Prussia

all articles 5
last 4 weeks 1
last 2 weeks 1
last week 1
8

Preußen 1. Weltkrieg Packtasche für die Fußartillerie und Train

Kriegsfertigung 1916. 2 Taschen gefertigt aus gebräunten glatten Leder, unten abgerundet, darauf aufgesetzt kleinere Hufeisentaschen, durch Oberteil miteinander verbunden, das Oberteil mit Schlitz für die Schnallvorrichtung, das Oberteil "Weipert & Seidel Offenbach a.M." und die beiden Taschendeckel "Weipert & Seidel Offenbach a.M. 1916" gestempelt, Zustand 2.
297090
€ 650,00
5

Preussen Satteltaschen für Offiziere der Dragoner

Um 1880. Zwei Satteltaschen aus braunem Blankleder mit Lederüberwurf. Höhe ca. 38 cm, Breite an der Öffnung ca. 14 cm, Tiefe ca. 10 cm, Zustand 2 .
284648
€ 450,00

Preußen Kavallerie Perkussionspistole M 1850 für einen Angehörigen des 15. Ulanen-Regiments, 3. Eskadron

Kammerstück von 1851. Nussbaum-Halbschaft mit gegossenen Messingbeschlägen, in das Schaftholz bündig eingelassenes Perkussionsschloss mit Hersteller "Potsdam G.S.", der Sicherungsbügel vorschriftsmäßig entfernt. Schaft und Lauf mit Abnahmestempel "♔FW", der Lauf mit Jahreszahl "1851", vielfache Kontrollpunzen "♔K", der Abzugsbügel mit Kammerstempel ""15. U. 3. 110.". Der Schaft mit Bruch (kommt bei diesem Modell häufig vor). Zustand 2.

Gesamtlänge ca. 39 cm.

Für diesen Artikel können wir leider keine Zahlungen mit PayPal akzeptieren This item can not be paid by PayPal





This item cannot be paid by PayPal
386159
€ 1.500,00
4

Preußen Patronentasche Modell 1887/88 - kleine Ausführung für einen Unteroffizier

Glattes Leder, geschwärzt, im Deckel gestempelt "F.A.", rückseitig "F.A. R.2 6.C. 95". Zustand 2.







394672
€ 120,00
4

Preußen Patronentasche Modell 1887/88 - kleine Ausführung für einen Unteroffizier im Infanterie-Regiment Herwarth v. Bittenfeld (1. Westfälisches) Nr. 13

Standort Münster, um 1900. Glattes Leder, geschwärzt, im Deckel gestempelt "F.A.", rückseitig "RI13 A64". Zustand 2.




394671
€ 120,00