Overview: Weimar Republic and Freikorps 1918 \x96 1933

all articles 196
last 4 weeks 72
last 2 weeks 34
last week 32
12
2

Freikorps Ärmelabzeichen der Potsdamer Garde Formationen

Gardestern, hohlgeprägt, das Zentrum lackiert, seitlich mit Bohrungen zum aufnähen, Höhe 50mm, auf feldgrauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
328357
275,00
6
260,00
3

Baltenkreuz

Buntmetall, die Auflage vergoldet, rückseitig dünne Nadel, Zustand 2
232188
235,00
2

Freikorps Schutztruppe Bug - Stern für Mannschaften und Unteroffiziere

hohlgeprägte Ausführung, versilbert,  das Zentrum schwarz lackiert. Getragen, Zustand 2.

Das Abzeichen der Schutztruppe Bug wurde am 1.2.1919 von Major Kobe vom Koppenfels mit Genehmigung des Generalkommandos des Landwehrkorps gestiftet. Der Entwurf stammt von Koppenfels mit Unterstützung des Rittmeisters Meybauer, dem Inhaber der Ordensfirma.
342185
420,00
2

Erinnerungsmedaille Bahnschutz Württemberg - Deutscher Reichsbahnschutz, Reichsbahndirektion Stuttgart 1919-1929

44 mm Durchmesser, versilbert, im Rand mit Verleihungsnummer 231, dazu die passende Tüte mit aufgedrucker Nummer, Zustand 2
271840
250,00
2

Deutscher Seefischer Verein, bronzene Medaille "Für hervorragende Verdienste um die Seefischerei",

Bronze 50mm Durchmesser, mit Stempelschneider F. Eppler, Zustand 2
267381
190,00
2

Reichsmarine Marine-Regatta Verein MRV Mützenabzeichen

Metallfaden handgestickte Ausführung auf dunkelblau, das Zentrum emailliert. Zustand 2.
306411
120,00
5

Nicht tragbare Medaille zum 25en Jubiläum der Handwerkskammer Flensburg

Messing, Durchmesser ca. 49 mm, revers "Den Ausstellern zur Jubiläumsfeier gewidmet von der Handwerkskammer zu Flensburg", im Etui mit Aufschrift ""Handwerkskammer zu Flensburg 1900 - 1925", Zustand 2 .
281075
60,00
2

Freiwilliges Landesschützenkorps,

Mützen- sowie Kragenabzeichen, versilbert, leicht getragen.
271887
120,00
2

Hessisches Freikorps "H F K", Abzeichen für die Schirmmütze

Metallausführung versilbert, seitlich mit Löchern zum aufnähen. Leicht getragen, Zustand 2.
167664
250,00
4

Stahlhelmbund Ärmelband "Kapelle National-Sozialistischer-Deutscher-Frontkämpfer-Bund-Stahlhelm"

gelb gewebt auf blauen Grund, der Rand mit einer goldenen Tresse, die enden noch zusammengenäht. Getragen, Zustand 2-.
333296
350,00
2

Freikorps - Propaganda-Postkarte des Verbandes " Hindenburg "

entstanden aus dem im Frühjahr 1921 beim 3. Polenaufstand in Oberschlesien gebildeten Selbstschutzbatallion " Generalfeldmarschall v.Hindenburg ", Zustand 2.
271868
15,00
2
256126
45,00
2

Weimarer Republik/Freikorps Einwohnerwehr Gross-Hamburg Ärmelschild

Buntmetall versilbert, seitlich mit Bohrungen zum aufnähen. Auf der Rückseite vom Träger angelötete Sicherheitsnadel zum Tragen. Zustand 2.
253324
285,00
2

Freikorps Verband " Hindenburg" Ehrenzeichen

Steckabzeichen, Buntmetall versilbert, das "H" schwarz emailliert, rückseitig an breiter Nadel.
Der Verband "Hindenburg" war die Nachfolgeorganisation des in Oberschlesien 1921 aufgestellten Selbstschutzbataillon "Generalfeldmarschall v. Hindenburg" mit Sitz in Hannover.
166893
480,00
2

Freikorps Minenwerfer Detachement Heinzmann Paar Kragenspiegelauflagen

Weißblech, hohlgeprägt und Silber getönt, rückseitig mit Splinten. Zustand 2.
342222
180,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1924

Alpaka versilbert, "A" gestempelt, mit Gravur " VI. No. 1699 25.9.24 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
322027
125,00
2

Schlesischer Adler 1. Stufe

verliehene Ausführung von 1919, Eisen lackiert, die Auflagen aufgeklammert, Zustand 2
251608
175,00
2

Silberner Falkenknopf der Preußischen Einwohnerwehren,

Buntmetall versilbert, an Knopflochbefestigung, Zustand 2.
214300
120,00
2

Freikorps Yorck von Wartenburg Ärmelband

um 1919. Handgestickte Ausführung auf blauem Tuch, Länge 18 cm. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
337721
250,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1920, große Ausführung 35 mm

Tombak versilbert, mit Gravur " VI. Mi. 364. 1920 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
331322
950,00
3

Freiwilliges Jäger-Bataillon Schill / Grenzschutz-Jägerbataillon Schill

Zivilabzeichen, hohlgeprägt, rückseitig Tragenadel, ca. 25 x 19 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
290795
45,00
2

Stahlhelmbund Einzel Kragenspiegel für einen Oberführer

um 1930. Silberstickerei auf schwarzem Samt mit umlaufernem Silberrand. Leicht getragen in gutem Zustand. Sehr selten.
272364
250,00
6

Fliegerei Weimarer Republik : Mitgliedsabzeichen des Deutschen Aero- und Modellflieger Vereins

Hochovales Ansteckabzeichen. Lorbeerkranz, im Zentrum schwarz emaillierter geflügelter Propeller. Rückseitig an senkrechter Tragenadel. Dazu die emaillierte 18 mm Miniatur für das Frackkettchen. Leicht getragen in gutem Zustand. Sehr selten.
271885
1.200,00
2

Selbstschutz Braunschweig Zivilabzeichen

hohlgeprägt, an langer Nadel, Zustand 2
271852
120,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild " Bayern "

Gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2.
268952
120,00
3

Deutscher Reichsbahnschutz - silberne Gedenkmünze

Silber, Durchmesser 45 mm, rückseitig "Reichsbahndirektion Stuttgart - 1919-1929 - 10 Jahre Bahnschutz in Württemberg". Am Rand mit eingeschlagener Verleihungsnummer 848. Zustand 2.
267379
150,00

Weimarer Republik Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft große Ehrenpreismedaille 1932

Schwere Bronzemedaille, Durchmesser 100 mm, seitlich mit Randgravur " 38. Wanderausstellung der D.L.G. Mannheim 1932 ", Hersteller : H. Noack Berlin Friedenau, im originalen Verleihungsetui mit Staatsadler, Zustand 2.
212824
500,00
2
179562
85,00
2

Weimarer Republik/Freikorps Einwohnerwehr Gross-Hamburg Ärmelschild

Buntmetall versilbert, seitlich mit Bohrungen zum aufnähen. Leicht getragen, Zustand 2.
342165
285,00
3

Schlesischer Adler 1. Stufe

Buntmetall emailliert, die Auflagen vernietet. Zustand 2.
335309
225,00
2

Badischer Militärvereins-Verband - Verbandsabzeichen

, Militär-Verein Ueberlingen, mit Bandschleife und an Nadel, Zustand 2.
438332
30,00
2

Preußen - Zivilabzeichen für ehemalige Angehörige der Fliegertruppen

großes Steckabzeichen, Darstellung: Schulterstück Auflage im Eichenlaubkranz, rückseitig an Nadel, Zustand 2.
394290
120,00
2

Stahlhelmbund Uhranhänger "Treu bis zum Schluss"

die Auflagen aus ALPACCA. Zustand 2.
435902
150,00
2
431368
80,00
2

Der Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten (Sta)

Zivilabzeichen Stahlhelm-Landsturm 1. Form, an Nadel, Zustand 2.
430364
120,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Anbei ein Dokument von der Bezirksleitung der Einwohnerwehren Bez. Oberviechtach". Ungetragen, Zustand 2.
429642
70,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429611
50,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429609
50,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.

Preis pro Stück: 50 Euro.
429601
50,00
2
65,00
2

Preussen Mitgliedsabzeichen "Garde Verein Recklinghausen Süd"

Versilbert, mit Anstecknadel, Gardestern mit Aufschrift "Suum Clique", Zustand 2. Dazu noch eine kleine Zivilnadel.
426687
80,00
2

Stahlhelmbund Ärmelabzeichen "Gau Braunschweig" 

4 x 3 cm, leicht getragen. Zustand 2. Selten.
426109
75,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1920, große Ausführung 35 mm

Tombak versilbert, mit Gravur "VI. Ns.. 50 6.3.1920", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
425856
950,00
2
150,00
2
425775
45,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild " L.V. Westmark "

Gewebte Ausführung. Leicht getragen in gutem Zustand.
424720
120,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild "L.V. Ostpreußen"

gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2. Eines der seltenen Ärmelschilde.
424593
265,00
2

Preussischer Landeskriegerverband - Mitgliedsabzeichen für 25 Jahre

Mit Hersteller, an Nadel mit Band, Zustand 2.
423757
30,00
2

Verband " Hindenburg" Ärmelabzeichen

1. Form mit dem Sinnspruch, ovales Ärmelabzeichen, Buntmetall versilbert, seitlich mit Bohrungen zum annähen. Der Verband "Hindenburg" war die Nachfolgeorganisation des in Oberschlesien 1921 aufgestellten Selbstschutzbataillon "Generalfeldmarschall v. Hindenburg" mit Sitz in Hannover.
423060
350,00
2
25,00
3

Schlesischer Adler 1. Stufe

Einteilige Fertigung, Eisen lackiert. Leicht getragen, Zustand 2.
417446
170,00
3

Weimarer Republik/Freikorps Eiserner Roland des Bremer Bürgerausschusses 

ovales Steckabzeichen, Eisen geschwärzt. Zustand 2.
Das Ehrenzeichen “Eiserner Roland” wurde am 4. Februar 1919 durch den Bremer Bürgerausschuss gestiftet. Empfangsberechtigt waren alle Teilnehmer an den Befreiungskämpfen gegen den Arbeiter- und Soldatenrat am 4. Februar 1919.
413671
280,00
2

Stahlhelmbund Ärmelband "Stabskompanie Prinz Wilhelm von Preussen "

gelb gewebt auf blauem Grund, ca. 36 cm, Zustand 2.
Extrem selten, das 1. Ärmelband der Stabskompanie, welches wir in über 30 Geschäftsjahren anbieten können.
412221
450,00
2
120,00
2

Kyffhäuserbund Kriegsdenkmedaille 1914-18 mit Gefechtsspange "Arras"

mit Band, die Gefechtsspange mit Splinten. Zustand 2.
374774
65,00
2

Freikorps Schutztruppe Bug - Stern für Mannschaften und Unteroffiziere

hohlgeprägte Ausführung, versilbert,  das Zentrum blau lackiert. Getragen, Zustand 2.

Das Abzeichen der Schutztruppe Bug wurde am 1.2.1919 von Major Kobe vom Koppenfels mit Genehmigung des Generalkommandos des Landwehrkorps gestiftet. Der Entwurf stammt von Koppenfels mit Unterstützung des Rittmeisters Meybauer, dem Inhaber der Ordensfirma.
368207
420,00
2

Scharnhorst Bund deutscher Jungmannen (Bdj) Ärmelband 

gewebte Ausführung gelb auf blau, blauer Schriftzug ist verblasst, Länge 15,5 cm, getragen, Zustand 2.
366238
200,00
2

Freikorps 32. Reichswehr Brigade Einzel Kragenabzeichen 

Buntmetall versilbert, rückseitig mit 2 Befestigungssplinten, Zustand 2.
345573
120,00
2

Freikorps große nichttragbare Erinnerungsmedaille Deutsche Schutzdivision 

Große schwere Bronzeplakette vernickelt, 87 x 145 mm, Darstellung auf der Vorderseite: nackter Soldat, einen jungen Eichentrieb schützend, rückseitig "Landes-Schützen Korps - Deutsche Schutzdivision - Reichswehr Brigade 4 1919-1920". Mit 2 Gewindemuttern. Zustand 2.

Die Deutsche Schutzdivision wurde im Januar 1919 in Zossen aus der 31. Infanterie-Division gebildet und wurde eingesetzt zum Niederschlagen des Spartakus Aufstandes in Berlin. Später umgeformt in die Reichswehr-Brigade.
345031
200,00
7

Freikorps v. Diebitsch - Stern von Malplaquet

Fertigung der Fa. Meybauer Berlin, die Rückenplatte mit Wappenpunze von Meybauer, mit Bügelschraube DRGM 653116.
423064
1.350,00
2

Jungstahlhelm ( Jungsta ) - Zivilabzeichen 1924-1935

hohlgeprägt, an Nadel, ohne Hersteller, Zustand 2.
430362
55,00
2
35,00
2
350,00
2

Preussischer Landeskriegerverband - Mitgliedsabzeichen für 25 Jahre

Mit Hersteller, an Nadel mit Band, Zustand 2.
421755
30,00
2

Freikorps Freiwilligen-Regiment Reinhard Ärmelabzeichen

Hohlgeprägtes Abzeichen, das Zentrum geschwärzt, zum annähen. Dm ca.56 mm.
368192
250,00
2

Oldenburger Krieger-Bund

Mitgliedsabzeichen, an Nadel. Zustand 2.
354998
25,00
2

Freikorps Paar Auflagen für Kragenspiegel

hohlgeprägte Ausführung versilbert, rückseitig Splinte. Zustand 2.
436855
120,00
2

Selbstschutz-Bataillon von Heydebreck

ca., 26x30 mm, hohl geprägt, verbödet, vergoldet mit polierten Kanten.
436851
150,00
3

Freikorps Schutztruppe Bug - Stern für Mannschaften und Unteroffiziere

hohlgeprägte Ausführung, versilbert, das Zentrum schwarz lackiert. 
Das Abzeichen der Schutztruppe Bug wurde am 1.2.1919 von Major Kobe vom Koppenfels mit Genehmigung des Generalkommandos des Landwehrkorps gestiftet. Der Entwurf stammt von Koppenfels mit Unterstützung des Rittmeisters Meybauer, dem Inhaber der Ordensfirma.
433384
400,00
2

Oldenburger Krieger-Bund

Mitgliedsabzeichen, an Nadel. Zustand 2.
430106
25,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429615
50,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.

Preis pro Stück: 50 Euro.
429603
50,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.

Preis pro Stück: 50 Euro.
429602
50,00
2

Stahlhelmbund kleiner Uhranhänger

Uhrhänger, die Auflagen aus Silber, "800" gestempelt, mit Widmungsgravur "Z. Erg. an die Stahlhelmfeier am Rhein Okt. 30 - Erwin". Zustand 2.
425879
80,00
2

Der Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten (Sta)

Abzeichen für Stahlhelm-Jungmänner, an Nadel, Hersteller : Stahlhof Magdeburg ( STH ) GES.GESCH., Zustand 2.
425877
150,00
2
425870
150,00
2

Stahlhelmbund - Treffabzeichen - 15 Jahre Der Stahlhelm B.d.F. Leipzig 1919-1934

Fertigung aus Meissner Böttger Porzellan, mit Tragehalterung. Zustand 2.
425802
120,00
2

Stahlhelmbund Fahnennagel

um 1925/30, noch ohne Gravur. Zustand 2.

425797
50,00
2

Freikorps Hessen-Nassau 

Abzeichen für die Schirmmütze, Blech hohl geprägt vergoldet, seitlich mit Löchern zum aufnähen. Ca. 64 x 52 mm.
423339
225,00
2
60,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild "L.V. Nordsee"

Gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2
418498
120,00
2

Bayernwacht Zivilabzeichen

ca. 18 x 24 mm, rückseitig an Quernadel, Zustand 2.
Der Aufbau der Bayerischen Volks Partei BVP-Selbstschutzorganisation Bayernwacht begann im Juli 1932.
414275
75,00
2

Stahlhelmbund, Bund Königin Luise Ärmelband "L.V. Schlesien"

weiß gewebt auf blauem Grund, ca. 34 cm, Zustand 2
405260
280,00
2

Deutsches Reich Mitgliedsabzeichen "Deutscher Kriegerverein zu Porto Alegre 1895" in Brasilien 

Medaille, teils emailliert, an Bandschleife, Zustand 2.
Ein schönes Abzeichen der Auslandsdeutschen in Brasilien !

Porto Alegre ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul. Sie ist eine der größten Städte Brasiliens.

394827
150,00
8

Reichswehr, nichttragbare Siegermedaille "Preisrichten 1933 1. Preis 3.(Preuss) Artillerie Regiment 11.(r) Batterie

Buntmetall vergoldet, Durchmesser 50 mm, im beschädigten Pappetui, Zustand 2
388202
150,00
2

III. Reich Kyffhäuserbund, Ehrenzeichen 2. Klasse

1. Modell, um 1934/35, Aufschrift "Der Kyffhäuserbund seinem Kameraden", hohlgeprägt, an Nadel. Zustand 2.
370751
25,00
3

Freikorps v. Neufville/Schwarze Garde Ärmelband

Ärmelband, weiß handgestickt auf grün "Freiw. 2. G.R.D." (= Freiwillige 2.Garde-Reserve-Division). Getragenes Stück, von der Uniform abgetrennt, links etwas gekürzt, Länge 35,5 cm. Zustand 2-. Sehr selten.
368206
480,00
2

Freikorps Ärmelabzeichen der Potsdamer Garde Formationen

Gardestern, hohlgeprägt, das Zentrum lackiert, seitlich mit Bohrungen zum aufnähen, Höhe 50mm, auf feldgrauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2-.
368195
250,00

Freikorps v. Diebitsch - Stern von Malplaquet

Bruststern, Fertigung der Fa. Meybauer Berlin, die Rückenplatte mit Herstellerbezeichnung "P. Meybauer, Berlin", an senkrechter Tragenadel. Leicht getragen, Zustand 2.
344504
1.350,00
2
35,00
2

Freikorps Königsberg Ärmelabzeichen

ca. 70x50 mm, Messing hohl geprägt, vergoldet, mit schwarzem Samt unterlegt, rückseitig magnetische Rückenplatte mit 4 Splinten.
435933
850,00
2

Stahlhelmbund Uhranhänger "Treu bis zum Schluss"

die Auflagen aus ALPACCA. Zustand 2.
435901
150,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1932

Alpaka versilbert, "A" gestempelt, noch ohne Gravur, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
430370
120,00
3

Freikorps Detachement von Randow Deutschritterkreuz 1. Klasse

Steckkreuz, Buntmetall , das Zentrum schwarz lackiert. Getragen, Zustand 2.
430104
300,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1926

versilbert,, Versilberung rückseitig schwach vorhanden, Zustand 2.
STh = Stahlhof Stempelung und Ges. Gesch.
429882
150,00
2

Baltenkreuz 2. Stufe - Ausführung für die Ordensspange

Buntmetall brüniert, mit vergoldeter Auflage und Ring.
428752
200,00
2

Freikorps / Bayerische Einwohnerwehr "Bayernwacht" Ärmelabzeichen

Aluminium hohlgeprägt, seitlich mit 4 Bohrungen zum aufnähen auf die Armbinde. Zustand 2.
427292
120,00
2

Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen in sehr gutem Zustand.
427077
50,00
2

Weimarer Republik Nichttragbare Auszeichnungsmedaille "Ehrenpreis des Reichspräsidenten" in Bronze , 1931

schwere Bronzeausführung, auf der Vorderseite Portrait Freiherr vom Stein, Rückseite "Ehrenpreis des Reichspräsidenten Stein Gedenkjahr 1931 Verfassungstag", Durchmesser 75 mm. Zustand 2.
426836
150,00
2

Weimarer Republik Ehrenpreis des Reichspräsidenten in Bronze 1930

Nichttragbare Medaille Bronze, Durchmesser 78 mm, Punze im Rand "H.Noack Berlin Friedenau" Zustand 2
426835
150,00
2

Freikorps Zeitfreiwilligen-Regiment Leipzig Kragenabzeichen

Buntmetall versilbert, hohlgeprägt mit 3 Splinten, ca. 39 x 25 mm.
423337
150,00
2

Freiwillige Sächsische Grenzjäger-Brigade

Kragenabzeichen, Blech getönt, ca. 40x33 mm.
423284
150,00
2

Einwohnerwehr Bayern - Würmgau

Ärmelabzeichen, Blech getönt, 6 Löcher zum aufnähen, ca. 61x44 mm.
423279
350,00
4

Freikorps große nichttragbare Erinnerungsmedaille Deutsche Schutzdivision 

Große schwere Bronzeplakette, 87 x 145 mm, Darstellung auf der Vorderseite: nackter Soldat, einen jungen Eichentrieb schützend, rückseitig "Landes-Schützen Korps - Deutsche Schutzdivision - Reichswehr Brigade 4 1919-1920". Zustand 2.

Die Deutsche Schutzdivision wurde im Januar 1919 in Zossen aus der 31. Infanterie-Division gebildet und wurde eingesetzt zum Niederschlagen des Spartakus Aufstandes in Berlin. Später umgeformt in die Reichswehr-Brigade.
423092
650,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild "L.V. Nordmark"

gewebte Ausführung, leicht getragen, Zustand 2
419375
120,00
4

Deutschen Luftreederei - silbernes Zigarettenetui Junkers F 13 "Anneliese"

1920er Jahre, Alpacca 87x77x10 mm, Deckel mit Gravur des Flugzeugs und Initialen FR, innen vergoldet mit Gravur Anneliese und 11 Unterschriften, dunkle Patina, Zustand 2-3
399901
350,00
2

Freikorps von Epp - Erinnerungsmedaille der Stabskompanie des Bayerischen Schützenkorps 1921

Bronze, ohne Band, Zustand 2. Sehr selten.

Die Medaille wurde im Frühjahr 1921 zur Erinnerung an die zweijährige Wiederkehr der Aufstellung am 18.4.1919 der Stabskompanie des Bayerischen Schützenkorps geschafften. Die Einheit wurde am gleichen Tag von Freikorps Epp in Bayerisches Schützenkorps umbenannt.
388210
450,00
2

Abzeichen Kriegerverein Warstein

ohne Band, Zustand 2.
374367
20,00
2

Freikorps Medaille des Soldaten-Siedlungs-Verband Kurland, 1919

Buntmetall bronziert, mit Stempelschneider "D" Entwurf Oertel Berlin, am alten Bandabschnitt, Zustand 2.
368467
250,00
2
20,00
2

Preußen Verband der ehemaligen Jäger & Schützen von Rheinland & Westfalen silberne Schießpreismedaille, 1928

Silberne Medaille, Durchmesser40 mm, auf der Vorderseite der gekrönte Hubertushirsch im Eichenlaubkranz, auf der Rückseite "Verbandsschiessen ehem. Jäger & Schützen von Rheinland & Westfalen am 30. Juni, 1. & 2. Juli 1928 in Hagen i.W. - 22. Preis". Zustand 2.
346308
145,00
6

Freiwilligen-Brigade Grodno Ehrenzeichen 1. Klasse

- Besitzzeugnis für den Beamten Stellvertreter Theodor Rammes, vom Stab der Brigade Grodno, ausgestellt am 5. Juni 1919
- großes Besitzzeugnis und Ausweis für die sächsische Friedrich-August-Medaille in Silber, ausgestellt 8. Dezember 1917, Ausweis am 17. Dezember 1917,
- Verleihungsurkunde für das Ehrenkreuz für Frontkämpfer, ausgestellt 10. März 1934
435559
300,00
6

Erinnerungsabzeichen für die Besatzungen von Panzerkampfwagen, 1921

Fertigung aus Buntmetall versilbert, hohlgeprägt und verbödet. Rückseitig an bauchiger Nadel. Gewicht 35,9 g. Leicht getragen, die original Versilberung noch teilweise erhalten, in guter unberührter Originalerhaltung. Zustand 2.

Es handelt sich bei diesem Exemplar um eines der ganz wenigen (ca. 100 Verleihungen) Originale aus der Stiftungszeit der frühen 1920er Jahren. 
428647
5.500,00
2

Freikorps Ärmelabzeichen der Bayerischen Einwohnerwehr Passau

Buntmetall geprägt, mit 4 Löchern zum annähen. Ca. 69x52 mm.
423107
170,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Anbei ein Dokument von der Bezirksleitung der Einwohnerwehren Bez. Oberviechtach". Ungetragen, Zustand 2.
429640
70,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Anbei ein Dokument von der Bezirksleitung der Einwohnerwehren Bez. Oberviechtach". Ungetragen, Zustand 2.
429638
70,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429612
50,00
3

Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen in sehr gutem Zustand.
427075
50,00
2

Reichsbund ehemaliger Militärmusiker Deutschlands (R.e.M.D.)

Mitgliedsnadel, dazu die Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft. Zustand 2. Sehr selten.
426852
200,00
2

Stahlhelmbund tragbare Auszeichnung "Stahlhelm Gausporttag Hildesheim 1928 6. Sieger im Einzel Schiessen"

Eichenlaubblatt geprägt, mit Gravur. Rückseitig ist die Nadel abgebrochen, Zustand 2.
426814
80,00
2
80,00
2

Stahlhelmbund Ärmelschild "L.V. Nordsee"

Gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2
425048
120,00
2

Paar Kragenabzeichen für Freiwillige der 17. Infanterie-Division

Blech hohl, vergoldet, rückseitig Splinte.
423582
180,00
2

Paar Kragenabzeichen Freikorps Osterroth

Blech hohl, vergoldet, rückseitig Splinte.
423518
180,00
2

Verband " Hindenburg" Ärmelabzeichen

2. Form ohne Sinnspruch, ovales Ärmelabzeichen, Buntmetall versilbert, seitlich mit Bohrungen zum annähen. Ca. 75 x 62 mm. Der Verband "Hindenburg" war die Nachfolgeorganisation des in Oberschlesien 1921 aufgestellten Selbstschutzbataillon "Generalfeldmarschall v. Hindenburg" mit Sitz in Hannover.
423338
300,00
2

Freikorps Münchner Einwohnerwehr - bronzene Schießmedaille 

Bronze, "Einwohnerwehr Bayern München V. Bezirk", Dm 38 mm.
423333
150,00
2

Freiwillige Sächsische Grenzjäger-Brigade

Kragenabzeichen, Blech, ca. 37x28 mm.
423286
180,00
2

Freischützenkorps Berlin / Volkswehrabteilung Meyn

Ärmelabzeichen, Blech avers getönt, 8 Löcher zum aufnähen, ca. 69 x 50 mm.
423277
400,00
2

Bayerische Einwohnerwehr Nürnberg

Ärmelabzeichen, Buntmetall, mit 4 Löchern zum annähen. Dm 39 mm.
423258
250,00
2

Grenzschutz Bromberg 1919, 3. Btl. großes Abzeichen

Buntmetall hohlgeprägt, rückseitig an langer Längsnadel. 98 mm.

423118
550,00
2
420715
95,00
4

Stahlhelmbund Ärmelband "L.V. Nordmark"

gelb gewebt auf blauem Grund, Getragen, Zustand 2.
419421
120,00
2

Ehrenpreis des Reichspräsidenten 1929

ca. 70 mm, 2 kleine Bohrungen
418913
100,00
3

Weimarer Republik Wehrwolf Freikorps Satz Effekten

Paar Schulterklappen und Ärmelwinkel. Steingraues Tuch, getragen, Zustand 2. Selten.
411185
150,00
2

Preußen Zivilnadel für Angehörige der Unteroffizier-Vorschulen

um 1900. Darstellung des Helmadlers mit Gardestern, auf Bändchen, rückseitig Hersteller "A. Werner & Söhne, Berlin", die Nadel fehlt. Zustand 2.
394749
65,00
2

Stahlhelmbund - Treffabzeichen

Blechabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : Wilh. Berg Lüdenscheid, Zustand 2.
389385
45,00
2
389374
45,00
7

Reichswehr, nichttragbare Siegermedaille "Preisrichten 1929 5. Preis 9. Infanterie Regiment 12. (MG) Kompanie

Buntmetall bronziert, Durchmesser 50 mm, im beschädigten Pappetui, Zustand 2
388206
120,00
2

Freikorps Schutztruppe Bug - Stern für Mannschaften 

hohlgeprägte Ausführung, versilbert, ohne Schraubscheibe. Getragen, Zustand 2.

Das Abzeichen der Schutztruppe Bug wurde am 1.2.1919 von Major Kobe vom Koppenfels mit Genehmigung des Generalkommandos des Landwehrkorps gestiftet. Der Entwurf stammt von Koppenfels mit Unterstützung des Rittmeisters Meybauer, dem Inhaber der Ordensfirma.
388203
250,00
2

Einwohnerwehr Fichtelgau - Zivilabzeichen

Durchmesser 22 mm, teils lackiert, rückseitig Herstelleraufkleber Lindner aus München, an langer Nadel, Zustand 2.
385316
120,00
2

III. Reich Kyffhäuserbund, Ehrenzeichen 2. Klasse

1. Modell, um 1934/35, Aufschrift "Der Kyffhäuserbund seinem Kameraden", hohlgeprägt, an Nadel. Zustand 2.
380940
25,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1932

Alpaka versilbert, mit Gravur " VI Wf. 57 3.12.32 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
377682
120,00
2
45,00
2

Schlesischer Adler 1. Stufe

Buntmetall emailliert, die Auflagen aufgeklammert, Zustand 2.
364639
200,00
2

Freikorps 32. Reichswehr Brigade Einzel Kragenabzeichen 

Buntmetall versilbert, rückseitig mit 2 Befestigungssplinten, Zustand 2.
345572
120,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429614
50,00
4

Freikorps - Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen, Zustand 2.
429613
50,00
3

Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen in sehr gutem Zustand.
427081
50,00
2

Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen in sehr gutem Zustand.
427080
50,00
3

Bayerische Einwohnerwehr Armbinde für Mannschaften

gedruckte Ausführung, gestempelt "Landesleitung der E.W. Bayerns". Ungetragen in sehr gutem Zustand.
427076
50,00
2
70,00
3

Stahlhelmbund - Mitgliedsabzeichen Kernstahlhelm 1926-1933 Luxusfertigung

Buntmetall versilbert, hohl verbödet, rückseitig an Knopflochbefestigung. Komplett im original Döschen. Zustand 2.
425956
150,00
2

Weimarer Republik Deutsches Rotes Kreuz Schwesternkreuz für 25 Dienstjahre

versilbert, mit umlaufenden Eichenlaubkranz das Zentrum emailliert, an Halskette, Zustand 2.
425911
250,00
2

Stahlhelmbund - tragbare Sport- bzw. Erinnerungsmedaille

um 1930, Feinzink, noch ohne Gravur. Zustand 2.
425803
65,00
2
120,00
2

Stahlhelmbund - Tagungsabzeichen am Rhein

Papierrosette, ohne Nadel.

425776
60,00
2

Stahlhelm-Frauenbund - Mitgliedsabzeichen 1. Form

emaillierte Ausführung an Nadel, rückseitig : GES.GESCH., Zustand 2.
425078
180,00
2

Abzeichen Zusammenkunft der württembergischen Pioniere in Ulm am 13. und 14. August 1921

Zink, teils korrodiert, Dm 33-35 mm.
Am 13. und 14. August 1921 trafen sich ehemaligen Angehörige des Pionierbataillons 13 zu einer Gedächtnisfeier für gefallene Kameraden in Ulm. Anschließend fanden zahlreiche Vorführungen auf dem "Wasserübungsplatz" donauabwärts auf der Gänswiese statt. Das Pionierbataillon 13 gehörte zu den traditionsreichsten Einheiten des Württembergischen Militärs. Gegründet 1817 in Ludwigsburg als" Sappeur-Kompanie" erhielt es 1824 die Bezeichnung "Pionierkorps". 1857 wurde das Pionierkorps von Ludwigsburg nach Ulm verlegt; die Pioniere waren in der Unteren Donaubastion (Pionierkaserne) stationiert. Im Zuge der Neuorganisation des deutschen Heeres erhielt es 1872 die Bezeichnung "Württembergisches Pionier-Bataillon Nr. 13". Mit der Ulmer Bevölkerung bestand ein besonderes Verhältnis. Man konnte die Arbeit der Pioniere auf der Donau, z. B. bei Pontonierübungen, regelmäßig beobachten. Besonders bei festlichen Veranstaltungen kamen die guten Beziehungen der Pioniere zur Bevölkerung zum Ausdruck. Sie unterstützten die Stadt bei größeren Veranstaltungen wie dem Schwörmontag oder richteten eigene Feierlichkeiten wie die Wasserfeste in der Friedrichsau mit Vorführungen zum Behelfs-Brückenbau, mit Feuerwerk und Tanz, aus
423367
150,00
2

Freiwillige Schutztruppe Wilhelmshaven

Ärmelabzeichen, Blech getönt, Dm ca. 50 mm
423282
250,00
2
421835
25,00
2

Preußen Barnimer Schützenbund 1930

Silber 990, Durchmesser 40 mm, Ehrenprotektor Prinz Oskar von Preußen
421528
80,00
2

Stahlhelmbund Ärmelband "L.V. Gau Hamburg"

gelb gewebt auf blauen Grund, Leicht getragen, noch zusammengenäht, Zustand 2.
418626
120,00
2
45,00
2
25,00
2

Weimarer Republik/Freikorps Bronzener Falkenknopf der Einwohnerwehr Deutschland

Knopflochdekoration, Buntmetall bronziert, Zustand 2.
417444
120,00
2

Bayernwacht Zivilabzeichen mit Eichenlaub

rückseitig an Quernadel, rückseitig mit Hersteller "Gg. Lindner München". Zustand 2.
Der Aufbau der Bayerischen Volks Partei BVP -Selbstschutzorganisation Bayernwacht begann im Juli 1932. Nach eigenen Angaben umfasste sie Anfang 1933 über 100. 000 Mann und war damit die stärkste Bewegung in Bayern, zahlenmäßig stärker als die SA, Stahlhelm, Reichsbanner und Rotfront in Bayern.
414274
100,00
7

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1920, große Ausführung 35 mm aus Silber

935 Silber, mit Gravur "VI No 382 1920", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
398319
1.200,00
2

Freikorps Freiwilligen Detachement Bogendörfer Paar Auflagen für Kragenspiegel

hohlgeprägte Ausführung versilbert, rückseitig Splinte. Zustand 2.
397979
150,00
6

Freikorps v. Diebitsch - Kreuz 1.Klasse

Halskreuz. Buntmetall vergoldet, teils emailliert, am gelb-schwarzen Halsband, Zustand 2
397969
950,00
2

Freikorps Ärmelabzeichen der Potsdamer Garde Formationen

Gardestern, hohlgeprägt, Höhe 50mm, auf feldgrauer Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
396293
200,00
2

Anhalt Zivilnadel für Angehörige im Anhaltinischen Infanterie-Regiment Nr. 93 zum 100jährigen Regimentsjubiläum 1907

um 1910. Zivilnadel mit dem Namenszug des Regiments im Lorbeerkranz mit Beschriftung, an Nadel. Getragen, Zustand 2.
394792
120,00
2

Langemarck Kreuz der 26. Res.Korps

Steckkreuz, mit 16 mm Miniatur.
393105
275,00
2

Mitgliedsnadel der Einwohnerwehr München Schwabing 22. Bezirk

18 mm Durchmesser, an langer Nadel, Zustand 2.
383535
185,00
2

Wehr-Kriegerverein Werdohl gegr. 1869

am Band mit Tragenadel, Zustand 2.
375658
30,00
2

Preussischer Landeskriegerverband - Mitgliedsabzeichen für 25 Jahre

Mit Hersteller, an Nadel mit Band, Zustand 2-.
370774
20,00
2
365092
70,00
6

Baltenkreuz

Buntmetall getönt, die Auflage vergoldet, leicht gewölbt, rückseitig dünne Nadel, Zustand 2
353988
200,00
2

Weimarer Republik/Freikorps Württembergische Jugendwehr Siegermedaille 

Eisen Durchmesser 45 mm, "Dem Sieger im Wettkampf", Zustand 2.
345570
100,00
3

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1924

935 Silber, Gravur IV Sa 1596 3.8.1924, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
434733
160,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1932

935 Silber, Gravur IV Sa 187 7.11.32, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
434731
160,00
3

Schlesischer Adler 1. Stufe 

Buntmetall emailliert, die Auflagen aufgeklammert, der Haken repariert !
434653
300,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1932

Silber 935, ohne Gravur, Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.

431086
180,00
2

Stahlhelmbund - große Erinnerungsplakette - 14. R.F.S.T. Hannover 1933 ( Reichsfrontsoldatentag )

Blech bronziert, seitlich mit Bohrungen, Höhe 90 mm, Zustand 2.
425806
150,00
2

Bayernwacht Zivilabzeichen

ca. 18 x 24 mm, rückseitig an Quernadel, Zustand 2.
Der Aufbau der Bayerischen Volks Partei BVP-Selbstschutzorganisation Bayernwacht begann im Juli 1932.
409887
85,00
2

Weimarer Republik Preußischer Landeskriegerverband Kyffhäuser - Fahnenmedaille für 50-jähriges Bestehen des Kriegerbundes

Große Medaille aus Feinzink, im Znetrum der Weimarer Adler mit Umschrift, rückseitig Devise "Fest stehn immer - still stehn nimmer", ca. 70 x 50 mm, die Jahresplakette "50" im Eichenlaubkranz. Ohne Fahnenband. Zustand 2.
398626
150,00
2

Silberner Falkenknopf der Preußischen Einwohnerwehren

Buntmetall 23x23 mm, an Knopflochbefestigung, Zustand 2.
385322
100,00
2
50,00
12