Preußen Große Bronzebüste Kaiser Wilhelms II. aus der Kaserne des Garde-Kürassier-Regiments

Um 1900. Überlebensgroßes Brustbild auf quadratischem Sockel, in einem Stück hohl in Bronze gegossen. 
Sehr lebensechte Darstellung des Kaisers in der Paradeuniform der Gardes du Corps mit Paradehelm mit offenem Mantel, Kürass und angelegtem Ordensschmuck. Maße 106 x 70 x 40 cm. Ungereinigt, mit schöner Patina, Gewicht ca. 45 kg. Zustand 2.
Es handelt sich um die Bronzebüste aus der Kaserne des Garde-Kürassier-Regiments in Berlin. Das Stück wurde Ende der 1980er Jahre in Ost-Berlin in einem Altbau (im 4. Stock !) wiedergefunden.

Für das Stück geben wir unsere unbegrenzte Echtheitsgarantie.






328082