Preußen Pickelhaube für einen Unteroffizier im 2. Hannoverschen Infanterie-Regiment Nr. 77

Standort Celle. Kammerstück um 1900. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Vorne der Linienadler mit separat aufgelegtem Bandeau "Waterloo". (Das Bandeau wurde 1899 verliehen). Die Schuppenkette, als Eigenmächtigkeit gewölbt, an Knopf 91, beide Kokarden. Die Spitze nicht abnehmbar. Innen mit gelaschtem Lederfutter, im Nackenschirm nicht mehr lesbare Kammerstempel, in der Glocke gestempelt "77R 3 4C", auf der Stirnseite Trägeretikett entfernt. Alt verschlossene Doppellöcher. Größe 55. Zustand 2.

Der Helmadler mit dem Bandeau "Waterloo" wurde auch noch von weiteren hannoverschen Regimentern getragen: IR 74, IR 78, etc.
430010
€ 1.800,00