Braunschweig

all articles 15
last 4 weeks 2
last 2 weeks 1
last week 1
3
431773
450,00

Braunschweig Paradeschabracke (Satteldecke) für berittene Offiziere im Braunschweigischen Infanterie-Regiment Nr. 92

Um 1900. Elegante Decke, dunkelblaues Tuch mit umlaufenden goldenen Tressen. Hinten beidseitig aufgelegt die vergoldeten Metall Chiffren Krone über "W". Auf der Unterseite mit dunklem Leinenfutter. Leicht getragen, kleinere Mottenlöcher, Zustand 2. sehr selten.
300786
1.900,00
2

Braunschweig Paar Schulterklappen für den dunkelblauen Polrock für Mannschaften im Infanterie-Regiment Nr. 92, 

Standort Braunschweig. Getragen bis 1886. Viel getragen, mit Mottenschäden, Zustand 3. Trotz des Zustands sehr selten.



409416
280,00
2

Preußen Einzel Schulterstück feldgrau für einen Leutnant im Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 92

Um 1917. Weiße Leinen-Tuchunterlage, feldgrau getönte Auflagen. Zustand 2.

Das Regiment wurde 1914 in Osnabrück und Lingen aufgestellt.
365509
60,00
3

Braunschweig großer Totenkopf für den Mannschaftstschako, um 1830.

Zink, vernickelt. Die Knochen auf der rechten Seite mit einer alten Reparatur. Gesamthöhe ca. 10,4 cm. Zustand 2.

Sehr selten!








384300
850,00
2

Braunschweig Totenkopf für die Interim-Säbeltasche für Offiziere im Husaren-Regiment Nr. 17

um 1900. Totenkopf, Höhe 8 cm, rückseitig mit 3 Befestigungsschlaufen. Getragen, Zustand 2.
325209
2

Braunschweig Pelzmütze Totenkopf für Mannschaften im Husaren-Regiment Nr. 17

um 1900. Vernickelter Totenkopf, rückseitig mit den 3 Befestigungslaschen. 7,5 x 7 cm, Zustand
297406
575,00
3

Braunschweig Artillerie Säbeltasche für Offiziere der berittenen Batterie, 1868 - 1886

um 1880. Schwarze Ledertasche mit aufgelegtem gekrönten Monogramm "W" aus Neusilber. Komplett mit schwarzem Ledergehänge mit Löwenkopfbeschlägen in gold. Getragen, ein Lederriemen beschädigt, Zustand 2.
Sehr selten, da die Braunschweigische Artillerie bereits 1886 in die preußische Armee übernommen wurde.
196830
1.350,00
2
250,00
2

Braunschweig Paar Schulterklappen für Mannschaften im Infanterie-Regiment Nr. 92

Kammerstücke um 1910. Die Regimentschiffre in rot aufgestickt, blaue Tuchunterlage, zum Einnähen. Getragen, Zustand 2.
332429
300,00
2

Braunschweig Einzel Schulterklappe für den dunkelblauen Polrock für einen Kapitulanten im Infanterie-Regiment Nr. 92

Standort Braunschweig. Getragen bis 1886. Mit Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2. Selten !
409419
200,00
9

Braunschweig Kartuschkasten für Offiziere im Husaren-Regiment Nr. 17

Braunschweig, um 1910. Der hölzerne Korpus mit rotem Saffianleder bezogen, seitlich mit versilberten Beschlägen mit halbplastischen Löwenköpfen und Tragehaken, der Deckel in echt Silber mit aufgelegtem großem, vergoldetem Wappen mit den Bandeaus "Peninsula Sicilien Waterloo", "Mars la Tour" und "Wilh: Herzog zu Braunschw. Lüneb.". Nur sehr leichte Tragespuren. Zustand 2.

Extrem selten!
386332
3.200,00
2

Braunschweig Paar Schwalbennester für Musiker im Infanterie-Regiment Nr. 92

Standort Braunschweig, um 1910. Schwarze Schwalbennester mit breiter Goldlitze, rückseitig mit Befestigungshaken. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
380191
250,00