.
264103
€ 600,00
2

Nordfront Kreuz 1941-43

farbig emailliertes Steckabzeichen, kleine Absplitterung im linken Kreuzarm, rückseitig Gewinde mit Schraubscheibe, Zustand 2
260066
€ 250,00
2
253330
€ 100,00
2

Infanteriesturmabzeichen - Juncker

Feinzink, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
253301
€ 150,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisen, mit feldgrauer Tuchunterlage, mit Rückenplatte, Zustand 2-3
249621
€ 150,00
3

Wehrmacht Fallschirmjäger: Einzel Schulterklappe für Mannschaften des Fallschirm-Infanterie-Bataillon

um 1938. Ausführung für die Feldbluse. Dunkelgrüne spitze Schulterklappe mit Schlaufe, das Monogramm "FJ" in Kurbelstickerei. Leicht getragen in gutem Zustand.


Mit Sicherheit handelt es sich hierbei um eine der seltensten Schulterklappen der Wehrmacht !
248807
€ 1.850,00
5

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl - C.E. Juncker

Feinzink, halbhohle Ausführung, teils restauriert, das Zahlenfeld fehlt, Zustand 3
248741
€ 1.200,00
8

Nachlass Nahkampfspange in Gold OG Bruno Jurga 2./Gren.Rgt.412

- Nahkampfspange in Gold, Feinzink vergoldet, markiert FLL, minimal korrodiert
- Eisernes Kreuz 1.Klasse, 65 auf der Nadel markiert
- Eisernes Kreuz 2.Klasse, korrodiert
- Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, R.S. markiert, Haken fehlt
- Medaille Winterschlacht im Osten am Band, minimal korrodiert
- Verwundetenabzeichen in schwarz, Eisen, L/11 markiert
Dazu Lot Fotos mit 3 Aufnahmen nach der Verleihung der goldenen Nahkampfspange.
Jurga war MG-Schütze 1 und bekam die Spange am 30.11.1944 ausgehändigt.
230920
€ 3.985,00
3

Nachlass eines Gebirgsjägers in Wehrmacht und Bundeswehr

Ärmelband "Kreta", 39 cm, rückseitig RBNr. Stempel, Eisernes Kreuz 1939 1. und 2.Klasse, Infanteriesturmabzeichen in Silber ( Haken fehlt), Verwundetenabzeichen in Silber, Medaille Winterschlacht im Osten, Bulgarien Militärverdienstkreuz mit Schwertern im Etui, 2 Anhänger mit Enzian und Edelweiss und Glücksbringer, mit der Bandspange für einen Soldaten der Bundeswehr, alle Stücke im getragenen Zustand
220618
€ 1.200,00
6

Silberspange für SS-Helferinnen

Es handelt sich hierbei um eine der ganz wenigen Originale. Fertigung aus Silber, rückseitig an Quernadel. Gestempelt "800" Silber und Verleihungsnummer "624". Leicht getragen in sehr schönem Zustand. Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.
264981
€ 3.500,00
7

Wehrmacht Polenfeldzug Erinnerungsring "Erinnerung an Konskie 1939/40"

Fingerring in einfacher Kantinenqualität mit Stahlhelm und Beschriftung. Dazu ein Uhranhänger, ebenfalls mit Stahlhelm und Beschriftung.
Końskie ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Heiligkreuz.
263720
€ 3.200,00
2

Panzerkampfabzeichen - Wurster

Feinzink, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
260003
€ 300,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert, Zustand 2
Diese Variante konnte noch keinem Hersteller zugeordnet werden.
254320
€ 300,00
4

Wehrmacht Nichttragbare Erinnerungsmedaille der Panzerspäh Kompanie, Aufklärungsabteilung 7, 4. Panzer Div.

versilbert und getönt, Durchmesser 50 mm. Vorderseite Panzerspähwagen mit umlaufendem Text "Spanzerspäh Komanie - Pz. A.A. 7 1941-42". Rückseitig mit Darstellung des taktischen Divisionszeichens, Umschrift " 4.Panzerdiv. Russland", unten am Rand mit Hersteller "Deschler, München". Zustand 2
253674
€ 450,00
2
253332
€ 110,00
5

Wehrmacht Abzeichen der Jung-Kosaken-Schule

Eisenblech hol geprägt, versilbert. Rückseitig an runder Tragenadel. Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand.
Sehr schönes, einwandfreies Originalexemplar. Extrem selten, in über 30 Jahren ist dies erst das 3. Stück, welches wir anbieten können.
231989
€ 8.500,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25" - in Luxusausführung !

Es handelt sich hierbei um eine der ersten Fertigungen der Firma Gebr. Brehmer Markneukirchen. Feinzink, halbhohle Ausführung, der Kranz versilbert, der Hoheitsadler an den Flügeln nicht durchbrochen gearbeitet. Der aufgelegte Panzer stahlgrau getönt, rückseitig ohne Hersteller, an runder versilberter Nadel. Das Abzeichen in ungetragen in neuwertigem Zustand - "in mint condition". In dieser Qualität nur ganz selten zu finden !
171751
€ 3.000,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - FLL

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers, Zustand 2
269769
€ 150,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - C.E. Juncker

Feinzink versilbert, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
269924
€ 150,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

Frühe Ausführung, der brünierte Panzer magnetisch, mit 3 Splinten aufgeklammert, mit Rückenplatte und dunkelblauer Tuchabdeckung. Leicht getragen, Zustand 2
261496
€ 850,00
4

Schnapsbecher für den Ritterkreuzträger Oberleutnant Klaus Voormann

als Erinnerung zur Verleihung, mit Gravur " Olt. Voormann, Klaus RK am 10.9.1942 Heil Deutschmeister ", gefertigt aus einer Hülse, Höhe 43 mm, Zustand 2.
Klaus Voormann ist als Chef der 10./Inf.-Rgt.134 am 30.11.1942 im Südabschnitt der Ostfront bei Stalingrad gefallen.
269807
€ 350,00
3

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", magnetisches Plättchen eingequetscht, Zustand 2
264982
€ 650,00
2

Ärmelband "Kurland"

Ausführung auf Gasplane gedruckt, Länge 22 cm, Zustand 2
254286
€ 550,00
2

Wehrmacht großes Dienstabzeichen für Angestellte der "Militärverwaltung Norwegen"

grosses Dienstabzeichen ca. 76 x 40 mm, rückseitig mit Matrikelnummer "711", Zustand 2
253194
€ 600,00
2
249619
€ 120,00
2

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC. W.E. Peekhaus Berlin - A.G.M.u.K. Gablonz", Plättchen fehlt, Zustand 2-3
249414
€ 295,00
2

Wehrmacht Heer - Schützenschnur neuer Art 7. Stufe Infanterie

Geflochtene Schnur mit der großen Auflage und 2 anhängenden Eicheln. Deutlich getragen, Zustand 2-3.
249322
€ 250,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink versilbert, Zustand 2
227663
€ 130,00

Wehrmacht Nachlass des späteren Wachmeisters der Heeresflakart. Abt. 272 (mot)

schwarzes Krokoimitat, Einband leicht beschädigt, Silberaufdruck, Vorlageseiten und Bildgeschichte der II. Abteilung-Artillerie Regiment 38, mit ca. 36 Aufnahmen, Portraitfoto eines Ritterkreuzträgers (Nachkriegsabzug), dazu noch 39 lose Fotos, mit der Artillerie im Westen 1940, Portraitfoto mit Schulterklappenüberschübe "272", Heeresflak im Einsatz, Artillerie-Leitstelle, zerstörte Brücke, deutsche Panzer, Einsatz im Osten, Straßenschild "St.Petersburg" und "Nowgorod", eingeklebt ein Paar Schulterklappen ,einige Seiten sind lose, ein weiteres kleines Album, mit ca. 14 Fotos seiner Hochzeit, Zustand 2-3.
Es wurden die folgenden Urkunden eingeklebt und eingeheftet :
Beförderungsurkunde vom Unteroffizier zum Wachtmeister der 1./Heeres-Flak-Art. Abt.(mot.)272, ausgestellt am 24.12.1944; Auszug aus dem Abteilungs-Tages-Befehl vom 9.3.1945 mit der Verleihung des " Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer " für den Wachtmeister der am 23.1.1945 bei Krotoschin einen T34 durch Faustpatrone vernichtet hat, datiert 19.3.1945; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, ausgestellt am 24.9.1943; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, ausgestellt am 26.7.1942; Besitzzeugnis für das Heeres-Flak-Abzeichen, ausgestellt am 6.11.1942 durch General der Artillerie Fritz Brand ( Deutsches Kreuz in Silber am 23.9.1943 ); Besitzzeugnis für das Sturmabzeichen, ausgestellt am 1.9.1943; Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt am 20.4.1944 durch Oberst Walter Denkert - stellv. Führer der 19. Pz.-Div. ( Ritterkreuz am 14.5.1944 ).
Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939, Kriegsverdienstkreuz 1939 mit Schwertern, Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42. Dazu eingelegt sein felgrauen Schulterklappen als Wachtmeister. Zustand 2
200168
€ 1.100,00
4

Allgemeines Sturmabzeichen - Rudolf Souval

Feinzink, kurze Nadel, markiert R.S., ungetragen im Pappkarton, Zustand 2+
268543
€ 450,00
2

Demjansk - Schild 1942 Panzertruppe

Eisen getönt, schwarzes Tuch auf Leinenunterlage per Hand konfektioniert, Rückenplatte, Zustand 2
269384
€ 850,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl "25" - C.E. Juncker

Feinzink bronziert, halbhohle Ausführung, der Panzer mit 2 Aluminiumnieten aufgelegt, rückseitig an runder Nadel, nicht magnetisch. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
269334
€ 2.800,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen - Wiedmann

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers, Zustand 2
269406
€ 175,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung, von der Uniform abgetrennt, Zustand 3.
269361
€ 270,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung, von der Uniform abgetrennt, die Enden zusammengenäht, Zustand 2-3.
269358
€ 300,00
2

Wehrmacht Heer Mützenabzeichen für Angehörige der 215. Division "Westwall 1939"

Schildförmiges Abzeichen aus Feinzink, rückseitig an Tragenadel. Leicht getragen, Zustand 2.
Das Abzeichen wurde seitlich am Schiffchen getragen.
269355
€ 230,00
2

Demjansk - Schild 1942

Eisen getönt, mit feldgrauer Unterlage, Rückenplatte, Zustand 2.
269140
€ 420,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisenblech bronziert, mit eiserner Rückenscheibe, in der bedruckten Tüte des Herstellers "Rudolf Souval Wien VII/62". Ungetragen, Zustand 2+.
265825
€ 65,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisenblech bronziert, mit eiserner Rückenscheibe, in der bedruckten Tüte des Herstellers "Rudolf Souval Wien VII/62". Ungetragen, Zustand 2+.
265823
€ 75,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Daisy

Feinzink, runde magnetische Nadel, Zustand 2
265393
€ 300,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung 2. Klasse für 18 Jahre

Eisen versilbert, mit Band. Zustand 2.
265338
€ 170,00
3

Flakkampfabzeichen des Heeres - Variante "pillow crimp"

Feinzink, rückseitig mit eingequetschtem Nadelsystem, Nadel und Haken sind magnetisch, Zustand 2
249620
€ 850,00
2

Krimschild 1941 - 1942

mit dunkelgrüner Tuchunterlage, Rückenplatte, ohne Papierabdeckung, Zustand 2
223577
€ 150,00
3

Ehrenblattspange des Heeres

Buntmetall vergoldet, der Eichenlaubkranz hohlgeprägt, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt, die Kanten poliert, mit 4 runden Splinten auf das Band geklammert, Zustand 2.
263108
€ 2.200,00
4

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma JFS ohne Markierung des Herstellers,
Feinzink, an breiter magnetischer Nadel, der Haken ist abgebrochen, so wurde das Abzeichen mit 2 kleinen Bohrungen versehen und die Nadel per Draht fixiert, schönes getragenenes Stück, Zustand 2-3
223121
€ 1.730,00
2

Deutsches Kreuz in Gold - Stoffausführung

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit der Papierabdeckung. Getragen, Zustand 2-.
215256
€ 490,00
3

Ehrenblattspange des Heeres

, Buntmetall vergoldet, der Eichenlaubkranz hohlgeprägt, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt. Getragenes Stück, von der Uniform abgetrennt, Zustand 2.
214390
€ 2.300,00
2

Wehrmacht Anerkennungsplakette des Kw.Trsp.Rgt.616

Feinzink getönt, ca 110 x 75 mm, Zustand 2
154635
€ 240,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisenbronziert, mit vier Splinten, ohne Rückenplatte und Tuchabdeckung. Zustand 2.
268570
€ 120,00
4

Grünes LDO Pappetui mit lila Einlage

im Deckel schwarzer Aufdruck, beschädigt, Zustand 2-3.
268176
€ 450,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber

Feinzinkfertigung geprägt und versilbert, rückseitig ohne Hersteller. Leicht getragen, Zustand 2.
268248
€ 265,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma Josef Feix Söhne, jedoch ohne Markierung JFS. Feinzink, der Kranz versilbert, der Panzer getönt. Nadel und Haken sind magnetisch. Zustand 2.
263505
€ 2.500,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma Josef Feix Söhne, jedoch ohne Markierung JFS. Feinzink, der Kranz versilbert, der Panzer getönt. Nadel und Haken sind magnetisch. Zustand 2.
263504
€ 2.500,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Fa. Gustav Brehmer, Feinzink, halbhohle Ausführung, rückseitig mit Markierung "G.B.", an runder Eisennadel, Variante mit flachem-C-Haken und runder Basisplatte, Zustand 2
263495
€ 2.100,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze - EWE

Feinzink bronziert, Zustand 2-3
258556
€ 285,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Prototyp !

um 1940. Es handelt sich hierbei um den bekannten Prototyp der Firma Christian Lauer, Nürnberg. Massiv geprägtes Abzeichen aus Buntmetall versilbert und getönt, rückseitig mit Herstellerbzeichnung "LN 1700 Lauer" (= Firma Christian Lauer, Nürnberg), ohne Nadelsystem. Höhe 70 mm. Nur minimale Altersspuren, in sehr gutem Zustand.
Extrem selten, es sind nur ganz wenige Originalstücke bekannt.
Leider gibt es nicht viele Informationen zu diesem Prototyp. Es gibt Abbildungen in der Fachliteratur bei Angolia "For Führer and Fatherland" sowie bei Nimmergut "Deutsche Orden und Ehrenzeichen bis 1945".
199570
€ 6.000,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen in Bronze - Prototyp !

um 1940. Es handelt sich hierbei um den bekannten Prototyp der Firma Christian Lauer, Nürnberg. Massiv geprägtes Abzeichen aus Buntmetall bronziert und getönt, rückseitig mit Herstellerbzeichnung "LN 1700 Lauer" (= Firma Christian Lauer, Nürnberg), ohne Nadelsystem. Höhe 70 mm. Nur minimale Altersspuren, in sehr gutem Zustand.
Extrem selten, es sind nur ganz wenige Originalstücke bekannt.
Leider gibt es nicht viele Informationen zu diesem Prototyp. Es gibt Abbildungen in der Fachliteratur bei Angolia "For Führer and Fatherland" sowie bei Nimmergut "Deutsche Orden und Ehrenzeichen bis 1945".
199567
€ 6.000,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, runde Nadel Eisen, halbhohl, etwas korrodiert, Zustand 3
180144
€ 190,00
4

Nachlass eines Obergefreiten in der 1.Heeres-Flakart.Abt 288

Abzeichen Feinzink getönt, Hakenkreuz entfernt, Markierung des Herstellers Aurich Dresden.
Besitzzeugnis für das Heeres-Flak-Abzeichen, ausgestellt am 20.Januar 1945 durch den Generalleutnant und General der Heeres-Flaktruppen.
Erkennungsmarke "KF.E.Battr. 3./116"
267927
€ 650,00
2

Nahkampfspange in Bronze - JFS 1.Typ

Feinzink bronziert, Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin". Haken, Nadel und Plättchen sind magnetisch, Zustand 2+
267528
€ 600,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Fa. Gustav Brehmer, Feinzink, halbhohle Ausführung, rückseitig mit Markierung "G.B.", an runder Nadel, Zustand 2
263501
€ 2.600,00
4

Kreuz der Sibir-Reiter-Regiments Nr. 2

Buntmetall leicht gewölbt, getönt, blau/gelb emailliert. Rückseitig mit Hersteller "Braca Knaus Zagreb", an breiter Nadel. Leicht getragenes Stück, extrem selten !
255885
€ 7.500,00
2

Ärmelschild "CHOLM" 1942

Eisenblech versilbert, rückseitig 3 Splinte, komplett auf feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte und rückseitige Papierabdeckung. Ungetragenes Stück, jedoch mit Rostflecken, Zustand 2-. Eines der wenigen Originalstücke.
239724
€ 2.650,00
3

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

Fertigung der Fa. C.E. Juncker, Feinzink, Kranz vergoldet, Adler versilbert, die Nadel ist magnetisch, Zustand 2+
233713
€ 3.500,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech, vergoldet, mit Blechunterlage. Ungetragen, noch ohne Tuchunterlage. Zustand 2+.
267902
€ 85,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen - Assmann

Zink, rückseitig Markierung des Herstellers "A", Zustand 2
266192
€ 200,00
2
264068
€ 300,00
3

Nahkampfspange in Silber

Feinzink, das magnetische Plättchen mit 6 Körnungen eingequetscht, Zustand 2
264044
€ 700,00
2

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres, Stoffausführung

2. Modell ab 1943. Maschinengestickte Ausführung auf feldgrauem Tuch. Getragenes Stück, das Hakenkreuz etwas beschädigt, Zustand 2-. Sehr selten.
Die maschinengestickte Ausführung auf feldgrauem Tuch ist erheblich seltener als das frühere Modell auf dunkelgrün.
263993
€ 2.300,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung 2. Klasse für 18 Jahre

Eisen versilbert, mit Band . Zustand 2+.
263841
€ 165,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, ohne Hersteller. Getragen, Zustand 2
258397
€ 240,00
2

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink, das magnetische Plättchen mit 6 Körnungen eingequetscht, Zustand 2
246658
€ 450,00
3

Nordfront Kreuz 1941-43

farbig emailliertes Steckabzeichen. Deutlich getragen, ohne Schraubscheibe, Zustand 2
238594
€ 250,00
2

Deutsches Kreuz in Gold, Stoffausführung für die Wehrmacht

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit Papierabdeckung. Getragen, Zustand 2.
234847
€ 500,00
3

Deutsche Wehrmacht - großes Dienstabzeichen "Wachmann des Festungs-Pionierstabes 23"

Großes Dienstabzeichen aus Aluminium, schwarz lackiert, mit eingeschlagener Trägernummer "289". Getragenes Stück, Zustand 2-. Sehr selten, uns ist kein weiteres Abzeichen bekannt.


Festungs-Pionierstab 23, aufgestellt am 3. April 1938 in Bitburg im Wehrkreis XII und dem Festungs-Pionier-Kommandeur VIII unterstellt. Ab dem 2. Juni 1940 wurde der Stab als Pionier-Regiment z.b.V. im Westen eingesetzt. Am 26. Mai 1941 wieder in Festungs-Pionierstab umbenannt. Am 20. November 1941 wurde der Stab nach Norwegen verlegt.
192368
€ 650,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber - pillow crimp

Feinzink versilbert, Haken repariert ! Zustand 2
267615
€ 120,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze - AS

Feinzink, die Bronzierung sehr schön erhalten, Zustand 2
267592
€ 350,00
3

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC. W.E. Peekhaus Berlin - A.G.M.u.K. Gablonz", Plättchen magnetisch, Zustand 2
267532
€ 500,00
2

Nahkampfspange in Bronze - JFS 1.Typ

Feinzink bronziert, Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin". Haken, Nadel und Plättchen sind magnetisch, Zustand 2
267530
€ 500,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen

Feinzink, Zustand 2
267514
€ 160,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Silber

Blech auf feldgrauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
257860
€ 65,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink hohlgeprägt, Zustand 2
257812
€ 110,00
2

Wehrmacht großes Dienstabzeichen für Angestellte der "Militärverwaltung Frankreich"

Großes Dienstabzeichen, rückseitig mit Trägernummer "3050", ca. 75 x 40 mm, Zustand 2
222149
€ 685,00
2

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres, Stoffausführung

maschinengestickte Ausführung auf dunkelgrünem Tuch, um 1943. Ungetragen in sehr gutem Zustand. Das Stück wurde nur an die Angehörigen der Div. "Brandenburg" verliehen.
87434
€ 2.350,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Eisen, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte mit grüner Papierabdeckung, Zustand 2
250631
€ 175,00
2

Nahkampfspange in Bronze - Variante

Buntmetall geprägt, mit 4 Löchern zum annähen an die Uniform, Zustand 2
Diese Variante ist Beitrag von Herrn G.Rudloff und im Katalog von D. Niemann abgebildet.
160364
€ 1.500,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisenblech bronziert, mit eiserner Rückenscheibe, in der bedruckten Tüte des Herstellers "Rudolf Souval Wien VII/62". Ungetragen, Zustand 2+.
265828
€ 75,00
5

Nahkampfspange in Gold

Feinzink, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - Ausf. A.G.M. u.K. Gablonz", magnetisches Plättchen eingequetscht, die Vergoldung vergangen, es sind nur noch minimale Reste erhalten, die Nadel vergoldet, mit dem Packpapier, Zustand 2
261210
€ 950,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger tragbares Erinnerungszeichen "Geb. Jäg. Rgt. 100""

um 1944. Messingplakette, rückseitig mit den Namen der Schlachten des Regiments "Cassino, Abruzzen, Apennin, Gemmano, Adria, Westalpen, Mont Blanc". Zustand 2
250861
€ 220,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "25"

Fertigung der Firma JFS. Feinzinkfertigung, die Versilberung des Kranz zu ca. 60 % erhalten, der aufgelegte Panzer steingrau getönt. Rückseitig Hersteller "JFS", an breiter magnetischer Nadel. Deutlich getragen, Zustand 2.


Aus dem Besitz des Leutnant Alfred Lindenberg, 4./Panzer-Regiment 36. siehe dazu # 240520 Soldbuch.
240351
€ 2.200,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger: Anhänger mit Abzeichen Rovaniemi-Petsamo und Salla

Finnland-Front, ist handgeschnitzt aus Rentierknochen "Suomi 1943", mit aufgelegtem emailliertem Abzeichen, auf der 10 Uhr Position mit einer kleinen Beschädigung, Zustand 2
208713
€ 200,00
2

Wehrmacht Anerkennungsplakette des Kw.Trsp.Rgt.616

Feinzink getönt, ca 110 x 75 mm, Zustand 2
161574
€ 195,00
3

Bandenkampfabzeichen in Silber

Feinzink, 2-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, an breiter magnetischer Nadel. Getragen, Zustand 2. In der Kriegsgefangenschaft 1945 entnazifiziert !
257852
€ 1.500,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wurster

Feinzink bronziert, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
257696
€ 275,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers Hermann Aurich Dresden, Zustand 2
252752
€ 260,00
2

Nordfront Kreuz 1941-43

farbig emailliertes Steckabzeichen, Zustand 2
233055
€ 300,00
2
208990
€ 40,00
2
€ 60,00
5

Wehrmacht Mützenabzeichen der S.Pz.Abt.504 3.Komp.

Messingblech geprägt, die Versilberung berieben, rückseitig 1 Splint gelöst, Zustand 2
Dieses Stück kommt laut Aussage des Sammlers aus dem Nachlass Lt. Lechleitner 2.Zug, mit Foto. Die Hauptbewaffnung der Abt. waren Panzerkampfwagen VI Tiger und Panzerkampfwagen VI Tiger.
171949
€ 650,00
2

Nahkampfspange in Bronze - JFS 2. Typ

Feinzink bronziert, Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin", Haken, Nadel und Plättchen sind magnetisch, Zustand 2
244777
€ 450,00
1

Wehrmacht Sardinien-Schild der 90. Panzer-Grenadier-Division

Weißblech hohlgeprägt, rückseitig mit Tragenadel, Zustand 2.


Der Sardinienschild war ein truppeninternes Traditionsabzeichen, das 1944 an alle Soldaten der 90. Panzer-Grenadier-Division verliehen wurde.
Nach der Kapitulation der 90. leichten Afrika-Division in Tunesien im Mai 1943 wurde sie Juli 1943 unter dem neuen Namen 90. Panzer-Grenadier-Division neu aufgestellt. Nach der Landung der alliierten Truppen in Süditalien wurde die Division im September 1944 auf das italienische Festland abgezogen und kämpfte dort bis Kriegsende unter anderem bei Monte Cassino, Rom, Florenz, Rimini und Bologna. Um an den Gründungsplatz Sardinien zu gedenken, schuf sich die Division ihren eigenen Sardinienschild.
250588
€ 285,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Hymmen & Co.

Feinzink, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
220663
€ 150,00
6

Nahkampfspange GWL überstempelt RC

Feinzink, mit Markierung GWL überstempelt mit RC, rückseitig mit magnetischer hohlgekehlter Nadel. Eine sehr seltene Variante.
256241
€ 1.650,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger Tragbares Erinnerungsabzeichen Kriegsweihnachten 1944

Feinzink, Darstellung: gepanzerte Faust über Osteuropa, rückseitig: russische Bauern Kate mit Brunnen " Kriegs-Weihnachten 1944". Zustand 3
250865
€ 200,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger: Anhänger mit Abzeichen Rovaniemi-Petsamo und Salla

handgeschnitzt aus Rentierknochen "Suomi 1943", mit aufgelegtem emailliertem Abzeichen, Zustand 2
214095
€ 180,00
5

Wehrmacht Siegerpreis für ein Wehrmacht Reitturnier der "Wehrkreis-Remonteschule Soltau"

Rundes Steckabzeichen mit Darstellung eines WH-Offiziers zu Pferd, auf grüner Stoffrosette mit anhängenden Bändern. Rückseitig mit langer Trageklammer. Die Rosette wurde direkt auf dem Turnier nach der Verleihung seitlich an das Zaumzeug des Reitpferdes gesteckt. Dazu 2 schöne Fotos des Offiziers beim Springreiten.
Mit Sicherheit nur selten zu finden, in über 25 Jahren ist dies das 1. Abzeichen, welches wir anbieten können.
167603
€ 230,00
7

Wehrmacht Ärmelband "Feldmarschall v. Mackensen" für das Kavallerie Rgt. 5

Das Ärmelband "Feldmarschall v. Mackensen" wurde aufgrund der späten Einführung nicht mehr offiziell hergestellt, es gab nur lokale Fertigungen. Handgefertigte Ausführung, gestickt auf schwarzem Tuch, oben und unten mit mehrzeiliger Einfassung.
Dazu die Verleihungsurkunde des Soldaten im 7./Kavallerie-regiment 5 "Feldmarschall v. Mackensen" für das Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse mit Schwertern, datiert 20.4.1945, die Urkunde auf Pappe geklebt. Weiterhin 2 Totenköpfe aus Zink für die Mütze bzw. Schulterklappen. Mit einer Fotokopie aus einem Wehrpass mit dem eingeklebtem Berechtigungsvermerk.
Stiftung erfolgte anlässlich des 95. Geburtstages von v. Mackensen und wurde am 29. Dezember 1944 verfügt.
Mit Sicherheit das seltenste Ärmelband der Wehrmacht.
231054
€ 1.200,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger Anhänger "Kriegsweihnachten 1940 13.Kompanie /98"

Feinzink korrodiert, mit 2 Tirol Souveniranhängern, Zustand 2-3
247098
€ 180,00
2

Demjansk - Schild 1942 für einen Panzersoldaten

Eisen versilbert, auf schwarzer Tuchunterlage aus Gabardine, umgenäht, per Hand umgenähte, mit Rückenplatte. Leicht getragen, Zustand 2.
Offizielle wurden keine Demjansk Schilde auf schwarzem Panzertuch ausgegeben, die Tuchunterlage wurde ganz offensichtlich für einen Panzersoldaten handgefertigt. Mit Sicherheit ein Unikat.
243959
€ 650,00
6

Ärmelschild "CHOLM" 1942

Eisenblech versilbert, rückseitig 3 Splinte, komplett auf feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte und rückseitige Papierabdeckung. Ungetragenes Stück, jedoch mit Rostflecken, Zustand 3. Eines der wenigen Originalstücke.
214420
€ 2.650,00
2

Mützenabzeichen der Windhund-Division

Frontfertigung, 2-teilig, zum annähen an die Feldmütze, Aluminium, Zustand 2
205122
€ 250,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink hohlgeprägt, Zustand 2
255259
€ 110,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Assmann

Feinzink hohl, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
243574
€ 300,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Souval

Feinzink, rückseitig markiert R.S., Nadel magnetisch, Zustand 2
236829
€ 275,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

aus Blech, ohne Tuchunterlage, mit 2 Splinten. Zustand 2-.
224603
€ 80,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

aus Blech, ohne Tuchunterlage, mit 2 Splinten. Zustand 2-.
224601
€ 75,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Silber

aus Feinzink auf feldgrauer Tuchunterlage. Korrodiert, mit Unterlage, Zustand 2.
220361
€ 65,00
2

Petsamo-Rovaniemi Abzeichen

Petsamo-Rovaniemi Abzeichen zur Erinnerung an den 820 km Marsch auf der Eismeerstrasse ( Petsamo - Rovaniemi ) 25.10. - 2.12.1941. Zustand 2
249079
€ 80,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech, vergoldet, ohne Unterlage, 1 Splint abgebrochen. Zustand 2.
224604
€ 80,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

aus Blech, ohne Tuchunterlage, mit 2 Splinten. Zustand 2.
224600
€ 90,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

aus Blech, ohne Tuchunterlage, mit 2 Splinten. Zustand 2.
224598
€ 95,00
2

Ärmelschild "Lappland"

Ausführung aus Aluminium, gegossen. Seitlich mit 4 Bohrungen zum Aufnähen auf die Uniform. Zustand 2.
Es gibt zahlreiche Varianten des Lapplandschildes, die alle 1945 per Hand hergestellt wurden. Diese Ausführung ist eine der wenigen, die in größeren Stückzahlen hergestellt wurde.
199877
€ 450,00
4
189976
€ 25,00
2

Nahkampfspange in Silber

Feinzink, Nadel versilbert, nicht magnetisch. Zustand 2
190198
€ 740,00
7

Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl "50"

Fertigung der Fa. Gustav Brehmer, rückseitig markiert "G.B.", der Panzer mit sehr schöner Versilberung, an runder magnetischer Nadel, Zustand 2.
229682
€ 2.250,00
6

Bandenkampfabzeichen in Bronze

Es handelt sich hierbei um ein Stück der Fa. Steinhauer & Lück. Massive Feinzinkfertigung bronziert, 3-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig an breiter Nadel. Leicht getragen, in gutem Zustand.
184239
€ 4.500,00
2
241219
€ 110,00
2

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres, Stoffausführung

2. Modell ab 1943. Maschinengestickte Ausführung auf feldgrauem Tuch. Getragenes Stück, in gutem Zustand, am Adler rechts unter den Schwingen ein kleines Mottenloch. Eines der wenigen Originale.
Die maschinengestickte Ausführung auf feldgrauem Tuch ist erheblich seltener als das frühere Modell auf dunkelgrün.
235015
€ 2.500,00
2

Wehrmacht nichttragbare Auszeichnung Medaille "Für Verdienste um das Deutsche Hundewesen"

2. Modell. Eisen getönt, kleine Ausführung 40mm, Vorderseite: "Verliehen vom Oberkommando des Heeres", Hoheitsadler, rückseitig Text im Eichenlaubkranz, Zustand 2
174843
€ 300,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

nicht magnetischer brünierter Panzer, mit 3 Splinten aufgeklammert, nicht magnetische Rückenplatte, Zustand 2
251637
€ 775,00
2

Krimschild 1941 - 1942

der Schild Eisen bronziert, mit etwas beschädigter feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte und Papierabdeckung. Deutlich getragen und von der Uniform abgetrennt, Zustand 2-3.
246859
€ 165,00
2

Finnland Anhänger mit 3 Abzeichen

Salla, Rovaniemi-Petsamo und Tunisa Abzeichen, Zustand 2
246747
€ 300,00
2

Deutsches Kreuz in Gold - Stoffausführung

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit der Papierabdeckung, in getragenem Zustand 2-
225114
€ 485,00
2

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller: "R.S.", Plättchen fehlt, Zustand 2
198395
€ 550,00
2
230986
€ 275,00
2

Deutsches Kreuz in Gold - Stoffausführung

auf feldgrauer Tuchunterlage, rückseitig mit der Papierabdeckung. Getragen, Zustand 2-.
215211
€ 530,00
2

Wehrmacht nichttragbare Auszeichnung Medaille "Für Verdienste um das Deutsche Hundewesen"

2. Modell. Eisen getönt, kleine Ausführung 40mm, Vorderseite: "Verliehen vom Oberkommando des Heeres", Hoheitsadler, rückseitig Text im Eichenlaubkranz, Zustand 2
118858
€ 320,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung, von der Uniform abgetrennt, länge ca. 37 cm, Zustand 2-3.
246336
€ 300,00
2

Wehrmacht Sardinien-Schild der 90. Panzer-Grenadier-Division

Weißblech hohlgeprägt, rückseitig mit Tragenadel, Zustand 2.


Der Sardinienschild war ein truppeninternes Traditionsabzeichen, das 1944 an alle Soldaten der 90. Panzer-Grenadier-Division verliehen wurde.
Nach der Kapitulation der 90. leichten Afrika-Division in Tunesien im Mai 1943 wurde sie Juli 1943 unter dem neuen Namen 90. Panzer-Grenadier-Division neu aufgestellt. Nach der Landung der alliierten Truppen in Süditalien wurde die Division im September 1944 auf das italienische Festland abgezogen und kämpfte dort bis Kriegsende unter anderem bei Monte Cassino, Rom, Florenz, Rimini und Bologna. Um an den Gründungsplatz Sardinien zu gedenken, schuf sich die Division ihren eigenen Sardinienschild.
231807
€ 325,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Souval

Feinzink, rückseitig markiert R.S., Nadel magnetisch, Zustand 2
242796
€ 275,00
2

Krimschild 1941 - 1942

der Schild Zink bronziert, mit feldgrauer Tuchunterlage, Rückenplatte und Papierabdeckung, Zustand 2
242780
€ 200,00
2

Wehrmacht Ärmelband "Afrika"

Ausführung für Offiziere, Metallfaden handgestickt auf olivgrünem Baumwolltuch. Getragen, stark gekürzt, Zustand 2. Eine seltene Variante.
242537
€ 350,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Wurster

Feinzink bronziert, mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
241942
€ 295,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch. Länge 44 cm, Zustand 2.
241681
€ 325,00
2
218534
€ 295,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - EWE

Feinzink bronziert. Das Nadelscharnier während des Krieges repariert. Getragen, Zustand 2. Ein seltener Hersteller.
198302
€ 350,00
2

Nahkampfspange in Gold

Es handelt sich um eine Fertigung der Fa. Rudolf Souval, Wien. Zink vergoldet, Rückseitig mit Hersteller "R. S.". Die Vergoldung auf der Vorderseite noch zu 10 %, auf der Rückseite zu 25 % erhalten, das Plättchen fehlt. Zustand 2
198298
€ 1.450,00
2

Nahkampfspange in Gold - Variante von Steinhauer & Lück - integral backplate

Feinzink, die Mittelplatte mitgeprägt, das magnetische Nadelsystem vergoldet, Zustand 2
156650
€ 1.450,00
2

Wehrmacht Sardinien-Schild der 90. Panzer-Grenadier-Division

Weißblech hohlgeprägt, rückseitig mit Tragenadel, Zustand 2.


Der Sardinienschild war ein truppeninternes Traditionsabzeichen, das 1944 an alle Soldaten der 90. Panzer-Grenadier-Division verliehen wurde.
Nach der Kapitulation der 90. leichten Afrika-Division in Tunesien im Mai 1943 wurde sie Juli 1943 unter dem neuen Namen 90. Panzer-Grenadier-Division neu aufgestellt. Nach der Landung der alliierten Truppen in Süditalien wurde die Division im September 1944 auf das italienische Festland abgezogen und kämpfte dort bis Kriegsende unter anderem bei Monte Cassino, Rom, Florenz, Rimini und Bologna. Um an den Gründungsplatz Sardinien zu gedenken, schuf sich die Division ihren eigenen Sardinienschild.
241129
€ 300,00
2

Wehrmacht - Traditionsabzeichen der 290. Infanterie-Division

Mützenabzeichen aus Buntmetall, getragenes Stück, rückseitig mit 2 Splinten. Getragenes Stück in gutem Zustand.
196848
€ 300,00
2

Karton für das Infanteriesturmabzeichen

ca 65x50x10 mm, Zustand 2
202857
€ 115,00
2

Abzeichen für Scharfschützen 3. Stufe

maschinengestickte Ausführung auf steingrauem Grund, umlaufend mit grünem Rand. Ungetragen in sehr gutem Zustand.
Eine der seltensten Auszeichnungen der deutschen Wehrmacht.
189817
€ 3.400,00
4

Nahkampfspange in Gold

Feinzink vergoldet, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", magnetisches Plättchen eingequetscht, an vergoldeter Nadel, die Vergoldung nur teilweise erhalten, Zustand 2
190014
€ 1.650,00
2

Nahkampfspange in Silber

Feinzink, rückseitig an versilberter Nadel, ohne Markierung des Herstellers. Getragenes Stück, das Plättchen fehlt. Zustand 2.
124424
€ 450,00
2

Wehrmacht Abzeichen für Scharfschützen 2. Stufe mit Silberkordel

maschinengestickte Ausführung auf steingrauem Grund, umlaufend mit Silberkordel. Ungetragen, in gutem Zustand.


Das Scharfschützenabzeichen wurde am 20. August 1944 durch Adolf Hitler gestiftet. Im Einführungserlaß dazu hieß es: "..in Anerkennung des Einzelschützen mit Gewehr als Scharfschütze und zur Würdigung der hierbei erzielten Erfolge führe ich für das Heer und die Waffen-SS das Scharfschützenabzeichen ein". Durch Erlass des OKW vom 14. Dezember 1944 wurde es auch den übrigen Wehrmachtteilen zugänglich gemacht.
Die Verleihung konnte in drei Stufen erfolgen:
1. Stufe für mindestens 20 Feindabschüsse
2. Stufe für mindestens 40 Feindabschüsse
3. Stufe für mindestens 60 Feindabschüsse
Zur Anrechnung kamen die erzielten Abschüsse ab dem 1. September 1944. Im Nahkampf getätigte Abschüsse durften nicht berücksichtigt werden. Jeder Abschuss war durch Zeugen zu bestätigen und bei der Einheit zu melden.


Es handelt sich hierbei um eine der seltensten Auszeichnungen der deutschen Wehrmacht.
236789
€ 4.500,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, Länge 35 cm, Zustand 2-.
231317
€ 300,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch, Länge 45 cm, Zustand 2.
231316
€ 325,00
3

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

Frühe Ausführung, der brünierte Panzer nicht magnetisch, mit 3 Splinten aufgeklammert, mit Rückenplatte und steingrauer Tuchabdeckung. Leicht getragen, Zustand 2
231242
€ 850,00
2

Wehrmacht Gebirgsjäger : Anhänger mit Abzeichen Rovaniemi-Petsamo und Salla

handgeschnitzt aus Rentierknochen "Suomi 1943", mit aufgelegtem emailliertem Abzeichen, Zustand 2
214546
€ 175,00
3

Nahkampfspange in Silber - JFS

Feinzink versilbert, brüniertes Plättchen. Hersteller: "JFS - FEC. W.E. Peekhaus Berlin". Leicht getragen, Zustand 2.
214349
€ 1.200,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisenblech, bronziert, ohne Unterlage. Zustand 2.
220353
€ 30,00
3

Wehrmacht Traditionsabzeichen der 121. Infanterie-Division

Mützenabzeichen aus Feinzink, rückseitig an Tragenadel. Getragenes Stück in gutem Zustand. Eines der wenigen Originale.
209140
€ 250,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber

Feinzink hohl, Zustand 2
209094
€ 125,00
4

Nahkampfspange in Silber - Deschler & Sohn München

Zink versilbert, Nadel und Plättchen Eisen, Zustand 2
234495
€ 1.200,00
2
222933
€ 400,00
2

11. Panzer - Division "Angern"

, Abzeichen des Schützenregiments 110, an Nadel, Zustand 2.
2008
€ 35,00
2

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller: "FEC.W.E. Peekhaus Berlin - FLL", Plättchen fehlt, getragenes Stück, die Bronzierung verblaßt, Zustand 2.
206466
€ 285,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung., 46 cm, Zustand 2-3.
234115
€ 290,00
2

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch. Länge 37 cm, Zustand 2.
223636
€ 325,00
2

Wehrmacht Traditionsabzeichen der 56. Infanterie-Division

Das Abzeichen wurde getragen von den Grenadier-Regimentern 171, 192 und 234.
Mützenabzeichen aus Buntmetall versilbert, die Schwerter grün lackiert, rückseitig an Trageklammern (die untere abgebrochen). Getragenes Stück in gutem Zustand.
232368
€ 250,00
2

Ärmelband "Kurland"

Ausführung auf Gasplane gedruckt, Länge 22 cm, von der Uniform abgetrenntes Exemplar, Zustand 2
214214
€ 650,00
2

Ärmelband "Afrika"

Frontfertigung, aus einer DAK Kragenbinde hergestellt, per Hand Gestickt, eine seltene Variante. 37 cm, Zustand 2-
212345
€ 275,00
2

Wehrmacht Anhänger "Treue Ehre Pflicht Kriegsweihnacht 1941"

Silber mit Markierung Halbmond 800, am schwarzen Ripsband mit Agraffe und Karabiner, das Band neu geklammert, Zustand 2
226119
€ 150,00
3

Wehrmacht Gebirgsjäger: Kleiner Anhänger mit Abzeichen Rovaniemi-Petsamo und Salla

Finnland-Front, ist handgeschnitzt aus Rentierknochen "Suomi 1942", mit aufgelegtem emailliertem Abzeichen, Zustand 2
176748
€ 250,00
2
198270
€ 350,00
2

Rovaniemi - Petsamo - Salla Abzeichen

blau/weiß emailliertes Abzeichen, stark beschädigt ! Miniatur
152722
€ 50,00
2

Nordfront Kreuz 1941 - 1943

farbig emailliertes Steckabzeichen, Zustand 2
203513
€ 350,00
3
200597
€ 35,00