Reichswehr 1919 - 1933

all articles 3
last 4 weeks 1
last 2 weeks 0
last week 0
8

Reichswehr Stahlhelm M 16

es handelt sich hier um einen Stahlhelm aus dem 1. Weltkrieg, der in die Reichswehr übernommen wurde. Feldgraue original Lackierung zu über 90 % erhalten, seitlich fehlt das rechte Horn. Innen unter der Lackierung der Herstellerstempel "E &.." schwach zu erkennen. Das Lederfutter am Lederring und Aufhängung für den Kinnriemen M 17, seitlich mit Trägernamen "Flache". Komplett mit dem original Kinnriemen am Knopf 91. Nur leicht getragen, Zustand 2.
264088
€ 650,00
8

Reichswehr Schirmmütze für einen Reserveoffizier in einem Infanterie-Regiment

Um 1927. Tellerform, feldgraues Tuch. Mit preußischer Landeskokarde mit Landwehr- bzw. Reservekreuz im Eichenlaubkranz und Reichskokarde, Mützenbund in resedagrün, Waffenfarbe weiß. Schwarzer Lederschirm. Innen braunes Schweißband, gelbes Seidenfutter, im Deckel Herstellermarkierung", Größe 55. Nur leicht getragen, Zustand 2.
310754
€ 650,00
8

Reichswehr - Reichsmarine Stahlhelm M 17

Es handelt sich hier um eine Helmglocke aus den Beständen der K.u.K Armee, original Lackierung zu 85% erhalten, seitlich mit jeweils 2 Hörnern, innen auf der rechten Seite ist nur die Größen Angabe zu erkennen "66", Lederfutter und unüblicher Kinnriemen, deuten auf eine private Anschaffung, am Hinterkopf mit Dienstgrad und Trägername "Hengstenberg M.A. (= Marine Artillerie) Feldwebel" noch ungereinigt, Zustand 2-.
368547
€ 800,00