WW II general decorations

all articles 423
last 4 weeks 104
last 2 weeks 51
last week 29
12345
1

War Merit Cross 2nd class without swords

brass metal design, manufacturers' Deschler & Sohn, München ". Never worn in the ceremony bag, in the original packaging paper with the long original ribbon. Condition 1a.
Price per piece:
91352
€ 35,00
1

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse 

Buntmetall. Ungetragen mit dem originalen Verpackungspapier, ohne Band. Zustand 1.
Preis pro Stück :
312480
€ 15,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern - W.Deumer

Buntmetall versilbert, rückseitig "L/11" markiert. Zustand 2
343316
€ 200,00
7

Deutsches Kreuz in Silber

leichte Ausführung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, rückseitig mit 4 Hohlnieten, innen auf der Nadel mit Hersteller "20". Leicht getragen, Zustand 2.
336758
€ 4.000,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Eugen Schmidthäußler, Pforzheim

Eisen, rückseitig Markierung "E.S.P." , Zustand 2-3.
336741
€ 75,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hymen & Co

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L/53", Zustand 2. Eine seltene Variante.
336740
€ 120,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen geschwärzt, Hersteller "W", am Band, Zustand 2.
336587
€ 30,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellermarkierung, am 25 mm breiten Band. Zustand 2.
334081
€ 20,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - C.E. Juncker - an Schraubscheibe

nicht magnetischer Kern, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
329506
€ 450,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "G. 13"

Mit Herstellermarkierung, am original Band. Zustand 2.
328704
€ 20,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, ohne Herstellerbezeichnung, Zustand 2
328669
€ 130,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Stoffausführung gedruckt, seltene Ausführung ab 1945, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
318121
€ 350,00
6

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1. Klasse 1914 - Deumer

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten. Leicht getragen, Zustand 2.
317991
€ 650,00

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939 - Hersteller C. F. Zimmermann, Pforzheim

Fertigung der Fa. C. F. Zimmermann, Pforzheim. Geschwärzter magnetischer Kern mit Silberzarge. Das Kreuz ist rückseitig gestempelt "800" Silber sowie "20" als Herstellerbezeichnung. Mit dem besonderen Bandring, dieser nicht gestempelt. Am kurzen Halsband mit Schnürbändern. Stark getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich bei dem Stück um eine der seltensten Varianten des Ritterkreuzes.
Laut Aussage des Vorbesitzers stammt dieses Stück von Unteroffizier Friedrich Klee, er errang das Ritterkreuz am 21.01.1945 als Führer Sturm-Zug./Füsilier Bataillon 126.

298199
€ 14.500,00

Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an Unteroffizier Alexander Preinfalk der 5./Jagdgeschwader 77

datiert " Führerhauptquartier, den 14.Oktober 1942". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frieda Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen " Alexander Preinfalk " in erhabenem Gold gehalten.
Die Verleihungsmappe mit Altersspuren in gutem Zustand, die Ecken bestoßen, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt ist nicht vorhanden. Zustand 2.

1941 gehörte er kurze Zeit dem JG 51 an und wurde Anfang 1942 zur 5./JG77 versetzt. Nach 50 Luftsiegen wurde ihm das Ritterkreuz verliehen. Als die Gruppe nach Nordafrika verlegt wurde, stand er bei 57 Abschüssen. Auf dem afrikanischen Kriegsschauplatz kamen 14 Luftsiege hinzu. Im Juni 1943 wurde er als Jagdlehrer zur 1./Erg.Gr.Süd versetzt. Im August 1944 kam er zur 6./JG 53 in die Reichsverteidigung. Am 12.12.1944 wurde er bei Graben-Neudorf/Nordbaden im Luftkampf mit einer P-47 Thunderbolt abgeschossen und kam beim Fallschirmabsprung aus zu geringer Höhe ums Leben.
214709
€ 13.500,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - Rettenmeier

Eisenkern lackiert, rückseitig "L/59" markiert, ohne Schraubscheibe, Zustand 2
328489
€ 250,00

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit Hersteller im Futter "Deschler und Sohn München" und beigem Überkarton mit Aufdruck, Zustand 2.
325392
€ 500,00
8

Eisernes Kreuz 1939 1.Klasse - A.Rettenmaier

Eisenkern, rückseitig "L/59" markiert, im schwarzen Etui mit EK Aufdruck. Kern etwas korrodiert. Zustand 2.
292413
€ 420,00
2

Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914

Einteilig, nicht magnetisch, unbekannter Hersteller aber vermutlich von Deschler gefertigt, Zustand 2
274211
€ 500,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - vermutlich Variante von Deschler

einteilig, leicht gewölbt, rückseitig Gewindehülse aufgelötet, viel getragen,  Zustand 2-.
238217
€ 300,00
2
€ 125,00

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939 im großen roten Präsentationsetui

Es handelt sich bei dem Ritterkreuz um die besondere Fertigung der Fa. C. F. Zimmermann Pforzheim. Die Fertigung war identisch mit den Ritterkreuzen der Fa. Godet & Co, Berlin. Der Unterschied ist lediglich die schwarze Lackierung des Eisenkerns. Während die "Godet Stücke" eine matte raue Lackierung haben, war die Lackierung der "Zimmermann Stücke" matt glänzend. Magnetischer Kern mit Silberzarge. Das Kreuz ist unmarkiert. Der Bandring aus Silber, aber ebenfalls unmarkiert. Komplett am langen Halsbandabschnitt. Ungetragen, mit sehr schöner Patina, Zustand 2+.
Dazu das große rote Verleihungsetui für ausländische Generale. Das Etui mit rotem Leder bezogen in der gleichen Farbe wie die Ritterkreuzmappen. Auf dem Deckel der in Gold geprägte Hoheitsadler, identisch zu dem Adler auf dem Verleihungsetui zum Großkreuz des Eisernen Kreuzes. Der umlaufende Rand geprägt mit einem Vorsprung auf dem Deckel und der Unterseite, vergleichbar mit den frühen Verleihungsetui für das Eichenlaub mit Schwertern. Vorn der Druckknopf in "Pilzform" rot lackiert, hinten 2 Scharniere mit roter Lederabdeckung, alle Teile magnetisch. Innen schwarzes Samtbett mit der Aussparung für das Ritterkreuz, sowie oben eine Aussparung für das Band zum Ritterkreuz. Der Deckel mit weißem Seidenfutter. Maße des Etuis 19,5 x 13,5 cm, Höhe 20 mm.
Ungetragen, in hervorragendem Zustand.
Es handelt sich bei dem Stück um eine der seltensten und gesuchtesten Varianten des Ritterkreuzes. Die Ritterkreuze in dieser Ausführung mit diesem Etui wurden nur an besonders ausgewählte ausländische Generale vergeben. Im Fachbuch von Harald Geißler ""Das Eiserne Kreuz von seinem Ursprung bis zur Gegenwart" werden auf Seite 479 und 532 vergleichbare Stücke abgebildet.
335072
8

Großkreuz des Eisernen Kreuzes 1939

Es handelt sich bei dem Orden nicht (!) um das verliehene Stück an Reichsmarschall Hermann Göring, sondern um ein zeitgenössisches Stück für Ausstellungen.
Geschwärzter Eisenkern, auf dem rechten Kreuzarm des Hakenkreuzes ganz leichte Rostflecken. Der Silberrahmen mit aufpolierten Kanten. Rückseitig unter der Trageöse gestempelt "800" Silber. Komplett mit dem besonderen Halsband in der breiten Ausführung nur für das Großkreuz 55 mm, Gesamtlänge 44,5 cm. Komplett im blauen Präsentationsetui, dieses ist identisch mit den Verleihungsetuis zum Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes 1939, innen allerdings in der Ausstattung für das Großkreuz zum Eisernen Kreuz.
Dieses Stück wurde von amerikanischen Soldaten 1945 in Schloß Kleßheim (bei Salzburg) gefunden, wo die Ordenskanzlei ihre Bestände ausgelagert hatte.

Das Großkreuz des Eisernen Kreuzes wurde an Hermann Göring am 19. Juli 1940 während der historischen Reichstagssitzung anlässlich des Sieges über Frankreich von Adolf Hitler verliehen. Göring blieb im ganzen weiteren Verlauf des 2. Weltkrieges der einzige Inhaber des Großkreuzes. Neben der offiziellen Fertigung der Firma C.E. Juncker, Berlin wurden noch mehrere Exemplare für Ausstellungszwecke hergestellt.
Ein einwandfreies zeitgenössisches Original, wir sind stolz, dieses besondere Stück unseren Kunden anbieten zu können.
238410
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern an Schraubscheibe - Zimmermann

Feinzink, rückseitig auf dem unteren Kreuzarm mit Herstellerbezeichnung "L/52", Zustand 2.
191261
€ 220,00
2
343460
€ 35,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Richard Simm & Söhne, Gablonz

Eisen, rückseitig 93 markiert, ohne Nadel. Zustand 2
341743
€ 35,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall versilbert, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck. Zustand 2
294468
€ 300,00
5

Deutsches Kreuz in Silber - 1. Modell mit 14 Nieten

Es handelt sich um eine der ersten Fertigungen der Fa. Deschler & Sohn, München. Rückseitig mit 14 Nieten, die Nietköpfe erhaben und abgerundet. Gewicht 66,7 Gramm, an kurzer bauchiger Nadel. Leicht getragen, Zustand 2. Extrem selten, in über 20 Jahren ist dies das erste Stück, welches wir anbieten können.
206283
€ 7.500,00
3
€ 160,00
2

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914 - 1. Modell

Buntmetall versilbert, getragen, rückseitig nur noch 1 Splint, unten an das Band genäht. Zustand 2.
340639
€ 375,00
9

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Feinzink mit Markierung 30, im Verleihungsetui, Zustand 2
339553
€ 180,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern im Etui - Deschler

Buntmetall, auf der Nadel "1" markiert, im Etui mit KVK-Aufdruck, im Futter Markierung Deschler & Sohn München.
328965
€ 250,00
2

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2.Klasse 1914 - Auflage für die Ordensschnalle 

Reduktion 24 mm, Buntmetall, rückseitig an 2 vertikalen Splinten, Zustand 2
325134
€ 350,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hakenkreuz beschliffen

Feinzink, rückseitig L/13 markiert, Zustand 3
323653
€ 45,00

Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an Leutnant der Reserve Eckhardt v. Dewitz

Große Pergamenturkunde, datiert "Führerhauptquartier, den 17. August 1942". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frida Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen in erhabenem Gold gehalten.
Die Verleihungsmappe befindet sich in gutem Zustand, mit leichten Altersspuren, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt ist noch unbeschädigt, komplett mit den beiden Filzstreifen zum Schutz der Schrift, Zustand 2.  

Eckhardt Oskar Walter Leopold von Dewitz, geboren 15.2.1921, gefallen 5.7.1943. Das Ritterkreuz wurde ihm verliehen als Leutnant der Reserve und Adjutant II. Bataillon/Gebirgs-Jäger-Regiment 143/6. Gebirgs-Division/Gebirgs-Armee-Korps Norwegen/20. Gebirgs-Armee. 
319983
€ 13.000,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern Steinhauer & Lück

Feinzinkausführung, Nadel markiert "4". Zustand 2 .
281063
€ 150,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Meybauer

Feinzink, mit Markierung L/13 über dem Haken, Zustand 2.
274861
€ 85,00
5

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern - C.E. Juncker

Buntmetall, rückseitig markiert L/12, Zustand 2
225610
€ 320,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Wilhelm Deumer, Lüdenscheid

Feinzink versilbert, rückseitig "3" markiert, im Verleihungsetui mit KVK-Aufdruck, Zustand 2
205423
€ 270,00
6

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler

Buntmetall versilbert, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck. Ungetragen, Zustand 2+.
163111
€ 260,00
2
341941
€ 120,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Overhoff & Cie

Eisen, rückseitig 81 markiert, Zustand 2-
341884
€ 60,00

Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939

Bei dem Eichenlaub handelt sich um die erste Ausführung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin. Besonders schöne Fertigung in Silber. Rückseitig links "900", rechts "Silber" über "L/50" gepunzt. Nur minimal getragen, die original frostige Versilberung zu über 90 % erhalten, Zustand 2+. Komplett mit einem kleinen Halsbandabschnitt, Länge 8.5 cm.
Ein tolles Stück in unberührtem Originalzustand.

328342
€ 17.500,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall, leicht gewölbt, ohne Herstellerbezeichnung. Getragen, Zustand 2
328157
€ 160,00

Adolf Hitler großer silberner Staatsrahmen mit persönlichem Widmungsfoto

Großes Portraitfoto von Heinrich Hoffmann, München: Hitlers stehend in Uniform, in dunkler Tinte mit eigenhändiger Unterschrift "Adolf Hitler". Im original Silberrahmen, handgehämmert, mit dreistufigem Profilrand und aufgelegtem Hoheitsadler mit den Initialen "A H", umrahmt von einem Mäanderband. Im unteren Rand mit Punze "FHW" des Juweliers Hermann Wandinger, München, Feingehaltspunze "925" und Silberpunzen von München. Rückseitig weinrotes Maroquinleder mit Aufstellstütze. Maße 34,5 x 24 cm. Unbeschädigt, mit schöner Patina, Zustand 2.
309785
€ 25.000,00
6

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall, im schwarzen Etui mit verblichenem KVK-Aufdruck, Zustand 2
269917
€ 250,00
8

Großkreuz des Eisernen Kreuzes 1939

Es handelt sich bei dem Stück um die klassische Fertigung der Fa. C.E. Juncker, Berlin. Matt geschwärzter Eisenkern mit Silberzarge. Rückseitig gestempelt "L/12" sowie "800" Silber, der Bandring in der typischen Juncker-Fertigung, ebenfalls "800" Silber gestempelt. Komplett mit dem original Halstrageband, Länge 71 cm. Das Großkreuz ist keines der üblichen Ausstellungsstücke oder US Kriegsbeute aus Schloss Klessheim, sondern das Kreuz als auch das Halsband wurde tatsächlich getragen und weisen die typischen leichten Tragespuren auf, in sehr schönem Zustand.
Dazu 2 original Fotopostkarten von Göring als Reichsmarschall mit dem Großkreuz.

Das Großkreuz des Eisernen Kreuzes wurde an Hermann Göring am 19. Juli 1940 während der historischen Reichstagssitzung anlässlich des Sieges über Frankreich von Adolf Hitler mit folgenden Worten verliehen:
„Ich muß nun an die Spitze den Mann stellen, bei dem es mir schwer fällt, den genügenden Dank für die Verdienste zu finden, die seinen Namen mit der Bewegung, dem Staat und vor allem der deutschen Luftwaffe verbinden. Ich ernenne ihn daher zum Reichsmarschall des Großdeutschen Reiches und verleihe ihm das Großkreuz des Eisernen Kreuzes.“
Göring blieb im ganzen weiteren Verlauf des 2. Weltkrieges der einzige Inhaber des Großkreuzes.
Die Großkreuze 1939 wurden von der Firma C.E. Juncker, Berlin gefertigt. Von diesen Stücken wurden mit Sicherheit mehrere Exemplare hergestellt. Wie viele sich im
Besitz Hermann Görings befanden ist nicht bekannt.

Ein einwandfreies zeitgenössisches Original, wir sind stolz, dieses beeindruckende Stück unseren Kunden anbieten zu können.
250648
2

Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Ausführung 1939 - Meybauer

Eisenkern, Fertigung der Fa. Paul Meybauer Berlin ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
236100
€ 230,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, W.Deumer Lüdenscheid, "3" markiert, Zustand 2
218898
€ 125,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - gestickte Ausführung

50 mm, schwarzer Stoff mit Leinenunterlage, Zarge aus Silberfaden und umlaufendem gedrehtem Silberdraht, Hakenkreuz und Jahreszahl in schwarzer Baumwolle "mit grauem Schatten" handgestickt. Getragen in gutem Zustand. Nur ganz selten zu finden !
190332
€ 850,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - W. Deumer

Feinzink, mit Markierung des Herstellers "3", Zustand 2-.
342036
€ 130,00
2

Einzelspange Luftwaffe Dienstauszeichnung Kreuz 18 Jahre 

lose an Bandrosette mit Bandadler auf Einzelbandspange, Zustand 2.
341954
€ 185,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber Moritz Hausch AG Pforzheim

Feinzink, auf dem Stück mit "127" markiert, Zustand 2-.
328539
€ 65,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern im Etui

Buntmetall versilbert, im passenden Verleihungsetui mit silbernem KVK Aufdruck, Zustand 2.
342440
€ 300,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Julius Bauer & Söhne, Zella-Mehlis

Buntmetall, versilbert, leicht gewölbt, rückseitig mit Hersteller auf der Nadel "43", im passenden Verleihungsetui, Zustand 2
342076
€ 320,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Otto Zappe

Eisen, rückseitig 110 markiert, Zustand 2-
341899
€ 70,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Julius Bauer & Söhne

Buntmetall, auf der Nadel "43" markiert, komplett im passenden Verleihungsetui. Getragen, Zustand 2.
341059
€ 300,00

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Ferdinand Hoffstätter, Bonn

Kern nicht magnetisch, rückseitig markiert "L/19", im schwarzen Etui mit silbernem EK-Aufdruck, mit dem stark beschädigten orangenen Pappkarton mit Aufdruck "Ferdinand Hoffstätter Bonn a.Rh.".
340811
€ 650,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, im Ring 76 markiert, mit Verleihungs-Tüte von Ernst L. Müller, Pforzheim, Zustand 2-.
340657
€ 75,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 9 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
332299
€ 10,00
4

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 2.Klasse 1914 - Reduktion 24 mm - Deumer

Buntmetall versilbert, rückseitig 4 Splinte, auf dem Band aufgelegt. Getragen, von der Feldbluse abgetrennt, Zustand 2. Eine seltene Ausführung.
320765
€ 300,00
3

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1. Klasse 1914 - Boerger & Co

1. Modell , der Rahmen mit geschwungenen Seitenarmen. Buntmetall versilbert, rückseitig. Zustand 2
297771
€ 1.500,00
3

Eichenlaub zum Eisernen Kreuz 1939

Fertigung der Fa. "C.E. Juncker, Berlin", um 1940/41. Feine Prägung, die Versilberung nur gut erhalten. Rückseitig unten links gestempelt "900" Silber. Der Bandring in der typischen Ausführung von Juncker als "Spitze" endend. Leicht getragen, mit sehr schöner Patina. Komplett am original Halsbandabschnitt. Zustand 2. Die Eichenlaube und Schwerter der Fa. Juncker wurden nur bis Ende 1941 verliehen, danach war die Fa. Godet alleiniger Hersteller.
263313
€ 12.500,00
5

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - Souval

geschwärzter Eisenkern, rückseitig auf der Schraubscheibe "L 58" markiert, Zustand 2
274870
€ 300,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern 

Feinzink versilbert, rückseitig Nadel, Zustand 2
343792
€ 130,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, Fertigung der Fa. W. Deumer Lüdenscheid mit Markierung "3" auf der Rückseite, Zustand 2
339355
€ 130,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Zimmermann

Eisenkern geschwärzt, rückseitig zentral auf der Rückenplatte "L/52" markiert, im schwarzen Verleihungsetui, Zustand 2
339258
€ 400,00
2

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914 - 1. Modell

Buntmetall versilbert, getragen rückseitig fehlen 2 Splinte. Zustand 2.
338285
€ 420,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern an Schraubscheibe - Rudolf Souval, Wien

Feinzink, rückseitig auf der Schraubscheibe "L 58" markiert, Zustand 2
307911
€ 250,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, W.Deumer Lüdenscheid auf der Nadel "3" markiert, Zustand 2
305270
€ 130,00
7

Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939 im Verleihungsetui

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin, rückseitig "21" "900" gepunzt. Matt versilbert mit aufpolierten Kanten. Leicht getragen, mit schöner Patina. Komplett mit dem 76 cm langen original Halstrageband im passenden Verleihungsetui. Gesamtzustand 2+, ein sehr schönes Stück. 
302587
€ 22.000,00
6

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn München

Buntmetall, Nadel mit Markierung des Herstellers "1". Im original Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel. Zustand 2.
293133
€ 280,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn München .

Buntmetall, versilbert mit aufpolierten Kanten, Nadel mit Markierung des Herstellers "1". Im Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel. Zustand 2.
289875
€ 280,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Überkarton

Beiger Überkarton mit Aufdruck für die KVK 1. der Firma "Deschler und Sohn München". Auf der Unterseite Eingerissen, sonst Zustand 2+.
280816
€ 140,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Moritz Hausch

Feinzink, rückseitig 127 markiert, Zustand 2.
274867
€ 75,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Paul Meybauer

Feinzink, rückseitig L/13 markiert, Zustand 2.
274832
€ 95,00
5

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1.Klasse 1914, 1.Modell

Fertigung der Fa. C.E.Juncker Berlin, Buntmetall versilbert, Zustand 2
234381
€ 1.500,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Stoffausführung gedruckt, seltene Ausführung ab 1945, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
332422
€ 350,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetallausführung versilbert mit aufpolierten Kanten, Hersteller "1" (= Fa. Deschler & Sohn, München). Ungetragen, etwas angelaufen durch Lagerung. Zustand 2+.
329432
€ 150,00
7

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse im LDO Etui

einteilige, leicht gewölbte Ausführung, Zentrum lackiert, rückseitig aufgelötete Gewindehülse, Schraubscheibe und Rändelschraube,
im schwarzen Etui mit Sprühfilzeinlage, LDO-Aufdruck im Futter, Zustand 2.
Diese Fertigung wird der Fa. C.E.Juncker zugeordnet.
318510
€ 675,00
2
€ 65,00
2

Verwundetenabzeichen 1918 in schwarz - hergestellt 1939 Funcke & Brüninghaus

Eisenblech, rückseitig Markierung des Herstellers L/56, Zustand 2.
308484
€ 75,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern im Etui - Deschler

Buntmetall, auf der Nadel "1" markiert, im Halbetui mit KVK-Aufdruck und Sprühfilzeinlage, sehr schöne Patina. Zustand 2
306893
€ 250,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall versilbert, die Versilberung stark angelaufen, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck. Zustand 2
294471
€ 290,00
4

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuz 1939

Kreuz feingeprägt aus Silber mit aufpolierten Kanten. Fertigung der Fa. Deschler & Sohn, München, allerdings ungestempelt. Ungetragen, mit sehr schöner Patina, komplett am langen konfektionierten Halstrageband. Zustand 2. Sehr selten.
168742
€ 6.500,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Variante

Einteilige Fertigung, nicht magnetisch, seitlich mit 8 Befestigungslöchern. Zustand 2. Wahrscheinlich für eine Plakette, Fotoalbum etc. gedacht.
132917
€ 250,00
3
€ 600,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Wilhelm Deumer, Lüdenscheid.

Feinzink, Hersteller im Ring "3", am Band. Zustand 2.
338047
€ 55,00
9

Deutsches Kreuz in Silber

leichte Ausführung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, rückseitig mit 4 Hohlnieten, innen auf der Nadel mit Hersteller "20". Leicht getragen, Zustand 2.
337631
€ 4.000,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern - C.E. Juncker

Buntmetall, rückseitig markiert L/12, Zustand 2
333278
€ 380,00
3

Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 1939 1. Klasse - an Schraubscheibe - Rudolf Souval, Wien

Feinzink, rückseitig auf der Schraubscheibe "L 58" markiert, Zustand 2
328075
€ 250,00
3
€ 130,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - C.E. Juncker

Eisenkern, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2
314981
€ 450,00
6

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn München .

Buntmetall, versilbert mit aufpolierten Kanten, Nadel mit Markierung des Herstellers "1". Im Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel. Zustand 2.
289874
€ 280,00
9

Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an Oberleutnant Otto Bischoff, Kampfgeschwader 77

Datiert "Führerhauptquartier, den 3. Mai 1942". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frida Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen "OTTO BISCHOFF" in erhabenem Gold gehalten, Dienstgrad Oberleutnant.
Die Verleihungsmappe ist etwas angedunkelt, mit Altersspuren, die Ecken bestoßen, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt ist lose. Zustand 2-3. Das einliegende Pergament-Doppelblatt in gutem Zustand, ohne jegliche Schäden.
Oberleutnant Otto Bischoff erhielt als Flugzeugführer im Kampfgeschwader 77 am 3. Mai 1942 posthum das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes für seine Kampferfolge im Mittelmeerraum. Er fiel jedoch vor der Verleihung am 2. April 1942 im Luftkampf über Malta.
268727
€ 13.500,00
6

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern im Etui - Julius Bauer & Söhne

Tombak versilbert, auf der Nadel "43" markiert, im Etui mit KVK-Aufdruck, Zustand 2
268063
€ 300,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Souval 

Kern magnetisch, rückseitig Nadel. Zustand 2-3.
341680
€ 190,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Glaser & Sohn

Feinzink, rückseitig mit Herstellermarkierung "L 22", Nadel repariert, Zustand 2.
308625
€ 75,00
7

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuz 1939 mit Schwertern

Kreuz fein geprägt aus Silber, mit aufpolierten Kanten. Fertigung der Fa. Deschler & Sohn, München. Im unteren Kreuzarm gestempelt mit Herstellerpunze "900" Silber und "1", am langen konfektioniertem Originalband. Das Ritterkreuz nur minimal getragen, in sehr gutem Zustand.
337632
€ 7.500,00
2

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2.Klasse 1914 - Auflage für die Ordensschnalle 

Reduktion 24 mm, Buntmetall, rückseitig an 2 vertikalen Splinten, am schmalen Band, Zustand 2
327110
€ 350,00
3
325931
€ 300,00
4

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuz 1939 - Miniatur

Kreuz fein geprägt aus Silber, mit aufpolierten Kanten. Höhe der Miniatur 17 mm. Komplett an silberner Knopflochschleife mit genähtem Band, rückseitig gestempelt "900" Silber. Nur leicht getragen, Zustand 2. Nur ganz selten zu finden !
313173
€ 1.750,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, W.Deumer Lüdenscheid auf der Nadel "3" markiert, Zustand 2
305264
€ 130,00
5

Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939

Bei dem Eichenlaub handelt sich um die erste Ausführung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin. Besonders schöne Fertigung in Silber. Rückseitig links "900", rechts "Silber" über "L/50" gepunzt. Viel getragen, komplett mit dem getragenen original Halsbandabschnitt, Länge 48 cm.
Ein tolles Stück in unberührtem Originalzustand und schöner Patina.

304356
€ 17.500,00

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Steinhauer & Lück

Feinzink, auf der Nadel mit Markierungen "4" und "L/16", im schwarzen LDO-Etui mit Seidenfutter und Samteinlage, der Boden mit Verkaufsetikett " ... 16.9.43", Zustand 2
296645
€ 450,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn München .

Buntmetall, versilbert mit aufpolierten Kanten, Nadel mit Markierung des Herstellers "1". Im Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel. Zustand 2.
289873
€ 280,00
7

Eichenlaub mit Schwertern zum Eisernen Kreuz 1939

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin, rückseitig "21" "900" gepunzt. Frostig versilbert mit aufpolierten Kanten. Ungetragen, komplett mit dem langen original Halstrageband im passenden Verleihungsetui. Das Stück in sehr schönem Zustand mit einer wunderschönen Patina.
289219
€ 35.000,00

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit Hersteller im Futter "Deschler und Sohn München" und orangen Überkarton mit Aufdruck, Zustand 2.
335677
€ 500,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "WD"

Mit Herstellermarkierung, am 25 mm breiten Band. Zustand 2.
334079
€ 20,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Herstellermarkierung, Zustand 2.
328147
€ 40,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Paul Meybauer

Feinzink, rückseitig markiert L/13, Zustand 3
323975
€ 95,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "E S L"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
318375
€ 20,00

Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939 im Verleihungsetui

Es handelt sich hierbei um die erste Ausführung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin. Besonders schöne Fertigung in Silber, rückseitig links "900", rechts "Silber" über "L/50" gepunzt. Das Stück besitzt noch den Großteil der original matten Versilberung. Leicht getragen, in gutem Zustand. Komplett im original Verleihungsetui mit original Halsbandabschnitt, Länge 72 cm.

Für das Stück geben wir unsere unbegrenzte lebenslange Echtheitsgarantie.
For this piece we will give our unconditional life-time guarantee.
308163
€ 22.000,00
2

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914 - 1.Modell

Tombak versilbert, rückseitig 1 Splint, Zustand 2
269756
€ 300,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2-.
336956
€ 30,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit Hersteller im Futter "Deschler und Sohn München" und orangen Überkarton mit Aufdruck, Zustand 2.
335681
€ 480,00
2
331852
€ 35,00
2
331848
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern an Schraubscheibe

Feinzink, ohne Herstellerbezeichnung, die Schraubscheibe fehlt, Zustand 2
328670
€ 130,00
4

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - W. Deumer

Feinzink, mit Markierung "3" auf der Rückseite, Zustand 2.
277450
€ 130,00

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit silbernem KVK-Aufdruck, Hersteller im Futter "Deschler und Sohn München", und dem etwas beschädigten orangen Überkarton mit Aufdruck "Kriegs-Verdienstkreuz 1.Klasse", Zustand 2.
343308
€ 450,00
2
€ 65,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern - C.E. Juncker

Buntmetall, rückseitig markiert L/12, Zustand 2
308716
€ 350,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
368822
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern mit Verleihungstüte

Buntmetall, am Band. Mit Verleihungstüte "Ph. Türks Wwe Wien 107". Zustand 2.
368821
€ 60,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
368819
€ 35,00
2

Ordensgruppe eines Teilnehmers des 2. Weltkrieges

2 Auszeichnungen: Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern, Medaille Winterschlacht im Osten, mit passender Bandspange. Zustand 2.
368807
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Rudolf Souval Wien

Feinzink, am Band, entnazifiziert, mit Markierung im Ring " L/58 ". Zustand 2.
368800
€ 50,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Gustav Brehmer, Markneukirchen.

Feinzink, im Ring mit Markierung des Herstellers "13", am Band, Zustand 2.
368796
€ 50,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Deschler & Sohn, München.

Feinzink, Hersteller im Ring "1", am Band. Zustand 2.
368789
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Wilhelm Deumer, Lüdenscheid.

Feinzink, Hersteller im Ring "3", am Band. Zustand 2.
368782
€ 55,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Werner Redo, Saarlautern

aus Feinzink, am Band, mit Herstellermarkierung im Ring "88", Zustand 2.
368778
€ 60,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Feinzink, Rückseite ohne Herstellerbezeichnung. Zustand 2.
368719
€ 60,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Feinzink, Rückseite mit "30" markiert. Zustand 2.
368714
€ 70,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Klein & Quenzer

Zink, rückseitig "65" markiert, Zustand 2
368713
€ 70,00

Deutsches Kreuz in Gold im Verleihungsetui

Ausführung der Fa. Klein in Hanau, Hersteller auf der Rückenplatte "134", rückseitig mit 4 Hohlnieten, polierte Nadel, im Verleihungsetui mit schwarzer Samteinlage und weißem Seidenfutter, um den Deckel umlaufender goldener Streifen. Ungetragen, im Zustand 2+.
368422
€ 4.500,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
368652
€ 20,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse - Schinkelform

Fertigung der Fa. Meybauer Berlin, Kern magnetisch, Zustand 2
368622
€ 350,00
8

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939

Fertigung der Fa. Klein & Quenzer, Idar-Oberstein. Geschwärzter Eisenkern, die Silberzarge unter der Öse rückseitig "800" Silber gestempelt, Sprungring gestempelt "65 800", mit einem konfektionierten Ordensband, Zustand 2+. 


368404
€ 9.000,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 61 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368545
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "Gbr. D.L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368543
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "L. NBG."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368542
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "E S L"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368539
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "JK"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368537
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368535
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "I.C.M."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368533
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "12 R.V. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368532
€ 10,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
368375
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - G 11

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
368313
€ 30,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - W.Deumer

Eisen, rückseitig 3 markiert, entnazifiziert. Zustand 2
368268
€ 30,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, Zustand 2.
368253
€ 40,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "HKM", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Einkassierer vom 16.03.1935, ausgestellt in Hamburg. Zustand 2.
368236
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "R.V. 13 Pforzheim", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Steuerinspektor vom 09.12.1935, ausgestellt in Wuppertal. Zustand 2.
368201
€ 20,00

Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes 1939 - 1. Modell aus dem Besitz von Adolf Galland

Es handelt sich hierbei um das 1. Modell, welches nur 4 Mal verliehen wurde an Werner Mölders, Adolf Galland, Gordon Gollob und Hermann Graf, gefertigt ab Juli 1941 von der Firma Gebrüder Godet & Co., Berlin . Das 1. Modell war in Silber geprägt auf den Werkzeugen für das Eichenlaub und Schwerter, mit 52 à jour gefassten Brillanten auf dem Eichenlaub und der Griffen und Parierstangen der Schwerter. Rückseitig wurde für die Verbesserung der Stabilität ein Außenrahmen aufgebracht, der, um den maximalen Lichteinfall zu gewährleisten, seitlich überwiegend geöffnet blieb. Der Halsbandring aus gezogenem Silberdraht ist unten verlängert und nach vorne gebogen, um dem anhängendem Ritterkreuz entsprechend Raum zu geben. Die Sprungringenden sind abgerundet. Breite des Eichenlaubs 20 mm, Gesamtbreite 24,3 mm, Gewicht 8,6 g. . Das Stück hat auf dem Sprungring seitlich die Stempelung "L/50". Komplett im passenden Verleihungsetui 1. Modell mit gewölbtem Deckel, schwarzer Lederbezug, Druckknopfverschluss und verdecktem Scharnier. Innen mit weißem Seidenfutter. Das schwarze Samtbett gewölbt mit maßgeschneiderten Ausschnitten für den Bandring und das einliegende Halsband , Länge 37 cm. Leicht getragen mit schöner Patina, in gutem Zustand.
Dieses Stück ist abgebildet im Fachbuch von Dietrich Maerz "Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, auf Seite 296 bis 298.
Ex-Sammlung Wolfe-Hardin, USA. Anbei ein Foto aus der alten Ausstellungsvitrine von Steven Wolfe und Neil Hardin, Long Beach, California.

Das identisch gefertigte Stück, welches am 22.11.1941 an Oberst Werner Mölders überreicht wurde, wurde bei der Fa. Hermann Historica versteigert. Aus den Memoiren von Adolf Galland geht hervor, dass Hermann Göring nicht zufrieden war mit der Größe und Qualität der ersten Ausführung dieser Brillantauszeichnung. Daher wurde sie überarbeitet und der zweite Typ entwickelt, der dann an alle weitere Brillantenträger bis zum Ende de Krieges verliehen wurde. Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.

Der Name Adolf Galland ist mit einer der großartigsten Karrieren der Luftkriegsgeschichte verbunden. Bereits in seiner Jugend ein begeisterter Segelflieger, trat Galland 1932 in die offiziell noch nicht bestehende neue deutsche Luftwaffe ein. 1933 nahm er an der geheimen Ausbildung in Italien teil, 1934 erfolgte die Beförderung zum Leutnant, nachdem ein Flugunfall seine Karriere schon beinahe beendet hatte. 1937 konnte Oberleutnant Galland in der "Legion Condor" im Spanischen Bürgerkrieg erste Erfahrungen in der Erdkampfunterstützung sowie als Staffelkapitän sammeln. Galland war mit seiner 3. /J.88 so erfolgreich, dass er 1939 mit dem Spanienkreuz mit Schwertern in Gold mit Brillanten ausgezeichnet wurde. Aufgrund seiner Jagdbombererfahrungen gleich zu Beginn des Polenfeldzuges als Staffelkapitän in der II./Lehrgeschwader 2 eingesetzt, flog Hauptmann Galland täglich bis zu vier Einsätze. Dafür erhielt bereits 1939 das Eiserne Kreuz 1. Klasse. Erst nach unzähligen Versetzungsgesuchen an das Oberkommando der Luftwaffe stimmte Göring dem Wechsel zu und ließ ihn als Geschwaderadjutanten in das Jagdgeschwader 27 versetzen. Während des Westfeldzuges am 12.05.40 gleich dreimal erfolgreich, erzielte Galland bis zur französischen Kapitulation 17 bestätigte Luftsiege, wofür er als einer der ersten Jagdflieger das Ritterkreuz zum Eisernen Kreuz erhielt. Am 6. Juni 1940 wurde Galland Kommandeur der III. Gruppe des Jagdgeschwaders 26 "Schlageter", am 22. August übernahm er als 28jähriger Major die Führung des bereits die Geschwaders. Am 24. September 1940 erhielt er für seinen 40. Luftsieg das Eichenlaub zum Ritterkreuz. Im Juni 1941 meldete er aber seinen 70. Luftsieg, der ihm als ersten Offizier die Verleihung der Schwerter zum Ritterkreuz mit Eichenlaub einbrachte, damals die höchste Tapferkeitsauszeichnung! Im Sommer schoss der Kommodore insgesamt 24 britische Gegner ab und wurde zum bereits fünften Mal im Wehrmachtsbericht erwähnt. Am 28. Januar 1942 erhielt Galland nach Mölders als zweiter Soldat die Brillanten zum Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern mit der Beförderung zum  Oberst Als der Werner Mölders nur kurze Zeit später bei einem Flugunfall ums Leben kam, wurde Oberst Galland im Frühjahr 1942 als dessen Nachfolger zum General der Jagdflieger ernannt. Am 19. November 1942 Beförderung zum Generalmajor, dem jüngsten General der Wehrmacht. Am 11.04.44 wurde Adolf Galland für seine Leistungen als Kommandeur der Jagdfliegerkräfte zum Generalleutnant befördert. Ende Januar 1945 kam es nach „unüberwindlichen Differenzen“ zwischen Galland und Hermann Göring zu seiner Ablösung als General der Jagdflieger. Galland erhielt aber auf Drängen Hitlers den Befehl, den „Jagdverband 44“ aufzustellen, der mit Me 262 ausgerüstet werden sollte. Viele der erfolgreichsten deutschen Jagdflieger meldeten sich noch kurz vor der absehbaren Niederlage zu dieser Eliteeinheit. Galland wurden 104 feindliche Abschüsse anerkannt.
Adolf Galland starb am  9. Februar 1996 in Remagen-Oberwinter.
352004
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Wiedmann

Eisenkern lackiert, rückseitig Nadel, rückseitig zentral schon die Markierung für ein eventuelles Aufbringen der Gewindehülse, Zustand 2
367955
€ 250,00
4

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - B. H. Mayer Pforzheim

Kern magnetisch, leicht gewölbt, rückseitig markiert "L/18", leicht getragen, Zustand 2
367682
€ 350,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, mit Band und der etwas beschädigten Tüte von Wilhelm Deumer Lüdenscheid, Zustand 2.
362327
€ 65,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "St. & L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368018
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "G 14"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368017
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "2 R.V. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368016
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "O 1."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368014
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "B. H. L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368012
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "2 R.V. Pforzheim", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde vom 30.10.1934, ausgestellt in Fulda. Zustand 2.
368010
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "1. R.V. Pforzheim", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Tischler vom 12.10.1935, ausgestellt in Hamburg. Zustand 2.
368007
€ 20,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Eisenblech, ohne Herstellermarkierung, Zustand 2.
367892
€ 45,00
3
367702
€ 650,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Tombak versilbert, rückseitig "30" markiert. Leicht getragen, Zustand 2
367681
€ 120,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - Meybauer

Geschwärzter Eisenkern, rückseitig markiert "L/13". Leicht getragen, Zustand 2
367680
€ 350,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse

geschwärzter Eisenkern, Hersteller im Ring "65", mit langem Band in der Verleihungstüte Hersteller "Klein & Quenzer A.-G. Oberstein", Zustand 2.
367660
€ 200,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Schwarz - Funcke & Brüninghaus, Lüdenscheid .

Stahlblech, geschwärzt, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L/56". Ungetragen, in der blauen LDO-Schachtel, auf der Unterseite mit dem original Preisetikett "RM 1,10". Zustand 2+. Dazu 2 Zeitungsausschnitte mit der Gefallenen Anzeige des Soldaten "Obergefreiter.. gefallen im Westen"..
367559
€ 200,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Hersteller, Zustand 2. Dazu die Feldspange vom gleichen Träger.
367536
€ 55,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 

Kern Eisen geschwärzt, Zustand 2
367535
€ 240,00
2

Medaille zur Erinnerung an die Heimkehr des Memellandes 22.März 1939

Buntmetall bronziert, mit Bandabschnitt, Zustand 2
367518
€ 420,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Wilhelm Deumer, Lüdenscheid.

Feinzink, Hersteller im Ring "3", am Band. Zustand 2.
367465
€ 55,00

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Steinhauer & Lück

Kern magnetisch, rückseitig auf der Nadel 4 markiert, im schwarzen Etui mit silbernem EK-Aufdruck, mit dem  beschädigten Pappkarton mit Aufdruck "Steinhauer & Lück Lüdenscheid".
367087
€ 650,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - HKM

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
357197
€ 30,00
6

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse eines spanischen Freiwilligen der Blauen Division

einteilige spanische Fertigung, rückseitig dünne Nadel und 2 zusätzliche Häkchen. 

356680
€ 1.850,00
2

Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Ausführung 1939 

leichte Ausführung, Eisenkern lackiert, Kanten poliert, Zustand 2
349819
€ 200,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Fritz Zimmermann, Stuttgart

Feinzink, rückseitig markiert "L 24", Nadelsystem fehlt, Zustand 2.
348223
€ 60,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Feinzink, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
367347
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern - Franz Jungwirth, Wien.

Feinzink, am Band, mit Markierung des Herstellers im Ring "45", Zustand 2.
367344
€ 45,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
367336
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
367325
€ 35,00

Deutsches Kreuz in Gold im Etui 

Leichte Fertigung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, innen auf der Nadel mit Hersteller "20" gestempelt, im Verleihungsetui mit schwarzer Sprühfilzeinlage und weißem Seidenfutter. Ungetragen, mit leichter Patina, Zustand 2+.

367009
€ 3.800,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "W"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
367284
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "LCM."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Dazu passende Bandspange. Zustand 2.
367278
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "85 R.V. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
367277
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 26 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
367268
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "G 10"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
367265
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "W"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
367264
€ 20,00
7
367003
€ 650,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse

geschwärzter Eisenkern, Hersteller im Ring "65", mit langem Band in der Verleihungstüte Hersteller "Klein & Quenzer A.-G. Oberstein", Zustand 2.
367092
€ 200,00
5
€ 250,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink versilbert, im Verleihungsetui mit KVK-Aufdruck, Zustand 2
366721
€ 280,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse 

Eisenkern geschwärzt, mit Bandabschnitt, die blaue Tüte mit Aufdruck "Walter & Henlein Gablonz a.N.", Zustand 2
366563
€ 200,00
2

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918

Stahlblech geschwärzt.
366969
€ 25,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Rudolf Wächtler

Feinzink versilbert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "100", Zustand 2
366811
€ 85,00
3

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Schwarz

durchbrochene Ausführung, Messing geschwärzt, Zustand 2

366735
€ 350,00
3

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Silber

Messing geprägt, versilbert, Zustand 2
Das 1. Modell des Verwundetenabzeichens wurde 1939 an die Veteranen der Legion Condor verliehen, aber auch später im Polenfeldzug und in Frankreich.
366715
€ 140,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Haken repariert

unmarkierte Fertigung von Juncker, Eisenkern geschwärzt, Zustand 2
366588
€ 400,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am original Band, Zustand 2.
357760
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18

ohne Hersteller, am Band. Zustand 2.
357014
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - PSL

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2. Dazu die Knopflochminiatur aus gleichem Besitz.Dazu die patriotische Brosche mit dem kolorierten Foto des gefallenen Soldaten
356816
€ 75,00
6

Etui zur Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1.Klasse 1914

, schwarzes Verleihungsetui mit LDO-Aufdruck im Futter, Sprühfilzeinlage, Zustand 2.
356007
€ 450,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Eisen, mit stark beschädigter Tüte, Zustand 3
355324
€ 90,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
347728
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Gustav Brehmer, Markneukirchen.

Feinzink, im Ring mit Markierung des Herstellers "13", am Band, Zustand 2.
347356
€ 50,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
366915
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
366913
€ 30,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
366905
€ 35,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
366900
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
366840
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
366827
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
366825
€ 30,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - B.H. Mayer, Pforzheim.

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "26", Zustand 3.
366713
€ 55,00
6

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Schauerte & Höhfeld

Kern magnetisch, rückseitig markiert "L/54", im schwarzen Etui mit LDO-Aufdruck im Futter, im getragenen Zustand.
366506
€ 400,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - C.F.Zimmermann Pforzheim

Eisenkern lackiert, Punze im oberen Kreuzarm über den Haltedorn L/52, Zustand 2
366497
€ 375,00
4

2. Weltkrieg: Mustertafel eines Handelsvertreters aus Lüdenscheid

Karton 22 x 30 cm, mit 15 aufgeklammerten bzw. vernähten Auszeichnungen.
366108
€ 1.650,00
5

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern im Etui

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck, im Futter mit Hersteller "Deschler & Sohn München". Zustand 2

361511
€ 300,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen geschwärzt, Hersteller "D & Co.", am Band, Zustand 2.
366662
€ 25,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - W.Deumer

Messing, rückseitig L/11 markiert, Zustand 2
366619
€ 65,00
2
366616
€ 30,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Richard Simm & Söhne, Gablonz .

Feinzink, am Band, im Ring mit Markierung des Herstellers "93", Zustand 2.
366517
€ 65,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "H. & Co. L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366500
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. Pforzheim 18"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366498
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "Ad. B. L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366495
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "Gbr. D. L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366491
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "Ad. B. L."

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
366490
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 9 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366489
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366488
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366486
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "L. NBG."

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
366485
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366484
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
366467
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - G. & L. L.

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
357306
€ 30,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "PSL", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Oberbahnhofsvorsteher vom 26.04.1935, ausgestellt in Göttingen. Zustand 2.
357301
€ 20,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Souval

Kern magnetisch, rückseitig Nadel, im schwarzen Etui mit EK-Aufdruck, Zustand 2
356031
€ 365,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern 

Es handelt sich hierbei um eine Frontanfertigung, hergestellt in der Festung von St Nazaire, um 1945. Das Kreuz ist eine einfache Fertigung au Weißmetall, rückseitig mit maschineller Gravur "Festung St. Nazaire 1944 45", die Nadel ebenfalls behelfsmäßig gefertigt. Zustand 2-.

Schlacht um Saint-Nazaire , 5. August 1944 bis 8. Mai 1945. In der zur Festung ausgerufenen Hafenstadt Saint-Nazaire befanden sich rund 35.000 deutsche Soldaten. Die Amerikaner hatten wie auch in Lorient das Problem, dass die Stadt zu stark befestigt war und die deutschen Verteidiger ein gut ausgebautes Netz an Artilleriestellungen rund um die Stadt aufgebaut hatten. Eine Erstürmung von Saint-Nazaire war daher unmöglich. Es wurde daher der Beschluss gefasst, die deutschen Truppen einzuschließen und an einem Ausbruch zu hindern. Unter dem Festungskommandanten Generalleutnant Hans Junck hielt die 265. Infanterie-Division Saint-Nazaire bis zur deutschen Kapitulation am 8. Mai 1945, da sie von See her über Spanien und Deutschland mittels U-Booten versorgt werden konnte.
355991
€ 650,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "CW"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
355908
€ 18,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall, rückseitig an breiter Nadel, im Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel, Zustand 2.
355339
€ 300,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern - Robert H. Kreisel, Gblonz

Feinzink bronziert, die Öse eingeschraubt ! Komplett am Band, mit Markierung des Herstellers im Ring "67", Zustand 2 . Eine sehr seltene Variante.
355312
€ 120,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hymen & Co

Feinzink, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L/53", Zustand 2.
348269
€ 120,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 

Kern nicht magnetisch, Zustand 3
347877
€ 220,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Feinzink, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
347401
€ 30,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellermarkierung, am 30 mm breiten Band. Zustand 2.
347372
€ 20,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
347298
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
366385
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "Sch.&H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
366383
€ 10,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
366373
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
366368
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - "43 R.V. Pforzheim"

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2-.
366353
€ 20,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366326
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366325
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366324
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366322
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366321
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366320
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366319
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366318
€ 100,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - C.F. Zimmermann

Feinzink, stahlgrau getönt, der Rand mit dem Stahlhelm versilbert, am Ring markiert "20", Zustand 2. Komplett am langen gefalteten original Band, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille) ", rückseitig Hersteller "C.F. Zimmermann Pforzheim" sowie gestempelt "L/52". Auf der Vorderseite mit handschriftlichem Preis RM 3,--.
Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition".

Wir konnten einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts kaufen.
366317
€ 100,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
366293
€ 35,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
366290
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "JK", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Kreisbaumeister vom 22.02.1935, ausgestellt in Johannisburg. Zustand 2.
366278
€ 20,00
3
366125
€ 70,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz 

Messing geschwärzt, Zustand 2
366123
€ 50,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - W.Deumer

Eisen, rückseitig L/11 markiert, Zustand 2
366122
€ 65,00

Fallschirmtruppe Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an den späteren Eichenlaubträger Oberst Karl Heinz Becker, Fallschirmjäger-Regiment 1, zuletzt stellvertretender Führer der 3. Fallschirmjäger-Division

Datiert " Führerhauptquartier, den 9. Juli 1941". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frida Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen "Karl Heinz Becker" in erhabenem Gold gehalten, Dienstgrad Oberleutnant.
Die Verleihungsmappe befindet sich in relativ gutem Zustand, mit einigen Altersspuren: die Ecken leicht bestoßen, am Rücken fehlt oben und unten jeweils ca. 2 cm des Leders, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt fehlt. Das Urkundenblatt ist unbeschädigt, allerdings etwas wellig. Zustand 2-.

Karl Becker trat am 10. Oktober 1934 in die Landespolizeigruppe "General Göring" ein. Am 21. April 1936 wurde er Zugführer in der 8. (MG) Kompanie im Regiment "General Göring". Am 2. August 1936 zum Leutnant befördert, wurde er am 15. Februar 1937 in die 15. Kompanie (Wach) des Regiments "General Göring" versetzt. Am 21. Mai 1937 übernahm er stellvertretend die 5. Kompanie des Regiments, am 1. Oktober 1937 übernahm er die 2. Kompanie. Nach diversen Flak-Lehrgängen 1937 und 1938 wurde er Adjutant im III. Bataillon des Regiments. Am 1. Januar 1939 erfolgte sein Übertritt von der Flak-Truppe in die Fliegertruppe und seine Versetzung in das III. Bataillon des Fallschirmjäger-Regiments 1, wo er Kompanieführer wurde. Am 1. Juni 1939 zum Oberleutnant befördert, wurde Becker am 1. April 1940 Führer der 11. Kompanie des Regiments. Mit dieser Kompanie sprang er am 20. Mai 1941 bei der Stadt Heraklion auf Kreta ab und führte sie bei der Eroberung der Stadt und dem anschließenden Sturm auf die Höhe 491. Für diese Erfolge wurde ihm am 9. Juli 1941 das Ritterkreuz verliehen. Am 11. April 1942 zum Hauptmann befördert, wurde er am 1. Juli 1942 Adjutant des Regiments und am 28. Dezember 1942 Kommandeur des III. Bataillons. Am 16. Januar 1943 an der Ostfront verwundet, kehrte er im September 1943 wieder zu seinem Bataillon zurück. Als Kommandeur des III/FJ 1 gehörte er zu den "Grünen Teufeln", die 1944 beim Kampf um Note Cassino durch ihren unvergleichlichen Einsatz in aller Welt Aufsehen erregten. Am 15. Juni 1944 wurde Becker Kommandeur des Fallschirmjäger-Regiments 5 und am 1. Oktober 1944 zum Oberstleutnant befördert. Für die Leistungen seines Regiments während der Rückzugskämpfe 1944 und der Ardennen-Offensive wurde ihm am 12. März 1945 das Eichenlaub verliehen. Am 4. April 1945 wurde er schließlich mit der stellvertretenden Führung der 3. Fallschirmjäger-Division beauftragt und am 20. April 1945 zum Oberst befördert. Becker starb am 3.10.2002.

Die Fallschirmtruppe hatte lediglich 27 Träger des Ritterkreuz mit Eichenlaub, es sind nur ganz wenige Ritterkreuzmappen für Fallschirmjäger bekannt.
Extrem selten, einer der großen Helden.
365931
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber Moritz Hausch AG Pforzheim

Feinzink, auf dem Stück mit "127" markiert, Zustand 2.
365944
€ 65,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Eisenblech, ohne Herstellermarkierung, Zustand 2.
365925
€ 45,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Karl Wild

Feinzink, rückseitig markiert "107", Zustand 2.
365818
€ 65,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Buntmetall versilbert, Rückseitig ohne Herstellerbezeichnung. Zustand 2.
364916
€ 90,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
365137
€ 30,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Hersteller, Zustand 3.
364879
€ 30,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse - Julius Maurer Oberstein/Nahe.

Geschwärzter Eisenkern, im Ring "75" markiert, mit Band, mit der stark beschädigten Verleihungstüte, Zustand 2
364696
€ 180,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, ohne Herstellerbezeichnung. Getragen, Zustand 2-.
364672
€ 125,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Buntmetall versilbert, Rückseitig ohne Herstellerbezeichnung. Zustand 2.
364641
€ 85,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. Pforzheim 18"

Mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2. Dazu die Knopflochschleife und Feldspange des Veteranen.
364629
€ 20,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Feinzink, Rückseite ohne Herstellerbezeichnung. Getragen, Zustand 2-.
364627
€ 55,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Gustav Brehmer, Markneukirchen.

Feinzink, im Ring mit Markierung des Herstellers "13", am Band, Zustand 2.
364624
€ 50,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 

Kern nicht magnetisch, Zustand 2
364311
€ 240,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "TG"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
364758
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "T. & T. L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
364756
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "O. 15"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
364755
€ 10,00
3

Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Ausführung 1939 

leicht gewölbte Ausführung, Eisenkern lackiert, an Schraubscheibe, Zustand 2. 
354114
€ 250,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Schwarz

Stoffausführung gedruckt, seltene Ausführung ab 1945, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
352721
€ 175,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
364568
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern - Robert H. Kreisel,

Buntmetall, am Band, mit Markierung des Herstellers im Ring "67", Zustand 2 .
364565
€ 40,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
364561
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2. Dazu die passende Feldspange.
363836
€ 45,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Stoffausführung gedruckt, seltene Ausführung ab 1945, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
352718
€ 325,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall, rückseitig an breiter Nadel, im Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel, das Scharnier beschädigt ! Zustand 2.
348902
€ 250,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Steinhauer & Lück

Kern Eisen geschwärzt, im späten schwarzen Etui mit EK-Aufdruck und dem beschädigten Pappkarton.
362849
€ 550,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Stahl, rückseitig L/21 markiert, in der kleinen blauen LDO-Schachtel, auf dem Boden Papiervignette "Verw. Abz. schwarz" Zustand 2
363289
€ 200,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, im Verleihungsetui mit Hersteller "Deschler und Sohn München", innen schwarze Einlage, der Pappkarton mit Aufdruck "Kriegs-Verdienstkreuz 1.Klasse" leicht beschädigt, Zustand 2+
363045
€ 420,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, im Verleihungsetui mit Hersteller "Deschler und Sohn München", innen schwarze Einlage, der Pappkarton mit Aufdruck "Kriegs-Verdienstkreuz 1.Klasse", Zustand 2+
363042
€ 450,00
8

Eisernes Kreuz 1939 1.Klasse im Etui 

Eisenkern geschwärzt, im schwarzen Verleihungsetui mit silbernem EK-Aufdruck, Zustand 2.
362861
€ 360,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten mit Verleihungstüte

Feinzink, im Ring 3 markiert, mit Band in der beschädigten Verleihungstüte "Wilhelm Deumer Lüdenscheid". 
346527
€ 70,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "G2"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
363121
€ 20,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
363120
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
363069
€ 35,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Schauerte & Höhfeld

Eisen, rückseitig L/54 markiert, Zustand 2-
363053
€ 60,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
363040
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
363036
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
363032
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, mit Band und der etwas beschädigten Tüte von W.Hobacher Wien 107, Zustand 2.
363006
€ 65,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
362986
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "G 15"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
362984
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 3. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
362978
€ 10,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Deschler & Sohn, München.

Feinzink, Hersteller im Ring "1", am Band. Zustand 2.
362973
€ 60,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "G & S"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2. Dazu die Feldspange und Knopflochschleife aus gleichem Besitz.
362883
€ 20,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, auf der Nadel die Markierung des Herstellers "1". Ungetragen im original Verleihungsetui mit Aufdruck, Zustand 2.
362604
€ 350,00
9

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Otto Schickle

Buntmetall versilbert, auf der Nadel "L 15" markiert, im Etui mit KVK-Aufdruck, Zustand 2
354465
€ 300,00

Nachlass des Deutschen Kreuz in Gold Trägers Major Hans Franzke, Kommandeur Pi.-Btl.256

Soldbuch ist ausgestellt am 1.12.1943 durch das Pi.-Ers.u.Ausb.Btl.17, Foto wurde entfernt, als weitere Einheit ist noch Ldgs.Pi.Rgtm.Stab (mot.)770 eingetragen, Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Deutsches Kreuz in Gold, Sturmabzeichen, Ostmedaille; stark gebrauchter Zustand.
- Verleihungsurkunde für die Dienstauszeichnung 3.-4. Klasse für 13 jährige treue Dienste, als Oberleutnant im Korps Pion.Btl.42, ausgestellt in Stettin am 2.10.1936.
- Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Hauptmann, ausgestellt in Bialystok am 20.9.1939 durch Generalleutnant Nikolaus v. Falkenhorst - Kommandierender General des XXXI. A.K. ( Ritterkreuz am 30.4.1940 ). 
- weitere Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt in Bialystok am 20.9.1939 durch Oberst Dietrich von Schlieben.
- Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Hauptmann der 3./Pi.-Btl.42, ausgestellt am 4.7.1940 durch Oberst Dietrich von Schlieben.
- Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, als Major, ausgestellt am 20.7.1942.
- Vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold, ausgestellt im Oberkommando des Heeres am 14.2.1942 durch Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel.
- großformatige Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold, ausgestellt im Oberkommando des Heeres am 14.2.1942 durch Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel.
- Besitzzeugnis für das Sturmabzeichen, ausgestellt im Felde am 18.3.1942 durch einen Oberst m.d.F.b. der 256. Inf.-Div..
- 3 postkartengroße Fotos, davon 1 Portrait mit vollem Ordensschmuck tragend, 1 Portraitfoto und 1 Gruppenfoto
- Paar Schulterstücke und Paar Kragenspiegel als Major der Pioniere 42 und Bandspange mit 3 Auszeichnungen.
- sowie als 1957 Ausführung : Deutsches Kreuz in Gold, mit 4 Nieten, an Nadel und 3 Bandspangen mit Auflagen.
Die Effekten und Auszeichnungen sind im getragenen Zustand, die Urkunden sind gelocht, teilweise gefaltet ( nur nicht die großformatige für das Deutsche Kreuz in Gold ) und haben Gebrauchsspuren.
353953
€ 3.500,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Förster & Barth

Stahlblech, rückseitig Markierung des Herstellers L/21, Zustand 2-
362280
€ 60,00
4

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 

Kern nicht magnetisch, Zarge teils offen, Zustand 2-
362263
€ 175,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn München

Buntmetall, versilbert mit aufpolierten Kanten, Nadel mit Markierung des Herstellers "1". Im original Verleihungsetui mit Aufdruck auf dem Deckel. Zustand 2.
362378
€ 300,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, ohne Herstellerbezeichnung, Zustand 2
354550
€ 130,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "R.V. 4 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am breiten Band. Zustand 2.
354474
€ 20,00
7

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse im Etui

Kern magnetisch, im schwarzen Etui mit EK-Aufdruck, Zustand 22
361675
€ 400,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel, mit feiner Patina, Zustand 2.
361324
€ 150,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel, mit feiner Patina, Zustand 2.
361323
€ 150,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
361322
€ 160,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
361321
€ 160,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
361320
€ 160,00
4

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Souval Wien

Kern magnetisch, rückseitig Nadel, Rückenplatte mit Ritzung August Beermann ...., Zustand 2-3
361165
€ 220,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Feinzink, Steinhauer & Lück,  auf der Nadel "4" markiert, Zustand 2
360914
€ 135,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
360500
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
360463
€ 30,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - W. Deumer

Feinzink, mit Markierung des Herstellers "3", Scharnier neu verlötet, Zustand 2.
358492
€ 125,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse an Schraubscheibe - Rudolf Souval, Wien

Eisernkern, rückseitig auf der Schraubscheibe "L 58" markiert, Zustand 2
356009
€ 350,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band und der Verleihungstüte "Steinhauer & Lück Lüdenscheid", Zustand 2
360918
€ 80,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Feinzink, Rückseite mit "30" markiert. Zustand 2.
350529
€ 70,00
2

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 2.Klasse 1914 - Funcke & Brüninghaus

Buntmetall, rückseitig L/56 markiert, mit 4 Splinten, Zustand 2
360803
€ 400,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "Erbe"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
360680
€ 20,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
360587
€ 35,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
360584
€ 35,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
360506
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
360488
€ 35,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Hersteller, Zustand 2.
360445
€ 40,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
360280
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
360275
€ 35,00
5

Etui zum Eisernen Kreuz 1939 1. Klasse

mit EK-Aufdruck, Zustand 2
360265
€ 150,00
3
359889
€ 650,00
4

Großer Transport bzw. Lagerkarton mit Deckel - Deschler & Sohn München

ca. 42 x 26 x 20 cm, bedruckte Papierbanderole "Deschler & Sohn München 9 Abzeichen Fabrik Prägewerk", auf dem Deckel handschriftlich "K.V.K I.Kl. o./Schw.", Zustand 2-3
359229
€ 300,00
2

Transport bzw. Lagerkarton - Deschler & Sohn München

ca. 35 x 16 x 17 cm, bedruckte Papierbanderole "Deschler & Sohn München 9 Abzeichen Fabrik Prägewerk", ohne Deckel, Zustand 3
359226
€ 180,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Klein & Quenzer

Zink, rückseitig "65" markiert, Zustand 2-
360352
€ 65,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Tombak versilbert, rückseitig ohne Herstellerbezeichnung, getragen, Zustand 2-.
360272
€ 70,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Funcke & Brüninghaus

Buntmetall, rückseitig markiert "L/56", Zustand 2.
360250
€ 90,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am original Band, Zustand 2.
349840
€ 35,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Klein & Quenzer

Zink, rückseitig "65" markiert, Nadelsystem beschädigt, Zustand 2-.
348220
€ 45,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - Friedrich Orth

Eisen, rückseitig L/14 markiert, Nadelsystem repariert, Zustand 3.
348158
€ 50,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten 

Feinzink, am Band, Zustand 2 . Dazu die Feldspange des Träges.
346078
€ 45,00
6

Deutsches Kreuz in Silber

Fertigung der Firma Deschler und Sohn, schwere Ausführung, die Emaille des oberen Kreuzarm oberflächlich beschädigt !, rückseitig 4 Nieten, in gutem Zustand.
357751
€ 3.550,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Klein & Quenzer

Feinzink versilbert, rückseitig "65" markiert, Zustand 2.
350009
€ 70,00
3

Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Ausführung 1939 , in Schinkelform 

unmarkierte Fertigung der Fa. Zimmermann Pforzheim, leicht gewölbt, Eisenkern lackiert, die Kanten "frostig" versilbert mit aufpolierten Kanten. Zustand 2

352162
€ 300,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetallausführung versilbert mit aufpolierten Kanten, Hersteller "1" (= Fa. Deschler & Sohn, München). Ungetragen, etwas angelaufen durch Lagerung. Zustand 2+.
349935
€ 160,00
8

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern im Etui

Buntmetall versilbert, auf der Nadel Markierung des Herstellers "1", im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck, Zustand 2
349862
€ 300,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1.Klasse mit Schwertern - W.Deumer

Buntmetall, rückseitig L/11 markiert, Zustand 2
349849
€ 180,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Ernst L. Müller, Pforzheim .

Feinzink, am Band, im Ring mit Markierung des Herstellers "76", Zustand 2 .
347681
€ 45,00
5

Etui zur Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1.Klasse 1914

, schwarzes Verleihungsetui mit LDO-Aufdruck im Futter, Sprühfilzeinlage, Zustand 2.
356899
€ 350,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - P.&.C.L.

Mit Herstellermarkierung "P.&.C.L.", am Band. Zustand 2.
357764
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
357763
€ 10,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1.Klasse - Wächtler & Lange

Kern magnetisch, mit Markierung auf der Innenseite der Nadel 100, im schwarzen Etui mit weißer Samteinlage, Zustand 2
355206
€ 450,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
348324
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - R.V.6 Pforzheim

Eisen geschwärzt, Öse und Band fehlt, Zustand 3.
348126
€ 15,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Feinzink, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2-.
347402
€ 25,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "CW"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
346404
€ 20,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
359886
€ 35,00
8

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Souval Wien

Kern magnetisch, rückseitig Nadel, im schwarzen Halbetui mit EK-Aufdruck, Zustand 2
359788
€ 300,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18

Ohne Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
359734
€ 20,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse im Etui

Kern magnetisch, im schwarzen Etui mit EK-Aufdruck, Zustand 2
359542
€ 375,00
3
359544
€ 350,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
359440
€ 160,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
359439
€ 160,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
359438
€ 160,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern - Deschler & Sohn

Buntmetall versilbert, Kanten poliert, Hersteller "1" auf der Nadel. Zustand 2.
359436
€ 160,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - B.H.Meyer

Feinzink, rückseitig markiert L/18, Zustand 2-3
359348
€ 90,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Hersteller, Zustand 2.
359406
€ 40,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "CW"

Mit Herstellermarkierung, am 30 mm breiten Band. Zustand 2.
347375
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "CW"

Mit Herstellermarkierung, am 30 mm breiten Band. Zustand 2.
347373
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "G2"

Mit Herstellermarkierung, am 30 mm breiten Band. Zustand 2.
347370
€ 20,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Moritz Hausch AG, Pforzheim

Feinzink, am Band, Markierung im Ring "127". Zustand 2.
347362
€ 50,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, ohne Hersteller, Zustand 2.
358876
€ 40,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
358868
€ 35,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Schwarz - W.Hobacher

Stahl, mit Markierung des Herstellers "32", Zustand 2
358817
€ 65,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten

Feinzink, am Band, mit Verleihungs-Tüte (Friedrich Keller, Oberstein), Tüte ist gerissen. Zustand 2.
358813
€ 65,00
3

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914 - Steinhauer & Lück, Lüdenscheid

Buntmetall versilbert, rückseitig mit Herstellermarkierung "L/16", mit 3 Splinten auf das Band geklammert, 1 Splint abgebrochen. Zustand 2
358773
€ 265,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - G. & L. L.

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
358467
€ 30,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Rudolf Wächtler

Feinzink versilbert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "100", Zustand 2
358432
€ 85,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - W

Mit Herstellermarkierung "W", am Band. Zustand 2.
358426
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - OLC

Mit Herstellermarkierung "OLC", am Band. Zustand 2.
358425
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - R.V. 67 Pforzheim

Mit Herstellermarkierung "R.V. 67 Pforzheim", am Band. Zustand 2.
358423
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - PSL

Mit Herstellermarkierung "PSL", am Band. Zustand 2.
358421
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - PSL

Mit Herstellermarkierung "PSL", am Band. Zustand 2.
358420
€ 20,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Zimmermann

Feinzink, im Ring mit Markierung des Herstellers "20", am Band, Zustand 2.
347358
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten mit der Verleihungstüte

Zink, mit der passenden Verleihungstüte mit Aufdruck Ferd. Wiedmann Frankfurt, Zustand 2.
358342
€ 65,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - ESL

Mit Herstellermarkierung "ESL", am Band. Zustand 2.
358335
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - B 6

Mit Herstellermarkierung "B 6", am Band. Zustand 2.
358325
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "KM&F", am Band, dazu noch die passende Knopflochdekoration und die Verleihungsurkunde für einen Maurer vom 12.03.1935, ausgestellt in Kiel. Zustand 2.
358231
€ 25,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

Hersteller "N. & H.", am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Diplom-Ingenieur vom 16.02.1935, ausgestellt in Dessau. Zustand 2.
358177
€ 20,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 mit Urkunde

ohne Herstellermarkierung, am Band, dazu noch die Verleihungsurkunde für einen Versorgungsanwärter vom 25.02.1935, ausgestellt in Kiel. Zustand 2.
358168
€ 20,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Karl Wild

Feinzink, rückseitig markiert "107", Zustand 2
346969
€ 80,00
2

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Silber

Blech geprägt, versilbert getönt, Zustand 2
Das 1. Modell des Verwundetenabzeichens wurde 1939 an die Veteranen der Legion Condor verliehen, aber auch später im Polenfeldzug und in Frankreich.
350020
€ 150,00
3
349696
€ 90,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen geschwärzt, Hersteller "F B H", am Band, Zustand 2.
349259
€ 30,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwerter

Buntmetall, ohne Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
347550
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "43 R.V. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am 30 mm breiten Band. Zustand 2.
347371
€ 20,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz - ESP

Zink, rückseitig markiert ESP, Zustand 2
357862
€ 50,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
357847
€ 35,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18 - G. & L. L.

Eisen geschwärzt, Rückseite mit Herstellermarkierung, am Band, Zustand 2.
357737
€ 30,00
3

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Variante von Deschler

einteilig, leicht gewölbt, dünne magnetische Nadel, Zustand 2
357699
€ 450,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall, rückseitig auf der Nadel mit Hersteller "L/10" markiert, Nadelbock beschädigt ! Zustand 2.
357693
€ 250,00
9

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Souval

Kern magnetisch, rückseitig Nadel, im schwarzen Etui, Deckel beschädigt, Zustand 2
356959
€ 300,00
2

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914

Buntmetall versilbert mit polierten Kanten, Fertigung der Fa. Otto Schickle, rückseitig markiert L/15, Zustand 2
352008
€ 450,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939

Buntmetall, am original Band, Zustand 2.
349261
€ 35,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Karl Wild

Feinzink, rückseitig markiert "107", Zustand 2.
348267
€ 65,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Eugen Schmiedehäusler

Feinzink, rückseitig mit Markierung des Herstellers "28", Zustand 2 .
346066
€ 75,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen geschwärzt, Hersteller "12 R.V.  Pforzheim", am Band, Zustand 2.
345747
€ 30,00
12345