Switzerland

all articles 10
last 4 weeks 2
last 2 weeks 1
last week 0
8

Schweiz Seitengewehr M 1887 für Sanitäter und Spielleute 

Ähnlich dem Pionierbajonett M1887. Schwere Klinge mit einseitiger Hohlbahn und Sägerücken, auf der Fehlschärfe der Hersteller "Neuhausen" und die Markierung "S.I.G. 4721 92", die Klinge nur leicht gealtert, möglicherweise alt repariert. Vernickeltes Gefäß mit dreifach vernieteten, gewaffelten Kunststoffgriffschalen, die Vernicklung nur leicht gealtert. Lederscheide mit vernickelten Eisenbeschlägen, mit Lederriemen. Zustand 2.

Viele der Pionierbajonette wurden umgeändert, dieses wurde jedoch ohne Aufpflanzvorrichtung gefertigt, wirklich ausgesprochen selten.
341580
550,00
6

Schweiz Kavalleriedegen für Offiziere

Deutsche Fertigung. Kammerstück 1910. Gerade, vernickelte, beidseitig doppelt gekehlte, ca. 2.4 cm breite und 75.1 cm lange Klinge, terzseitig auf der Fehlschärfe markiert «I 8787», quartseitig der Hersteller «E & F Hörster Solingen» und das Jahr «1910». Brüniertes, durchbrochen gearbeitetes Stahlgefäß mit floralen Verzierungen und dem «Schweizer Kreuz» im Korb, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Fingerschlaufe fehlt. Brünierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Brünierung zu 95% erhalten. Zustand 2.

Gesamtlänge 93 cm.
447200
450,00
8

Schweiz Kavalleriedegen für Offiziere

Deutsche Fertigung um 1930. Ca. 2 cm breite und 79.5 cm lange Klinge, beidseitig gekehlt und geätzt, quartseitig auf der Fehlschärfe der Hersteller "Carl Eickhorn Solingen". Durchbrochen gearbeitetes Gefäß, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Fingerschlaufe gerissen. Vernickelte Stahlscheide mit einem beweglichen Tragering. Zustand 2.

Gesamtlänge 96. 5 cm.
444420
380,00

Schweiz Degen Modell 1899 für Offiziere Kavallerie - Geschenkausführung von 1916

Vernickelte, 2 cm breite und 81.4 cm lange, beidseitig geätzte Klinge, terzseitig auf der Fehlschärfe mit Lieferant "J. Bürgin Basel", quartseitig Marke des Herstellers "HHS" (Heinrich Hörster, Solingen), terzseitig auf der Klinge die Inschrift "Leutnant A. Gschwind s/l. Kameraden Leutnant C. Kron Rekrutenschule Luzern 1916". Vernickeltes Stahlgefäß, durchbrochen gearbeiteter Korb mit Schweizerkreuz, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, Fingerschlaufe intakt. Vernickelte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Vernicklung etwas gealtert, zwei Beulen. Zustand 2.

Gesamtlänge 98.5 cm.
440333
400,00
4

Schweiz nicht aufpflanzbares Waidmesser, eidgenössische Ordonnanz .

Gerade Keilklinge ohne Markierungen, mit 40mm verhältnismäßig breit, Messinggefäß mit kreuzförmigem Parierstück, ohne Scheide, sonst in guter Erhaltung. Zustand 2

465249
300,00
5

Schweiz Pionierbajonett M 14 .

Einseitig gekehlte Sägerückenklinge mit Hersteller "Waffenfabrik Neuhausen", hartverchromtes Gefäß, auf dem Parierstück gestempelt "69477", braune Lederscheide mit Stahlbeschlägen, getragen aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
435805
350,00
4

Schweiz Pionierbajonett M 14 .

Einseitig gekehlte Sägerückenklinge mit Hersteller "HS W, 1933", Parierstück gestempelt "9475", braune Lederscheide mit dem kurzen Lederriemchen. Getragen, mit Alterspuren, aber noch gut erhalten. Zustand 2
454375
450,00
4

Schweiz Waidmesser M 1842/52, eidgenössische Ordonnanz.

Gerade Klinge mit Herstellermarke von "Wester&Co Solingen", Parierstück aus Messing, Schwarze Bakelitgriffschalen mit drei Kugelnieten, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, die Naht stellenweise offen, mit rotem Stoß-Filz, Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr gute Erhaltung. Zustand 2
450792
400,00
4

Schweiz Pionierbajonett M 1878 .

Für das Vetterli-Gewehr, Hersteller "S.J.C.Neuhausen", einseitige Hohlkehle, Sägerücken, gewaffelte Kautschukgriffschalen, schwarze Lederscheide mit Stahlbeschlägen, die Naht stellenweise offen, alle Stahlteile flugrostig, deutliche Alters- und Gebrauchsspuren, reinigungsbedürftig, mindere Erhaltung. Zustand 3
450790
180,00
3

Schweiz Säbelhänger aus Metall.

Geflochtene und gewalzte Kettenglieder, oben ein flacher Karabinerhaken mit Hochstellhaken, gestempelt "Deposé", unten ein einfacher Karabinerhaken. Zustand 2

Ähnliche Stücke wurden auch in anderen Ländern, gerade bei Polizei-Einheiten getragen.


433840
100,00