World War I

all articles 65
last 4 weeks 22
last 2 weeks 12
last week 7
2

1. Weltkrieg K.u.K Österreich Patronentasche Model 1895

Eisenblech, mit Lederriemen, rückseitig mit Herstellermarke, feldgrau lackiert, Zustand 2-3
276628
150,00
2

1. Weltkrieg K.u.K Österreich Patronentasche Model 1895

Eisenblech, mit Lederriemen, rückseitig mit Herstellermarke, feldgrau lackiert, Zustand 2-3
276625
150,00
2

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Lange Drahtschere

Eisen mit Holzgriffen, Hersteller "Erlenkotter & Voss". Gesamtlänge 50,5 cm. Oberfläche gealtert. Zustand 2-.
425142
150,00
7

Erster Weltkrieg Paar beheizbare Handschuhe für Flieger

braunes Leder,  dünn gefüttert, Stulpen mit Schnallen, Druckknöpfe " Offizier Napa", innen mit Etikett "Dr. Heilbrun Berlin 50 Volt, 25 Watt", Heizkabel wurde abgetrennt, Ösen leicht oxidiert, kleine Beschädigung am Leder an der rechten Hand, Zustand 2-
320397
850,00
5

III.Reich Taschenlampe 

Herstellermarkierung "Pertrix Made in Germany", gebrauchter Zustand.
310462
60,00
3

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Kochgeschirr Modell 1917

Eisen emailliert und feldgrau lackiert. Am Henkel der Hersteller "S.E.St.L.18". Mit Gebrauchsspuren, Zustand 2.
436082
250,00
4

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Kochgeschirr Modell 1917

Eisen emailliert. Vorne auf dem Deckel der Hersteller "Bing 1917. Mit Gebrauchs- und Alterungsspuren, insgesamt aber schön erhalten. Zustand 2.
432335
230,00
3

1. Weltkrieg Brotbeutel

Um 1917/18. Olivfarbenes, grobes Leinen. Komplett mit dem Riemen. Zustand 2.
412623
150,00
5

Deutsches Reich 187-1918 Erster Weltkrieg Kochgeschirrfutteral für den Sattel der Kavallerie

Um 1916. Dickes, braunes und steifes Leder. Komplett mit dem Tragehaken und den beiden Verschlussriemen, einer der beiden Riemen ca. zur Hälfte abgerissen. Zustand 2.

Sehr selten!

Das Futteral wurde mit der Öffnung nach unten offen am Sattel befestigt. 
356374
950,00
3

Erster Weltkrieg alliierte Splitterschutzmaske für Panzerfahrer

Um 1917/18. Lederbezogene Metallbrille mit Lamellen-Panzerung für die Augen, unterhalb der Augenpartie ein Kettengehänge als Schutz für die Mundpartie, seitlich die Leinenschlaufen für die Befestigung, rückseitig mit Lederfutter. Nur leicht getragen, gut erhalten. Zustand 2. Sehr selten!

Von der deutschen Armee wurden diese Masken bei der Panzertruppe als Beutestücke ebenfalls getragen.


435964
2.600,00
4

1. Weltkrieg Tornister für Mannschaften

Um 1915. Tornister aus Leinen, mit Lederberiemung, mit Herstellerstempel "……. Berlin S.W. 1915", Trageriemen und innen ein Verschluss fehlen. Zustand 3.
280758
120,00
3

1. Weltkrieg Patronentasche für das Gewehr 98

Braunes genarbtes Leder, mit Stempel O..Reichel Lengefeld i/Erzgeb. 1916, zwei Lederhalterungen fehlen. Zustand 3.
267878
70,00
2

1. Weltkrieg K.u.K Österreich Patronentasche Model 1895

Eisenblech, mit Lederriemen, rückseitig mit Herstellermarke, feldgrau lackiert, Zustand 2-3
251977
165,00
9

Erster Weltkrieg Köcher für Dienstglas 6 x 30

schwarzes Leder, rückseitig mit Tragevorrichtung, ohne Markierung, stark getragen, Zustand 2-
309394
80,00
5

Tornister sogenannter "Affe Rucksack"

Eigentumstück, braunes Leinen, mit Riemen, die Holzverstärkung innen wurde vermutlich nachträglich ergänzt, Stempel innen it Stempel "12 ... I", starke Gebrauchspuren, Zustand 3.
300689
120,00
3

1. Weltkrieg Ersatz - Brotbeutel

Eigentumstück, graue Baumwolle, 2 teilige Tasche, Zustand 2-3.
320364
100,00
7

1. Weltkrieg Futteral für Fernglas

rückseitig mit Hersteller "Carl Zeiss Jena", die Gebrauchsanweisung innen entfernt. Sonst gut erhalten. Zustand 2.
317006
120,00
4

1. Weltkrieg Karabinerhaken für den MG-Tragegurt

um 1916, feldgrün lackiert, Zustand 2.
294225
120,00
2

1. Weltkrieg Schlafsack für einen Offizier im Dragoner Regiment 21

um 1915. Großer Schlafsack aus braunem Baumwolltuch, seitlich zum knöpfen, innen mit dickem Wollfutter. Auf der Vorderseite mit großer Beschriftung in schwarz "Lt. d. Res. Hintz Drag. 21. Esk 4". (= 2. Badisches Dragoner-Regiment Nr. 21, 4. Eskadron). Leichte Gebrauchspuren, in gutem Zustand.
Extrem selten, in über 30 Jahren ist dies erst der erste Armee Schlafsack aus dem 1. Weltkrieg, den wir anbieten können !
257118
650,00
3

Preußen 1. Weltkrieg Seesack für den Soldaten "König" im 2. Hannoverschen Feldartillerie-Regiment Nr. 26

Friedensstandort Verden, um 1916. Robuster, rotbraun gefärbter Leinensack, oben mit metallenen Ösen, vorne mit Aufschrift "König. Feld-Art. Reg.26.". Getragen, mit diversen Ausbesserungen. Zustand 2.
417832
120,00
4

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Zeltzubehörbeutel

feldgrauer Stoff, mit 3 Zeltstöcken Modell 01 und 4 Heringen, mehrfach gestempelt, älteste  "K.B.A.G. 1915" (=Königliches Bekleidungsamt Garde), übernommen in Reichswehr: "eingenähtes Trägeretikett "Koplin 16. Kompanie Inf.-Rgt. 9". Ein Knopf alt ersetzt, darunter Lederflicken, sonst Zustand 2.

Das 9. (Preußisches) Infanterie-Regiment/Infanterie-Regiment 9 zeichnete sich dadurch aus, dass ihre Kompanien die Traditionen in Teilen der Garde-Regimenter der Preußischen Armee innehatten.
320467
250,00
2

Erster Weltkrieg Feldflasche

Emaillierte Flasche, Bezug aus Ersatzmaterial, mit Korken, Herstellerstempel. Die Emaille blättert stark ab, Zustand 2-
236966
185,00
6

Erster Weltkrieg "Seesack"/Kleidersack für den Hauptmann Schroeder in der Fernsprechabteilung des IX. Armeekorps

Um 1917. Robuster, braun gefärbter Stoff, oben mit metallenen Ösen, vorne die Aufschrift "Hptm. Schroeder Fsp.Abt. IX. A.K.". Leichte Nutzungs- und Alterungserscheinungen. Zustand 2.

Zu jedem Armeekorps gehörte nur eine Korps-Fernsprech-Abteilung mit 8 Offizieren und 180 Mannschaften.
330507
170,00
5

1. Weltkrieg kleine Pistolentasche für eine Ersatz-/Offizierspistole 

Braunes, glattes Leder. An der hinteren Tragelasche die Naht teils aufgegangen, aber noch voll funktionsfähig. Zustand 2.

Aufgrund des hohen Bedarfs stand es Offizieren frei sich jedes beliebiges Pistolenmodell zu beschaffen. Über 30 Modelle waren in Verwendung. Auch die Wahl der Pistolentasche war freigestellt. 





317653
160,00
6

1. Weltkrieg Patronentasche Modell 1887

Glattes Leder, ungeschwärzt, rückseitig mit Markierung "Engelhard & Co. Münster I./W. - 1918 - S R - L.Z.A. 1. Barmen.". Zustand 2.

Das Modell wurde von Pionieren, der Fußartillerie, Munitionskolonnen und Train getragen.




316903
100,00
2

Erster Weltkrieg - Armeefernsprecher 

Schnurr, Stecker und Ohrmuschel stark abgenutzt, Stahlgehäuse, mit Hersteller W. Gurl.Gmbh Berlin 46137", gebrauchter Zustand 3
300472
200,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Bereitschaftsbüchse Modell 1917 für die Gasmaske

Um 1918. Olivgrün lackierter Blechbehälter für die Gasmaske mit dem originalen Trageriemen. Im Deckel die Ersatzgläser. Ohne die Gasmaske selbst. Die Lackierung zu ca. 80% erhalten. Zustand 2.
434439
450,00
2

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Drahtschere

Um 1918. Eisen, gestempelt "R.Z" und "D.R.G.M". Gesamtlänge 34,5 cm. Zustand 2.
434391
150,00
5

Erster Weltkrieg Feldflasche

Um 1918. Bezug aus Ersatzmaterial, mit Korken, Herstellermarkierung R&P15. Der Korken ist abgerissen und ist lose dabei. Zustand 3.
267087
170,00
2
283429
300,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Brotbeutel und Feldflasche 

Um 1916. Olivfarbenes Leinen, komplett mit allen Knöpfen und Riemen. Anhängend die original Feldflasche, Aluminium mit Filzbezug. Der Bezug mit Mottenschäden. Zustand 2-.
432340
320,00
8

Deutsches Reich 1871 - 1918 Erster Weltkrieg Graben-Periskop

Um 1917/18. Feldgrau lackiertes Blech, der Aufsatz abnehmbar, am unteren Ende mit Gewinde, Okularmuschel beschädigt, Einstellungen schwer zu bedienen, Sicht ist nicht klar, Länge 51,5 cm, keine Hersteller - Stempelung zu erkennen, Zustand 3-4.
412826
400,00
3

1. Weltkrieg Querflöte/Pfeife mit Futteral

Die Querflöte aus schwarzem Holz mit neusilbernen Beschlägen. Komplett im schwarzen Lederköcher mit Koppeltrageschlaufe. Leichte Gebrauchspuren in gutem Zustand. Die Lederlasche vom Futteral ist beschädigt, Futteral kann nicht verschlossen werden, Zustand 2-.

397306
350,00
2

Erster Weltkrieg Paar Sporen 

Eigentumstück, Zustand 2.
364772
40,00
3

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Zeltzubehörbeutel 

Feldgrauer Stoff, gestempelt "5. Komp.". Ohne Zeltstöcke und Heringe. Zustand 2.


387629
120,00
3

Deutsches Kaiserreich 1. Weltkrieg, Brotbeutel

Fertigung aus Leinen. Flickstelle, Zustand 2.
367953
120,00
4

Deutsches Kaiserreich 1. Weltkrieg Dienstglas Modell 08

Optik klar, ohne Strichplatte, mit Markierung "Fernglas 08 E. Leitz Wetzlar". Mit Lederhalsband. Die linke Augenauflage leicht beschädigt, die Lackierung zu etwa 70% erhalten. Zustand 2-.
434448
80,00
9

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Bereitschaftsbüchse Modell 1917 für die Gasmaske

Um 1918. Olivgrün lackierter Blechbehälter für die Gasmaske mit dem originalen Trageriemen. Darin die Ledermaske mit Einsätzen aus Kunststoff. Der olivgrün lackierte Filter abschraubbar, wohl aus den 20/30er Jahren. Ohne die Ersatzgläser. Die Lackierung der der Büchse zu ca. 60% erhalten. Zustand 2.

434440
750,00
2
364773
35,00
5

1. Weltkrieg Pistolentasche für die P08

Rotbraunes Leder, mit Herstellermarkierung "..... Ulm a/d  1916". Ohne den Werkzeugschlüssel, fleckig, noch ungereinigt, Zustand 3
410592
375,00
5

Erster Weltkrieg - Telefonhörer für den Feldfernsprecher 16 B

feldgrau lackiertes Gehäuse, Ohrmuschel aus Holz, Druckknopf und Taste sind Funktionsfähig, Griffstück mit schwarzem Leinen überzogen, ohne Kabel, Zustand 2. 
391954
150,00
5

1. Weltkrieg Pistolentasche für die P08

Schwarzes glattes Leder, mit Trageschlaufen, im Deckel mit Herstellerstempel ".... 1911" und Markierung "BUA...",  Werkzeugschlüssel ist vorhanden, getragen, per Hand in das Leder eingeritzt RF PF, Zustand 2-.
356740
450,00
4

Deutsches Kaiserreich, Köcher

Braunes Leder, Höhe ca. 15 cm, Breite ca. 16 cm, mit Trageriemen. Innen aus Samt. Zustand 2-.
402996
40,00
5

1.Weltkrieg Tasche für das unberittene Hufbeschlag-Personal im Depot .

Braunes Leder, etwa 250x350x70 mm, unter dem Deckel ein zusätzliches Fach, einfache Schließe, kurzer Tragegurt, auf dem Deckel gestempelt "R.G.D. b.T.D.X." (Reserve Garnision Depot beim Train Depot des X.Armeecorps) und Hersteller "R.Belzer Gronenberg 1915", Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-
402911
150,00
7

Deutsches Kaiserreich, Dienstglas 6 x 30

Fernglas mit Strichplatte, klare Optik, Markierung "Marineglas, 317240, 6 x" und Herstellermarkierung "Carl Zeiss Jena", mit Trageriemen. Rechte Okularmuschel beschädigt. Anbei ein Lederköcher mit Trageriemen, Zustand 2.
402807
320,00
3

1. Weltkrieg Brotbeutel

Um 1918. Olivfarbenes, grobes Leinen. Zustand 2.
370093
120,00
2

Deutsches Reich 1871 - 1918 Stiefelanzieher 

Der Haken wird zum Anziehen in die Laschen der Stiefel eingeführt. Stahl.  Zustand 2.
364763
30,00
5

1. Weltkrieg Brotbeutel

Um 1916/17. Fertigung aus olivfarbenen Leinen. 3 von 5 Knöpfen fehlen. Deutlich getragen, Zustand 2-.



351535
120,00
4

1. Weltkrieg Brotbeutel

Kammerstück, 1918. Späte, vereinfachte Fertigung aus olivfarbenen Leinen ohne mittleren Trageriemen. Innen mit Kammerstempel "R.B.A.18." (Reserve Bekleidungs Amt 1918). Zustand 2.




351526
190,00
3

Erster Weltkrieg Brotbeutel für Mannschaften B.A. XV 1916 

Fertigung aus hellbraunem Leinen. Einige Knöpfe fehlen. mit Abnahmestempel. Stark getragen. Zustand 3-.





391931
175,00
2

Erster Weltkrieg 16 Meter Maßband

Gehäuse aus Metall, das Band aus Blech, Zahlen sind nicht mehr zu erkennen, gebrauchter Zustand.
391011
150,00
8

1. Weltkrieg Pistolentasche für die Artillerie 08

um 1915. Dunkelbraunes Leder, innen in der Klappe mit Herstellerstempel "Schaep.. Berlin..", komplett mit der langen Putzbürste und dem Pistolenschlüssel, der mit Abnahmestempel, Anschlagbrett und Magazintasche fehlen. Zustand 2.
382350
850,00
4

1. Weltkrieg Brotbeutel

Um 1915. Fertigung aus orangefarbenen Leinen. 4 von 5 Knöpfen fehlen. Mit Tragespuren. Zustand 2-3.




351523
120,00
5

Deutsches Kaiserreich, Dienstglas 6 x 30

Fernglas ohne Strichplatte, klare Optik, Markierung "Marineglas, 590002, 6 x" und Herstellermarkierung "Carl Zeiss Jena", mit Trageriemen. Okularmuschel beschädigt, eine Schraube fehlt, rechte Schutzkappe vom Opjektiv fehlt. Anbei ein schwarzer Lederköcher mit Trageriemen, der Verschluss fehlt. Zustand 3.
402878
200,00
2

Erster Weltkrieg Göffel

Herstellung aus Eisen, Herstellermarkierung "..G.K. & F.A. 40". Gebrauchter Zustand.
364979
60,00
2

Querflöte/Pfeife mit Futteral

Die Querflöte aus schwarzem Holz mit neusilbernen Beschlägen. Komplett im schwarzen Lederköcher mit Koppeltrageschlaufe. Gebrauchter Zustand.
433786
150,00
4

Deutsches Kaiserreich, Fernglas

Um 1900, klare Optik, aus Buntmetall, mit beschädigten Lederbesatz, Zustand 2. Diese Art Ferngläser wurden oft in der Seefahrt eingesetzt. Zustand 2.
423835
80,00
7

1. Weltkrieg Pistolentasche für die P08 

nach dem Ersten Weltkrieg aptiert auf Polizei und später von der Wehrmacht wieder benutzt. Dunkelbraunes Leder geschwärzt, die Schlaufen mehrfach versetzt. Hersteller-Markierungen und Jahreszahl "Mainz 1915" im Deckel, ohne den Werkzeugschlüssel, rückseitig mit schwachen WaA Stempel. Getragen, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-
405264
300,00
4

Erster Weltkrieg Dienstglas Modell 08 , Kammerstück für das II. Reserve-Infanterie-Regiment 248.

Optik klar, ohne Strichplatte, mit Markierung "II/R. J.R. 248", teils beschädigt ! Zustand 3.
402461
80,00
2

1. Weltkrieg Verbandspäckchen 1917

Baumwolltuch mit Aufdruck "BHSD 1917". Unbenutzt, Zustand 2
400774
100,00
3

Deutsches Reich 1871 - 1918 Erster Weltkrieg Behelfsmäßiger Grabenspiegel

Frontanfertigung, um 1917/18. Feldgrau lackiertes Holz. Gesamtlänge 29 cm. Optik gealtert aber noch einsetzbar. Zustand 2.




377990
380,00
5

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Pistolentasche für die P08 

Braunes Leder, im Deckel gestempelt "1915". Das Leder noch fest und gut erhalten, mit dem Reißriemen, ohne den Werkzeugschlüssel und Magazin. Zustand 2
432883
350,00
2

Deutsches Reich 1.Weltkrieg Spaten 

Um 1916. Das Blatt mit zwei ovalen Aussparungen. Das Metall korrodiert. Komplett mit dem Holzstiel. Gesamtlänge 64 cm. Zustand 3.





432235
150,00